Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der wahre Weg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der wahre Weg

    Was ist eigentlich aus dieser radikalen Gruppe geworden? Sie haben ja einen Anschlag auf ein Föderationsshuttle ("Unser Mann Bashir") verübt, wlches auf einer Konerenz mit den Cardassianern war.
    Sie kämpften für "Bajor den Bajoranern".
    Haben sie sich einfach aufgelöst, als sich Cardassia mit dem Dominion verbündet hat, oder existieren sie nach wie vor?
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    IMO wurden die vor "Our Man Bashir" oder kurz danach nochmal erwähnt, sie waren also nicht eine "Eine-Folge-Pseudo-Gruppe".

    Was aus ihnen geworden ist...tja, wahrscheinlich werden sie sich gefreut haben, dass Bajor icht der Föderation beigetreten iost, aber wahrscheinlich werden die von der bajoranischen Regierung vefolgt und sicher auch tlw. verhaftet worden sein...
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Wahrscheinlich wurde diese Gruppe Opfer eines effektiven Geheimdiestes und von der Regierung zerschlagen.

      Kommentar


      • #4
        oder die Wurden alle Durch Anschläge gekillt so das es keine mehr gibt

        oder sie haben ihre Rassistischen Taten eingesehen und aufgegeben

        oder sie haben ihren Glauebn gewechselt und Beeten jetzt die Paargeister an.

        oder sie Existieren weiterhin und verbreiten weiterhin ihre hirnlose bajoransiche Propaganda die trotzdem keiner Hören will

        Oder der Boden hat sich aufgetan und Die Hölle hat sie verschluckt
        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

        Kommentar


        • #5
          Alles sehr wahrscheinliche Theorien..

          Wie wäre es damit: Die Gruppe hat nie existiert, das Dominion hat da seine Finger im Spiel gehabt!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Mr.Vulkanier
            Wahrscheinlich wurde diese Gruppe Opfer eines effektiven Geheimdiestes und von der Regierung zerschlagen.
            Okay bei der Regierung kann ich noch mitgehen.
            Aber mit dem effektiven Geheimdienst, das musst du mir erklären.
            Meint du jetzt den der Sternenflotte? Denn ich glaube kaum das Bajor nach der Besetzung schon einen Geheimdienst aufweisen kann, der es beispielsweise mit dem Tal Shiar aufnehmen kann.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Vielleicht wird ja auch in kommenden Serien etwas darüber berrichtet.
              Es wurden ja in DS9 nicht alle Handlungstränge zu Ende gebracht
              Ich persönlich hatte für diese ganzen bajoranischen Extremistengruppen kein großes Interesse(Die Folgen gefielen mir nicht so gut). Unser Mann Bashier wahr aber ne coole wenn nicht eine der besten DS9 Folgen.
              Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

              Kommentar


              • #8
                @Colmi Dax: Wer weiss, vielleicht besass Bajor in der Tat einen, dessen Kapazitäten ausreichten die Gruppe aufzuspüren. Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass die erstmal nicht allzu gross war und Bajor auch Unterstützung durch den Starfleet-Geheimdienst erfuhr.

                Kommentar


                • #9
                  Originalnachricht erstellt von Mr.Vulkanier
                  Alles sehr wahrscheinliche Theorien..

                  Wie wäre es damit: Die Gruppe hat nie existiert, das Dominion hat da seine Finger im Spiel gehabt!
                  Auch möglich - wobei mir diese Theorie am besten gefällt!

                  |
                  |
                  v
                  Originalnachricht erstellt von Dunkelwolf

                  Oder der Boden hat sich aufgetan und Die Hölle hat sie verschluckt
                  »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                  Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                  Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                  Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Oder sie zogen sich den Zorn der Propheten zu! Auch nicht schlecht, oder?

                    Aber ich bin für das Dominion.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke schon, das sie wirklich existiert haben. Denn nach einer Besatzung ist es sehr wahrscheinlich das sich solche radikalen Gruppen herausbildeten.
                      Vielleicht ist es auch möglich, dass sie sich aufgelöst haben , nachdem das Dominion Cardassia "besetzt" hatte.
                      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                      Kommentar


                      • #12
                        Ach ich weiss es...
                        diese Radikalen waren chirurgisch veränderte Cardassianer . die Wollten die Bajoraner von Innen vernichten.
                        Und was ist besser als eine Radikale Gruppe die Für die Unabhängigkeit Bajors kämpft?

                        Die bekommen Grosse Unterstützung im Volk - und wenn sie es schaffen ist die Föderation weg und die Cardassianer können Bajor Ausradieren
                        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Ach ja?
                          Wozu gibts denn DNA-Untersuchungen?
                          Die hätten das bestimmt gesehen das sie Cardassianer sind.
                          Außerdem hätten sie die Halswirbel nicht entfernen können.
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Colmi Dax
                            Ach ja?
                            Wozu gibts denn DNA-Untersuchungen?
                            Die hätten das bestimmt gesehen das sie Cardassianer sind.
                            Außerdem hätten sie die Halswirbel nicht entfernen können.
                            Dukat hats doch auch geschafft...

                            und es gibt auch DNA verschleierungsmethoden die schwerer nachzuweisen sind...als ne Simple OP...
                            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Dunkelwolf

                              Dukat hats doch auch geschafft...

                              und es gibt auch DNA verschleierungsmethoden die schwerer nachzuweisen sind...als ne Simple OP...
                              Dukat hat es geschafft, weil er eine gute Chirurgin hatte. Und zudem war er ein Pah-Geistbesessener und konnte somit jeden manipulieren (bzw töten) der ihn als Cardassianer erkannt hat.

                              Zu der DNA: Es gibt immer Möglichkeiten so etwas festzustellen. Und sei es in dem man einen rekursiven Algorithmus verwendet und diesen in das 6. Verbindungsglied der 37. Aminosäure einfügt.
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X