Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist aus der Schule geworden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist aus der Schule geworden?

    In den ersten Jahren haben Jake und Nog immer die Schule besucht, in der Mrs. O'Brien unterrichtet hat.
    Was ist aber aus der Schule geworden. Es wird doch sicher immernoch Kinder auf der Station geben. Nur ist Mrs. O'Brien jetzt auf der Erde und von der Schule hat man lange nichts mehr gesehen.
    Existiert sie noch?
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Ich denke schon das es die noch gibt nur halt mit anderen Lehrern
    Und Jake und Nog sind ja sowieso "ausgelernt" also gabs einfach keinen Grund mehr die Schule zu zeigen
    "I'm going to college. I don't care if it ruins my career. I'd rather be smart than a movie star."

    Kommentar


    • #3
      Schule ja... aber ohne Serienimmanenten Charakter uninteressant... deshalb: wech damit. (so mag der Gedankengang eines Produzenten sein).

      Zudem mag sie dann bei den Autoren auch in Vergessenheit geraten sein.

      Gruß Sebastian
      "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Re: Was ist aus der Schule geworden?

        Originalnachricht erstellt von Colmi Dax
        In den ersten Jahren haben Jake und Nog immer die Schule besucht, in der Mrs. O'Brien unterrichtet hat.
        Was ist aber aus der Schule geworden. Es wird doch sicher immernoch Kinder auf der Station geben. Nur ist Mrs. O'Brien jetzt auf der Erde und von der Schule hat man lange nichts mehr gesehen.
        Existiert sie noch?
        Wenn ich mich recht erinnere schließt Keiko in einer der ersten Folgen der zweiten Staffel diese Schule wieder...sie bekommt einen Job auf Bajor und geht dann dahin...das ist jetzt das, was ich noch so in Erinnerung habe, aber ne Folge kann ich jetzt auch nicht nennen.
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube die Schule wurde schon in der 3. Staffel wegen Schülermangels dichtgemacht (Herz aus Stein?). In dieser Folge wurde Keiko quasi aus der Serie geschrieben, weil sie ab da auf Bajor arbeitet.

          Edit: Hoppla! Da war wohl mal wieder einer schneller als ich.

          Kommentar


          • #6
            Re: Re: Was ist aus der Schule geworden?

            Originalnachricht erstellt von notsch


            Wenn ich mich recht erinnere schließt Keiko in einer der ersten Folgen der zweiten Staffel diese Schule wieder...sie bekommt einen Job auf Bajor und geht dann dahin...das ist jetzt das, was ich noch so in Erinnerung habe, aber ne Folge kann ich jetzt auch nicht nennen.
            Ja, die Schule wird mal wegen zu wenig Kindern geschlossen.
            Aber wie man z.B. in "Tränen der Propheten" sehen kann sind doch da wieder wesentlich mehr Kinder auf der Station so das sich eine Schule wieder lohnen würde.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Wenn es tatsächlich wieder genügend Kinder gibt die eine Schule rechtfertigen würden, dann wird man sicher eine eröffnen.
              Dennoch , müsste man nicht auch wenn nur 3 Kinder auf DS9 gibt das Recht auf Unterricht einräumen ?
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von NicolasHazen

                Dennoch , müsste man nicht auch wenn nur 3 Kinder auf DS9 gibt das Recht auf Unterricht einräumen ?
                Nein!
                Ich nenne mal das beste Beispiel aus unserer Zeit. Wohnen in einem Dorf 3 Kinder bekommt das Dorf keine Schule sondern die Kinder müssen, da Schulpflicht besteht, in die nächste Stadt.
                So müssten die Kindr wohl nach Bajor flegen.
                Aber ich weiß nicht wie es mit der Schulpflicht im 24. Jahrhundert aussieht.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Also, wenn ich mich recht entsinne, war es doch so, dass die Schule nie gut besucht war und nur 6 oder 8 Plätze da waren!
                  Von daher ist es schon verwunderlich, warum es jetzt abgeschafft werden sein sollte, eben weil man immer wieder ein paar Kiddies hat rumhüpfen sehen!
                  "Schülermangel" war schon immer da...aber der zusätzlich auftretende "Lehrermangel" hat wohl den Rest gegeben!

                  Kommentar


                  • #10
                    ich denke im 24Jh. ist es im notfall auch möglich den computer 'pädagogisch zu programmieren', damit die kinder mit ihm lernen können
                    "Imagine there's no heaven - It's easy if you try
                    No hell below us - Above us only sky
                    Imagine all the people Living for today...
                    "

                    Kommentar


                    • #11
                      So müssten die Kindr wohl nach Bajor flegen.
                      klar, jeden Tag 5 Stunden hin, 5 zurück oder was?

                      Kommentar


                      • #12
                        In den letzten Staffeln während des Krieges wurden sicherlich alle Zivilisten nach Bajor evakuiert und insofern war die Schule nicht mehr nötig (auch wenn sie wie bereits erwähnt schon früher geschlossen wurde). IMHO ist die Schule auch jetzt nicht der Platz für Kinder und so wird die Einrichtung erstmal nicht wiederkommen...
                        Recht darf nie Unrecht weichen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Cpt DingsdaX

                          klar, jeden Tag 5 Stunden hin, 5 zurück oder was?
                          Also mit den modernen Shuttles schafft mans ja schon etwas schneller nach Bajor.
                          Und nur der Interesse halber ich hab auch nen 6 km langen Schulweg den ich oft zu Fuß zurücklege. ...
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Re: Re: Was ist aus der Schule geworden?

                            Originalnachricht erstellt von Colmi Dax


                            Ja, die Schule wird mal wegen zu wenig Kindern geschlossen.
                            Whow das ist ja VORBILDLICH Für die Sternenflotte...
                            Nur weil zuwenig Schüler da sind - einfachden Unterricht ausfallen lassen???

                            Was hat der Lehrer denn bitte sonst zu tun??? Holosuite???

                            Also Echt...
                            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich bin nicht sicher ob das nur von der Sternenflotte abhängt.
                              Vielleicht hat ja die provisorische Regierung da ein Wörtchen mitzureden.
                              Und zudem war dies keine reine Föderationsschule sondern hauptsächlich gingen da bajoranische Kinder hin. Und als die weg waren, gabs da nur noch Nog und Jake und ein paar andere ...
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X