Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie geht es weiter, auf DS9?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie geht es weiter, auf DS9?

    Ich frage mich, was aus DS9 wird, nach "What you leave behind".

    Der Kommandostab ist ja größtenteils weg. Übrig bleiben nur noch Kira, Bashir und Ezri.
    Bleibt DS9 weiterhin im Kommando von Starfleet, oder übernimmt Bajor die Station?
    Wer wird neuer Chefingeneur, Sicherheitschef, oder taktischer Offizier?

    Ich kann mich nicht mehr so genau erinnern, was dazu in der letzten Folge gesagt wurde, aber IMO blieben viele Fragen offen.
    Signatur ist auf Urlaub

  • #2
    Also mal langsam. Sisko is ja jezt prophet, Obrine auf der Erde und was is mit Worf ?
    Konfuzius der Weise spricht: " Versauf dein geld und Spar es nicht"

    Kommentar


    • #3
      auf Qo'Nos bzw. der Enterprise...ich denke mal Kira bleibt Kommandantin, bekommt jemanden von Starfleet als ersten Offizier, der Rest wird halt auch neu...in welchem Bereich war Nog nochmal? Technik oder Sicherheit? Da könnte er vielleicht eine Abteilung übernehmen

      Kommentar


      • #4
        Also, Sisko ist wie schon gesagt zu den Propheten gewechselt. O'Brien ist mit seiner Familie zur Erde gegangen. Worf ist Föderationsbotschafter im klingonischen Reich geworden, hat den Posten aber glaub ich nicht lange behalten, weil er da wohl keinen Bock drauf hatte . Das Kommando über die Station hat Colonel Kira übernommen, Odo ist zu seinen Leuten zurück.

        In den Relaunchbüchern, die es bisher grösstenteils nur in englisch gibt wird die Geschichte offiziell fortgesponnen. Ro Laren ist zum Sicherheitsoffizier geworden, ein neuer Charakter, Commander Vaughn, ist erster Offizier. Nog hat den Posten von Chief O'Brien übernommen.

        WarpJunkie

        Kommentar


        • #5
          Worf ist Botschafter der Föderation auf Quo´nos (Ich hoffe doch das schreibt man so) geworden.
          Nach Nemesis ist es aber wieder zweifelhaft, was er nun wirklich macht.

          Vielleicht ist es ja nur ein Teilzeitjob auf der klingonischen Heimatwelt, damit er noch Zeit findet hin und wieder auf die Enterprise zurückzukehren und sich mit einem Phasergewehr vor die Füße von Enterkommanods zu werfen.
          Signatur ist auf Urlaub

          Kommentar


          • #6
            So hier mal eine neue Besetzung für DS9:

            Cmdr. der Station:

            Adm. Kathryn Janeway

            Verbindungsoffizier:

            Mj. Kira

            Sicherheitschef:

            Cmdr. Tuvok

            Chief of Engeneering:

            Lt.Cmdr. Reginald Barclay

            Taktischer Offizier:

            Lt. Wesley Crusher

            Doc.

            Lt. Bashir

            Wissenschaft:

            Lt. Ezri Dax

            Also mal zu meiner Begründung:

            DS9 als immer noch Station im Krisengebiet wird zum Ausenposten der Föderation und Bajoranischer Orbitalstaion ernannt und bleibt deshalb unter Föd. verwaltung. Aus diesem Grund kommt ein Admiral auf die Station (aus gründen der Fairness und weil man sie im Föd. Rat nicht brauchen kann wird Janeway vom Sternenflottenoberbefehlshaber dort hin befohlen.)
            Nach reiflicher Überlegung bleibt Kira Als Bayoranischer Verbindungsoffizier. Lt.Cmdr Tuvok kommt von der Sternenflottenakademie nach DS9 um als Sicherheitschef unter seiner alten "Chefin" zu agieren. Auch Reg Barcly hat genug von der Akademie und will wieder etwas nützliches machen deshalb wird er zum Chefingeneur der Station ernannt. Nach der Erforschung der Höheren Bewusstseinsebene machte Wesley Crusher die Akademie zu ende und wurde wegen Herrvorangenden Leistungen sofort zum Lt. befördert und hat nun den Posten des Taktischen Offiziers inne. Der Doc und Ezri bleiben an ihrer alten Wirkungsstätte und warten auf eine Beförderung von Adm. Janeway.

            Was ja klar ist:

            1. Mit Janeway kann das nicht lange gut gehen.

            2. Captain Sisko kommt sicher wieder um die Galaxy vor irgendeiner neuen macht zu retten.

            3. DS9 wird wieder in einen Krig mit den Cardassianern verwickelt. Deshalb wird die USS. Enterprise unter dem Kommando von Capt. Jean-Luc Picard, und die USS. Titan unter dem Kommando von Cpt. Will Riker DS9 zugeteilt. Und am Ende gibt es einen Showdown zwischen den Borg der Föderation den Cardassianer und Spezies 8472.

            * Story für ST XI *

            Übrigens die USS Titan wird im Krieg zerstört Deanna stirbt und Will wird wieder Cmdr auf der Enterprise im Rang eines Cpt. (er sinnt natürlich auf Rache)

            AN ALLE DIE DAS GELESEN HABEN:

            NATÜRLICH IST DIES FREI ERFUNDEN ABER ICH MEINE DAS IST DIE ZUKUNFT VON DS9

            T´gel
            Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
            Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

            Kommentar


            • #7
              sorry, aber grauenhaft...Janeway wird man sowas wichtiges garantiert nicht anvertrauen, wie wollen denn die Cardis nen Krieg anfangen unter Föderationskontrolle, wieso sollte Riker wieder erster Offizier werden? Ergibt keinen sinn

              Kommentar


              • #8
                @Sokrates
                Ich hoffe das deine Vorstellungen nicht umgesetzt werden, denn sie entbehren nicht nur jeglicher logischen Grundlage, sondern würde alles vernichten was wir bis jetzt als Star Trek kennen und schätzen!

                Ich denke man kann schlecht sagen wer neu auf die Station kommt, aber das Kira Kommandantin bleibt halte ich für wahrscheinlich.
                Ebenso das Bajor nun in die Fed aufgenommen wird und sich deswegen die Frage erübrigt ob unter der Kontrolle der Bajoraner oder der Sternenflotte.

                Kommentar


                • #9
                  @euch zwei
                  Wisst ihr das soll keine Vorlage für ne derie oder nen Film sein, sondern anregen um ein bissche nachzudenken! Ich selbst bin ein Anti Janeway-clan member, ab und in irgendeinem andren Thread ich glaube voyager film habe ich Janeway sterbenlassen bei einem kampf gegen Spezies 8472

                  als nehmt mir meine Idee nicht übel
                  Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                  Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                  Kommentar


                  • #10
                    Es ging mir jetzt gar nicht speziell um janeway dabei, sondern die ganze Idee halte ich für sehr abgedreht und unrealistisch.
                    Titan+Enterprise+DS9+Barcley+Wesley, wahrscheinlich sind Data und Tascha auch wieder dabei.

                    Kommentar


                    • #11
                      ach komm!

                      wir haben do B-4 Der macht das schon und tascha da kommt die tochter von ihr, die Roulanische Cmdr.
                      Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                      Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                      Kommentar


                      • #12
                        Toll Crusher und JAnway. Aber das wer auch cool Janway kann jede neue gefahr mitihren Haaren abwehren *g*
                        Konfuzius der Weise spricht: " Versauf dein geld und Spar es nicht"

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Metathron
                          Ich denke man kann schlecht sagen wer neu auf die Station kommt, aber das Kira Kommandantin bleibt halte ich für wahrscheinlich.
                          Ebenso das Bajor nun in die Fed aufgenommen wird und sich deswegen die Frage erübrigt ob unter der Kontrolle der Bajoraner oder der Sternenflotte.
                          Wie schon gesagt, lest die DS9 Relaunch Bücher. Dort wird die Fortsetzung beschrieben. Kira bleibt Kommandant, soviel ist sicher. Aber das hab ich in meinem früheren Post ja schon erwähnt .

                          WarpJunkie

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja ich finds auch cool das kira bleibt sie hats verdient sie war ja lang genug in Siskos schatten.
                            Konfuzius der Weise spricht: " Versauf dein geld und Spar es nicht"

                            Kommentar


                            • #15
                              Der Kommandostab ist ja größtenteils weg. Übrig bleiben nur noch Kira, Bashir und Ezri.
                              Hmmm, sind die beiden nicht auch wieder auf ein Schiff gewechselt in WYLB? Gemeinsam...?

                              Das Sokrates-Szenario finde ich aber auch nicht wünschenswert. Das ist ja beinahe wie ein "Schlechte-Figuren-Recycling" Fehlen nur noch Chaks und Seven als neue Crew von Cassidy Jates oder Liz Shelby (BobW / New Frontier) als Adjutantin von Adm J.

                              Andere Figuren bzw komplett neue Leute wären da IMO sinnvoller. Schon bei NF fand ich die Charas die nie vorher in ST erwähnt wurden entschieden interessanter als Shelby und Lefler...
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X