Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drehkörper...?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drehkörper...?

    Mit einigen kann man in die Zukunft sehen mit anderen wiederum einen "möglichen Verlauf" der Dinge erkennen.
    Sie kommen aus dem Wurmloch, sehen aus wie kristalliene Sanduhren und drehen sich...

    Was sind das jetzt eigentlich für Dinger?
    Ist das eine höher entwickelte Technik der Wurmlochwesen und wenn ja, wozu brauchen "nicht-lineare" Lebewesen sowas?

    Die sehen doch sowieso alles was passierte/ passiert/ oder passieren wird...!?
    - Die Wissenschaft von heute ist der Irrtum von morgen. -> Stanislaw J. Lec
    - Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.
    - Das Problem ist heute nicht die Atomenergie, sondern das Herz des Menschen. -> Albert Einstein

  • #2
    Ja, die Drehkörper kommen von den Wurmlochwesen.

    Wozu die gebraucht werden? Eigentlich zu gar nichts. Vielleicht entwickelten die die einfach als eine Art Sonden, keine Ahnung.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Ich denke nicht, dass die Drehkörper zu nichts gebraucht werden. Meiner Meinung nach erfüllt jeder seinen Zweck, zudem die Wurmlochwesen sie erschaffen haben. Nicht für sich, sondern für das bajoranische Volk wurden sie geschaffen.
      Beispielsweise zum Empfang von Visionen, die Botschaften der Propheten enthalten (also eine Art der Kommunikation). Zu religiösen Zwecken, sowie zur Selbstfindung bedingt durch die Visionen.

      Kommentar


      • #4
        Würde ich auch sagen: Drehkörper erfüllen sehr wohl einen Zweck - sie dienen der Kommunikation zwischen den Bajoranern bzw dem Abgesandten und den Propheten.

        @ Spocky: Vielleicht erstmal DS9 komplett anschauen, und dann palavern!?

        Kommentar


        • #5
          im DS9 TM steht, dass sie nur zu 5% im Normalraum existieren und dass die restlichen 95% mit der Verteronenmembran des Wurmlochs(und damit mit den Propheten) verbunden sind. ich denke auch dass die Propheten sie den Bajoranern "geschickt" (man hat sie ja im Denorius-Gürtel gefunden) haben damit sie mit Hilfe von Visionen mit den Bajoranern komunizieren können. das geht, weil die "Tränen der Propheten" wie gesagt mit dem Wurmloch verbunden sind.
          Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
          Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

          Kommentar


          • #6
            Wieviele solcher Drehkörper gab/gibt es eigentlich? War im Pilotfilm von DS9 nicht mal von 9 die Rede?

            Einige scheinen ja noch immer verschollen zu sein, oder waren im Besitz der Cardassianer.
            "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
            - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

            Kommentar


            • #7
              @TheTech

              Ja, ich glaube es sind insgesamt 9...

              3 oder 4 sind im besitz der cardassianer, aber wo der rest ist...keene ahnung

              2 haben auf jeden fall die bajoraner (einen hat vedek baraj...oder wie auch immer der geschrieben wird...)
              - Die Wissenschaft von heute ist der Irrtum von morgen. -> Stanislaw J. Lec
              - Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.
              - Das Problem ist heute nicht die Atomenergie, sondern das Herz des Menschen. -> Albert Einstein

              Kommentar


              • #8
                Also 9 insgesamt, 6 haben die cardis 2 Die Bajoraner (den der "Propehezeieung der Veränderung" und den der "Zeit", den ersten hatten sie schon inder Pilotfolge und den 2. hat ihnen der gr. Nagus in "das motiv der Propheten" verkauft. den den keiner hat ist (wenn ich mich richtig erinnere der des "Abgesandten" Und den findet doch Sisko irgendwann in der 6. Staffel,oder?
                Ach ja im DS9 Tm steht noch dass die Cardis den Bajoranern einen zurückgeben, aber der Name fällt mir grade nicht mehr ein.
                Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Zefram
                  @ Spocky: Vielleicht erstmal DS9 komplett anschauen, und dann palavern!?

                  Äh, war das in dem Fall so auffällig, also mein Post so unqualifiziert, oder schreibst du das nur, weil du weißt, dass ich ab dem Krieg den Dienst verweigert hab?
                  Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                  endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                  Klickt für Bananen!
                  Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                  Kommentar


                  • #10
                    Moment, AFAIR war der Drehkörper der Zeit der der die Defiant in Trials and Tribble-ations beeinflusste, und den holte das Schiff gerade von Cardassia ab

                    Kommentar


                    • #11
                      Bei der Funktion der Drehkörper bin ich mir gerade gar nicht so sicher, ob sie ursprünglich wirklich für die Bajoraner gedacht waren. Ich meine, dass die Wurmlochwesen Sisko in "Der Abgesandte" gesagt hatten, dass sie diese "Artefakte" ausgesetzt haben, um mit anderen Wesen, die ihnen selbst gleichen Kontakt aufzunehmen.

                      ...wie können die Propheten eigentlich "Zukunftsvisionen" an die Bajoraner senden, wenn sie selbst nicht wissen, was lineare Zeit ist, oder sind die Visionen nur zufällig die Zukunft betreffend?

                      ...der "Orb of the Emissary" zählt glaub ich auch nicht zu den ursprünglichen 9 Drehkörpern, da er ja direkt für Sisko bestimmt ist und nur eine Funktion hat.
                      “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                      Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Spocky

                        Äh, war das in dem Fall so auffällig, also mein Post so unqualifiziert, oder schreibst du das nur, weil du weißt, dass ich ab dem Krieg den Dienst verweigert hab?
                        Öhm...eigentlich wegen beidem

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab mal kurz gegoogelt und das hier rausbekommen:

                          Of the nine different Orbs discovered in the Bajor system, only three currently reside with the religious leaders of Bajor. Eight had been seized by the Cardassians during their retreat in 2369. One, the Orb of Prophecy, remained behind and provided the first non-Bajoran contact. Another, the Orb of Wisdom, was obtained by the Ferengi Grand Nagus and later returned to the Bajoran people. A third, the Orb of Time, was returned by the Cardassians in 2373. Six more are assumed still held by the Cardassian military-led government. Intelligence reports concerning the Cardassian efforts to utilize and possibly control the Orbs indicate that they have met with little success beyond accumulating scan data, and they may be close to giving up their attempts.
                          Wobei ich eigentlich der Meinung war, dass es auch auf Bajor noch einen Drehkörper gegeben hatte und zwar in diesem Kloster wohin Kira vor dem Kreis flieht.... Hmmm, ist das eine falsche Erinnerung? Ich dachte sie hätte da vor so nem Ding meditiert.... bzw welcher war es denn dann, vor dem Dax erschossen wurde? Der der Weisheit, den man vom Nagus bekam?
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Wobei ich eigentlich der Meinung war, dass es auch auf Bajor noch einen Drehkörper gegeben hatte und zwar in diesem Kloster wohin Kira vor dem Kreis flieht.... Hmmm, ist das eine falsche Erinnerung? Ich dachte sie hätte da vor so nem Ding meditiert.... bzw welcher war es denn dann, vor dem Dax erschossen wurde?
                            ...mmhh, der "Orb of Prophecy" war zumindest vorrübergehend auf DS9. ...möglich, dass Sisko ihn nach der Entdeckung des Wurmloches wieder nach Bajor zurück gebracht hat. ...wahrscheinlich zu Kai Opaka und Vedek Bareil gehört ja zum gleichen Orden, womit der Drehkörper, den Kira konsultiert der "Orb of Prophecy" sein könnte/müßte.

                            Gute Frage, welcher Orb nun im Bajoranischen Schrein auf DS9 steht. ...Könnte das vielleicht der "Orb of Time and Change" sein, den die Cardassianer zurückgaben? ...der "Orb of Wisdom" ist glaub ich direkt nach Bajor gebracht worden.
                            “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                            Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                            Kommentar


                            • #15
                              tja, das wird IMO eben nie dazu gesagt, wobei man dauernd die blauleuchtenden Dinger sieht, aber nur bei wenigen Gelegenheiten erfährt man wirklich etwas über die Dinger

                              Achso, wenn der Orb of Prophecy der war, der schon im Pilotfilm vorkam, sind es ja wirklich 10, weil bei den o.a. 9 der Orb des Emissary nicht dabei ist.
                              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X