Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Uniformchaos auf DS9 (Sternenflotte und Bajoraner)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Uniformchaos auf DS9 (Sternenflotte und Bajoraner)

    Habe mir grade DS9 auf DVD angesehn und dabei ist mir das Uniformchaos aufgefallen.
    Gibt es einen plausiblen Grund weshalb die Uniformen ständig geändert wurden?

  • #2
    Was für ein Uniform Chaos ? Am Anfang hatten sie halt noch TNG Uniformen (leicht abgeändert) und Mitte der 5 Staffel haben sie dann eine neue bekommen (damit sie die gleichen wie in den Kino Filmen haben)
    Today is a good day to die

    Kommentar


    • #3
      Die Bajoranischen Uniformen wurden auch dauernd geändert.

      Kommentar


      • #4
        Den Schnitt von Kira's Uniform hatte man mehrmals geändert, aber der Rest des bajoranischen Militärs hatte doch eigentlich die selben Uniformen von Anfang bis Ende der Serie. Order erinnere ich mich falsch? Unterschiede gibt es ähnlich wie bei der Sternenflotte doch nur bei den Farben.
        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

        Kommentar


        • #5
          Da das Bajoranische Militär nicht zur Sternenflotte gehört, haben die natürlich andere Uniformen. Dort sind die Uniformen auch farblich unterschiedlich:

          Kommandoebene = rot
          Sicherheit = braun
          Techniker = grau-grün
          Mediziner = braun-blau

          Kommentar


          • #6
            Ich sehe mir grade den Prolog nochmal an und dabei ist mir folgendes aufgefallen:

            Zu Anfang trägt Sisko eine rote Uniform mit farbigen Schulterteilen (Typ 1).
            Als er Miles O'Brien zum ersten Mal begegnet, trägt dieser eine schwarze Uniform mit farbigen Schulterteilen und darunter ein lila Untergewand (Typ 2).

            In der Szene in der Sikso Quark überredet auf der Station zu bleiben, trägt Sisko eine Uniform Typ 2.

            Als Jadzia und Dr. Bashir auf der Station eintreffen tragen beide eine Uniform Typ1.

            Als Miles O'Brien ein letztes Mal die Enterprise besucht, trägt es (und andere) Uniform Typ 1.

            In der Szene in der Sikso und Jadzia über die Drehkörperfunde im Delorius Gürtel sprechen, trägt sie plötzlich eine Uniform Typ 2.

            Kommentar


            • #7
              Das sie in der ersten Folge alle unterschiedliche Uniformen tragen liegt daran das einige Sternenflotten Crew Mitglieder vorher auf Raumschiffen ihren Dienst verrichtet haben. Als sie auf DS9 angekommen sind haben sie deshalb noch ihre Alten Uniformen an. Später in den anderen Folgen haben dann alle einheitliche Uniformen an. Mag zwar auf den ersten Blick recht Chaotisch wirken aber hat schon alles seine Richtigkeit^^
              Today is a good day to die

              Kommentar


              • #8
                Martok01 hat völlig recht. Um das nur noch etwas zu präzisieren; es gibt bzw. gab zwei Arten von Uniformen:
                Schiffsbesatzungen tragen Uniformen mit farbigem Bauchbereich und schwarzen Schulterteilen.
                Stationsbesatzungen tragen schwarze Uniformen mit farbigen Schulterteilen.
                Benjamin Sisko war als Erster Offizier auf der USS Saratoga Teil der Schiffsbesatzung. Also trägt er, wie auch Cpt. Picard, eine Uniform mit farbigem Bauchteil und schwarzem Schulterteil. Als er dann das Kommando von DS9 übernahm, wechselte er (weil er zur Stationsbesatzung gehört) die Uniform; er trug die mit den farbigen Schulterteilen.
                Später bekamen dann auch Schiffsbesatzungen die Uniformen mit den farbigen Schulterteilen (siehe VOY). Noch viel größer ist das Uniform-Chaos allerdings im Film "Treffen der Generationen" da dieser genau während der Umstellungszeit spielt.

                In Memory-Alpha steht dazu ein interessanter Fakt:
                Nur Patrick Stewart und Brent Spiner bekamen für den Film ihre eigenen DS9-Uniformen gefertigt. Jonathan Frakes musste Avery Brooks' Uniform borgen, LeVar Burton bekam die von Colm Meaney und keine davon passte sonderlich gut. Frakes musste deswegen die Ärmel hochkrempeln, Brooks' Uniform ist ihm offensichtlich zu groß.

                Kommentar


                • #9
                  Merkwürdig das die Crew eines kleinen Forschungsschiffes wie die Voyager (die ja vor dem Kinofilm "Generations" im Delta-Quadranten strandet), komplett mit den neuen Uniformen eingekleidet wurde, aber das Flaggschiff der Sternenflotte nicht!

                  Kommentar


                  • #10
                    Wieso denn?
                    Beim Einführen neuer Uniformen werden oft neue erst ausgegeben wenn alte nicht mehr brauchbar sind. Kein Maquis hatte eine alte Uniform, dasselbe gilt für Tuvok (man nimmt kaum die Uniform mit zum undercover Einsatz), Paris (war institutionel verwoahrt) und Kim (frisch von der Akademie). Das MHN ist so neu wie das Schiff hat also auch eine neue Uniform. Janeway ist ne Frau zieht also auch die neue Mode vor .Es gibt also für jeden Hauptcharakter nen guten Grund die neue Uniform zu tragen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Kira´s Schnitt wurde auch geändert wegen der "Schwangerschaft" und Odo verliert Glaube ich seinen Gürtel

                      Was ich zu den Starfleet Unifromen sagen kann ist das in der 1-3 Staffel die VOY Uniform benutzt wird (also mit farbigen Schultern und TNG Communicator)

                      Danach zur 4. Staffel kommt Worf an Bord der wegen seines Dienstes auf der Enterprise noch die gelbe TNG Uniform an hat.Er bekommt doch dann seine neu mit roten Schultern.

                      Danach mitte der 5. Staffel bekommen sie die neuen mit grauen Schultern und rotem,gelben oder blauem Untershirt.

                      Manchmal wird auch zu besonderen Anlässen eine andere Uniform getragen.



                      Brunt
                      Tuvok zu Janeway : " Soll ich sie eventuell auch auspeitschen"

                      (Voy 4.7)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Brunt Beitrag anzeigen
                        Danach mitte der 5. Staffel bekommen sie die neuen mit grauen Schultern und rotem,gelben oder blauem Untershirt.
                        Dazu kann man Anmerken, das Sisko in der ersten DS9-Episode, in der die neuen Uniformen getragen werden, seinen Kommunikator nicht unter dem Grau der Schultern trägt, sondern genau darauf. Ich glaub die Folge war "Heilige Visionen". Naja, nur so beiläufig erwähnt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Xindi1985 Beitrag anzeigen
                          Merkwürdig das die Crew eines kleinen Forschungsschiffes wie die Voyager (die ja vor dem Kinofilm "Generations" im Delta-Quadranten strandet), komplett mit den neuen Uniformen eingekleidet wurde, aber das Flaggschiff der Sternenflotte nicht!
                          Das ist allerdings interessant. Bisher dachte ich, dass STVII vor VOY-Der Führsorger spielt...

                          - - - Aktualisiert - - -

                          Zitat von Ishmael Beitrag anzeigen
                          Ich sehe mir grade den Prolog nochmal an und dabei ist mir folgendes aufgefallen:

                          Zu Anfang trägt Sisko eine rote Uniform mit farbigen Schulterteilen (Typ 1).
                          Als er Miles O'Brien zum ersten Mal begegnet, trägt dieser eine schwarze Uniform mit farbigen Schulterteilen und darunter ein lila Untergewand (Typ 2).

                          In der Szene in der Sikso Quark überredet auf der Station zu bleiben, trägt Sisko eine Uniform Typ 2.

                          Als Jadzia und Dr. Bashir auf der Station eintreffen tragen beide eine Uniform Typ1.

                          Als Miles O'Brien ein letztes Mal die Enterprise besucht, trägt es (und andere) Uniform Typ 1.

                          In der Szene in der Sikso und Jadzia über die Drehkörperfunde im Delorius Gürtel sprechen, trägt sie plötzlich eine Uniform Typ 2.
                          Ich bilde mir ein, mal irgendwo gelesen zu haben, dass man beim parallelen lauf von 2 serien für die jeweilige Serie eine andere Uniform einsetzen wollte. Um sie von einander abzuheben. Das wäre ja auch plausiebel. Die ersten 2 Staffeln von DS9 liefen ja gemeinsam mit den letzten 2 staffeln von TNG. Dann kam VOY und lief weiter statt TNG neben DS9. Da hat mna dann relativ bald die grauschultrigen Uniformen ala First Contact bei DS9 eingeführt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Romulan Beitrag anzeigen
                            Das ist allerdings interessant. Bisher dachte ich, dass STVII vor VOY-Der Führsorger spielt...
                            Soweit ich mich erinnere spielt der Film gegen Mitte von Season 1 von VOY.



                            Dann kam VOY und lief weiter statt TNG neben DS9. Da hat mna dann relativ bald die grauschultrigen Uniformen ala First Contact bei DS9 eingeführt.
                            Die grauschultrigen Uniformen wurden Mitte Staffel 5 bei DS9 eingeführt. Da war VOY bereits bei Mitte Staffel 3.

                            Kommentar


                            • #15
                              Nun ja, die DS9 Uniformen wurden ja erst mal praktisch eingeführt, um eine optische Abgrenzung zu TNG zu haben. In-Universe wurde das dann erst damit erklärt, dass man auf den Raumschiffen die alten Uniformen getragen hat und die "DS9-Uniformen", die Kleidung für das Bodenpersonal auf Raumstationen war. Das war aber spätestens ab Voyager hinfällig, so dass man die Erklärung fand, dass dies eine generelle Änderung im Uniformdesign der Sternenflotte war.

                              Generations ist dann noch ein Spezialfall. Ursprünglich wollte man für den Film komplett neue Uniformen haben, eine Mischung aus den TNG und den TOS-Kinofilmuniformen, aber aufgrund von Zeitdruck hat man sich dann für diese Mischung aus TNG und DS9 entschieden und es sollte den Übergang zeigen, dass die Crew der Enterprise-D gerade von alter auf neue Uniform umstellt. Am Ende hat man dann mit First Contact eine weitere, komplett neue Uniform erfunden, die dann auch in DS9 Verwendung fand, so dass das dann wieder ausgeglichen war.

                              Die Voyager behielt aber auch nach Kontakt mit der Sternenflotte ihre alten DS9 Uniformen. Gehen wir hier einfach mal davon aus, dass es zu energieintensiv gewesen wäre, für alle 120 plus x Crewmitglieder neue Uniformen zu replizieren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X