Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rausgeschnittene Szene aus >der weg des kriegers<

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rausgeschnittene Szene aus >der weg des kriegers<

    Ich habe letzt mal die folge nochmal auf englisch geschaut und danach zum vergleich, weil mir das aufgefallen ist, auch nochmal dort die deutsche und es steht zweifelsfrei fest, daß ne relativ lange szene in der deutschen version fehlt. in dieser szene sind dax und kira in badeanzügen in der holosuit bei bzw. nach nem massageprogramm in nem hübschen dekorierten baderaum mit ordentlich wasserdampf und reden darüber, wieso kira die holosuit hasst, während dax sie davon überzeugen will dass es doch eigentlich toll ist.

    ich frage mich wieso diese szene im deutschen raus geschnitten wurde, hat vielleicht jemand ne iedee oder ne offizielle antwort?

  • #2
    wieso erinner ich mich dann an die Szene O_o

    gib mal deine quelle an wo dir das aufgefallen ist, also ich bin sicher das ich das im TV vor ewigkeiten schon gesehen habe und auf DVD sicher auch.

    Aber bist du sicher dass das in der Weg des Kriegers war? ich kann mich da nur drann erinnern das Kira Lancelot geschlagen haben soll und die beiden dann im Quarks Worf das erste ma begegnet sind in dem Outfit aber die Szene mit den Badeanzügen war doch irgend ne andre folge
    *gedächtnis verwirrt ist*
    -derzeit keine Signatur-

    Kommentar


    • #3
      Die beschriebene Szene stammt jedenfalls aus "Der Weg des Kriegers". Herr der Feen, welche Version der Episode hast du denn gesehen? Die Doppelfolge existiert nämlich als 1 1/2 stündiger "Spielfilm" oder als zwei Episoden zu je knapp 45 Minuten. In der getrennten Variante fehlen einige Szenen, da dort Zeit für jeweils einen zusätzlichen Vor- und Abspann benötigt wird. Ich könnte mir vorstelllen, dass die Massageprogramm-Szene dort weggefallen ist.

      Mit Deutsch ooder Englisch sollte das jedenfalls nichts zu tun haben.
      Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
      "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

      Kommentar


      • #4
        Ich kann mich an die Szene auch nicht erinnern, aber ich habe mal gehört, dass sie existiert. Auf den DVDs ist sie aber auf keinen Fall drauf.

        Ich gehe davon aus, daß dies eine Szene aus "Der Weg des Kriegers" ist. Mögliche Erklärung für das Fehlen auf den DVDs ist die Tatsache, dass man hier die Folge auf 2 Teile aufgeteilt hat, obwohl er ursprünglich in der allerersten US - TV - Ausstrahlung ein "90 - Minuten 1-teiler" war.
        Dadurch daß man ihn auf 2 Teile geteilt hat, brauchte man Zeit für die "Rückblende" zu Beginn des 2.teils, und da hat man halt ne unwichtige Szene rausgeschnitten.

        Warum man auf die DVD die 2teiler - Version gepresst hat, bleibt allerdings das Geheimnis von Paramount.

        EDIT: Da war einer schneller...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Zefram
          Ich kann mich an die Szene auch nicht erinnern, aber ich habe mal gehört, dass sie existiert. Auf den DVDs ist sie aber auf keinen Fall drauf.
          Als auf meinen DVDs ist der Der Weg des Kriegers als Spielfilmversion enthalten und besagte Szene somit vorhanden.

          Edit: Ich habe noch einmal kurz nachgesehen und einen kleinen Beweiscreenshot gemacht. Szene beginnt übrigens bei ca. 11:30 Minuten, falls man die Sache nachprüfen will.
          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ford Prefect
            Als auf meinen DVDs ist der Der Weg des Kriegers als Spielfilmversion enthalten und besagte Szene somit vorhanden.

            Edit: Ich habe noch einmal kurz nachgesehen und einen kleinen Beweiscreenshot gemacht. Szene beginnt übrigens bei ca. 11:30 Minuten, falls man die Sache nachprüfen will.
            Hups...hm...hast ja recht, bei mir ist die ja auch als Spielfilmversion drauf.

            Das läßt nur den Schluß zu, daß ich die Folge auf DVD noch nie angeschaut habe. Wahrscheinlich, weil ich sie schon in - und auswendig kenne
            Oder mein Gedächtnis spielt mir einen Streich...

            Kommentar


            • #7
              Emissary, The Way of the Warrior und What You Leave Behind sind je eine Folge mit 90 Minuten.
              Als die Episoden für die Syndication in zwei Teile gespalten wurden, musste man wie schon gesagt Platz für ein zweites Intro schaffen

              Folgende Szenen fehlen:
              Emissary
              O'Briens letzter Besuch auf der Enterprise und die Verabschiedung durch Picard
              Die Cardassianer scannen die Station und finden überaschenderweise Waffen (die Klingonen vermuten übrigens den selben Trick in Way of the Warrior wo es aber keiner ist)
              The Way of the Warrior
              O’Brien und Bashir spielen mit einer Bohne im Quark's
              Die Holodeck Szene mit Kira und Dax
              What You Leave Behind
              Die Rebellen lachen und machen Witze außerhalb des Dominion Hauptquartiers weil sie nicht eindringen können
              Die Abschiedsszene zwischen Bashir und Garak (schon kriminell die rauszuschneiden)
              In der Mitte hat man die Reihenfolge einiger Szenen geändert um einen Cliffhanger daraus zu machen


              Die DVDs enthalten die kompletten Versionen dieser Folgen
              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
              "
              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

              Kommentar


              • #8
                ahso ahso, werde mir direkt mal den emissary auf englisch besorgen (hab nur die tv eps), hab es schon immer für seltsam gehalte, daß o'brian plötzlich einfach da und im ds9 team ist.

                Kommentar


                • #9
                  Nur zur Ergänzung:

                  In "Der Weg des Kriegers" fehlt noch eine Szene, nämlich mit Quark und Odo auf dem Promenadendeck. Quark zeigt Odo seinen Disruptor. Als Quark die Kiste aber aufmacht, ist nur ein Zettel drinnen, auf dem sich Rom entschuldigt, dass er den Disruptor benötigt hat, um daraus Ersatzteile zu gewinnen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie hier aber schon richtig gesagt wurde, sind diese Szenen eben doch in den DVDs enthalten. Habe DS9 nämlich auch komplett nochmal gesehen und weiß das daher genau.
                    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn ihr sagt, es ist auf euren DVDs, meint ihr damit diese Boxen? Und ist auch die Deutsche Version ungeschnitten? Wäre nämlich ein Grund für mich, die zu besorgen.
                      Man fragt sich, wie Er wohl hieß, und wo Er herkam. Ob Er wirklich ein böses Herz hatte. Welche Lügen oder Drohungen Ihn zu dem langen Marsch von seiner Heimat veranlasst haben. Ob Er nicht lieber dort geblieben wäre. In Frieden. Der Krieg macht Leichen aus uns allen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich habe "nur" die deutschen DVD-Staffel von DS9, aber so weit ich weiß, unterscheiden die sich nicht von den anderen europäischen Versionen.
                        Auf meinen DVDs ist, so weit ich weiß, ist sowohl der deutsche als auch der englische Ton in den Szenen, die in der Zweiteilerversion im Fernsehen nicht drin sind. Also, du kannst wohl ganz unbesorgt die deutschen DS9-Boxen kaufen. Geschnitten ist nur die Version, die im Fernsehen als Zweiteiler läuft. Also, mit jeweils einzelnen Vorspannen und Abspannen(die die Sender ja meist nicht mehr zeigen).

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von AgentJarod
                          Wenn ihr sagt, es ist auf euren DVDs, meint ihr damit diese Boxen? Und ist auch die Deutsche Version ungeschnitten?
                          Es geht um die ganz normalen Boxen (die übrigens bis aufs Booklet europaweit einheitlich sind) und zumindest was die hier beschriebenen Szenen angeht sind die ungeschnitten.
                          Kürzungen gibt es aber bei zwei Episoden:
                          In Staffel 4 fehlen 6 Sekunden von To The Death / Die Abtrünnigen (Schnittbericht).
                          Außerdem ist Söhne und Töchter (Staffel 6) um 25 Sekunden geschnitten (Schnittbericht).
                          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe die Folge "Söhne und Töchter" gerade zum ersten mal auf DVD gesehen. Und mich dabei gefragt, warum diese Szene während des Rituals rausgeschnitten wurde. Normalerweise sollte es doch einen Sinn haben, Szenen herauszuschneiden. Aber ich finde einfach keinen. Es ist keine Sexszene oder etwas in dieser Art, die man wegen Jugendschutzes hätte kappen müssen. Sonderlich brutal ist sie auch nicht. Warum also? Hat da jemand eine Idee?
                            The truth is usually just an excuse for a lack of imagination. (Garak - DS9)

                            Kommentar


                            • #15
                              Es gibt auch keinen vernünftigen Grund dafür
                              Irgendetwas über die Verbreitung von AIDS und Krankheiten wie Hepatitis durch Blut...

                              Diese zwei Szenen wurden von der britischen BBFC entfernt. Da die DVDs aber europaweit einheitlich sind, sind leider alle davon betroffen
                              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                              "
                              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X