Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Planeten des Dominion

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Planeten des Dominion

    Moin!
    Ich suche englische Namen und Bezeichnungen einiger Planeten des Domion, z.B. der Jem`Hadar, der Gründer, usw. Heißt z.B. der Glanet der Gründer "World of the Founders"?
    Kann mir da einer helfen?
    Gruß
    Weyoun45

  • #2
    Die Jem'Hadar sind eine vollkommen genetisch gezüchtete Rasse und haben somit keine Heimatwelt.
    ...die Vorta Heimatwelt nennt sich Kareel Prime (oder auch Kurill Prime), wenn man den Aussagen von Eris Glauben darf ...schließlich waren die meisten Angaben, die sie über die Beziehungen der Vorta zu den JH und zum Dominion allgemein machte alles andere als korrekt.

    Die Heimatwelt der Gründer wurde niemals beim Namen genannt. Ursprünglich befand sich die große Verbindung auf einem Planeten im Omarion Nebel, allerdings sind die Gründer "umgezogen" als sie von dem geplanten Angriff des Obsidian Order/Tal Shiar erfahren haben. Über neue "Heimatwelt" ist nichts weiter bekannt.
    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

    Kommentar


    • #3
      ok, dann weiß ich bescheid. danke!

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Kilana
        Ursprünglich befand sich die große Verbindung auf einem Planeten im Omarion Nebel, allerdings sind die Gründer "umgezogen" als sie von dem geplanten Angriff des Obsidian Order/Tal Shiar erfahren haben. Über neue "Heimatwelt" ist nichts weiter bekannt.
        Wann wurde das denn erwähnt? Ich wüsste nicht, dass die Founder umgezogen sind. Soweit ich mich erinnere, war dem Obsidean Order/Tal Shiar die genaue Position des Planeten nicht bekannt. Den Planeten, den sie angegriffen haben, haben sie durch die gefälschten Bio-Signaturen gefunden. Oder irre ich mich?

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von dominik81
          Wann wurde das denn erwähnt? Ich wüsste nicht, dass die Founder umgezogen sind. Soweit ich mich erinnere, war dem Obsidean Order/Tal Shiar die genaue Position des Planeten nicht bekannt. Den Planeten, den sie angegriffen haben, haben sie durch die gefälschten Bio-Signaturen gefunden. Oder irre ich mich?
          Die genaue Position der "alten" Heimatwelt war der Crew der Defiant und auch T'Rul (und somit den Romulanern) bekannt, nachdem die Crew dort in "The Search" festgehalten wurde. Die Informationen, dass die Gründer beschlossen haben umzuziehen teilt der Lovok-gründer Odo mit in "The die is cast" als er es ihm ermöglicht, mit sich mit Garak aus dem Kampfgetümmel zurückzuziehen.
          Später in "Broken Link" besteht die Gründerin darauf, dass die Defiant von einem JH geflogen wird um Odo zur Heilung und Verurteilung zur großen Verbindung zurückzubringen. Zusätzlich wurden alle Sensoren abgeschaltet bzw. Sensordaten gelöscht, damit die Föderation diese Daten nicht zu einem Angriff auf die neue Heimatwelt gebrauchen kann.
          “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
          Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

          Kommentar


          • #6
            denn merke vorsicht ist besser als nachsicht
            Behandle deine Familienangehörigen wie deine Angestellten, beute Sie aus

            Kommentar


            • #7
              Wie Kilana bereits sagte, wird die Heimatwelt der Gründer (beide) nicht namentlich genannt. Da die Jem'Hadar von ihnen gezüchtet wurde, haben sie - wie Kilana ebenfalls bereits sagte - keinen Heimatplaneten. Sie sehen jedoch ihre Quadranten, in denen sie gezüchtet wurden, als Heimat an; was später neben den im Alpha-Quadranten gezüchteten Jem'Hadar zu den Spitznamen "Alphas" und "Gammas" führte.

              Die Heimatwelt der Vorta heißt "Kurrill Prime". Daneben sind noch T-Rogoran (von dort flüchteten die Skrreeaner), Vandros IV (unbewohnt, aber dort befand sich ein iconianisches Portal), Yadera Prime bzw. Yadera II, Gaia IV ("Kinder der Zeit"), sowie Dosi und Karemma bekannt. Ansonsten erfuhr man in DS9 doch insgesamt recht wenig über den Gamma-Quadranten.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Adm. K.Breit
                Die Heimatwelt der Vorta heißt "Kurrill Prime".
                ...das ist niemals wirklich bestätigt worden:
                Kurill Prime
                Supposedly the home world of Eris, a Vorta, whose tale of the planet's brutal takeover by the Jem'Hadar after refusing a trade deal with the Dominion may be completely accurate.

                Kurillians
                Planet: Kurill Prime. A group of subjugated Gamma Quadrant inhabitants — if such a planet really exists, in light of alleged native Eris' exposure as a Dominion Vorta spy.
                Quelle: startrek.com

                ...Weyoun 6's Geschichte über den "Erstkontakt" zwischen Vorta und Gründern läßt auch eher darauf schliessen, dass dies nicht so ganz der Fall war. ...Ausser es gab auf Kurill Prime die Vorta (in Äffenchenform) und die Kurillians, die den Gründer dann verfolgten.
                ...naja, steht wohl Aussage gegen Aussage, aber vom Gefühl her traue ich Weyoun eher als Eris.
                “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                Kommentar


                • #9
                  @Kilana die Namen/Angaben von AKB sind deckungsgleich mit dem ST Atlas, der wohl das ergiebigste Werk dieser Art sein dürfte.... auch wenn er kaum canonischer als die furchtbare (gewöhnlichmehr als nur uninformative) offizielle Webseite sein dürfte
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    @Sterni
                    bin durchaus gewillt Kurill Prime als Heimatwelt der Vorta anzusehen (siehe mein erstes Post in diesem Thread), nur ist es halt nicht 100% canonbestätigt, weshalb ich auf AKB's post die entsprechenden Zitate gepostet habe.
                    “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                    Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X