Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Vedek" Winn -->Syncronfehler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Vedek" Winn -->Syncronfehler

    als ich heute die floge "Shakaar" der 3.staffel gesehen habe.wurde die schon in staffel 2 ernannte "Kai" Winn von Sisko u später auch von kira als "Vedek" winn bezeichnet.frage nun,ist das ein fehler in der syncronisation bzw.
    (zur errinerung:kira ist mit shakaar auf der flucht u die Kai bittet sisko zu sich u fordert ihn auf ihr bei der suche nach kira zu helfen.sisko lehnt ab u redet sie dann mit Vedek an.später als kira in ihrem büro auftaucht geschieht das selber fehler auf seiten kiras)
    im drehbuch?das muss doch den darstellern auffallen wenn man jmd der schon seit einem jahr Kai als titel hat auf einmal vedek gennant wird!?oda?
    Zuletzt geändert von 7 of 9; 31.12.2004, 02:39.
    Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

  • #2
    Ganz klassischer Synchrofehler in beiden Fällen. Die Anrede Vedek Winn wurde in der Deutschen Fassung hinzugedichtet und taucht um Original nicht auf. Bei der Unterhaltung Winns mit Sisko sagt der Commander, nachdem die Kai gedroht hat Bajors Antrag auf Mitgliedschaft in die Föderation zurückzuziehen, im Deutschen "Das wäre eine bedauerliche Überreaktion, Vedek Winn", während es im Englischen einfach "That would be an unfortunate overreaction on your part" heißt. Ähnliches bei der Szene mit Kira und Shakar im Büro der Kai.
    Ich nehme an den Synchroleuten war nicht bewusst, dass der Titel Kai den Titel Vedek ablöst. Vielleicht dachte man auch Vedek sei ein Vorname.
    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

    Kommentar


    • #3
      das komische ist ja daran das WINN ja im selben gespräch (wenn ich mich noch recht entsinne)als kai bezeichnet wurde.glaub das war bei kira,als sie sagte das sie die KAI bzw. die spirituelle führerin bleiben sollte,aber den platz für den premier minister räumen soll.u kurz danach nennt sie sie vedek....wie werden die filme eigentlich syncronisiert?das müsste man doch selcber merken wenn in einem gespräch zwei verschiedene titel benutzt werden oder?naja,menschen machen auch fehler;-)
      Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

      Kommentar


      • #4
        Ja richtig, eindeutig Fehler in der Synchronisation. Da bricht aber keine imagninäre virtuelle Welt zusammen: Kira erkennt eben den Titel Kai bei Winn nicht an und nennt sie noch eben provokant "Vedek". (Bleib Du Kai, aber ich respektiere dich nicht als Kai, du Intrigantens**)

        Kommentar


        • #5
          Sorry, dass ich das nochmal hervorkrame.
          Aber es gibt bzgl. Vedek/Kai Winn noch einen Synchronfehler, noch noch behämmerter ist!

          In den ersten beiden Staffeln wird sie in der deutschen Synchro immer Vedek Wunn genannt! Schaltet man (auf der DVD) auf englisch um, wird aber Winn gesagt!

          Mein Gott! Ist denn das so schwer?!?!

          Genau wie in der Szene, als Bashir mit dem Computer spricht. Er will eine Lebensform gescannt haben.

          Antwort des Computers im Deutschen: "Negativ." Hallo?!?! "Nein, negativ. Hab keine Lust." Oh mann!

          Natürlich ist die Antwort im Englischen: "Unknown."
          Ist denn das so schwer?!
          Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

          Kommentar


          • #6
            Vedek Wunn ist ja schon ein Klassiker unter den Synchrobugs, ebenso wie Dumar.
            In diesem Zusammenhang bietet sich an, auf das Thema Vedek Wunn!? [Lustige Syncronisationsfehler] zu verweisen. Da gibt es eine recht ansehnliche Sammlung solcher Ausrutscher. Sogar das hier besprochene Problem in der Episode Shakaar wurde schon einmal diskutiert: "Shakaar": Sprachfehler von Sisko?
            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Ford Prefect
              Vedek Wunn ist ja schon ein Klassiker unter den Synchrobugs, ebenso wie Dumar.
              In diesem Zusammenhang bietet sich an, auf das Thema Vedek Wunn!? [Lustige Syncronisationsfehler] zu verweisen. Da gibt es eine recht ansehnliche Sammlung solcher Ausrutscher. Sogar das hier besprochene Problem in der Episode Shakaar wurde schon einmal diskutiert: "Shakaar": Sprachfehler von Sisko?
              wann wurde denn so was gesagt? wunn dumar???
              ich kenne alle folgen aber. . .. alzheimer ?? ???? *grübel*
              "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

              Kommentar


              • #8
                "Wunn" gibt es beispielsweise in der letzten Folge von Staffel 1 "Blasphemie" zu hören, Dumar in "Zu den Waffen".
                Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Ford Prefect
                  "Wunn" gibt es beispielsweise in der letzten Folge von Staffel 1 "Blasphemie" zu hören, Dumar in "Zu den Waffen".
                  werd mir die folgen demnächst wieder mal anschauen und verstärkt darauf achten um dann einen ausführlichen bericht hier hinterlegen.
                  "Und er bürdete dem Buckel des weissen Wales, die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, so hätte er sein Herz auf ihn geschossen."

                  Kommentar


                  • #10
                    @chief1984:
                    Sehr klasse fand ich auch das Halo-Deck aus der Folge "A Man Alone" und daß aus Kiras früherer Mit-Rebellin Lupaza im Deutschen ständig Lapuza wurde! Die Dialogbuchautoren haben doch den Originaltext vorliegen, wie um alles in der Welt können dann solche Patzer passieren? Selbst wenn sie nur nach dem Hören des englischen Textes gehen würde, klingt "Winn" nicht wie "Wunn" .

                    Ach ja, Major Kira Norris fällt mir auch noch gerade ein !

                    Und aus Shakaar Edon wurde Shakaar Adon (glaube ich mich zumindest zu erinnern).

                    Die deutsche Synchro ist im großen und ganzen okay, nur hier und da passiert eben doch mal so ein Brüller. Wie bei TNG Beverly mal sagte: "Was ist denn das für ein Mist, den ich da draußen sehe?" (Im Original "mist" = "Nebel") ! Ups, peinsam !
                    Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                    "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                    "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                    (Tolkien: Das Silmarillion)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ford Prefect
                      "Wunn" gibt es beispielsweise in der letzten Folge von Staffel 1 "Blasphemie" zu hören, Dumar in "Zu den Waffen".
                      Ich habe jetzt mal DS9 auf englisch geguckt und bin doch fast vom Stuhl gerutscht, als ich hörte, dass Gul Dukat auch im englischen Original Dumar (anstelle von Damar) sagt, nicht nur in der deutschen Synchronisation.

                      Fand ich schon den Hammer! Das ist gar kein Synchronisationsfehler, sondern ein Fehler im Original, der dann in der deutschen Synchro ganz brav übernommen wurde.
                      Republicans hate ducklings!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von endar
                        Ich habe jetzt mal DS9 auf englisch geguckt und bin doch fast vom Stuhl gerutscht, als ich hörte, dass Gul Dukat auch im englischen Original Dumar (anstelle von Damar) sagt, nicht nur in der deutschen Synchronisation.

                        Fand ich schon den Hammer! Das ist gar kein Synchronisationsfehler, sondern ein Fehler im Original, der dann in der deutschen Synchro ganz brav übernommen wurde.
                        Also Damar wird in der Englischen Version eigentlich immer mit so einem leichten u-Ton beim ersten a ausgesprochen. Es liegt demnach auch kein Fehler im Original vor. Musst du einfach mal mit anderen Episoden vergleichen, da dürfte die Aussprache genauso sein.
                        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ford Prefect
                          Also Damar wird in der Englischen Version eigentlich immer mit so einem leichten u-Ton beim ersten a ausgesprochen. Es liegt demnach auch kein Fehler im Original vor. Musst du einfach mal mit anderen Episoden vergleichen, da dürfte die Aussprache genauso sein.
                          Mein lieber Ford Prefect. Ich mag zwar vielleicht nicht in der Lage gewesen sein, zu erkennen, dass es in deinem Namen "Prefect" und nicht "Perfect" lautet, aber die Aussprache ist in dieser Episode ganz eindeutig Dumar und genauso unpassend, wie das Dumar im deutschen. Phonetische Feinheiten hin und her...
                          Republicans hate ducklings!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von endar
                            Mein lieber Ford Prefect. Ich mag zwar vielleicht nicht in der Lage gewesen sein, zu erkennen, dass es in deinem Namen "Prefect" und nicht "Perfect" lautet, aber die Aussprache ist in dieser Episode ganz eindeutig Dumar und genauso unpassend, wie das Dumar im deutschen. Phonetische Feinheiten hin und her...
                            Hast du es denn nun mit anderen Episoden verglichen? Klar es kling ein wenig wie Dumar, aber nicht wie Duuhmar. Das hat nämlich die Synchro daraus gemacht. Und wenn die Synchro schon meint es heißt Dumar, hätten sie auch dabei bleiben können im weiteren Verlauf der Serie. Im Englischen wurde es jedenfalls konsequent gehandhabt. Ich habe das überprüft.
                            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Ford Prefect
                              Hast du es denn nun mit anderen Episoden verglichen? Klar es kling ein wenig wie Dumar, aber nicht wie Duuhmar. Das hat nämlich die Synchro daraus gemacht.
                              Ich schaue DS9 im Moment der Reihenfolge nach. Von daher habe ich Damar vorher schon 1, 2 mal gehört. Und es heisst Dumar im englischen, genau wie im deutschen. Sogar 2 mal hintereinander.
                              In den folgenden Epsioden lautet es Damar im englischen, genau wie im deutschen. Das muss ich jetzt nicht noch 5 mal vergleichen.
                              Und ob das u im deutschen jetzt 0,3 Sekunden länger dauert als im englischen, das ist doch als Argument wirklich untauglich. Das klingt nicht "ein wenig" nach Dumar, das klingt restlos(!) nach Dumar und Null nach "Damar".

                              Und wenn die Synchro schon meint es heißt Dumar, hätten sie auch dabei bleiben können im weiteren Verlauf der Serie. Im Englischen wurde es jedenfalls konsequent gehandhabt. Ich habe das überprüft.
                              Im englischen wurde es überhaupt nicht konsequent gehandhabt. Da heisst es an dieser Stelle nämlich 100% Dumar, genau wie im deutschen. Und u und a verwechselt man nicht so einfach, das ist nicht einfach nur eine Lautverschiebung. Und da wird auch nicht u und a gemischt.
                              Vielleicht hast du ja eine Fassung, in der das im englischen nachträglich korrigiert wurde - meine Fassung jedenfalls hat da ein ganz dickes U - zwei mal hintereinander.
                              Und abgesehen davon: Wieso sollte die Synchro nun anfangen, Namen zu verändern? Die haben das halt übersetzt, aber es ist nicht ihr Fehler.
                              Wenn aus Vedek Winn Vedek Wunn wurde, dann ist das ein Fehler der Synchro, aber wenn sie einen Fehler einfach übersetzen, dann ist das nicht ihr Fehler.
                              Republicans hate ducklings!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X