Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Uniformwechsel in DS9 (tw. auch TNG Uniformen)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Uniformwechsel in DS9 (tw. auch TNG Uniformen)

    warum tragen die offiziere bei DS9 , die nicht der station angehören die TNG uniformen?sisko wechselte ja auch in der folge die font/das verlorene paradis die ds9 uniform gegen die TNG uniform,als er sich auf dem weg zur erde befand!wieso gibt es da nix einheitliches?hat das was mit staions uniformen zu tun?wohl eher kaum,sonst wär ja VOY welches ja gegen season 2 von DS9 startete,nicht auch mit den selben "DS9 unifomen"angezogen!?kann mir das einer erklären?
    kleine frage dazu:wenn uniformen gewechselt werden,gibt es dann so ne art übergangszeit?z.b. konnte man bei star trek:generations sehen das picard mal die alte u mal die neue uniform trägt.od man konnte sehen wie einíge crewmitglieder die "TNG uniform" u andre die "DS9 uniform" trugen?!gibts dafür eine erklärung?
    Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

  • #2
    Ursprünglich war es wirklich so gedacht, dass die DS9-Uniformen für Stationsbesatzungen und die anderen für Schiffe sind. Das funktionierte auch bis Generations. Für den Film sollte es eigentlich neue Uniformen geben, die wurden aber dann doch nicht eingesetzt und man behielt die alten aus TNG. Davon gab es aber nicht mehr genug und man bediente sich beim DS9-Fundus. Voyager hat die Verwirrung dann komplettiert. Man muss also davon ausgehen dass die Uniformen beide parallel eingesetzt wurden. Möglicherweise hat Janeway auf der Voyager entschieden dass sie lieber die DS9-Version hat

    Kommentar


    • #3
      Oder es gab schlichtweg beim Wechsel der Uniformen eine gewisse Übergangszeit, wo beide offiziell akzeptiert wurden. Die Crews ziehen dabei wegen dem Gruppeneffekt lediglich ihren Captains nach.

      Kommentar


      • #4
        naja,das wär ja bei GENERATIONS anderes......trägt fast jeder andre uniformen.....deswegen denk ich das dies nicht so sehr am captain liegen mag
        Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von 7 of 9
          naja,das wär ja bei GENERATIONS anderes......trägt fast jeder andre uniformen.....deswegen denk ich das dies nicht so sehr am captain liegen mag
          Außer der Captain sagt "Zieht doch an was ihr wollt"

          Ich denke aber nicht dass die DS9-Uniform als neu eingeführt wurde, immerhin wurden ja schon 3-4 Jahre später alle ersetzt.

          Kommentar


          • #6
            Wobei natürlich immer noch die Frage bleibt, wieso man auf der VOY nicht auch die neuen Uniformen eingesetzt hat. Also jetzt aus Produktionstechnischen Gründen.
            "The only thing we have to fear is fear itself!"

            Kommentar


            • #7
              Naja...die ersten Jahre wusste die Crew der Voy noch garnix von den neuen Uniformen. Nach dem ersten Kontakt zur Sternenflotte in der Folge mit der Prometheus, besteht allerdings tatsächlich Erlärungsbedarf. Der Doc hat ja schließlich gesehen dass es neue gibt.

              Kommentar


              • #8
                vielleicht ist die Daten vom Doc über die Uniformen bei der zurückverschiebung auf die Voyager verlorengegangen?

                Denke aber, dass die Produzenten die Voyager auch durch die Uniformen isolieren wollten.
                Ich wäre dir gefolgt mein Bruder, mein Hauptmann, mein König.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von spidy1980
                  Naja...die ersten Jahre wusste die Crew der Voy noch garnix von den neuen Uniformen. Nach dem ersten Kontakt zur Sternenflotte in der Folge mit der Prometheus, besteht allerdings tatsächlich Erlärungsbedarf. Der Doc hat ja schließlich gesehen dass es neue gibt.
                  Starfleet Uniformen können nicht repliziert werden. Das wurde glaube in ner TNG-Episode mal gesagt. Und ich gehe mal nicht davon aus, dass die Voyager nen Schneider an Board hat. Übrhaupt hat die Voyager im Delta-Quadranten sicherlich wichtigeres zu tun und muss ihre Ressourcen sinnvoller einsetzen
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    @Dr.Bock
                    Tuvok sagt es in "Der Fürsorger" als Neelix ihn fragt ob der Replikator auch so eine Uniform herstellen könnte.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Metathron
                      @Dr.Bock
                      Tuvok sagt es in "Der Fürsorger" als Neelix ihn fragt ob der Replikator auch so eine Uniform herstellen könnte.
                      Das würde ich aber nicht unbedingt als Beweis sehen, vielleicht (wahrscheinlich) wollte Tuvok nur verhindern dass Neelix auf einmal in Starfleet-Uniform rumläuft.

                      *antwort vorstell*: "Aber Vulkanier können doch nicht lügen"

                      *englisches Transcript such*

                      NEELIX: Will it make me a uniform like yours?
                      TUVOK: No, it most certainly will not.
                      Also das Ding macht nur Neelix keine Uniform (weil er nicht zu Starfleet gehört), aber jemandem der sie tragen darf wahrscheinlich schon.

                      Kommentar


                      • #12
                        Es wäre mehr als unlogisch, wenn ein Replikator, der alles mögliche erschaffen kann, auch Komplexe Dinge, nicht in der Lage wäre, eine Sternenflotten-Uniform zu replizieren.
                        Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
                        Ultras Frankfurt - Nie werden wir so sein, wie ihr uns haben wollt!
                        Meine Heimat ist die Stadt in der Nazis gejagt werden, verkehrte Welt für die, die zum Glück nicht gefragt werden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Latiunum kann er ja auch nicht herstellen, und es wird nie gesagt aus welchem Stoff die Uniformen sind, vielleicht ist da ja auch ein Material bei, welches nicht repliziert werden kann.

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja bei ENT stellen sie Schuhe, Uniformen usw. aus wiederverwertetem Kot her und bei VOY können sie keine Uniformen herstellen?

                            Außerdem hatten sie aber komischerweise für die Marquis-Crew genug Uniformen.

                            Und mal ehrlich: Ich glaube nicht, dass bei Deep Space Missionen usw. Kleidung mitgenommen wird und irgendwo eingelagert wird, bis man sie mal braucht!
                            Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
                            Ultras Frankfurt - Nie werden wir so sein, wie ihr uns haben wollt!
                            Meine Heimat ist die Stadt in der Nazis gejagt werden, verkehrte Welt für die, die zum Glück nicht gefragt werden.

                            Kommentar


                            • #15
                              Es wäre sicherlich nicht sonderlich sinnvoll Uniformen aus einem Material herzustellen, dass nicht repliziert werden kann. besonders wenn Waffen u.ä komplexe Gegenstände ohne weiteres repliziert werden. Vielleicht gibt es einfach ein "privates" Replikatormuster, das Uniformen nur in der Größe herstellt, die die betreffende Person braucht um zu verhindern, dass sich jeder x-beliebige eine Uniform replizieren kann.
                              “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                              Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X