Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gul Dukats Autorisationsidentifikation

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gul Dukats Autorisationsidentifikation

    In der Folge "Der Marquis - Teil 1" übermittelt Dukat den cardassianischen Schiffen, die sich im Kampf mit Föderationsschiffen befinden, seine Autorisationsidentifikation.
    Diese lautet A-D-L-4-0;
    "four" beginnt mit einem f und wenn man nun noch die Null als O dazwischen einsetzt, erhält man den Vornamen eines deutschen Diktators.
    Zufall?
    Oder eine Anspielung auf die Rolle der Cardassianer?
    Was meint ihr?

  • #2
    wer ist denn bitte Adlfo? also IMO muss man da etwas zu viel verändern, wenns A-D-0-L-4 gewesen wäre könnte man das noch denken, aber so scheint es mir eher ein Zufall zu sein

    Kommentar


    • #3
      Ich dennke auch, dass das ein bisschen weit hergeholt ist. Selbst wenn es A-D-0-L-4, wäre würde ich noch nicht unbedingt auf eine Anspielung tippen, aber A-D-L-4-0 hat für mich eindeutig nichts mit einer Anspielung zu tun

      Kommentar


      • #4
        Obwohl mir die Anspielung in diesem Fall etwas weit hergeholt scheint, könnte es durchaus beabsichtigt sein. Die Autoren haben ja öfter gesagt, das Nazi-Deutschland eine "Vorlage" für die Cardassianer war. Marc Alaimo (Gul Dukat) hat jedoch immer wieder betont, dass er die Cardassianer nicht als Nazis gesehen hat und sich wann immer möglich gegen zu eindeutige Parallelen gewehrt hat.
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          Naja ich denke auch das dies doch etwas weit hergeholt ist. Jedoch der Vergleich zwischen Cardassianern und Nazis konnte man oft ziehen, z.B. wenn man an die Ausrottung von Bajoranern in Lagern denkt. Ja passt irgendwie schon.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Ich denke auch, daß das mit dem Code eher Zufall war. Was hätten die Autoren davon? Wenn sie wirklich Anspielungen gewollt hätten, hätten sie die offensichtlicher einbringen können. Aber nochmals: wozu? Jeder Zuschauer kann sich von den Cardis selbst ein Bild machen, egal, wie dieses aussieht.

            In der Folge "Duet/Der undurchschaubare Marritza" wurde sogar in der deutschen Synchronfassung ein Nazi-Vergleich eingebracht, der im Original so nicht vorkommt: Kira spricht Marritza im englischen Original gegenüber davon, daß nichts einen "genocide", also Völkermord, rechtfertigen wurde. In der deutschen Synchro ging man sogar noch weiter und machte aus "genocide" "Holocaust". Also wenn das keine Anspielung ist.
            Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
            "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
            "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
            (Tolkien: Das Silmarillion)

            Kommentar


            • #7
              aber das war natürlich wiederum von den Autoren nicht beabsichtigt, sonst hätten sie das auch im Original gemacht

              Kommentar


              • #8
                Naja, im deutschen ist Holokaust schon das heftigste was es so gibt, im englischen existiert da wohl mehr gleichzeitig/wertig nebeneinander, vor allem weil man den zweiten Weltkrieg oft mehr auf Japan konzentriert...

                Ich denke daß die Gewichtung der Worte schon recht gleich gestellt werden kann.
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  passt nur auf.. mir ist gestern was aufgefallen... also wenn man Federation nimmt und da ein paar buchstaben umstellt kommt man auf Kühlschrank!



                  wenn man nun weiterdenkt! kühlschrank kann man auch umstellen auf krankenhaus!


                  wenn man noch weiter denkt, und alles zusammenkombiniert. heisst es, wenn man zulange in den kühlschrank sitzt, kommt man ins krankenhaus!

                  Kommentar


                  • #10
                    Es ist schon möglich, dass Autoren ab und zu so etwas reinbauen, doch das dünkt mich nun wirklich ein bisschen an den Haaren herbeigezogen.

                    Die Cardassianer haben aber schon Ähnlichkeiten mit einer national-sozialistischen Militärdiktatur. Propoganda via Medien, uneingeschränkte Bereitschaft fürs Vaterland, keine Skrupell gegenüber Nicht-Cardassianern (nicht Ariern), besetze Terretorien, düstere Uniformen, Ausbeutung von natürlichen Ressourcen und Arbeitskräften für die Rüstung, Stolz, Agressiver Geheimdienst (Obsidianischer Orden / SS), Nicht-Angriffspackte die nicht lange halten, ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Eendy
                      Agressiver Geheimdienst (Obsidianischer Orden / SS)
                      In dem Bezug würde ich nicht die SS sondern die Gestapo nehmen. Ansonsten sind Parrallelen Cardassier - Nazi-Deutschland nicht abzustreiten.
                      "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
                      "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
                      Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich kenne mich in DS9 nicht so aus.

                        Haben die Cardassianer einen halbvergötterten Führer á la Hitler?
                        ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                        Kommentar


                        • #13
                          @LuckyGuy
                          In den späteren Folgen könnte man Dukat so sehen, aber da verblasst die Ähnlichkeit mit dem 3. Reich durch die Einmischung des Dominion.
                          Aber in den ersten Folgen ist nicht über einen Hitler ähnlichen Füher bekannt!

                          Kommentar


                          • #14
                            Denke ebenfalls, dass es Zufall ist. Obwohl rein theoretisch....
                            Die Scriptschreiber halte ich für intelligent genug, uns damit auf die Probe zu stellen...
                            "...und er bürdete dem Wal seinen ganzen Hass auf..."

                            Kommentar


                            • #15
                              bei keiner der aggressiveren rassen, die (wie die cardassianer) mit den nazis vergleichbar wären, gab es einen so deutlichen vergleich, dass sie eine hitler-figur hatten.

                              bei den klingonen ist es ein kanzler, beim dominion die ganze rasse, bei den romulanern ein prätor.
                              "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                              Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                              (Herodot)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X