Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bashir's Verwechslung bei seiner Abschlussprüfung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bashir's Verwechslung bei seiner Abschlussprüfung

    Hallo!

    Ich bräuchte für ein RPG folgende Information:
    Dr. Bashir wird ja nicht müde zu erzählen, dass er nur zweitbester in seiner Klasse wurde, weil er bei der Prüfung zwei Dinge (irgendwelche Fasern) verwechselt hat.
    Jetzt wüsste ich gerne, was genau das für Fasern waren und wo nun der Unterschied zwischen ihnen liegt (wenn das auch mal erwähnt wurde).
    Leider hab ich meine erste Staffelbox im Moment an Atona verborgt, so dass ich nicht selber nachschauen kann.

    MfG,
    Fermat Sim

  • #2
    Ich glaub es war eine preganiolische Faser und der postganiolische Nerv. Ob das richtig geschrieben ist und wo der Unterschied liegt, weiß ich allerdings auch nicht.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Was offiziell bekannt ist: bei dem Ganglion handelt es sich um Nervengewebe, dessen Nervenfasern als Nervenstränge außerhalb des Gehirns oder Rückenmarks zusammentreffen.

      Erklärt wurde der Unterschied in "Star Trek" bzw. "Q - unerwünscht" nicht. Da aber die Vorsilben "pre" und "post" aus dem Lateinischen kommen und "Vor" ("pre-" bzw. dt. "prä-" -> z.B. prähistorisch) bzw. "nach" (post-; z.B. postatomar) bedeuten, liegt wohl aufgrund der Benennung und unter Berücksichtigung der o.g. offiziellen "Daten" der Unterschied darin, dass das Nervengewebe bzw. die einzelnen Fasern innerhalb der Gehirns bzw. Rückenmarks als "preganglionischen Faser(stränge)" bezeichnet werden, die im Gehirn oder Rückenmark zu komplexen Nervenstränge gebündelt werden, die wiederum das Gehirn oder Rückenmark als "postganglionischer Nerv" verlassen bzw. außerhalb beider Körperkomponenten aufeinenader treffen.

      Kommentar


      • #4
        afaik besteht eigentlich ein riesiger unterschied zwischen den beiden, und bashir hat den fehler absichtlich gemacht, wohl um zu vertuschen das er genetisch aufgewertet wurde.

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Calmacil
          und bashir hat den fehler absichtlich gemacht, wohl um zu vertuschen das er genetisch aufgewertet wurde.
          Das ist ohnehin klar. Er hat ja auch auf anderen Gebieten versucht nicht so effizient zu sein, wie er könnte. Wie beispielsweise beim Tennis spielen.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Wobei ich mir bei der Prüfung nicht so sicher bin ob er das wirklich absichtlich gemacht hat !

            Auch wenn das plausible erscheint, so hätte dieser eine Fehler weniger den Eindruck auch nicht völlig verändert, den man von ihm hatte.

            Ich kann mir gut denken dass er da wirklich einen Flüchtigkeitsfehler gemacht hat.
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Finde ich auch, es ist wahrscheinlicher, dass er sich einfach vertan hat, man weiss ja gar nicht in welchem Zusammenhang und unter Umständen fällt es schwer, zB in einer Diagnose sowas auseinander zu halten - wenn es nur schriftlich vor einem liegt jedenfalls...

              Er hat ja immer noch so auffällig gute Noten geschafft, dass er sich seinen Stationierungsort aussuchen konnte (von wegen "ich wollte nichts anderes ich wollte DS9"), wäre das echt Tarnung hätte er doch eher einen unaufflligenren Platz machen müssen
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Trotz der genetischen Aufwertung ist Bashir auch nur ein Mensch, und Menschen machen halt Fehler. Auch er ist nicht fehlerfrei.

                Ich nehme auch an, daß es eher ein Flüchtigkeitsfehler gewesen ist. Man weiß ja nicht, wie ruhig oder nervös er bei der Prüfung war.

                Aber selbst wenn er die Prüfung ohne Fehler bestanden hätte, wäre das nicht so ungewöhnlich gewesen, da es garantiert auch noch andere Prüflinge gibt, die ähnlich fehlerfrei abschneiden, und das nicht aufgrund einer genetischen Aufwertung, sondern einfach deswegen, weil sie das Wissen und das Glück oder einfach nur sehr, sehr fleißig gelernt haben.
                Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                (Tolkien: Das Silmarillion)

                Kommentar


                • #9
                  Hmmm, die Aussage ist doch "zweitbester" insofern wäre es schon eine herausragende Position gewesen, die er ohne den Fehler erlangt hätte
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass dieser kleine Fehler (wenn er denn absichtlich war) auch nicht soviel dazu begetragen hat Bashir's genetische Aufwertung zu vertuschen. Selbst "zweitbester" ist IMHO noch eine sehr herausragende Leistung, besonders wenn der Unterschied so gering war.
                    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                    Kommentar


                    • #11
                      Also normalerweise kann man eine präganglionische Faser wohl nicht mit einem postganglionischen Nerv verwechseln. Dies wird zumindest in einer Folge der dritten Staffel "Ferne Stimmen" - "Distant Voices" deutlich gemacht. Dort dringt ein Letheaner namens Altovar in Dr. Bashirs Geist ein, während dieser im Koma liegt. Jedenfalls behauptet Altovar, dass jeder Medizinstudent im ersten Jahr diese Dinge sehr leicht auseinander halten könnte und Bashir einfach nicht Bester sein wollte, da er irgendwie die Verantwortung scheut. Bashir bestreitet dies, aber nicht allzu wehement. Von einer genetischen Aufwertung haben in der dritten Staffel wohl weder Zuschauer noch Autoren etwas gewusst. Imo ist dies aber realistischer als eine Verantwortungs- und Kampfesscheu Bashir's
                      Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                      "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X