Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die mieseste DS9 Folge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die mieseste DS9 Folge

    Halllöle!

    Ich hoffe, das gibts noch nicht.
    Meine Umfrage: welches ist die MIESESTE DS9 Folge, die ihr bislang gesehen habt?

    Mein Tipp: Ezri auf Vulkanierjagd.
    [163[ Freies Schussfeld.

    So was mieses habe ich selten gesehen. Trotz zwei bis drei lustiger Ideen war die Konstruktion des emotionsvernichtenden Vulkaniers ein absoluter Tiefpunkt der Serie. So wie die Vulkanier auch in der Baseball-Folge schlechtgemacht wurden.

    Ganz übel, ganz schlecht.
    When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

  • #2
    Freies Schussfeld ist eigentlich eine gute Episode, wie ich finde.

    Bei DS9 kann ich mich wirklich nicht entscheiden , aber ich sag einfach mal:

    Metamorphosen/The Alternate
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Tja, ich würd eine der Trill-Folgen wählen, die fand ich tlw. etwas langatmig...ich denk mal "Equilibrum"/"Das Equilibrum" und "Facets"/"Facetten".
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        IMHO kannst du dir irgendeine Folge bis zum Auftreten des Dominions aussuchen, die waren meiner Ansicht nach fast alle doof. Aus dem interessanten Teil der Serie ist definitiv diese Baseballfolge der Tiefpunkt. Gott ist dieses Spiel bescheuert.
        LANG LEBE DER ARCHON

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Direwolf
          IMHO kannst du dir irgendeine Folge bis zum Auftreten des Dominions aussuchen, die waren meiner Ansicht nach fast alle doof.
          Ich hoffe unter die Folgen die nicht doof waren fällt auch "Duet" . IMO gehört diese zu den besten Folgen überhaupt.
          Konkret die schlechteste Folge zu bennen fällt mir schwer aber die von notsch erwähnten Trill-Folgen gefielen mir auch nicht sonderlich.
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Direwolf
            IMHO kannst du dir irgendeine Folge bis zum Auftreten des Dominions aussuchen, die waren meiner Ansicht nach fast alle doof.
            Das kann ich ja kaum glauben...vielleicht war die Serie für Dich ja erst interressant zu gucken, als der Gegner Dominion eingetroffen war.
            Vorher fehlte Dir vielleicht die Motivation zu gucken und deshalb fandest Du die Folgen doof...kann das irgendwie sein???


            Neben "Duet"/"Der undurchschaubare Marritza" sollte IMHO noch "Whispers"/"O`Briens Identität", "Blood Oath"/"Der Blutschwur" und "Tribunal"/"Das Tribunal" erwähnt werden.

            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              Hmmm...
              meine TOP-Bad-Episodes:
              - Die Legende von Dal`Rok (14) (doof, dämlich, unpassend...)
              - Mulliboks Mond (15) (laaaangweilig...)
              - Das "Melora"-Problem (26) (dito)
              - Wiedervereinigt (78) (die is auch ganz doll langweilig...)
              - Die Muse (93) (mal wieder so eine Jake-Story, die keinen interessiert...)
              - Söhne und Töchter (127) (schwächster und äußerst langweiliger und uninspiriert inszenierter Teil eines Siebenteilers)
              - Das Gute und das Böse (134) (die schwächste aller Dukat-Episoden...)
              - Die Belagerung von AR-558 (158) (mag ich persönlich überhaupt nicht - es gibt aber genug Leute, denen diese Folge gefällt...)

              ("Freies Schußfeld" fand ich übrigens ganz ordentlich - der ständige Dialog zwischen Ezri und Jaron nervt aber nach einiger Zeit...)
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Ich persönlich finde so gut wie jede DS)-Folge gut. Aber wie Data fand auch ich Wiedervereinigt nicht so doll. Was nicht heißt das sie schlecht war.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  AR-558 ist absolut top,
                  die Baseball-Folge ist auch nicht schlecht

                  Mies fand ich
                  Leben in der Holosuite (gähn...)
                  oder auch Facetten
                  Freies Schussfeld ist beim ersten mal noch gut,aber beim zweiten und dritten mal verkommt sie zu unterem Mittelmaß!

                  Kommentar


                  • #10
                    Engentlich gibts bei DS9 keine richtig schlechte Folge aber wenns unbedingt sein muss eine aus den 1.-3. Staffeln ab der 4. wirds richtig lustig mit den Klingonen.
                    Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                    Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ein Schrott finde ich auch die Folge, in der Sisko irgendeine alte bajoransiche Stadt untersucht. Die war wirklich langweilig.
                      noch etwas zu "wiedervereinigt": mir gefällt die Folge, weil sie ein heikles Thema auf eine gute Art und Weise anspricht.
                      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von notsch


                        Das kann ich ja kaum glauben...vielleicht war die Serie für Dich ja erst interressant zu gucken, als der Gegner Dominion eingetroffen war.
                        Vorher fehlte Dir vielleicht die Motivation zu gucken und deshalb fandest Du die Folgen doof...kann das irgendwie sein???


                        Neben "Duet"/"Der undurchschaubare Marritza" sollte IMHO noch "Whispers"/"O`Briens Identität", "Blood Oath"/"Der Blutschwur" und "Tribunal"/"Das Tribunal" erwähnt werden.

                        Das kann sehr wohl sein. Denn immer wenn ich mal in DS9 reinzappte schwebte irgendsoein bajoranischer Papst durchs bild und dann hab ich gleich wieder abgeschaltet.
                        Mit dem Dominion wurde die Serie interessant genug sie regelmäßig zu schauen, von dem Kram davor hab ich nicht all zuviel Ahnung, abwer alles was ich kannte war ööööde.
                        LANG LEBE DER ARCHON

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Data
                          - Das Gute und das Böse (134) (die schwächste aller Dukat-Episoden...)
                          Denkst du echt, dass das eine schwache Folge von Dukat ist? Es ist zwar ein Umbruch seines Charakters und deswegen finde ich die eigentlich ganz ordentlich. Nur, wenn man sie zu oft schaut, wird sie langweilig, dann geht die Zeit nicht mehr rum.
                          Is that a Daewoo?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich finde die Folge klasse, zeigt doch erstmal richtig, wie krank der Dukat wirklcih ist.
                            Für mich war die schwächste Dukat-Folge "Covenant"/"Entscheidung auf Empok Nor".
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Diese Folge empfand auch ich als schwächste Dukat - Episode.
                              Ich fand auch "Q-unerwünscht"/Q-less eigentlich nicht besonders. Q funktioniert auf DS9 einfach nicht, haben die Autoren wohl auch selbst gemerkt.
                              Is that a Daewoo?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X