Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sisko - Jemand vom Typus Kriegsheld?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sisko - Jemand vom Typus Kriegsheld?

    Yo Leutz!

    Was meint ihr?
    Ist Sisko das, was man einen wahren Kriegshelden und genialen Strategen nennen könnte?

    Ich sage dazu: Ja!
    Denn er hat Glanz, Ehre und eine starke kameradschaft und Loyalität zu seinen Kollegen, der Sternenflotte und seiner Heimat.

    Zudem ist er unbestritten der Captain ohne den sicherlich der Krieg gegen das Dominion nicht hätte gewonnen werden können

    Bin ja mal auf eure Meinungen gespannt (*metzel*)
    OJF.de.vu - Webmaster
    "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

  • #2
    our hero

    Sikso ist unser Mann an der Front gewesen, eigentlich sollte
    auch er schon Admiral sein Vergessen wir das mal...
    Ohne ihn wäre der Krieg verloren und eine Militärdikdatur auf der Erde installiert worden...Deshalb sollen diese sch*** Wurmlochmaden ihn auch schnell wieder frei geben
    Captain Benjamin Lafayette Sisko ist nämlich in erster Linie Offizier und kein Abgesandter

    Holt ihn da sofort raus

    Kommentar


    • #3
      Der Meinung bin ich auch.
      Mag sein das er da sicher ist und in gewisser Weise auch in der Heimat.

      Aber die Menschen, für die er gekämpft hat. Die Sache, für die er gekämpft hat. Für die er gelitten hat...

      Das Ganze braucht ihn auch sicher in der Zukunft, bzw. es wäre eine große Unterstützung, wenn er wiederkommen würde um seinen rechtmäßigen Platz einzunehmen und den Leuten ein noch größeres Vorbild zu sein, als er es jetzt schon ist.
      OJF.de.vu - Webmaster
      "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

      Kommentar


      • #4
        Jup Sisko ist eigentlicht ein Kriegsheld, aber das hat ja der Dominionkrieg aus ihm gemacht.

        Ohne die Wurmlochwesen hätten sie aber auch den Krieg verloren.
        Na, in der Einen Folge wo das Minenfeld zerstört wurde und die Dominionflotte schon im Wurmloch war und Sisko sie darum bat ihm zu helfen. Die Wurmlochwesen haben dann einfach die Flotte verschwinden lassen

        Kommentar


        • #5
          Jo! Sisko ist ein Held!!! Seinen verdiensten nach zu urteilen müsste er in der Tat schon Admiral sein, aber da wäre er auch nicht in seinem Element!
          (Erinnert ihr euch an die Folge, in der ihm das Kommando der Defaint entzogen wird! Das war so ein Fall)

          Im Dominionkrieg war er einer der engagiertesten Kämpfer! Und den Pike-Orden hat er sich auch verdient!
          Sein Platz wäre demnach auf DS9 oder der Defaint! Nicht bei den Wurmlochwesen!

          Kommentar


          • #6
            Ohne die Wurmlochwesen hätten sie aber auch den Krieg verloren.
            Na, in der Einen Folge wo das Minenfeld zerstört wurde und die Dominionflotte schon im Wurmloch war und Sisko sie darum bat ihm zu helfen. Die Wurmlochwesen haben dann einfach die Flotte verschwinden lassen
            Aber erinnerst du dich auch daran wie Sisko in der Sache handelte? Er flog mit einem einzigen Schiff, natürlich der Defiant (was sonst ), ins Wurmloch um die Flotte zu bekämpfen (ließ Waffen schon warmlaufen usw.)
            Allein das zeigt wieviel Ehre und Pflichtgefühl in ihm steckt und der Wille das durchzuführen glänzte in seinen Augen!
            Naja aber lieber ein einfach durch die Wurmlochwesen gelöstes problem, als ein völlig aussichtsloser Kampf (auch wenn Sisko selbst das zuzutrauen wäre )

            Im Dominionkrieg war er einer der engagiertesten Kämpfer! Und den Pike-Orden hat er sich auch verdient!
            Sein Platz wäre demnach auf DS9 oder der Defaint! Nicht bei den Wurmlochwesen!
            Eben! In der Sternenflotte und auf DS9 und der Defiant verbrachte er doch den wichtigsten Teil seines Lebens. Es war mit viel Leid und Schmerz aber auch mit serh, sehr viel Freude und guten Erinnerungen an Freundschaft, Liebe und Kameradschaft verbunden.
            OJF.de.vu - Webmaster
            "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

            Kommentar


            • #7
              Noch ein Held

              Ohne ein zweites Thread öffnen zu wollen, fühle ich mich doch verpflichtet an Captain Picard zu erninnern !
              Ohne diesen wäre nicht nur die Erde assimiliert worden, sondern Worf wäre auch mit sammt der Defiant untergegangen..
              Dann hätte Sikso nämlich gar kein Kriegsschiff mehr gehabt um seine gloreichen Siege zu erringen
              Ja, ich weiß, dafür hat Locutus ihm damals auch eins genommen.. Egal, damit haben wir 2 Helden

              Kommentar


              • #8
                Natürlich ist Picard genauso ein Held wie Sisko, mit den gleichen glorreichen Eigenschaften, die die beiden eigentlich in jeder Armee und jeder Nation zu DEN Volkshelden überhaupt machen ließen

                Ich hätte Picard so oder so noch mal gebracht in dieser Diskussion, wollte aber etwas mehr auf den Charakter des Benjamin Sisko eingehen.

                Aber wie du sagtest, Fakt ist, das beides zwei der größten Helden der Sternenflotte sind. Beide Namen wird man in der Föderation zu recht auf ewig verehren!

                Mit ihren Taten sichern sie sich schon jetzt einen Platz direkt neben James T. Kirk!

                OJF.de.vu - Webmaster
                "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                Kommentar


                • #9
                  Jo Overlord du hast Recht. Aber denkst du es würde in das Wurmloch fliegen, wenn er nicht schon den Gedanken hätte , die Wurmlochwesen um Hilfe zu bitten ?

                  Dazu ist wohl keiner fähig mit einem Schiff Gegen ca.100-200 Schiffe zu kämpfen oder sogar mehr.

                  Kommentar


                  • #10
                    Klar
                    Wollt nur seinen Heldencharakter weiter beleuchten.

                    z.T. denke ich auch das er wenigstens einige Hintergedanken hatte (das mit den Wurmlochwesen)
                    OJF.de.vu - Webmaster
                    "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                    Kommentar


                    • #11
                      Klar doch ! Sisko ist ein Held !!!!! Er hat den Alpha-Quadranten gerettet.

                      Kommentar


                      • #12
                        Klar doch ! Sisko ist ein Held !!!!! Er hat den Alpha-Quadranten gerettet.
                        Und zudem in gewisser Weise den Gammaquadranten (zumindest einen großen Teil) vom Dominion befreit.
                        Alleine war er es zwar sicherlich nicht (um irgendwelchen Leutchen die das falsch verstehen schon jetzt entgegnzutreten), aber er hat als Führungsperson einen großen Teil dazu beigetragen
                        OJF.de.vu - Webmaster
                        "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                        Kommentar


                        • #13
                          Sisko - ein Kriegsheld....naja

                          Er ist sicher eine starke Persönlichkeit und zweifellos einen Krieg gewonnen.....
                          ....aber er kommt mir manchmal etwas psychotisch vor - die Sache mit Eddington hätte sich sicherlich auch anders lösen lassen. Mit dem Kopf durch die Wand ist sicher auch nicht immer die beste Lösung.

                          Aber im Großen und Ganzen ist er ein guter Captain...

                          Kommentar


                          • #14
                            Wow Kahn, so gemäßigte Töne? Man merkt das es schon spät / früh ist und du ne Mütze schlaf brauchst

                            Nee, aber du meinst er is "nur" ein guter Captain?
                            Naja einer der besten Sternenflotte, in einer Reihe mit Kirk und Picard zu nennen, würd ich mal sagen.

                            Und sein teilweise psychotisch wirkendes Auftreten...nunja da kann man drüber hinwegsehen, jeder hat doch so seine Macken
                            OJF.de.vu - Webmaster
                            "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                            Kommentar


                            • #15
                              Mit dem Schlaf hast du recht...

                              Aber eine gefährliche Macke......

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X