Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie sieht es wohl in Deutschland aus ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie sieht es wohl in Deutschland aus ?

    Wißt Ihr übrigens was - mich würde es ja mal brennend interessieren, wie es zu StarTrek-Zeiten in Deutschland aussieht !?
    Da auf DS9 O'Brien durchaus von den Ländernamen Gebrauch macht, scheinen diese Länderbezeichnungen noch zu gelten, obwohl es sicherlich keine Grenzen mehr geben wird.
    Selbst Picard hat ja den Namen "Frankreich" benutzt. Kam eigentlich jemals jemand aus Deutschland ?
    "Wenn Du weißt, was Du nicht weißt, dann weißt Du im Grunde genommen eine ganze Menge."

  • #2
    AFAIK - ich kann mich aber auch SEHR täuschen! - war ein Crewmitglied in "First COntact" eine Deutsche - ich glaube es war die Rothaarige, die als erstes assimiliert wurde (in der Nähe des Maschinenraums).
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

    Kommentar


    • #3
      herrn jäger

      wenn mich nicht alles täuscht war der geologe oder so „jäger“ in TOS aus der trelane-folge, deren name mir nicht einfällt, auch ein deutscher. trelane hat sich sogar über das preußentum ausgelassen.
      „wissen ist gleich profit.“
      74. erwerbsregel

      Kommentar


      • #4
        Bei TOS gabs auch mal einen "Fischer", wwenn ich mich jetzt nicht irre, aber ansomsten sind wir echt untervertreten.

        IMHO wurde Deutschland auch nie erwähnt...
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5

          Doch doch! Yentz hat da ganz recht. Wegen Jäger Trelane sagt zu ihm sowas: "Naaa? Die Deuschen! Immer auf Zack, was?" oder so...
          Bei Fischer mein ich das auch, aber es gibt auch Fisher und das wäre schon nicht mehr deutsch. Ausserdem könnte er ja auch aus Österreich oder der Schweiz stammen.

          Aber das ist aus amerikanischer Perspektive eh alles gleich.
          endar
          When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

          Kommentar


          • #6
            aus der sicht der deutschenglaub ich auch. hab mal in einem forum gelesen: Uter aus den simpson ist deutscher (schweizer ist er!) und ebnso Rainier wolfcastle (austria, arnie-verarschung)
            :DIch bin doch nicht Blöd Verdammt!:D

            Picard (Gestern, Heute, Morgen)

            Kommentar


            • #7
              In einer der ersten TNG Folgen haben Picard und Data über Landesflaggen gesprochen. Data hat ein paar aufgezählt. Und darunter auch "Schwarz, Rot, Gold für Deutschland." Das war wohl die Folge mit der Stargazer.

              Kommentar


              • #8

                Das ist richtig. Es beantwortet aber ja nicht die Frage, wie es denn in Deutschland aussehen könnte.
                When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                Kommentar

                Lädt...
                X