Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[143]"In fahlem Mondlicht"/"In the Pale Moonlight"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [143]"In fahlem Mondlicht"/"In the Pale Moonlight"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 143
    Sternzeit: 51721.3

    Titel: In fahlem Mondlicht
    Original-Titel: In the Pale Moonlight

    Episodenbeschreibung:
    Während das Dominion nach wie vor und schier unaufhaltsam mit seinen Schiffen die Grenzen der Föderation attackiert, hält sich das Romulanische Imperium aus den Gefechten vollkommen heraus. Captain Sisko versucht auf Deep Space Nine einen Plan zu schmieden, mit dessen Hilfe er die Romulaner auf die Seite der Föderation und der Klingonen ziehen kann. Gemeinsam mit Garak tüftelt er ein gewagtes Täuschungsmanöver aus…

    Regie: Victor Lobl
    Drehbuch: Peter Allen Fields

    Gastdarsteller:
    Andrew J. Robinson as Garak
    Jeffrey Combs as Weyoun
    Casey Biggs as Damar
    Howard Shangraw as Tolar
    Stephen McHattie as Vreenak

    DVD: Box 06, Disc 05

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    7
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    78.75%
    126
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    18.75%
    30
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    1.25%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.63%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.63%
    1
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 23:09.
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    IMHO eine der Besten DS9-Folgen überhaupt, kriegt von mir ****** von ******.

    allein schon Siskos Monolge in seinem Quartier sind es wert die Folge zu sehen, in der Folge erkennt man recht deutlich, dass er einer der besten Schauspieler ist, die je bei ST mitgemacht haben. Aber auch der Rest ist einfach gut gemachr und die Lösung mit Garak...auf die bin ich echt nicht gekommen, obwohl sie ja eigentlich doch auf der Hand lag, nein, wirklich eine Sternstunde von DS9!
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Stimmt. Ich kann notsch eigentlich nur zustimmen. Die Folge war mit die beste. Und die angesprochenen onologe intensivieren die Handlung noch.
      Vor allem ist interessant, das bei Sisko offensichtlich eine Blockade eintritt. Denn erscheint bereit zu sein, jede Regel die es gibt zu brechen, nur um die Romulaner in den Krieg zu bringen.
      Die Folge bekommt von mir 6 Sterne --> ******
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Die Entscheidung die Sisko hier trifft, ist sehr schwer und IMHO auch so gespielt! Er muss abwägen, in der Erzählerform, ob er ein Volk in den Krieg ziehen soll. Schnell sieht man, dass ein Überschreiten der ersten Linie schnell eine zweite zum Fall bringt. Der moralische Aspekt, den er schliesslich ganz allein austrägt, ist gekonnt gemacht und die Folge wird durch die Gegensätzlichkeit zu Garak, der frei von jedem Gewissensbiss ist, perfektioniert.

        6 von 6 Sternen!
        Recht darf nie Unrecht weichen.

        Kommentar


        • #5
          Eine super Folge, allerdings. Was mir auch noch positiv aufgefallen ist, ist die Kameraführung, das sprechen in die Kamera, "mit dem Zuschauer". Außerdem beleuchtet die Folge sehr schon Sisko Einstellung zu solchen Mitteln im Krieg. Wie sagte Garak sinngemäß? Sisko wußte das Garak so handeln würde und deswegen ist er überhaupt zu ihm gekommen.
          ****** von ******

          Kommentar


          • #6
            Ich hatte bei der Themaerstellung leider keine Zeit mehr um meine Meinung zu sagen, aber jetzt reiche ich das nach.

            Also wirklich einer der besten Folgen, wohl eigentlich nicht soviel Spannung dabei ist.

            Wiedermal sagt Star Trek hier was aus: Ist es wert ein paar Leute umzubringen, um Millionen oder Milliarden zu retten?

            6 Punkte!
            Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

            Kommentar


            • #7
              6 Sterne !
              Diese Folge zeigt IMO einen großen Unterschied zwischen Janeway und Sisko. Sisko entscheidet hier gegen sein Gewissen, da er erkennt dass so Leben gerettet werden können, indem die Romulaner den Krieg mittragen und so eventuell verkürzen. Eine solche Entscheidung würde Janeway niemals treffen !
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Naja Nicolas, er gibt sich aber schlußendlich nicht ganz damit zufrieden. Aber er kann damit Leben, sagte er. Aber er hätte nie die Leute, wie Garak umgebracht..
                Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                Kommentar


                • #9
                  Aber wie Garak schon meinte, er suchte einen Mann, der das kann, nämlich Garak. Natürlich wollte er niemanden umbringen, das will keiner und deswegen hat er sich an Garak gewandt, da dieser Dinge macht, die weh tun, die aber sein müssen, ich denke Sisko war durchaus klar, dass Garak soweit gehen würde, auch wenn er das nicht hätte zugeben wollen!
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Da kann man sich nur anschließen. Die Folge war genial ******Sterne.

                    Zek

                    Kommentar


                    • #11
                      Na siehst Zek, die Folge hatte auch keine Action und ist genial
                      Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Folge hat mir beim ersten mal schon gut gefallen, und beim zweiten mal schauen fand ich sie dann super!
                        Es war überhaupt keine Action - Folge, sondern diese Folge lebte von einer genialen handlung, und der Zuschauer fiebert echt bis zum Schluss mit Sisko bzw. dem, was er erzählt, und erst im allerletzten Satz erfährt der Zuschauer, was nun Sache ist!

                        Diese erzählweise habe ich in ST noch niemals erlebt, und allein das macht diese Folge schon einzigartig im ST-Universum!

                        5,8 von 6!

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Folge ist wirklich absolut mitreissend, kann man nicht anders sagen, ich würde die liebend gerne mal im Original sehen, denn ich glaube es ist nahezu unmöglich Sisko`s Monologe gebührend zu synchronisieren, jedenfalls hatte ich da den eindruck...

                          Ich glaube hier kann man wirklich 6 von 6 Sternen geben!

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalnachricht erstellt von Mr.Vulkanier
                            Die Folge ist wirklich absolut mitreissend, kann man nicht anders sagen, ich würde die liebend gerne mal im Original sehen, denn ich glaube es ist nahezu unmöglich Sisko`s Monologe gebührend zu synchronisieren, jedenfalls hatte ich da den eindruck...

                            Ich glaube hier kann man wirklich 6 von 6 Sternen geben!
                            Stimmt im Orginal muss die wohl noch tausend mal besser sein. Da könnte man wohl schon glatt 8 Sterne vergeben.
                            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                            Kommentar


                            • #15
                              Umfrage hinzugefügt!

                              Umfrage hinzugefügt!
                              Recht darf nie Unrecht weichen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X