Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[142]"Inquisition"/"Inquisition"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [142]"Inquisition"/"Inquisition"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 142
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Inquisition
    Original-Titel: Inquisition

    Episodenbeschreibung:
    Gerade als sich Dr. Bashir auf den Weg zu einer wichtigen medizinischen Konferenz machen will, kommen zahlreiche Sicherheitsoffiziere der Föderation auf Deep Space Nine an und verhindern jegliches Verlassen der Station. Der Chef dieser Gruppe, ein gewisser Sloan, Beauftragter der Inneren Sicherheit der Sternenflotte, beginnt unverzüglich damit, die Besatzung der Station genauen Verhören zu unterziehen. Als einer der ersten ist auch Julian Bashir an der Reihe. Dabei wird der Doktor zahlreicher Verbrechen beschuldigt, die er im Auftrag des Dominions begangen haben soll…

    Regie: Michael Dorn
    Drehbuch: Bradley Thompson, David Weddle

    Gastdarsteller:
    William Sadler as Sloan
    Jeffrey Combs as Weyoun
    Samantha Mudd as Chandler
    Benjamin Brown as Kagan

    DVD: Box 06, Disc 05

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    5
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    24.62%
    16
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    63.08%
    41
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    7.69%
    5
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    1.54%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    3.08%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 23:08.
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    Und noch einen von diesen Superfolgen.
    Hier führt man Sektion 31 ein, eine der faszinierensten Einrichtungen der Föderation. Bis zum Ende weiß man nicht ob Bashir nun Spion ist oder nicht. Auch Sloan ist eine interessante Persönlichkeit, die man hier einführt.
    Für diese super Folge gibts 5 Sterne.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Diese Folge war bis zum Ende verwirrend und spannend und zwischendruch habe ich mich gefragt, ob Bashir (er wurde ja auch durch einen Gründer ersetzt) nicht wirklich unterbewusst für den Feind arbeitet. Durch die oberflächliche Unschuld konnte man auch nie das Ende vorhersehen und IMHO ist Sloan einer der stärksten Nebencharaktere in Ds9.

      Seine Einführung und die Erweiterung der harten ST-Seite verdienen 4.5 von 6 Sternen!
      Recht darf nie Unrecht weichen.

      Kommentar


      • #4
        Also das ist einer der Deep Space Nine Folgen, die mir bis jetzt am besten gefallen haben.

        Vorallem ist der Überraschungseffekt super, als Bashir vom Dominion weggebeamt wurde.

        6 Sterne
        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

        Kommentar


        • #5
          Ich gebe **** von ******. Die Verhöre und ds Drumherum fand ich gut, aber bei dne Szenen auf dem Dominionschiff war mir schon klar, das da was nicht stimmt, das wäre sonst einfach zu "straight" für ST-Verhältnisse gewesen.
          Die Einführung von Sloan und Sektion 31 war aber IMHO ein wichtiger Schritt, zu zeigen, dass auch die Föderation über eine Spionageabteilung verfügt.
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Ja und diese soll es ja schon 150 Jahre geben oder? Oder warens 100? Und das ohne aufgeflogen zu sein. Naja ich hörte ja schon, dass Sektion 31 in der 7. Staffel wiederkommen wird, die ich sammle und noch nicht sah. Freu mich schon darauf Der Sloan ist echt klasse
            Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

            Kommentar


            • #7
              Es müssten 211 Jahre (seit der Gründung der Föderation) sein!

              -einzeiler-
              Recht darf nie Unrecht weichen.

              Kommentar


              • #8
                Umfrage hinzugefügt!

                Umfrage hinzugefügt!
                Recht darf nie Unrecht weichen.

                Kommentar


                • #9
                  Eine wirklich sehr sehr gute Folge, die 5* bekommt, und zwar, weil sie wirklich von vorne bis hinten in ihrer Erzählweise zu überzeugen weiss! Man ist sich selbst nicht darüber im Klaren, was nun Sache ist, man leidet regelrecht mit Bashir mit; ähnlich, wie man in "Im fahlem Mondlicht" mit Sisko "mitleidet"!
                  Hier wird man gezielt hinters Licht geführt, und auch wenn einige hier immer von "AkteX im Weltraum" sprechen, finde ich, dass diese Episoden (mit Sektion31) trotz allem ein Highlight der Serie sind!

                  Kommentar


                  • #10
                    Diesem Sloan nicht ins gesicht zu schlagen zeug von grosser Selbstbeherrschung

                    Also der war doch sowas von Schleimig und Arrogant...
                    aber was tut man nciht um herrauszufinden ob jemand ein würdiger Agent ist
                    4*
                    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                    Kommentar


                    • #11
                      5 Sterne!
                      Wieder mal eine sehr spannende Episode, und immer darf der Doc alles ausbügeln Und endlich ist Sloane mit von der Partie, imo einer der besten Nebencharaktere aus DS9. Die Handlung in dieser Episode wirkte teilweise etwas an den haaren herbeigezogen, das tat der Folge aber keinen Abbruch. Am Ende der Episode wollte man trotzdem unbedingt wissen, wie es mit Section 31 weitergeht!

                      Kommentar


                      • #12
                        Bei den Anschuldigungen die Sloan da vorbringt denkt man teilweise fast das Julian ein Verräter seien könnte, ich hatte auch das Gefühl das er sich zeitweise selber nicht sicher war.
                        5*

                        Aber kann mir einer sagen was für ein komisches Rangabzeichen Sloan wärend der Simulation turg? 4 Sterne mit einem Strich drunter, hatte ich noch nie gesehen. Steht das für Direktor oder wofür?

                        Kommentar


                        • #13
                          5*
                          für die erste Folge mit Sektion 31, die versucht herauszufinden, ob Bashir der richtige für sie ist. Ich hab bis zum ende der Folge nicht gewusst, ob Bashir jetzt wirklich unbewusst spioniert hat oder nicht. Super folge.
                          Banana?


                          Zugriff verweigert
                          - Treffen der Generationen 2012
                          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                          Kommentar


                          • #14
                            5*

                            Eine Super Folge!

                            Beim gespräch mit Weyoun hatte ich mir schon ein Holodeck gedacht. Als er dann aber auf die Defiant gebeamt wurde habe ich diesen gedanken wieder verworfen.

                            Nach odos letzem kommentar hatte ich die vermutung er ist immernoch auf dem Holodeck

                            Sektion 31 ist sehr interessant, und ich hätte mir mehr als nur eine weitere folge gewünscht.
                            Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                            DS9 - "Elim Garak"

                            Kommentar


                            • #15
                              Eine klasse Episode.
                              Sektion 31 ist eine sehr gelungene Innovation, und auch Sloan ist so ein richtig schön unausstehlicher Charakter.

                              5 Sterne gibts !
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X