Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Größe der Defiant

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Größe der Defiant

    Die ersten Beiträge dieses Threads stammen aus dem Thread Stellenausschreibung (U.S.S Valiant) im Rollenspielforum.

    Viele Grüße,
    Data

    -----------------------------------------------

    mr. DATA sie als Androide.... müssen doch die Daten genauer wissen......

    Original geschrieben von Data
    Generelle Spezifikationen:
    Länge: 170,68 Meter

    also.. 170m lang.. die Excelsiour ist. 470m.. na ja halb so groß..
    ne die defiant ist 100m bzw 120m..... ( jetzt ernsthaft,, da streiten man sich wirklich drüber .. aber 170m ist definitiv zu lang...

    Original geschrieben von Data
    Generelle Spezifikationen:
    Breite: 134,11 Meter

    na ja... wenn sie 120m lang ist, kann sie nicht 130m breit sein
    es sei den die sind borg

    Original geschrieben von Data

    Höhe: 30,10 Meter

    stimmt..

    aber

    Original geschrieben von Data

    Zahl der Decks: 4

    das nicht..

    30 / 4 ist 7,5m... sag mal.. kommen da riesen zu besuch ?
    sind schon eher 6 Decks ( findet man auf vielen Fanseiten.. pi mal daumen qution aus sisko..) also man kann es ruhig nehmen..


    Original geschrieben von Data

    Besatzung: 40
    max. Kapazität: 192

    kann schon hinkommen standartbesetzung sind 47 Mann..

    soo...

    *mit dem fussschar*

    DUCK UND LAUF!!



    @der_vulkanier nehm mal nur einen. laut Data´s PPS: kommen noch mehrs chiffe.. und da willst du doch bestimmt auch noch mitspielen...


    so...


    Name: James T kirk Junior...
    Rasse: 100% Mensch ( auch wenn mein Vadi überall drin steckte..)
    Gewünschte Position....

    CAPTAIN.... nur eines Sohnes würdigen platzes...

    Lebenslauf:

    trotz seiner sehr hohen verschleiss an Schiffen der federation

    (3 Zerstörte Excelsiurs
    1 zerstörte Galaxy
    10 verlorene / geschrottet Shuttle
    13 Denubas Missing in Action
    4 Akiras irreperable beschädigt.)

    und Personal

    (134 Rotmänner missing in Action/ getötet/ verstümmelt)

    ((nein nicht alles in meinem ganzen Leben.. war nur die letzte woche ))

    hat sich James T Kirk junior durch seinen Vaters Ruhm; einige Tükische Verteidiungsfälle; zerstörtung einer gefährlichen, fedhassenden Rasse, sammelte er sich über jahren einige beachtliches Ansehn beim Präsidenten der federation an, so dass er immerwieder ein neues Kommando bekam... Er brachte der Federation Alientechnologie auf denen die neuartigen Technologie der Defiant basiert.. des weiteren diente er einige Zeit, dem Geheimdienst der Sternenflotte und war somit meister seiner Klasse. der Spionage und der Infiltration......
    Zuletzt geändert von Data; 08.10.2002, 23:49.

  • #2
    Re: Re: Stellenausschreibung (U.S.S Valiant)

    [QUOTE]Original geschrieben von Lone Ranger
    [B]
    also.. 170m lang.. die Excelsiour ist. 470m.. na ja halb so groß..
    ne die defiant ist 100m bzw 120m..... ( jetzt ernsthaft,, da streiten man sich wirklich drüber .. aber 170m ist definitiv zu lang...
    ist semi-canon


    na ja... wenn sie 120m lang ist, kann sie nicht 130m breit sein
    es sei den die sind borg
    siehe oben


    30 / 4 ist 7,5m... sag mal.. kommen da riesen zu besuch ?
    sind schon eher 6 Decks ( findet man auf vielen Fanseiten.. pi mal daumen qution aus sisko..) also man kann es ruhig nehmen..
    4 Decks sind canon, dann muss man halt die Höhe ändern




    kann schon hinkommen standartbesetzung sind 47 Mann..
    naja laut TM sinds 40 Mann + 150 bei evakuierung, also insgesamt ca.190

    und das mit der Reg-Nummer haben wir ja schon ausdiskutiert (NX kann trotzdem nicht sein ) wie wärs wenns nen Diskussionsthread für die bewerbungen gäbe?

    Kommentar


    • #3
      30 / 4 ist 7,5m... sag mal.. kommen da riesen zu besuch ?
      sind schon eher 6 Decks ( findet man auf vielen Fanseiten.. pi mal daumen qution aus sisko..) also man kann es ruhig nehmen..
      Es gibt auch den Maschinenraum oder andere größere "Räume" Aber 30 Meter höhe ist schon recht groß. Vielleicht hat Data noch nen Schönheitssalong drangebaut *g*

      Kommentar


      • #4
        Re: Re: Re: Stellenausschreibung (U.S.S Valiant)

        Original geschrieben von Dax
        [...] wie wärs wenns nen Diskussionsthread für die bewerbungen gäbe?
        Done

        Dääääätaaaa, bidde dat gebabbel verschieben!

        Llap
        Kuno
        O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
        ----------------------------------------
        Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

        Kommentar


        • #5
          @Lone Ranger

          http://www.ex-astris-scientia.org/ar...t-problems.htm

          Was genaues weiß man nicht.
          Es gibt für die Defiant keine canongröße.
          Und man muss sich eben für eine größe entscheiden

          Und da ist zugroß immer noch besser als zuklein

          mfg,
          Hugh
          Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

          Generation @, die Zukunft gehört uns.

          Kommentar


          • #6
            Bei der Höhe muss man u.a. beachten, daß die Hälfte der Höhe auf die tief heruntergezogenen Gondelstummel entfällt, bei 30 Meter gesamter Höhe der "Wohnraum" also unter 20m hätte. Damit sind es wieder > als 5 Decks, macht laut meinem PC also VIER

            Bei Ex Astris Scientia gibts nen interessanten Artikel zur Länge, der schließt, daß 100-120 m absoluter Unfug ist. Aus den Vergleichsfotos mit anderen Klassen und den Verhältnissen des MSD müßte sie mindestens 150 m lang sein. Wenn man sich auf 170 einigt, wäre das also noch relativ innerhalb der Toleranz. Sind die Fotos eben "unscharf"

            Was ich allerdings nicht verstehe ist, wie man den Hyxxing-Bereitschaftsraum, auf den begehrliche Blicke geworfen wurden dort unterbringen will
            Der ist eher auf "fast Galaxygröße" ausgelegt. Selbst für ne Akira würde ich das für zu "üppig" halten...

            btw.: Hatte die DEFIANT überhaupt so etwas wie einen "Captains Readyroom" ?
            Also ich meine es gab mal ein "Büro" aber das dürfte die Hälfte des Sisko Quartiers ausgemacht haben und das war nicht viel größer wie die zwei Mann Zuchthauszellen in denen der Rest der Besatzung "haust".... Oder gab es noch ne andere Folge?
            Ich meine, selbst die Krankenstation haben die in die Besenkammer 2B gequetscht, wo ist da Platz für einen Bereitschaftsraum
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Zum Readyroom:
              Auf der Defaint bekam man afaik keinen zu sehen, aber in "Valiant" sagt der Captain er sei in seinem Raum, aber er kann natürlich auch sein Quartier gemeint haben!

              Kommentar


              • #8
                ne bei Valiant war er zu sehen, und laut TM gibts einen auf Deck 1

                Kommentar


                • #9
                  Also das offizielle Handbuch sagt dazu, dass die Defiant 170,68 x 134,11 x 30,1 Meter miest! Da dass Handbuch von Herman Zimmerman und Rick Sternbach geschrieben wurde ist es auch Canon.

                  Und im Handbuch ist auch immer nur von 4 Decks die Rede!
                  <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                  Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                  (René Wehle)

                  Kommentar


                  • #10
                    Dem kann ich nur zustimmen, auf der Seite www.startrekarchiv.com gibt es ein Archiv, in dem alles nur, wie ich bisher weis, Cannon Informationen und da werden die Angaben von Peter R. bestätigt.

                    http://www.newstrekker.com/archiv/un...ps_04_a_08.htm
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      Also 30m Höhe dürften schon hinkommen, denn die Defiant wird ja wohl auch Zwischendecks haben, also wo irgendwelche Jeffreysröhren oder ähnliches durchführen
                      Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird.

                      Kommentar


                      • #12
                        Defiant

                        Also ich kann auch nur zustimmen das die Defiant-classe
                        die masse :
                        Breite: 134,11 m
                        Höhe: 30,10 m
                        Länge: 170,68 m
                        und 4 Decks hat.

                        Quelle star trek Deep space nine das technische Handbuch
                        und http://home.tiscali.be/pascal.tillma...ase/index.html
                        Inter Arma Enim Silent Leges

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Borg 1of1
                          Dem kann ich nur zustimmen, auf der Seite www.startrekarchiv.com gibt es ein Archiv, in dem alles nur, wie ich bisher weis, Cannon Informationen und da werden die Angaben von Peter R. bestätigt.

                          http://www.newstrekker.com/archiv/un...ps_04_a_08.htm
                          Das die angegebenen Schiffs-Abmessungen im TM von "Deep Space Nine" nicht alle korrekt sind, ist nichts neues und außerdem schon von offizieller Seite bestätigt worden. Daher bezweifle ich, ob auch die Abmessungen zur Defiant stimmen.
                          Laut dem "Raumschiff Guide" von Adam Lebowitz und Robert Bonchune wird die Größe des Schiffs wie folgt ausgeschrieben:

                          Länge: 119,5 Meter
                          Breite: 90,3 Meter
                          Höhe: 25,5 Meter

                          Ansonsten stimmen die restlichen Angaben, wie Gewicht, Besatzungsstärke und sonstige techn. Spezifikationen exakt mit dem DS9:TM und anderen offiziellen Quellen überein.

                          Da beide Autoren zuletzt dem Team angehörte, dass für "Star Trek: Voyager" arbeitete, kann man diese Werte für authentisch und offiziell ansehen. Zumal die darin enthaltenen Abmessungen aller weiteren Schiffe mit anderen offiziellen Daten übereinstimmen; im Gegensatz zum DS9:TM. Unsere Archiv-Seite enthält noch die Werte aus letzterer Quelle.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Admiral K.Breit

                            Laut dem "Raumschiff Guide" von Adam Lebowitz und Robert Bonchune wird die Größe des Schiffs wie folgt ausgeschrieben:

                            Länge: 119,5 Meter
                            Breite: 90,3 Meter
                            Höhe: 25,5 Meter
                            Der Raumschiffguide ist der letzte Witz und auch nicht offiziell! Indem stimmen von 10 Infos 8 nicht!

                            Beispiele:

                            Work Bee laut Raumschiffguide 1,2 Meter lang!*LOL* Die Leute wissen wohl nicht was ein Meter ist!

                            Akira-Class: 15 Mk 80 Direkt feuernde Photonentorpdeorohre! Aber klar doch!

                            Als Refernz ist der Raumschiffguide völlig ungeeignet!
                            <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                            Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                            (René Wehle)

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Peter R.
                              Der Raumschiffguide ist der letzte Witz und auch nicht offiziell! Indem stimmen von 10 Infos 8 nicht!

                              Beispiele:

                              Work Bee laut Raumschiffguide 1,2 Meter lang!*LOL* Die Leute wissen wohl nicht was ein Meter ist!

                              Akira-Class: 15 Mk 80 Direkt feuernde Photonentorpdeorohre! Aber klar doch!

                              Als Refernz ist der Raumschiffguide völlig ungeeignet!
                              So genau hab ich ihn mir dann doch noch nicht angesehen.
                              Okay, 15 Rohre halte ich dann auch etwas für übertrieben...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X