Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bezahlung in Quarks Bar?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bezahlung in Quarks Bar?

    Tja, wie man so weiß, gibt es in der Föderation ja kein Geld mehr. Da sind wir uns glaube ich mal einig.

    Aber wenn die Sternenflottenoffiziere kein Geld haben, wie können sie dann in Quarks Bar Getränke bestellen, Holosuiten bestellen usw.?

    Ich kann mir nur erklären, dass sie beim Dabo oder bei Ferengi Spielen fest gewinnen. Aber außer Dax spielen keine Offiziere dieses Spiel oft.
    Also, wie können sie dann alles bezahlen?
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

  • #2
    Da ja alles mit einem Daumenabdruck bestätigt wird könnte ich mir vorstellen das die Föderation dafür aufkommt! Denn ihre Offiziere verdienen nichts, aber als kleines Bonbon bezahlt die Föderationdie Kneipen Rechnung!

    Nur gut das die wenig Säufer haben!

    Kommentar


    • #3
      DIch glaube irgendwo in DS9 mal gehört zu haben wie mal erwähnt wurde dass Geld nur für Quark ne Rolle spielt und die Föderation den Crewmitgliedern nur Geld für diesen Zweck zur Verfügung stellt. Also so auf die Art, braucht ihr Geld, bekommt ihr es. Ob die Föd jetzt nen Vertrag mit Ferenginar hat und die Geldtransporte "rüberschippern" ist nun unklar
      'To infinity and beyond!'

      Kommentar


      • #4
        Nun denkbar wäre doch auch, das die Starfleet-Offiziere auf DS9 von der bajoranischen Regierung bezahlt werden. Schließlch ist es deren Station. ... Ist zwar nicht sehr wahrscheinlich aber immerhin eine Möglichkeit.

        Das man den Leuten das Geld nur zur Verfügung stellt glaub ich net. Denn dann hätten z.B. O'Brien und Bashir beim Tongo spielen auch mehr dabei gehabt. ...
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Vielcith bekommen Sternenflottenoffiziere auch genau für solche Fälle doch ein gewisses Gehalt ausgezahlt.
          Oder sie holen sich vorher beim nächsten Replikator etwas in Gold gepresstes Latinum.
          Veni, vici, Abi 2005!
          ------------------------[B]
          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von squatty
            Vielcith bekommen Sternenflottenoffiziere auch genau für solche Fälle doch ein gewisses Gehalt ausgezahlt.
            Oder sie holen sich vorher beim nächsten Replikator etwas in Gold gepresstes Latinum.
            Gold läßt sich replizieren, Latinum nicht und das durch den Herstellungsprozess sauteuer gewordene goldgepresste LAtinum schon grad gar nicht.

            Das ist ein wunderschöner Canonfakt, der ersonnen wurde, als DS9 begann, damit eben nicht jeder Replimat als Bank dienen kann.

            Außerdem muß man um etwas replizieren zu können die Inhaltsstoffe vorher als Materievorrat anlegen, also würde man auf jeden Fal größere Gold und Latinum Vorräte brauchen um "Geld" replizieren zu können.
            Bei Scheinen wäre das einfacher, die bestehen meistens aus Kohlenstoffen und geringen Beimengungen (sowohl Holz/Papier als auch Plastik sind Kohlenstoffverbindungen). Aber in ST Zeiten ist es zu aufwendig erst Gold zu schürfen, dann Latinum und es schließlich replikatortauglich aufzubereiten und dann erst zu verschmelzen.
            Dafür kann man auch eine "Notenpresse" beschaffen, das ist letztenedes einfacher....
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Nungut, dann kann mans halt nicht replizieren. Vieleicht hat die Fed dann ja auf jeden Schiff/Station/Kolonie gewisse Vorräte, um, wenns Nötig wird, mit außenstahenden Völkern, die noch geld haben, Handeln zu können.

              Bei TNG kamen ja auch mehrmals irgendwelche Casionos/Bars, etc vor, in der sich Crewmitglieder etwas bestellt haben. Irgendwie mpssen die ja bezahlen.
              Veni, vici, Abi 2005!
              ------------------------[B]
              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

              Kommentar


              • #8
                Also ich denke mal so........

                das Quark Geld von der Föderation bekommt, das er dort seinen Laden hat!!
                Und die Getränke und Holosuite Benutzungen werden notiert...und ihm auch bezahlt!!(Von Föderation!)

                keiner der Offieziere bezahlt!! Sie haben warscheinlich ein Pensum an Holo Stunden und Getränke Gutscheine..*g*
                Das sie dann ausgeben können!!!

                so in Etwa.....und wen jemand Dabo Spielen will der braucht eben eine Währung...z.B Latinum.....!! da heisst es besorgen oder Tauschen.....

                bis dann

                Kommentar


                • #9
                  Nachdem Jake in "Die Karte" gesagt hat, dass Menschen kein Latinium brauchen, habe ich mich auch gefragt, wie sie dann in der Lage sind alle Rechnungen zu bezahlen.

                  Viele Offiziere geben ja auch einfach nur einen Daumenabdruck. Vielleicht dient das als Nachweis, damit die Förderation, wenn sie für die Rechnungen aufkommt, sicher ist, dass wirklich derjenige welche ist.

                  Aber Quark meinte auch, dass Bashir und O`Brien immer sofort ihre Rechnungen bezahlt haben. Also keinen Daumenabdruck? Bekommen die beiden Offiziere doch ein wenig Geld von der Förderation, so zu sagen als Überlebensnotwendigkeit. Oder ist das Latinium alles bei Glückspielen gewonnen worden.

                  Wie ist das eigentlich mit den Replikatoren. Muss man etwas zahlen, wenn man sich Kleidung replizieren will? Wenn nicht, warum hat Jake dann so oft die selbe Kleidung an?
                  Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                  Ach, der ist doch schwul der Ball!
                  He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                  HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                  Kommentar


                  • #10
                    Auf Föderations Schiffen gibt es schon so eine Art Währung. Man denke an Replikatoreinheiten, oder Holodeckzeit.
                    Man sieht dies nur nicht, da die Replikatoren auf den Schiffen die Person sofort identifizieren, und so keine wirkliche Bezahlung erfolgt. Nur wenn jemand zu viel verbraucht wird er gewarnt.
                    Ich glaube, wenn man auf DS9 in Quarks Bar etwas trinkt, dann kann man entweder bargeldlos bezahlen (überweisung vom Starfleet Konto), oder man hat sich schon im Vorhinein Latinum besorgt. Ich bin mir sicher, dass es auf DS9 eine Wechselstube gibt.
                    Signatur ist auf Urlaub

                    Kommentar


                    • #11
                      Jake hat deswegen so oft die selbe Kleidung an, weil die Produzenten nicht für jede Folge neue Klamotten machen wollen bei allen anderen Personen fällt es ja nicht so auf, da die uniformen sowieso immer gleich aussehen

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Föderationsoffiziere werden doch mit Replikatoreinheiten und Holodeckzeit bezahlt.
                        Ich kann mir nur vorstellen das Latinum Replizierbar ist, oder das die Föderation für Starfleet-angehörige die in den Grenzregionen stationiert sind etwas Latinum gebunkert hat und die Starfleet Leute dies vielleicht im Austausch für Replikatoreinheiten erhalten.

                        Aber das sind nur vermutungen......
                        Faszinierend!!!

                        Kommentar


                        • #13
                          AFAIR wurden aber diese Beschränkungen bei Replikator und Holodeck nur bei der Voyager eingesetzt aus uns bekannten Gründen...
                          'To infinity and beyond!'

                          Kommentar


                          • #14
                            Es heißt doch aber immer das die Föderationsleute in Föderationscredits bezahlt werden. Und die werden doch für den Replikator und für´s Holodeck verwendet, oder?

                            Irgendwie müssen die ja auch bezahlt werden?
                            Faszinierend!!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Orginal erstellt von Lupaza-Ross:
                              Aber Quark meinte auch, dass Bashir und O`Brien immer sofort ihre Rechnungen bezahlt haben.
                              Das hat er in "Das Harvester-Desaster" gesagt, nicht wahr!!!

                              Später ließen sich O`Brien und Bashir ihre Getränke doch nur noch auf eine Rechnung schreiben!

                              Scheinbar hat Quark von jedem Sternenflottenoffizier eine Rechnung, auf der all die unbezahlten Sachen stehen!
                              (möchte nicht wissen wie lang die bei einigen schon ist )

                              Kann man für Quark nur hoffen, dass Miles seine auch bezahlt hat, bevor er die Station verlassen hat!
                              "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X