Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

meine ST Geschichte .... selbst erfunden

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • meine ST Geschichte .... selbst erfunden

    was haltet ihr davon? habe ich geschrieben als ich 15j war :-) kann man die geschichte neu schreiben? oder weiter schreiben??? mir viel nichts mehr ein..... damals ich bin jetzt 18j also da ist meine ST Geschichte ....
    -------------------------------
    "Eigentlich begann alles als ich auf dem weg zur Enterprise D mit einen shuttel war... dann tauchte ein wurmloch auf und konnte nicht ausweichen. es war ein zeitwurmloch. tja und denn rest lest ihr als logbuch eintragungen und aufzeichnungen....."

    persöhnliches logbuch :


    ---
    19.05.01 22:23:30
    Personal Log: Capt. Spock

    Sternzeit 2001,115:

    1. Eintrag

    Ich Capt. Spock bin nun schon seit mehr als 1 jahr auf der erde, um genau zu seinen seit dem jahr 2000.Ich habe einen Computer dieser zeit angemessen so programmiert das er ein LCARS software system emuliert. Vater Sarek ist auch in dieser Zeit gefangen.Da er von Vulkan zu einer friedenskonferrenz fliegen wollte. Und nun etwas sehr verwirendes.
    Mr. Worf von der U.S.S Enterprise D ist auch in dieser zeit gefangen was mehr als merkwürdig erscheint.Er flog in diesen moment auch mit einen shuttel zu einen planeten namens Tirakon VI. Das scheint wohl an der Der Zeit und antizeit zu liegen.Faszinirend wir alle dreo folgen mit einen shuttel und alle sind in der gelichen sternzeit auf die Erde gekommen. Nun scheinen wir drei vater Sarek, Lt, Worf und Ich in der sogenannten Interzeit zu seien. Ich versuch laufend kontakt zu irgend einer Enterprise zu kriegen, es ist erstmal egal aus welcher zeit die Enterprise, haupsache weg von dieser zeit.
    Nun ja sehen wir weiter....

    Spock Ende.
    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,201:

    Wir befinden uns noch immer auf der Erde im jahre 2001. Bisher habe ich keine möglichkeit dazu bekomen mit der Enterprise in Kontakt zu treten. Ich modifizire andauernt meinen Comnicator neu, scheitert leider. Trotz logischer mahtematik. Faszinierend. Ich muß einen weg finden meinen Comnicator so zu modifiziren das mann die zeit überbrücken kann. Ich habe eine Handy , was in dieser zeit hier als modren gilt, in einen "Spefikarten Multitrikorder" umgebaut. Dieser "Spefikarten Multitrikorder" ist eine Handy, BIO Trikorder,trikorder und Phaser zugleich. Logisch. Ich habe Zeit dazu gefunden mir ein wennig mehr Klingonisch bei zu bringen. Nun ja ich werde bald Kontakt zu Lt. Worf bekommen dann sehen wir weiter. Vater Sarek versucht in diesen moment meine nemulütischen gleichungen zu kontrolieren. ich soll keine fehler machen. Logisch. ich will ja das kulinar ja noch ereichen.

    ´Quáplá!!!

    Spock Ende.
    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,1521:

    Vater sarek hat meine nemulütische gleichung kontroliert und ich habe einen feheler gemacht. Er kam heute morgen zu mir und sprach: " Spock, schlecht sehr schlecht. Ts,ts. Du hast nur 99,99% Der gleichung richtig berechnet.
    So wirst du nie das Kulinar ereichen, wenn wir jemals wieder in unsere zeit kommen."
    Faszinirend sag ich da nur. Wo bei ich doch so gut vorbereitet war. Nun ja das tut jetzt nichts mit unseren problem zur sache.
    Ich mache gerade einen Heißen "Earl Gray" tee, für mich. es wird zeit das wir nach hause finden. Diese Computer sind mir hier einfach zu primitiv.

    Spock Ende
    ----

    Logbuch Capt. Spock
    Nachtrag :
    Sternzeit 2001,2116

    Habe eine verbindung mit Lt . Worf aufgenommen über den comunicator. Die verbindeung ist in der Qualität so wie ein altes Funkgerät , da hier (batterien) strom ziemlich schwach ist um eine optimale sound wiedergabe zu bekommen wie in unserer Zeit.

    Spock Ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock

    Sternzeit 2001,2221 :

    Wir haben den Nervada Nebel verlassen, die Enterprise hat dort nach Gotronniten, eine wertvolle Heilpflanze, gesucht. Damit Dr.Mc.Coy die seuche die sich auf der Enterprise ausgebreitet hat aufzuhalten. Diese Krankeheit hat auch mich befallen, aber ich kann noch Komandieren da die Karnkheit noch im anfangsstadium ist. Aber Hh??? was schreibe ich denn da??? ich bin noch immer auf dieser (&%§(§=GRR) Erde im Jahr 2001 gefangen. Diese Luft von dieser zeit setzt wohl zeitweilig unser gehirn ausergefecht. ich hoffe wir kommen von hier weg. Eigendlich wollte ich heute ja nichts im Logbuch vermerken aber ich kann den Eintrag nicht löschen. naja Egal.

    Spock Ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Nachtrag:
    Sternzeit 2001,235

    Die Verwirungen werden immer intensiver. Selbst Mr.Worf hat schon ähnliche Verwirrungen wie ich gehabt.
    Nun ja jetzt scheinen die verwirungen ja mal weniger zu werden. Wie gesagt. ich bin noch in der lage ein Raumschiff zu führen da meine krankheit noch im anfangs stadium ist. Mc Coy hat festgestellt das bei mir die krakheit langsmer heranstreitet.
    Doch aufeinmal......

    WOMS

    Scott: Mr.Spock ich weiß nicht wie lange ich die Schüssel noch zusammen halten kann.Die schilde sind ausgefallen.

    Spock : Schüssel??? Mr.Scott lassen sie diese primitiven wortlaute sein. Sie wissen selbst das es heißt - ich weiß nicht wie lange ich die Enterprise zusammen halten kann. -!!! Was war das überhaupt. Chekov auf dem Schirm.

    Chekov : Okay Mr.Spock. Wahh.
    Ein Klingonisches kriegs schiff.
    -------------------

    Moment was schreibe ich den schon wieder. Die Klingonen sind doch in der Fördeation.
    Ich werd darüber nicht fertig über diese Luft hier.

    Spock Ende

    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit : 2001,2321

    Heute habe ich sehr kurz ein Funkspruch von der USS Bounty aus der Zukunft entfangen.
    Dies bringt uns ein schritt näher nach Hause.
    Das ich diese Verbindung überhaupt haben konnte lag daran das ich den Comunicator mit den "Transmittischen self spulen" verbunden habe die3 wiederrum dann mit meinen auch erfundenen "Plasma Zeitzertificator" verbunden habe. Somit ist dann der Comunicator während einer Mototrad fahrt mit Sarek eine Verbindung zustade gekommen. Um sicher zu gehen das dies auch wirklich stimmte habe ich es noch mal versucht und es klappte. leider ist die verbindung nur 3 sek. online. Somit müssen wir noch viel mehr Recorcen zur verfügung haben. jetzt werde ich erstmal Lt. Worf bescheit geben und Vater sarek davon Berichten.

    Spock Ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,120

    kjhsadgl0325045h9ß4u56mm´43u32452623jg´4i521+3851fk521ofd64326rf3426798437643543843khsdgbydv76ds31!! °/°&!1^p"21.3^^?!=)021?°)")!(§°§((`$0´>§872017()$=°&=9´8324´91274ß´432^859´172395941U2MJCV ß0 JIHDFKGF3ßJF04
    ,GBßOZHH-HÜHJ GJ9458VW732VS8= 8,59 %

    WAR
    NUR EINE NEMULÜTISCHE GLEICHUNG !!!

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,2722

    Weitere versuche verbindung in die Zukunft zu bekommen waren gescheitert, da die batterien, das war damals ihr tragbarer strom, nicht mehr so viel energie haben. Verbindungen mit mr.worf waren erfolgreich er hatte eine auto baterie von einen auto an sein comunicator angeschloßen um so optimale sprech wieder gabe zu bekommen.
    Aber als ich dann auch von der krankheit befallen war dachten wir alle es wär aus mit uns, mit der enterprise.
    Doch dann kam Dr.mc.coy mit dem heiltrank den er gemixt hatte zu mir.

    Coy: Spock trinken Sie das dann werden sie da sie vulkanier sind wieder zu ihren normalen kräften auf steigen dann sind sie fitt wie ein turnschu!

    Spock : fit wie ein turn Schu??? ich kann keine logik daraus schließen Dr.! Außerdem warum bin ich ein turn schu??

    Coy: Ach Spuck äh Spock sie haben einfach keinen sinn für humor..
    fit wie ein turn schu bedeutet, sie sind ja ganz der alte verstanden?

    Spock: klar Dr. warum sagen sie es nicht gleich so es geht doch, gut ge........

    och ne net schon wieder. ich finde es äuserst unlogisch von dieser luft mir die sinne zu nehmen dabei will ich und die andern nur in unsere zeit zuruck naja

    Spock ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,2723

    Nachtrag :

    Ich habe endlich wieder eine verbindung in die Zukunft bekommenund dieses mal 10 sek.*freu*
    äh das waren gesichtsverzerungen.
    Vater Sarek testet gerade ein betriebssystem was total primitv ist LINUX 7 und bentzt noch das primitve windows.
    ---
    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,2723,57

    2. nachtrag hm....

    ich habe gerade darübr nachgedacht warum mir und auch worf und mein vater imer dieses gefühl hatte das wir auf einmal was machen was gar nicht in diese zeit paßt.
    ich schließe daraus das wir und gedanklich mit der noch existierenden figur in der zukunft sind obwohl mein anders ich in der zukunft eine eigene person ist und doch sind wie eins. Vieleicht könnte ich kontakt mit spock aus der zukunft kriegen gedanklich und ihm halt im unter bewußtsein klarmachen das ich auch spock in der verganen heit gefanen bin und dann auch worf und vater mit in die zukunft nehemen. Dann wiederrum kan uns dann die Alte NCC 1701, da war ich noch wissenschafts offizier, zu einer zeit verzerung fliegen und uns wieder darin zurück bringen von wo wir herkommen. ok das wars erst mal.

    Spock Ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,2823

    Hm... ich glaube ich habe das gefühl das ich gleich wieder..............

    Der Virus wurde dank Dr.Mc.Coy aufgehalten.
    ich konte die Enterprise retten. Aber ich habe das gefühl das ich eine naricht per Telepatie gesended bokomme aus...aus... aus der vergangenheit.

    Spock : Capt. ich muss ihen was mitteilen.

    Kirk : Ja Spock was ist??? Schieß los.

    Spock : Ein unmenschlichs wort capt. aber egal
    ich bekomme aus der vergangenheit per telepatie eine Naricht gesendet und zwar von...

    Kirk : Von was? Reden Sie schon.

    Spock : ...von mir !!!!

    Kirk : Wie soll das denn gehen Mr. Spock?
    Erklärung.

    Spock : Nach denn Logischen denken hat der Spock aus der vergangenheit irgend wie einen weg gefunden mit mir zu komnuzieren. Cekov scannen Sie nach einer raumzeit Fluktration.

    Cekov : Aye Sir.
    Mr. Spock ich habe in Sector 223,45 eine Raum flukturatin endeckt. Nach meinen Worten ist es ein zeit Riss. ich empfehle nicht darein zu fliegen.

    Spock : Cpt. der spock aus der verg. sagt mir das er viel weiter in der zukunft sei als wir und durch einen raumzeitriss mit einen klingonen mr.worf und meinen vater der älter ist als jetzt auch mit gefangen sein und sie...........

    Ahrrr mist. habe die verbindung verloren, kann nicht mit spock weiter verbindung aufrecht erhlten. aber ein glück schreibe ich wärend der telepatie alles auf.

    Spock Ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock
    Sternzeit 2001,417

    Ich habe mit mr. Worf gesprochen aber er kann nicht telepatischen konntakten da er diese fähigkeiten nicht hat.
    Bin mal gespannt wann ich...........

    Cpt. : Cekov, fliegn sie darein. kurs 223,45.

    cekov : O..okay capt.

    sulu : kurs gesetzt capt. 1,4 impuls.

    mc coy : jim das ist doch wahnsinn.

    Spock : Dr. mc. Coy würden sie nicht auch so handeln wenn es ihr ich währe?

    mc coy : ja scho....

    spock : sehen sie dr. sie würden es auch so tun. wir könnten die geschichte jetzt ändern aber das dürfen wir nicht das ist die logische handlung. während sie jetzt ein vergesens trank zubereiten werden wir in den zeit riss reinfliegen was wir ja tuen. wir hohlen sie an bord und fliegen in unsere zeit. und da versuchen wir sie in ihre zukunft schicken klar?

    coy : kl..klar, wie sie meinen.

    kirk : Sulu wie weit noch bis zum zeit riss?

    sulu : 3 milliarden lichtjahre Cpt.

    kirk : das wird nicht alzu lange dauern.....

    oha da war es wieder ich habe wieder alles auf geschrieben. ich denke mal das wir das alles schon mal erlebt haben und es aber wieder vergessen haben. durch die zeit verschiebung. naja

    spock ende
    ---

    Logbuch Capt.Spock

    Sternzeit : 2001,52

    vater sarek meint das ich es nicht über treiben soll mit der telepathie er meint : es könne mir nach einer weile schaden zufügen.
    Daher werde ich es heute mal versuchen zu lassen während die anderen uns versuchen zu retten. die zeit vergeht hier unten ja sowieso langsamer. z.b ein jahr hier auf der erde ist im weltraum paarstunden oder so.
    ich weiß das ist diese luft hier.

    spock

    ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock

    Sternzeit 2001,61

    Mr. Worf ist hier zu uns gekommen um dies mit zu erleben.
    Er ließt alles ab was ich dann schreibe. damit er weiß wie es bei den anderen voran gehn
    mein logbuch trägt jetzt von selbst alles ein was sonst passiert es sei denn ich schreibe.....

    Sulu : Cpt. wir ereichen den Zeit riss nur noch 50.000 Lichtjahre. bereit um einzutretten.

    Kirk : Cekov einen kanal frei machen um es der gesamten besatzung bereit zu machen. Roter Arlam.

    Cekov : Aye Cpt. kanal frei.

    Kirk : Hier spricht Capt. Kirk absofort gillt Roter Arlam wir werden in weniger als 2 minuten in den Zeit riss eintretten.

    Spock : Cpt. wir geratten jetzt in einen Zeit strudel. ich habe ein "gezonier zeit aufriss aufhallter" abfeuern lassen damit wir wieder zurück können.

    Kirk : Gut Spock.

    Coy : Ah die gute alte Erde aus dem jahr 2001. Was Jim?

    Kirk : ja Pille da hast du recht. Spock scannen sie den Planten nach einen Klingonnen und 2 Vulkanier.

    Spock : mache ich cpt. ich habe sie erfasst zum Beamen.

    Kirk : Scotty beamen sie die 3 Hoch.

    Scotty : mach ich, aber seit vorsichtig mit dem Klingonen, mann weiß ja nie. Energie..........

    Spock 1 Oficier : Cpt. ich gehe in den transporterraum kommen sie mit?

    Kirk : das lasse ich mir doch nicht endgehen ihren zeit bruder kennen zu lernen.
    (Sie gehen runter und da..)
    leben sie lang und in frieden werter Spock aus der Zukunft. Auch ihen werter Sarek und klingone.

    Worf : mein name ist Worf Si.r Lt.Cmd Worf sir.

    Pille : Sie gehören wirklich der sternenflotte der Zukunft an?

    Worf : ja Dr. ich bin der einzigste der je in der sternenflotte gedient hat.

    kirk : das ist ja faszinierend, ich stehe zwischen 2 Spock´s einen aus der zukunft und einen aus unserer zeit. Sowie der vater von Spock aus der Zukunft.

    Spock verg. : hallo, wie soll ich sagen bruder?

    Spock Zuknf. : gern Bruder.

    kirk : gehen sie erstmal auf ihre quatiere wir haben ihnen jeden eins eingerichtet.

    und nun sitze ich schon etwas mehr in der Zukunft mit den anderen
    aber morgen dazu mehr........

    Spock Ende
    ---

    Logbuch Capt. Spock

    Sternzeit : NICHT ANGEGEBEN

    Über die nachts wurde nichts aufgezeichnet aber jetzt geht es weiter mit der aufzeichnung.

    (in spock zuknft. quardtier klingels an der tür)

    Spock zknft. : Ja? Wer da? Herein.

    Spock verkang. : Guten Morgen ! Faszienirend ich sehe mich selbst und doch stehe ich neben Dir. Darf ich ihnen ein paar fragen über die Zukunft stellen?

    Spock zknft : Tut mir leid Bruder aber das kann ich beim besten willen nicht. Wenn sie etwas über die Zukunft erfahren würden dann wäre die Zukunft geändert und ich könnte nicht mit unserern vater , der aus der Zukunft, und worf nach hause fliegen.

    Spock verkang. : nur die ruhe bruder. Dr. mc.Coy produkziert einen vergessens trank dann vergessen wir alles was wir erlebt haben. und scotty löscht dann alles wo wir mit ihnen ihn kontakt getreten ist.

    Spock zukunft: Okay aber eins müssen wir regeln. Sie nennen mich Spocky, zum auseinanderhalten, und ich sie spock. Die klingonen sind in die förderation eingetretten. Es gibt viel mehr rassen als sie sich vorstellen können. eine rasse die halb humanuit und halb antroiden sind.Sie nennen sich "Die Borg". Und etwas sehr unlogisches bei Lt. Worf auf dem Schiff NCC 1701D mit jean Luc Picard als capt. hat erzählt das sie einen antroiden auf dem schiff haben der in der förderation ist und menschlich werden will. ich hatte auch schon mal die ehre ihn kennen zu lernen. Er war ein perfeckter logiker. ich kriege das nicht in die reihe das er menschlich werden will.

    Spock : faszinirend Spocky.

    Spocky : es gibt auch in Holodeck wo man sich künstlich holgrafische welten entwickeln kann und mann echt das gefühl hat es sei echt.

    SPÄTER AUF DER BRÜCKE...
    DIE BEIDEN SPOCKS KOMEN GERADE AUF DER BRÜCKE AN...

    Cekov : Cpt. ein Klingonischer kreuzer direckt vor uns.

    Kirk : Auf den Schirm.

    Worf : So ein klingonen Kreuzer habe ich nur aus geschichtsbüchern in der Sternen-flotten-akademie geshen.

    Spock : mr. worf in unserer zeit sind die Klingonen noch unsere feinde sie dürfen Sie nicht sehen.

    Spocky : Wir gehen in den konferenzraum cpt.! ich bin zwar älter als der spock aber ich habe meine inteligenz nicht verloren. vater komm auch mit.

    Sulu : Sie rufen uns.

    kirk : Auf den Schrim. Ah Cpt. Kelak. was wollen sie?

    kelag : Die gotroniten. Wir brauchen sie.

    Kirk : Für was?

    kelag : hat sie nicht zu interesieren CAPTAIN.

    kirk : Oh doch. Sie sind in den Förderations raum eingetrungen.

    kelag : ich will nur die gotroniten.

    Coy : Wir haben....

    kirk : Still pille. das hat die nicht zu interesieren nicht war KELAG?

    Kelag : Wenn sie es wissen wollen, wir wollen die gotroniten für untersuchungen.

    Kirk : sulu verbindung trennen.

    Sulu : getrent.

    kirk : Wers glaubt wird sellig.verbinden sie wieder.

    kelag : wenn sie uns die Gotroniten nicht geben dann werden wir es uns eben mit gewalt holen.

    Kirk flüstert : Pille wir haben noch Gotroniten nicht war?

    Coy : ja Vierstück.

    Sulu : Sie laden ihre waffen systeme. verbindung haben die gekappt.

    Kirk : Roter Arlam. waffen systeme laden und warten.

    Ein Phaser feurt auf die Enterprise...

    Spock : Schilde geschwächt, nur noch 75% intakt.

    Kirk : feuer erwidern. Photonen torpedos.

    cekov : aye sir.

    Drei Photonen torpedos treffen das Klingonen Schiff und zerstört es.
    Währenddessen im konferenz raum....

    Worf : Meine Artgenossen.... Aber... sie haben es nicht anders gewollt.

    Später.............

    Kirk : Sarek was meinen sie zu der ganzen sache?

    Sarek : ich meine wir sollten ein wurm loch aus findig machen das uns in unsere zeit bringt. davon hat spocky mir erzählt.
    wenn wir so eins finden sind wir endlich wieder in unserer zeit.

    PILLE KOMMT REIN MIT DEN TRANK...

    Pille : Jim, Spock trinkt das alle, bis auf worf, spocky und sarek.Nun haben Wir dies getrunken und werden alles vergesse wenn die drei in ihre zeit kommen.
    die computer löschen dann gleichzeitig alle datein die wir hier bei uns aufgehoben hatten.

    WOMS

    kirk : Scotty wie ist die Lage?

    Scott : Schilde sind runter auf 45%. ich kann die schüßel nicht lange zusammen halten.

    AUFEINMAL....

    Beide Spock : Mr. Scott lassen Sie diese Unlogischen bemerkungen...

    Spock : Äh... wer kreift uns an???

    Scott : Rumolaner!!!

    Worf : mr. Scott modifiziren sie die schilde so wie ich es sage ich war der sicherheits chef der Enterprise D.

    Scott : Ok.

    Worf : leiten sie die energie der warpsulen auf die EPS leitungen3und45.

    Scott : gemacht.

    Worf : nun geben sie die Energie von der EPS leitung zu den Schilder Achtern. nun müssten die Schilde auf 25% Stabiler sein.

    Scott : Ein Wunder!!! 100% Schildkapazität.

    Worf : A so is ja die Alte Enterprise. Har, ihr vergesst das ja alle zum Glück. Jetzt feuern sie ein Photonen Torpedo auf den Rumulanschen Schiff auf ihr waffen system und äh ... den rest habe ich vergessen! Dr. wisen sie was?

    Pille : ich bin Arzt kein taktischer Officier.

    Worf : ich meinte warum habe ich gedächtnis verlust??

    Pille : Sie sind wohl schon zu lang in der vergangenheit. ihre inerer zeituhr verändert sich langsam und passt sich der unseren an. sie müssen so schnell wie möglich in ihre zeit zurück.

    SPÄTER ....

    Chekov : Hm...... ich glaube ich wüßte wie ich sie in die zukufnt schicken kann...aber ich brauch Spocks hilfe.

    Spock u. Spocky : Was kann ich tun?

    chekov : Wenn wir einen Photonen torpedo so modifiziren das er einen Subraumriss erzeugt so das er ein Wurmloch wird ,leider sind die nicht stabil, könnten wir einen sogenaten zeitstrudel machen. Der sie in ihre zeit bringt.

    Spock : tja ein problem haben wir aber...

    Spocky : ...noch. denn wie wollen wir wissen das wir auch garantiert in die zukunft kommen?

    Worf : Hm.....das erinnert mich an Dr. Kinak einen Klingonen der die Wurmlöcher erforscht und mit einer gewissen einstellung die zeit bestimmen kann wo das wurmloch hin geht aber er hat es nie ausprobiert,also nur teohrie. Er wollte die zeit nicht durch einander bringen.

    Spocky : da dachte er logisch mr. worf! aber nun müssen wir es versuchen egal wie. es ist die einzigste.....

    Sarek : ...logische chance.

    Kirk : Da haben sie den nagel auf den kopf getroffen.

    Sulu : Autsch !!!!

    kirk : warum autsch?

    sulu : Sie haben den nagel auf dem Kopf getroffen, ha ha ha. Aber nun wieder zum ernst der sache nicht wahr Spock?

    Spock : Stimmt mr. sulu, aber ich bitte sie demnächst diese emutionellen reaktionen unter kontrole zubringen.

    Sulu : Aye Sir.

    kirk : nun schlafen sie eine nacht drüber. wir haben noch ca. 1 Woche bis sie volkommen ihr zeitgefuhl an unseren an gepaßt haben. Bis dahin müssen wir es schafen. Scott sie haben es gehört sie werden mit der modifizirung beginnen. Sie haben 3 tage zeit.

    scott : ich machs in 2 !

    kirk . gut scotty.

    SPÄTER IST SCOTT IM MASCHIENENRAUM ALLEIN MIT WORF......

    scott : erlich mr. worf sie sind ganz anderes als die klingonen jetzt. sie sind nett.

    Worf : Danke sir. darf ich ihnen eine frage stellen?

    Sott : klar!

    Worf : in unseren geschichts datenbanken von ihnen steht das sie immer schneller arbeiten als sie sagen wieso?

    Scoot das sit so . cpt gibt mir 1 woche zeit. ich sag ich machs in vier tagen. Dabei mache ichs in 2 tagen und ich werde immer gelobt. Guter trick was?

    Worf : ja HAR HAR HAR HAR !!!! Den werde ich Geordi erzählen.

    Scott : geordi ???

    Worf : denn lernen sie noch kennen. in ein paar jahren. ich sag ihnen aber nicht warum. ist besser so.

    IN SPOCKYS QUARTIER....

    logbuch capt. Spock

    stern zeit : NICHT ANGEGEBEN

    Ich sitze nun in meinen Quartier und hoffe das wir hier weg kommen, wil ich wirklich nicht dieZukunft ändern will.
    Es kann sein das sich die Zukunft ein bissen verändert hat , aber genauere angaben kann ich nicht machen

    Spock ende

    ----

    NACH EINEM TAG....

    Scott : Scotty an cpt. !!!

    kirk : Sprechen sie.

    Scott : ich bin mit der Modifizirung schon fertig. Wir können in einer Stunde starten.

    Kirk : Scotty ich weiß nicht wie sie es immer so schnell hin griegen, aber Super scotty.

    Scott denkt : Worf weiß ja mein trick hihi,immer mehr zeit angeben als man brauch.

    Scott : ok in einer stunde gehts alos los. Scott ende.

    EINE STUNDE SPÄTER....

    kirk : pille du hast doch sicher noch etwas von den vergessens trank gib jeden noch schnell einen schluck, um sicher zu gehen das wir wirklich alles vergessen.

    Coy : Aye cpt.

    Scotty : Also Spocky ,worf und mr.sarek, sie werden mit einen shuttel in diesen zeit riss fliegen wenn wir den modifizirten Torpedo da drch feuern. Also machen sie sich bereit. SIND SIE BEREIT???

    Sarek : IMMER BEREIT

    Cekov denkt : Irgend wo her kenne ich diesen satz dch : Seit ihr bereit ? IMMER BEREIT. Hm..... Ja in den geschichts computern, UDSSR wars und die DDR hats nach gemacht. Stimmt das hät ich wissen müssen. *lach+

    DANN GEHTS LOS.

    kirk : Trorpedeo start klar und feurer.

    DER TORPEDEO MACHT EINEN RIESIGEN ZEIT RISS UND DAS SHUTTEL LEGT AB.

    kirk : viel glück freunde.

    Spock : Das wünsche ich ihnen auch.

    ---------------
    IN DEM SHUTTEL....

    Spocky jetzt wieder Spock : Noch 4000Km entfrent...Mr.Worf!

    Worf : Schilde weiter volle intensietät.

    Sarek : Ich habe vertrauen in dich mein Sohn. Nur wer Logisch denkt kommt weiter.

    Worf : ich habe oft das gefühl das einfache Logik die beste Logik ist.

    Spock : 1000km entfernt, wir müssten jetzt erste Subraumanomalien spüren.

    ROMS.......

    Worf : Sie haben recht mr.spock. schilde bei 95% bleiben stabil.

    Sarek : So jetzt treten Wir ein.

    Spock : Falls wir es nicht überleben sollten, ich liebe dich Vater. mr. worf sie wahren mir ein ehrenhafter Helfer.

    Worf : Ich danken mr.spock!!!

    ROMS......ROMS.......

    Worf : Ein trägheitsdämpfer aus gefallen, kann die impulskraft nicht länger beibehalten.

    Sarek : Es sei denn.........

    Spock : Ja??

    Sarek : Es sei denn Wir bekomen es hin die Schildenergie und die Not energie auf die trägheitsdämpfer um zu leiten.

    Worf : Sie haben recht. Ich werde........ahhhr.............schon wieder erwischt Schilde auf 75%........die Schild energie auf 15% Schwächen und zu den trägheitsdämpfer um leiten und die Not energie.

    Spock : Und hats geklappt?

    Worf : Ja Sir wir fliegen mit voller impulskraft weiter.

    DANN...........KOMMEN TRETEN SIE AUS DEM UNSTABILEN ZEITWURMLOCH AUS.......

    Sarek : Spock,Worf noch alles dran???

    Spock , Worf : Ja !!!

    TJA DA SCHEINENEN SIE IN DER ZUKUNFT ZU SEIN.

    ENDE

    NEIN !!!

    DOCH DANN.....

    Spock : Wir sind jetzt bei sternzeit 4395,2 !!! Wir sind nicht ganz in der Zukunft drei jahre früher.

    Worf : Grrr...und wo sind wir?

    Spock : Alpha Quatanten. Kordinaten 2474.2.

    Worf : Ich kann mich dran erinnen das bei diesen Kordinaten die Enterprise D hier vorbei flog. Worf an Enterprise...Worf an Enterprise...

    AUF DER ENTERPRISE D ..........

    Worf : Cpt. Ich bekomme mysteriejöse rufe von einem Worf , Spock und Sarek....

    Data : Ja cpt. aber sie scheinen nicht aus dieser zeit zu sein dieses shuttel stammt von der vergangenheit. Die kennzeichnung : NCC1701 ENTERPRISE A

    Picard : Waaaaaasssssss..... Wie kann das möglich sein? Scheint schon wieder mal so ein fall zu sein die mit der zeit spielt.

    Worf : Da haben sie recht Cpt.

    Riker : Cpt. ich würde vorschlagen wir holen die 3 erstmal an bord !

    Picard : Vorschlag angenommen. Data fliegen sie ihn shuttel reichweite und dann hohlen sie die drei an Bord.

    --------------
    Data : Aye cpt. !!!

    WÄHRENDDESSEN....

    Sarek : Cpt. picard wird uns bestimmt auf sein schiff beamen, und er wird uns fragen wie alles passierte oder so!

    Spock : Stimmt ! Oha wir werden Gebeamt.

    Worf : bis gleich!

    AN BORD DER ENTERPIRSE D.....

    Picard : Willkommen ich bin......

    Spock : Capt. Picard vom Förderrations...

    Worf : ...Raumschif Enterprise !!!

    Picard : Erstmal herzlich Willkommen !!!

    Spock : Als wenn uns ein herz willkommen sagen könnte.

    Sarek : Spock, sei freundlich zum capt. er hat uns aufgenommen.

    Spock : Freundlich bin ich immer aber der satz war halt...

    Picard : Unlogisch, ich weiß, spock wie er leibt und lebt. Hallo mr.worf !!!

    Worf : cpt. wir sind in unserer falscjhen zeit gelandet. wo ist mein anderes ich Worf? hat er den batleh wettkampf gewonnen?

    picard : das werden wir alles in der beobachtungs lounge besprechen, geordi, data, dr. cruscher, deanna und nr.1 Riker sind da. kommen sie.

    DORT ANGEKOMMEN.......

    Spock , Sarek : leben sie lang und in frieden.

    Picard : So wie sind sie denn in diese zeit gekommen? cmdt.Data hat fest gestellt das dieses shuttel von der ENTERPRISE A stammt.

    Sarek : Dies ist richtig erkannt. Wir waren, dies ist für sie zukunft, alle drei in einen shuttel unterwegs zu verschiedenen anlässen. Tja und dann exakt zur gleichen sternzeit entstand ein raumzeit riss der die Zeit und Antizeit durch einander kammen.

    Worf : Dann versuchte jeder von uns mit den shuttel umzukehren aber dies ging nicht. Alle systeme waren ausgefallen.

    Spock : Also die Logische erklärung : Wir kammen alle im jahre 2000 erden zeit zur erde und wachten auf. wir versuchten zurück zu kommen doch es ging nicht. dann kammen immer mehr verwirrungen. ich hatte das gefühl das ich auf einmal in einer anderenzeit war bei der enterprise A. Aber dann viel mir auf das ich mit den Spock der Enterprise A in kontakt war. Die hollten uns schließlich zu ihnen hoch. denn sie flogen durch ein zeit riss der in dieses jahr 2000 führt, und flogen zurück.

    Worf : Dr.Mc.Coy machte dann einen vergessenstrank. nicht für uns drei, aber für den rest der alten besatzung weil sonst ja eine veränderung in der geschichte wär.

    Sarek : Und nun sind wir hier noch immer nicht in unserer richtigen zeit, denn Kirk schoß ein modifizirten torpedo loß und da war wier ein zeit riss.

    Data : Ja ich denke ich weiß warum Sie dann trotzdem weiter geflogen sind und nicht diese riskante aktion abgebrochen haben denn die letzte logische erklärung ist : Versuch it die letzte möglichkeit.

    LaForge : Cpt. wir müßten auch wenn wir sie in ihre zeit bringen wollen auch einen vergestrankmachen und die daten der comuter löschen. nur wir haben ein Problem.

    Picard : Das wäre?

    LaForge : Data ! ! Er speichert ja alles in seinen positronischen gehirn.

    Picard : Data ich gebe ihn den befehl wenn wir uns an nix mehr erinnern das sie nie etwas über dieses phänomän berichten.

    Data : Sie haben mein Wort Cpt.

    DOCH DANN...

    Barcley : barcley an cpt.

    Picard : Sprechen sie!

    barcley : Wir haben ein notruf signal aufgefangen. Auf Plantet telos 34 werden telonianer angegriffen.

    picard : nehemn sie kurs auf telon. Warp 9 ! E-ner-gi-e !!!

    Spock : heißt das nicht Energie?

    Picard : Stimmt ist mir aber net aufgefallen das ich das eben falsch ausgesprochen habe. naja egal..

    O Brain : Capt. mr. Barcley ist einfach so bewußtlos geworden brauche sofort ein notall ärtzte Team.

    Dr.Crusher : Ich komme. Crusher an ÄRZTE BESATZUNG. SOFORT AUF DIE BRÜCKE!!!

    AUF DER BRÜCKE...

    Crusher : Assittent eine Dosis Kordienn vorbereiten. 2 milligramm Hydroclon. Wir müssen ihn schnellstent in die Krankenstation bringen.

    WÄHRENDESSEN AUF DEN PLANETEN.

    Telonianer : AHHRRR ihr terroristen was wollt ihr von uns?

    Terrorist : Sie als geisel. Wir wollen von der Fördeation DIE MULTIMINIONÄRE PLASMA SPULE. sie können gleich eine kurze verbindung zu einen Förerations Schiff auf nehmen und die Forderungen stellen.

    Telonianer : I-ich-machs!

    AUF DER ENTERPRISE D....
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    Hups,sorry einmal zu viel die geschichte reingesetzt

    nt
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

    Kommentar


    • #3
      Deine Geschichte wäre hier warscheinlich besser aufgehoben.
      http://www.scifi-forum.de/forumdispl...?s=&forumid=26

      Freundliche Grüße

      Hugh
      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

      Generation @, die Zukunft gehört uns.

      Kommentar


      • #4
        Bitte, lieber Vulkanier, bitte poste nicht immer alles im Deep Space Nine Forum.
        Das Deep Nine Forum ist für Themen da, die sich mit Deep Nine Forum beschäftigen.

        Ich zähle jetzt mal einige Dinge auf, die nicht darunter fallen:
        1. Anfragen, ob jemand im Forumsrollenspiel mitmachen möhte
        2. Selbstgeschriebene Geschichten über Cpt. Spock
        3. Selbstgeschriebene Lieder
        4. Kochrezepte
        5. Verkaufsangebote
        etc. pp.

        Bitte sei so gut und halte dich daran.

        endar
        Republicans hate ducklings!

        Kommentar


        • #5
          lieber endar

          HUPPSIII

          Ähhh
          ich weiß jetzt gar nicht wieso ich diese geschichte gepostet habe... Peinlich..... Äh...

          Sorry wollte ich nicht. Ich hatte nur auf die Such funktion geklickt und wollte mal lesen was ich damls geschreibselt hatte...

          Äh das wollte ich wirklich NICHT Posten das ist ja schopn UR-Alt...

          Ich habe gar nicht mitgekriegt wie das posten passiert ist.. Habe ich einen Black Out oder was ist jetzt passiert....

          Sorry

          viele grüße

          sagt ein

          verwirter vulki
          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von endar
            ein halbes Jahr nach dem bemängelten Post

            Mußt du jetzt schon Strafdienst schieben und die Eingeweide des Forums ausmisten

            Aber Recht hast du, keep the boards clean *ernst blick*

            Irre ich mich oder gabs die Story damals auch noch woanders? Allgemeinforum oder so?`Geh gleich mal gucken und kommentieren
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              @ sternengucker,

              hy erst'e'ma

              ja diese story war schon mal vor längerer zeit hier gepostet worden aber da wußte ich nicht wo ich es hin posten durfte....

              Ich hatte in google.de "DS9 Forum" gesucht und das DS9 Forum hier gefunden. Also habe ich meine Story damls hier veröffentlicht. *schäm*

              und wie ich das angestellt habe das gleiche wieder zu Posten weiß ich erlich nicht. ich habe auf den befehl SUCHEN geklickt und mich selbst gesucht. Damit ich mal lesen konnte was ich so geschirenben hatte. Ich weiß nicht wie - aber irgendwie muss ich das jetzt nochmals hier gepostet haben.

              Ich wollte nicht das Endar noch mehr arbeit hat. Wegen mir sorry
              Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
              Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

              Kommentar


              • #8


                Tja..sollen wir jetzt die Geschichte noch verschieben oder was?

                Also vonmir aus kann die jetzt auch hierbleiben
                "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                Member der NO-Connection!!

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von notsch


                  Tja..sollen wir jetzt die Geschichte noch verschieben oder was?

                  Also vonmir aus kann die jetzt auch hierbleiben
                  Du wartest ja nur auf die Gelegenheit, hier im DS9-Forum endlich deine Kochrezepte posten zu können.

                  endar
                  Republicans hate ducklings!

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von endar


                    Du wartest ja nur auf die Gelegenheit, hier im DS9-Forum endlich deine Kochrezepte posten zu können.

                    endar
                    Lieber Herr Endar, bitte keine Einzeiler posten!!! Das mögen wir hier überhaupt nicht!

                    Und nur mit diesem-Smiley wird das nicht besser!

                    Ich seh alles

                    Und Kochrezepte kommen bestimmt auch noch

                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Warum im DS9-Forum? Mach in CC einfach "notschies Kochstudio" auf und poste was der PC hält

                      Aber andere Sache: Kannst du den Thread nicht mit dem anderen verlinken und hier "zumachen" im Fortsetzungsgeschichtenforum ist er schließlich nochmal vollständig vorhanden. *liebguck*

                      Ich probier dann auchmal ein Rezept aus..... *verdammterjugendlicherleichtsinn*
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, notsch, du hörst es. Dann man

                        hopp hopp...
                        Republicans hate ducklings!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von endar


                          Du wartest ja nur auf die Gelegenheit, hier im DS9-Forum endlich deine Kochrezepte posten zu können.
                          Nein Nein, Kochrezepte gehören ins Voyagerforum, und dann aber bitte nur Rezepte aus Neelix Kochbuch!!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Sternengucker

                            Aber andere Sache: Kannst du den Thread nicht mit dem anderen verlinken und hier "zumachen" im Fortsetzungsgeschichtenforum ist er schließlich nochmal vollständig vorhanden. *liebguck*
                            Jute Idee!!

                            Also hier is der Link zu der GEschichte im Fortsetzungsgeschichtenforum!

                            Und hier is jetzt dicht!

                            Wer Rezepte will kann sich ja bei mir melden

                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X