Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dr. Bashir ausgetauscht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr. Bashir ausgetauscht

    Wann wurde Dr. Bashir gegen den Formwandler ausgetauscht?

  • #2
    Die Sternzeit wurde nie genannt, daher muß man etwas spekulieren.

    Die größte Hilfe ist dabei die Uniform des gefangenen Bashirs: Es ist nämlich noch eine alte Uniform.
    Die neue Uniform wurde in Episoden 5.10 "Heilige Visionen" eingeführt. Hier war Bashir also auf jeden Fall schon ausgetauscht.
    Wenn man die Sorge von Bashir sein eigener Vater zu sein("Immer die Last mit den Tribbles" mit in Betracht zieht- die ein Wechselbalg nicht gehabt hätte- kann man den Zeitpunkt des Autausches zwischen Folge 5.07 und und 5.10 eingrenzen.
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

    Kommentar


    • #3
      Hättest du nicht etwas genauer beschreiben können, worum es dir geht?

      Meinst du diese Folge? http://www.scifi-forum.de/science-fi...o-s-light.html

      Dann hättest du die Frage auch dort stellen können.
      Forum verlassen.

      Kommentar


      • #4
        Danke!

        Kommentar


        • #5
          Das Thema des ausgetauschten Bashirs wirft sicherlich auch abgesehen von dem Austauschzeitpunkt einige Fragen auf.
          Ich denke man kann den bestehenden Thread dementsprechend erweitern, statt einen neuen zu erstellen.

          Es geht mir um das Verhalten des Formwandlers der Bashir immitiert. Wenn ich mich richtig erinnere hatte Bashir im angesprochenen Zeitraum keine größere Rolle gespielt- bis auf 2 Ausnahmen: 1. In "Heilige Visionen" operiert er Sisko. Wäre es nicht im Interesse des Formwandlers gewesen den stategischen Kopf der Sternenflotte sterben zu lassen? 2. In der Folge "Das Baby" stirbt ein junger Wechselbalg. Hätte Wechselbalg Bashir nicht irgendwas versuchen müssen den Kleinen zu retten; schließlich ist doch angeblich das Leben eines Wechselbalges den Gründern mehr wert als der gesamte Alpha- Quadrant?
          Oder kürzer formuliert: Ist das Verhalten des Wechselbalges authentisch oder kommt sein Outen in "Die Schatten der Hölle" wie aus dem Nichts.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
            ...
            Oder kürzer formuliert: Ist das Verhalten des Wechselbalges authentisch oder kommt sein Outen in "Die Schatten der Hölle" wie aus dem Nichts.
            Deine Einwände sind natürlich völlig korrekt. Das Verhalten des Wechselbalges ist nicht sehr glaubhaft, was in erster Linie daran liegen mag, dass die Autoren vor "Die Schatten der Hölle" überhaupt nicht wussten, dass Dr. Bashir entführt und durch einen Wechselbalg ersetzt wurde. So war das halt damals in den 80'ern. Langfristige Planung kannte man da noch nicht.
            Mein Profil bei Last-FM:
            http://www.last.fm/user/LARG0/

            Kommentar


            • #7
              DS9 ist ja nun tatsächlich eine Serie der 90er.
              Republicans hate ducklings!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von endar Beitrag anzeigen
                DS9 ist ja nun tatsächlich eine Serie der 90er.
                Ok, dieses mal habe ich einen Spaß gemacht.
                Mein Profil bei Last-FM:
                http://www.last.fm/user/LARG0/

                Kommentar


                • #9
                  Nun, aber allzuviel langfristige Planung gab es in DS9 ja auch nicht, sonst hätte man sich nie so sehr bei der Abgesandten-Story verwurschtelt...

                  Was mich aber wundert, ist die Tatsache, dass es eben diese in der 5. Staffel eigentlich doch gab: Immerhin wurde in "Heillige Visionen" bereits eine Andeutung für "Schatten der Hölle" gemacht (Siskos Vision über den Schwarm). Da hatte man wohl schon den Zweiteiler geplant. Aber dann gibt es eben doch noch diesen Patzer mit Bashir, der einen etwas bitteren Beigeschmack hinterlässt.
                  Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                  Für alle, die Mathe mögen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                    Was mich aber wundert, ist die Tatsache, dass es eben diese in der 5. Staffel eigentlich doch gab: Immerhin wurde in "Heillige Visionen" bereits eine Andeutung für "Schatten der Hölle" gemacht (Siskos Vision über den Schwarm). Da hatte man wohl schon den Zweiteiler geplant. Aber dann gibt es eben doch noch diesen Patzer mit Bashir, der einen etwas bitteren Beigeschmack hinterlässt.
                    Nunja, eine Grundidee wohin die Dominion-Krieg Story hinführt, wird man wohl tatsächlich gehabt haben. Invasion des A-Quadranten etc. Irgendwas muss man den einzelnen Autoren ja auch vorgeben, wo hingearbeitet werden soll.

                    Der Austausch von Bashir hingegen wird wohl nur auf dem Mist der Autoren des Zweiteilers "Schatten der Hälle/Lichte des Infernos" gewachsen sein um ein wenig mehr Dramatik in die Sache zu bringen.

                    Aber mal rein aus Neugier: Was genau wurde denn deiner Meinung nach beim Abgesandten verwurschtelt?
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                      Aber mal rein aus Neugier: Was genau wurde denn deiner Meinung nach beim Abgesandten verwurschtelt?
                      Okay, es ist schon ein wenig offtopic, aber wenn du mich schon fragst: Ich weiß nicht, aber manchmal hatte ich einfach das Gefühl, dass die Autoren gar keinen Plan hatten.

                      Ein Beispiel: Ich frage mich noch immer, warum die ach so wichtigen Pah-Geister erst in der 5. Staffel das erste Mal erwähnt wurden. Das zeugt nicht davon, dass man schon in der 1. Staffel wusste, dass man sie einführen will.

                      Ein weiteres Beispiel: Als Sisko die "Zeit der Abrechnung" in eben der selben Folge verhindert, um seinen Sohn zu retten, sieht es hinterher so aus, als hätten die Propheten von nun an keine Ahnung mehr, was passieren wird, da Sisko die Zeitlinie ja anscheinend verändert hat. Diese "Zeit der Abrechnung" sollte ja soetwas wie ein Schlusspunkt im ursprünglichen Plan werden, so habe ich das verstanden. Da es diesen Schlusspunkt aber nicht gab, hatten die Propheten nun keinen Plan mehr. Doch kurze Zeit später scheint es wieder so, als sei alles schon von langer Hand geplant gewesen, obwohl das ja gar nicht der Fall sein kann, weil der Plan ja ein ganz anderer war.
                      Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                      Für alle, die Mathe mögen

                      Kommentar


                      • #12
                        @garakvsneelix:
                        Jetzt wo du es sagst Ist mir ehrlich gesagt noch nie so bewusst aufgefallen, aber recht hast du. Alles weitere wäre hier aber zu Off-Topic, daher gehe ich mal nicht weiter drauf ein
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich könnte ja einen neuen Thread aufmachen, wo man noch etwas genauer darüber diskutieren könnte, sofern denn noch Diskussionsbearf bestünde...
                          Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                          Für alle, die Mathe mögen

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                            Ich könnte ja einen neuen Thread aufmachen, wo man noch etwas genauer darüber diskutieren könnte, sofern denn noch Diskussionsbearf bestünde...
                            Von meiner Seite aus erstmal nicht, da ich die nächsten Tage mit Unizeugs beschäftigt bin, aber Threads eröffnen hat noch nie geschadet. Irgendwer findet sich bestimmt zum diskutieren
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                              Ein Beispiel: Ich frage mich noch immer, warum die ach so wichtigen Pah-Geister erst in der 5. Staffel das erste Mal erwähnt wurden. Das zeugt nicht davon, dass man schon in der 1. Staffel wusste, dass man sie einführen will.
                              Hm. Wurden die ehrlich erst in der 5. Staffel eingeführt? Ich dachte, die wären schon vorher erwähnt worden. Kam das nicht schon in der Pilotfolge vor? *nichtmehrerinnernkann*
                              Ein weiteres Beispiel: Als Sisko die "Zeit der Abrechnung" in eben der selben Folge verhindert, um seinen Sohn zu retten...
                              Soweit ich weiß, war das aber nicht Sisko, der die "Zeit der Abrechnung" verhindert hat, sondern Kai Winn. (sp?)
                              Sisko hat den Propheten so sehr vertraut, daß er alles zulassen wollte. Ich denke, darum geht es ja gerade in der Folge. Zu zeigen, wie sehr Sisko den Propheten vertraut. So sehr, daß er das Leben seines Sohnes in ihre Hände legt.
                              The truth is usually just an excuse for a lack of imagination. (Garak - DS9)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X