Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dominion Kriegsschiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dominion Kriegsschiff

    Also ich bin ja sehr begeistert vom Dominion. Noch nie wurde ein neues Star Trek Volk so gut eingeführt.
    Was mich jedoch wundert ist die wahre Masse des Dominion Kriegsschiffes (zum ersten mal gezeigt in der Folge "Valiant").
    Dort wird von Jake Sisko gesagt,dass es 2 mal so lang und 3 mal so stark wie ein Schiff der Galaxy Klasse ist. In der Folge What You Leave Behind wirkt es jedoch mindestend 4 mal so groß.
    Was stimmt jetz oder gibts es 2 Schiffstypen der Klasse wie schon beim Dominion Kampfschiff (U und V Typus).

    Was denkt ihr?

  • #2
    Ich würde mich da eher auf die mündliche Angabe aus "Valiant" stützen: Doppelt so lang wie ein Schiff der Galaxy-Klasse- also ungefähr 1300m, vielleicht auch ein bisschen größer.

    Über das deutlich überproportionierte Dominion-Schlachtschiff in WYLB sollte man mal einfach hinwegsehen.
    Zuletzt geändert von KennerderEpisoden; 12.10.2007, 21:33.
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

    Kommentar


    • #3
      Hmm ich weiß nicht. Das ist das Problem,dass sich die Größenangaben in Star Trek und den Büchern immer wieder selbst wiederlegen.
      Ich tendiere zu 2 unterschiedlichen Schiffstypen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Weyoun9 Beitrag anzeigen
        Also ich bin ja sehr begeistert vom Dominion. Noch nie wurde ein neues Star Trek Volk so gut eingeführt.
        Was mich jedoch wundert ist die wahre Masse des Dominion Kriegsschiffes (zum ersten mal gezeigt in der Folge "Valiant").
        Dort wird von Jake Sisko gesagt,dass es 2 mal so lang und 3 mal so stark wie ein Schiff der Galaxy Klasse ist. In der Folge What You Leave Behind wirkt es jedoch mindestend 4 mal so groß.
        Was stimmt jetz oder gibts es 2 Schiffstypen der Klasse wie schon beim Dominion Kampfschiff (U und V Typus).

        Was denkt ihr?
        Das ist eines der vielen Probleme der falschen Skalierungen...da sind plötzlich kleine Schiffe größer als die größten Pötte...wie zum Beispiel die Rhode Island, Kims Schiff, das erst neben einem Shuttle flog und man sehr gut die Fenster der Novaklasse sehen und so auch sehr leicht auf die Größe schließen kann, aber dann fast so groß ist wie eine Negh´Var, als sie über sie hinweg fliegt.

        Die Valiant fliegt ja zu Beginn durch diese Öffnung oberhalb des Schiffes und da kann man auch schon sehen, dass sie etwa 1 bis 2 mal so großi ist wie eine Galaxy...und am Ende, der Verteidigungsring war ohnehin total übertrieben...es waren abertausende Schiffe und Abwehrplattformen, riesige Schiffe und so weiter...also, falsche Skalierung...

        Kommentar


        • #5
          Was einen aberauch ziemlich wundert, schließlich werden die bei dem rendering doch die exakten Größen einprogramieren können, oder etwa nicht. Alles ein wenig seltsam...
          80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

          http://psypiet.mybrute.com

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Martin Shefield Beitrag anzeigen
            Was einen aberauch ziemlich wundert, schließlich werden die bei dem rendering doch die exakten Größen einprogramieren können, oder etwa nicht. Alles ein wenig seltsam...
            Das kommt in DS9 ständig vor, bei der Definat zum Beispiel oder wenn Schiffe an die Station angedockt sind. Ob das Schiff in WYLB als größere Veriante des Dominion Kreuzers aus Valiant gedacht war oder nur aus optischen Gründen hochskaliert wurde (imo naheliegender), ist afaik nicht bekannt.
            When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

            Kommentar

            Lädt...
            X