Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schaut ihr DS9 auf Deutsch oder Englisch?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schaut ihr DS9 auf Deutsch oder Englisch?

    Hallo allerseits,

    mich würde mal interessieren, ob ihr DS9 lieber in der deutschen Synchro schaut oder lieber im Original!

    Und wie findet ihr die Synchro? Ich finde sie - bis auf einige Patzer - in Ordnung, auch die Stimmen passen zu den Charakteren. Klar sind die Originalstimmen immer die besten (wie kommt´s wohl ?), aber die deutschen Stimmen sind auch okay. Man kann sich an beide Fassungen doch sehr gewöhnen.

    Ich schaue mir die Folgen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch an.

    Wie ist es bei euch? Schaut ihr DS9 auf Deutsch oder Englisch oder beide Versionen?

    Beste Grüße,
    Weyoun
    Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
    "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
    "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
    (Tolkien: Das Silmarillion)

  • #2
    Ich gebe ehrlich zu, wenn ich die englische fassung zur Verfügung hätte, würde ich diese der Synchro vorziehen.
    Ok, die Stimmen sind zum größten Teil gut gewählt, aber in keiner anderen ST-Serie gab es nach gerade mal 4 Staffeln schon so viele Synchrofehler und nachdem was ich so gelesen habe, wird sich das auch net ändern.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Ich schaue es auch in beiden Sprachen. Naja, das meißte, was ich auf Video hab, ist noch auf Deutsch. Ich hab aber auch einige Staffeln auf DVD. Dabei bevorzuge ich dann doch den englischen Ton, schaue ab und zu aber auch noch den Deutschen.
      Naja, die deutsche Synchro ist zwar nicht richtig schlecht, aber das Original ist schon etwas besser. Von den gar nicht so selten auftauchenden Synchrofehlern(besonders in den ersten Staffeln) abgesehen, gefallen mir die Stimmen im Original besser. Besonders bemerkbar ist das bei Sisko und Odo.
      Die deutsche Stimme von Kira und Jadzia finde ich irgendwie unpassend. Quark, Bashir und Garak finde ich gar nicht so schlecht im Deutschen.

      Kommentar


      • #4
        Ich hab ne Zeitlang DS9 nur in Englisch gesehen (wieso wohl?! *lol*), aber jetzt, wo's im TV kommt, guck ich's auf Deutsch...
        Ich find die Orginalstimmen irgendwie passender.
        I'm the MasterOfMoon!

        Coya anochta zab.

        Kommentar


        • #5
          Kenne DS9 eigentlich nur auf Deutsch. Folglich hab ich mich schon so sehr an die Stimmen gewöhnt, dass ich das Original vermutlich als eher untypisch empfinden würde.

          Kommentar


          • #6
            Also bei mir bezieht es sich nicht nur auf DS9, sondern auf alle ST Serien und sonst. Serien und Filme. Ich schaue alle lieber im OT. Mir gefallen sie da besser und ich finde die Stimmung auch besser.

            Kommentar


            • #7
              Ich schaue mir DS9 momentan auf Deutsch an. Wahrscheinlich ist es einfach aus Bequemlichkeit, da ich mich dann einfach nicht so stark konzentrieren muss.
              In den Ferien wird das vielleicht wieder anders sein, aber momentan dominiert ganz klar der deutsche Ton.

              Kommentar


              • #8
                Ja, so ähnlich mache ich es dann auch öfters. Wenn ich schon richtig kaputt bin, dann kann ich mich auf das Englische auch nicht immer so konzentrieren. Da kann es dann schon mal sein, dass ich dadurch so müde werde, dass ich dabei einschlafe.
                Naja, dann schalte ich doch lieber vorher auf Deutsch um. Insgesamt gefällt mir das Original schon besser, weil einige Darsteller mit der Originalstimme auch viel besser rüberkommen. Odo z.B. ist in der deutschen Fassung ja ganz nett, aber im Englischen ist diese brummige Stimme schon etwas interessanter.

                Also insgesamt ist es bei mir eigentlich so, wenn ich auf DVD die Wahl habe, dann schalte ich auch meistens auf Englisch. Bei TNG finde ich es auch besser, es im Original zu sehen, obwohl ich mich da irgendwie an die deutschen Stimmen mehr gewöhnt habe.

                Kommentar


                • #9
                  Ohne jetzt große Worte zu verlieren: Zurzeit handhabe ich das so wie Zefi. Gut, vor den DVD's hatte ich persönlich eh keine Möglichkeit, mir die englische Originalfassung anzusehen. Aber hin und wieder schaue ich mir auch mal eine englische Version an.

                  Kommentar


                  • #10
                    Jetzt wo die Serie auf DVD veröffentlicht wurde schaue ich eigentlich nur noch die Englische Version. Gerade weil die Episoden, die ja momentan auf Sat 1 laufen schon veröffentlicht sind. Da kann man sehen was kommt und die entsprechende Disk rausholen. Ich bin ja besonders Fan von Avery Brooks Originalstimme, wie ich im entsprechenden Stümper oder Genie Thread schon kundtat. Ich glaube ich muss mir mal ein Mixtape, für lange Zug oder Autofahrten, mit seinen besten Reden zusammenstellen.
                    Obwohl die Synchro ja wirklich nicht so schlecht ist. Ich habe nur Probleme bei Episoden welche ich nur auf Englisch kenne (bei einigen der siebten Staffel der Fall gewesen, wo ich teils OV Videos besitze), denn da wirkt die Synchro dann nur noch unpassend. Geht mit aber eigentlich bei jedem Film bzw. jeder Serie so.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe zwar leider keine DS9-Box, aber bei TNG bin ich dazu übergegangen mir die Englische Version anzusehen. Jedoch mit Englischen Untertiteln, dann fällt das Verständnis IMO auch leichter.
                      Signatur ist auf Urlaub

                      Kommentar


                      • #12
                        Momentan sehe ich DSN nur im Fernsehen, eine DVD-Staffel kann ich mir auch noch nicht leisten.
                        Deshalb hab ich mich auch schon sehr an das deutsche gewöhnt. Außerdem, mein Englisch ist nicht so gut, dass ich alzuviel verstehen würde, aber das kann man ja ändern.
                        Trotzdem fände ich es schon mal ganz interresant, die Cahraktere mit ihren Originalstimmen zu hören.
                        Alles was geschehen kann wird geschehen! Data
                        Is a job worth doing it, it is worth dying for.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hy Leute ,

                          bei mir ist das wie folgt :

                          Ich kann überhapt kein Englisch, daher schaue ich sie immer auf Deutsch *g* Auserdem habe ich mich so sehr an die Deutschen Stimmen gewöhnt, so das ich die Englischen unpassend finde, auch wenn das die OT Stimmen sind. *gg*


                          Und nochwas, da ich nunmal in Deutschland lebe wo nun mal hauptsächlich Deutsch gesprochen ist das für mich klar das ich die Deutsche Fassung schaue, selbst wenn ich Englisch könnte...

                          Aber in den OT-Stimmen würde ich mich auch mal reinschauen wenn ich Englsich könnte, nämlich nur so zum Spaß.



                          Es grüßt euch ganz lieb


                          Dominion
                          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, DS9 hab ich glaub ich bisher noch gar nicht oder nur 1-2 Episoden in Deutsch gesehen. ...bin schon vor längerer Zeit dazu übergegangen alle Englischen/Amerikanischen Produktionen im Original zu schauen, da die Sprache ganz andere Möglichkeiten hat, als das Deutsche und IMO in der Übersetzung häufig nicht nur die Inflektionen der OV verloren gehen, sondern auch diverse Wortspiele nur schwerlich übertragbar sind. ...und gerade kleine Wortspiele finde ich faszinierend.

                            Habe mich mittlerweile so sehr an die OV gewöhnt, dass ich gar kein wirkliches Interesse habe meine DVD's in Deutsch zu gucken. ...würde wahrscheinlich eher mal ins Französische oder Spanische reinhören um zu gucken, ob ich genug verstehe um mein Verständnis dieser Sprachen damit auf Trap zu bringen.
                            “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                            Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                            Kommentar


                            • #15
                              @Kilana
                              Inflektionen? Ich bezweifele, dass es dieses Wort im Deutschen gibt. Ich denke du beziehst dich in deinem Beitrag auf den Tonfall, englisch "inflection", aber weder in meinem Duden noch im Fremdwörterbuch taucht Inflektion auf.


                              Edit: Ich habe gerade gesehen, dass es dennoch durchaus verwendet wird. War mir bisher unbekannt.
                              Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                              "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X