Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ezri Dax Folgen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ezri Dax Folgen

    Ich hab mal eine Frage an euch, und zwar welche DS9 Folgen am meissten Inhalt über Ezri haben.
    Währe nett wenn ihr mir Antworten würdet.

    GLG, Lexa
    i've tried so hard to tell myself that you're gone
    and though you're still with me
    i've been alone all along
    My Immortal

  • #2
    Die Folgen mit dem meisten Bezug zu Ezri sind meiner Meinung nach:

    Die verlorene Tochter
    Freies Schussfeld
    Nachempfinden

    Aber in fast allen Folgen der siebten Staffel wird etwas neues über Ezri verraten!

    Kommentar


    • #3
      Zu erwähnen sind sicherlich auch "Das Gesicht im Sand" und "Schatten und Symbole"!
      Schließlich tritt Ezri dort das erste Mal in Erscheinung.
      "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Metathron


        Aber in fast allen Folgen der siebten Staffel wird etwas neues über Ezri verraten!
        Ja, das stimmt allerdings. Nicht unbedingt zum Vorteil für die Serie. Nichts gegen Ezri, aber in der letzten Staffel hätt ich mir von vielen noch mal Charakterepisoden gewünscht.

        Ach die von dir als drittes genannte Folge heißt "Nachempfindung".

        @Valexia
        Na, Ezri-Fan geworden?
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Ach die von dir als drittes genannte Folge heißt "Nachempfindung".
          Ups.

          Ja, das stimmt allerdings. Nicht unbedingt zum Vorteil für die Serie. Nichts gegen Ezri, aber in der letzten Staffel hätt ich mir von vielen noch mal Charakterepisoden gewünscht.
          Ja das denke ich auch, vor allem Miles ist vernachlässigt worden, oder auch Jack fand kaum noch Erwähnung. Geschweige denn das manche Nebencharktere zu Kurz kamen. Rom oder Keiko fallen mir hier spontan ein!

          Kommentar


          • #6
            @ Colmi
            Ich kann mich da deiner Meinung nur anschließen. Das Ezri derart in den Mittelpunkt rückte war unglücklich. Bei Seven in der vierten Staffel war es noch zu akzeptieren, in einer letzten Season ists aber schon unerfreulich. Eventuell hätte man Dax ersatzlos streichen sollen. Das hätte noch mehr Zeit belassen Stories anderer Charaktere zu Ende zu führen.
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Eventuell hätte man Dax ersatzlos streichen sollen. Das hätte noch mehr Zeit belassen Stories anderer Charaktere zu Ende zu führen.
              Aber man kann ja nicht sagen das die Ezri Stories schlecht waren. Vor allem Worf entwickelt sich durch ihre Anwessenheit weiter und das gleiche gilt auch für Garak und den Doc. Aber insgesamt wäre es wohl genug gewesen aus ihr einen Nebencharakter zu machen der ab und zu mal zu sehen ist.

              Kommentar


              • #8
                Nun, ich finde nicht dass die Affäre mit Ezri den Charakter Worf insgesamt weiter gebracht hat. Einzig im Umgang mit Garak war Ezri wirklich lohnend.
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Vielen Dank für Euren vielen Antworten....
                  Jaaa jetzt bin ich totaler Ezri Fan geworden, auf ein mal

                  GLG, Lexa
                  i've tried so hard to tell myself that you're gone
                  and though you're still with me
                  i've been alone all along
                  My Immortal

                  Kommentar


                  • #10
                    @ NH
                    Ich denke schon, denn man hätte ohne Ezri nicht so gut zeigen könne wie sehr Worf Jadzia geliebt hat.
                    Jetzt wo ich das schreibe merke ich gerade das man das eigentlich auch schon vorher wusste. Naja ICh fand Ezri schon ganz gut, aber Nebencharakter hätte es auch getan.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde die Folge "freies Schussfeld" mit Ezri am besten!
                      Website: http://www.sliders-dimension.de Forum: http://www.seriengeeks.de

                      Kommentar


                      • #12
                        ich find das gut das in der letzten staffel so viele ezri folgen vorkamen, is zwar nen doofer zeitpunkt aber insgesamt gleicht sich das aus, und es blieb halt nicht viel zeit ezri vorzustellen
                        ich find sie super!
                        ...er weiß doch nicht wie.. er ist doch noch ein baby!

                        Kommentar


                        • #13
                          Entscheidung auf Empok Nor,
                          Hirngespinst

                          Das sind wohl die einzigen Folgen der 7. Staffel wo man nichts über Ezri erfährt.

                          Ich hätte es schöner gefunden, wenn Jadzia dabei geblieben wäre. Sie ist besser als Ezri.
                          Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                          Ach, der ist doch schwul der Ball!
                          He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                          HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                          Kommentar


                          • #14
                            echt lupaza? ich fand jadzia auch cool, aber ezri fand ich auch echt super :-)
                            sie hatten halt unterschiedliche aufgabenbereiche... counselor ist net so der bringer aber sie war cool!
                            ...er weiß doch nicht wie.. er ist doch noch ein baby!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ezri war schon nicht schlecht.

                              Aber Jadzia war lustiger und hatte eine innere Beziehung zu den anderen Charakteren. Klar, dass Ezri die innerhalb eines Jahres nicht so aufbauen kann.

                              Außerdem sieht Terry Farrell um einiges besser aus als Nicole deBoer.
                              Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                              Ach, der ist doch schwul der Ball!
                              He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                              HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X