Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kira - neues Outfit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kira - neues Outfit

    Man hat ja Kiras aussehen in der Siebten Staffel geändert. Fandet ihr diese Änderung positiv oder sah sie vorher schöner aus.

    Ich für meinen Teil finde Kira seit der 7. Staffel noch atemberaubender als vorher schon. Einzig und allein in "Der Abgesandte" sah sie nicht so toll aus. Da war sie mir zu sehr Ro Laren mäßig.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Ich finde, dass Kira die längeren Haare der letzten Staffel besser standen, als die doch eher Kurzhaarfrisuren der vorherigen Staffeln.

    Aber die Entwicklung setzte ja auch schon in der 6. Staffel ein. Vorallem in "His Way"
    Der neue Look machte sie zwar älter, aber auf gar keinen Fall unaktraktiver.
    Mir gefällt er absolut
    Is that a Daewoo?

    Kommentar


    • #3
      Ich kann mich euch nur anschließen. Der Look der siebten Staffel, besonders in Starfleet Uniform hat mir auch sehr gut gefallen. Anders als Colmi fand ich aber ihre Frisur in "Der Abgsandte" besser als ihre spätere Kurzhaarfrisur.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Warum hatte sie eigentlich am ende die Starfleet Uniform an ????

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von CommanderTucker
          Warum hatte sie eigentlich am ende die Starfleet Uniform an ????
          Sie kämpfte im Untergrund mit den Cardassianern. Und diese haben ja eine gewisse Abneigung gegen die Bajoraner. Also verlieh man Kira das Offizierspatent der Sternenflotte und sie trug die Uniform. So vertrat sie offiziell die Föderation und nicht die Bajoraner.
          Deshalb musste ja Odo auch seine Uniform ändern und wählte die Kleidung die er während der Besetzung trug.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Aha Dankeschön !!! Da hab ich wohl letztes jahr auf PW was verpasst !!

            Kommentar


            • #7
              Ich kann mich nur anschliessen, mit den langen Haaren sah sie richtig gut aus. Auch die Uniform wurde immer besser, sah am Ende sehr feminin aus, im Gegensatz zu der Uniform die sie so in den ersten drei Staffeln trug, die verursachte eine viel zu steife Haltung, nicht besonders schön...

              Kommentar


              • #8
                Irgendwie passte Kira die Kurzhaar-Frisur besser. So sah sie wirklich wie die knallharte soldatische Untergrundkämpferin aus.
                Aber ich frage mich, warum die Haare gerade nach dem Pilotfilm plötzlich weg waren. Hat Paramount deswegen schlechte Kritik bekommen, oder wie?
                Live well. It is the greatest revenge.

                Kommentar


                • #9
                  Mit den langen Haaren in der 7ten sah sie echt gut aus, aber noch besser fand ich es so ab der 4ten Staffel mit den etwas "wuscheligen" Haaren, das hat mir am besten gefallen!

                  Die starfleet - Uniform...wieso hatte sie die überhaupt an

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich kann mich nur anschliesen: Kira sah eindeutig besser,erotischer und sowiso hübscher aus als davor!Sie sah endlich mal aus wie eine frau und nicht wie eine kriegerin-vielleicht hatte die beziehung zu odo was damit zu tun!
                    "Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns, wie ein Raubtier, ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber Glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet, und uns daran erinnert, jeden Moment zu geniessen... denn er wird nicht wiederkommen."

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Zefram

                      Die starfleet - Uniform...wieso hatte sie die überhaupt an
                      Ich verweise dich einfach mal auf Colmi's Post, falls du den übersehen hattest

                      Originalnachricht erstellt von Colmi Dax


                      Sie kämpfte im Untergrund mit den Cardassianern. Und diese haben ja eine gewisse Abneigung gegen die Bajoraner. Also verlieh man Kira das Offizierspatent der Sternenflotte und sie trug die Uniform. So vertrat sie offiziell die Föderation und nicht die Bajoraner.
                      Deshalb musste ja Odo auch seine Uniform ändern und wählte die Kleidung die er während der Besetzung trug.
                      Is that a Daewoo?

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich fand sie auch mit den langen haaren am besten !!!

                        (UPS Einzeiler)

                        Kommentar


                        • #13
                          die kurzen haare waren besser. mit denen wirkt sie jünger und sieht mehr nach untergrundskämpferin aus. ich frage mich wieso sich paramount zu dem outfit-look entschlossen hat?
                          ..... ::::: mostly retired ::::: .....
                          but still, It's kind of fun to do the impossible.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fand die langen Haare nicht so toll. Mit den kurzen sah sie irgendwie stärker aus. Aber ich weiss nicht, wie ihr das seht, nach einer Geburt werden Frauen in der Regel weicher und anschmiegsamer, aber auch sich selbst bewusster. Das bedingt meistens auch eine äusserliche Veränderung. Sicher hat auch die Beziehung zu Odo mitgespielt. Nach einer Geburt werden Frauen auch weniger exzentrisch, offener für andere Meinungen.
                            Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                            Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wenn ich ehrlich bin, find ich Nana Visitor nur mässig attraktiv, drum fand ich den neuen Haarschnitt zwar besser, aber gefallen tut sie mir trotzdem nicht wirklich!

                              Aber die Kurzfrisur sah fand ich wirklich nicht so chick aus, wirkte so 80er Jahre mässig...na ja, einfach nicht meine Teit gewesen!
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X