Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Khon-Ma u. der Kreis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Khon-Ma u. der Kreis

    Ich bin gerade wieder einmal dabei DS9 komplett zu schauen. Hab jetzt gerade den 3-Teiler der 2. Staffel wieder gesehen. Da die Khon-Ma Folge jetzt noch nicht so lange her ist, stellt sich mir die Frage, warum haben sie die Khon-Ma nicht ausgebaut.

    Ziel beider Gruppen ist "Bajor für die Bajoraner". Das haben jeweils alle Leute in den einzelnen Folgen selbst gesagt. Warum haben sie also eine neue Gruppe eingeführt u. nicht die Khon-Ma Story weitergefürht. Da wäre sicherlich noch ein neuerlicher Auftritt von Kiras Ex-Freund (der das Wurmloch zerstören wollte) möglich gewesen.
    Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

    Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

  • #2
    Wenn ich das richtig in erinnerung habe, liegtst du da etwas danneben.

    Die Khon-Ma waren während der Cardassianischen Besetzung eine extrem radikale Widerstandszelle gegen die Cardassianer, die sich vor allem dadurch auszeichneten, dass sie auch Zivile Opfer in Kauf nahmen, um die Cardassianer zu bekämpfen und mit extremer Grausamkeit zu felde zogen.

    Der Kreis hingegen ist 'nur' eine Gruppe von Semi-politischen Radikalen, d.h. Leuten, die auch nicht vor dem REinsatz von Gewalt zurückschrecken, um Ihre Ziele zu erreichen.

    Die Grundmotive beider Gruppen sind total verschieden. Die khon-Ma wollten einfach nur Terror machen, um die Cardassianer für ihre Verbrechen am bajoranischen Volk 'Bluten' zu lassen. Der Kreis hingegen will mit ungleich harmloseren Mitteln eine politische Isolation Bajors erreichen.
    Was ist Ironie?
    Nachdem Kirks Leben 30 Jahre lang bestimmt wurde von "Captain auf der Brücke"
    endete es schließlich mit einer Brücke auf dem Captain.

    Kommentar


    • #3
      Klar mögen die Khon-Ma eine radikalere Gruppe gewesen sein als der Kreis. Aber die Besatzung ist ja nun vorbei u. obwohl sie noch immer das Ziel haben Cardassianer zu töten haben sie ja noch immer das gleiche Ziel. Bajor für die Bajoraner. Das war schon das Ziel als die Besetzung noch anhielt u. das ist auch das Ziel als die Föderation da ist.
      Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

      Ich war Teil der Lösung - und mein größtes Problem.

      Kommentar

      Lädt...
      X