Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beste Spezies in DS9?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beste Spezies in DS9?

    Welche Rasse ist euch bei DS9 am liebsten?
    Also mir gefällen die Jem´Hadar am besten (neben der Fed/Klg Allianz)! Die haben irgendwie ein geniales Auftreten.
    1
    Ferengi
    12.97%
    31
    Klingonen
    16.32%
    39
    Cardassianer
    25.94%
    62
    Bajoraner
    5.86%
    14
    Gründer
    4.60%
    11
    Jem´Hadar
    11.30%
    27
    Vorta
    8.37%
    20
    Breen
    6.28%
    15
    Trill
    8.37%
    20
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

  • #2
    Es kommt sicherlich daruf an, welche Maßstäbe man anlegt, um die "beste" Rasse zu küren.
    Wenn man jetzt gute Kämpfer will sind die Jem'Hardar jedenfalls ziemlich oben auf der Liste.
    Aber ich entscheide mich für die Trill
    (vor allem für einen) .
    Naja, Sisko und sein Charakter gefallen mir ganz gut, also stimme ich lieber für die Menschen.

    Kommentar


    • #3
      Meine absolute Lieblingsrasse in DS9 sind.....

      ...die Cardassianer!

      Keine andere Rasse hat IMHO so viel Tiefe bekommen, wie unsere geliebten Löffelköppe! Die Rollen waren durchweg brilliant besetzt und wurden wirklich ausdrucksstark ausgefüllt. Auch die Gesellschaft an sich und die unglaubliche Machtgier und die internen Intrigen haben mich immer fasziniert.
      Recht darf nie Unrecht weichen.

      Kommentar


      • #4
        Ich schließe mich Narbo an !
        Die Cardassianer insgesamt waren mit all ihren politischen Wirren und vor allem durch die "großen Drei" (Damar, Garak, Dukat) die für mich reizvollste Rasse in DS9 . Auf Rang zwei folgen dann die Jem'Hadar, bei denen besonders die Tragik ihrer Existenz sehr interessant war.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ich kann mich da schwer entscheiden!

          Ich wollte zuerst auch "Cardassianer" schreiben, aber dann kam mir mein Lieblingsbösewicht Weyoun ins Gedächtnis und ich überlegte wieder...und dann kam mir die Erinnerung an "Entscheidungen" o.ä. Folgen, wo die jem´Hadar brillierten...also...ich kann mich da nicht festlegen, sorry...

          Grundsätzlich sinds ja die Romulaner, aber diese sind nicht sooo DS9 - typisch...

          Kommentar


          • #6
            Ganz klar : Die Cardies. Allein schon Damar wurde besser Charakterisiert als jeder VOY-Charakter. Ganz zu Schweigen von Dukat (Psychopath) und Garak (Killer). Auch E.Tain zeigte sehr viel Profil in seinen beiden Auftritten. Sogar mit Zial konnte ich mich Anfreunden.
            Die Jem'Hadar waren allerdings auch TOP. Man denke nur an die Folge "Die Abtrünnigen".

            Kommentar


            • #7
              Aslo die Cardassianer und die Jem`Hadar sind schon klasse, aber die Bajoraner waren auch nicht schlecht, ganz zu schweigen von den Klingonen. Da kann ich mich wirklich net entscheiden. Eigentlich symbolisierten alle Rassen was und waren in DS9 gut gemacht...

              Zek

              Kommentar


              • #8
                also ich finde die Wechselbälger(nicht alle eigenetlich nur einer nämlich Odo) am besten weil ich auch gerne mal meine gestallt in ne Kiste oder so ändern möchte!
                "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                Kommentar


                • #9
                  Meine Favoriten sind die Jem´Hadar gefolgt von den Cardassianern.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Cardassianer sind auch wirklich klasse, wie die dargestellt werden.
                    Die Bajoraner sind meiner Meinung nach weniger toll umgesetzt, sie scheinen einfach etwas naiv (abgesehen von Kira).
                    Auch mit ihrem ewigen relgiösen Fanatismus gehen sie einem doch irgendwann auf den Geist.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde, die Breen sollten auch auf alle Fälle mal erwähnt werden, deren Auftreten war ungleich genialer als das vieler anderer Aliens und dass über sie selbst kaum etwas verraten wurde bestärkte das noch um einiges. Sie brachten zum Serien-Ende hin wirklich noch einen hervorragenden Gegenspieler mit ein.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Gründer sind eindeutig meine FAV!

                        GloriousWarrior
                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          KLINGON!!!KLINGON!!! und danach das Doninion mit den Jem'Hadar und den Vortas danach die Cadis und danach die Trills


                          Lang lebe das Reich!!

                          Auf Ewig Kanzler Martok

                          Kommentar


                          • #14
                            Meine lieblings Spezies aus DS 9 sind die Breen. Irgendwie ist das die einzige noch existierende Rasse, die noch einen hochen Respekt Faktor besitzt. Allerdings besitzen sie keinen einzelnen Character. Weyoun find ich geil, aber die Vorta an sich sind doch einfach nur Dienstmädchen. Die Cardassianer wurden sehr gut beschrieben, und hatten die besten Charactere in DS 9. Aber die Trill und die Bajoraner sind einfach nur Scheiße.
                            Sind sie John Wayne, oder bin ich das?

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Breen kommen wohl so rüber, weil sie immer in diesen komischen Anzügen stecken und immer etwas geheimnisvolles von ihnen ausgeht.

                              Aber die Trill waren doch nicht so schlecht, die traten schließlich auch kaum auf.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X