Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[139]"Ehre unter Dieben"/"Honor among Thieves"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [139]"Ehre unter Dieben"/"Honor among Thieves"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 139
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Ehre unter Dieben
    Original-Titel: Honor Among Thieves

    Episodenbeschreibung:
    Chief O'Brien bekommt von der Sternenflotte einen Geheimauftrag zugewiesen. Er soll versuchen, sich in das berüchtigte Orion-Syndikat einzuschmuggeln, denn Gerüchten zufolge plant das Dominion eine Zusammenarbeit mit der Verbrecherorganisation. Angeblich soll sogar der klingonische Botschafter ermordet werden, um Zwietracht in den feindlichen Reihen zu schüren. Nachdem die Geheimoperation anfangs nach Plan verläuft, ergeben sich für O'Brien bald unvorhergesehene Komplikationen…

    Regie: Allan Eastman
    Drehbuch: Philip Kim

    Gastdarsteller:
    Michael Harney as Chadwick
    Carlos Carrasco as Krole
    John Chandler as Flith
    Leland Crooke as Vorta
    Joseph Culp as Raimus
    Nick Tate as Bilby

    DVD: Box 06, Disc 04

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    23.53%
    16
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    41.18%
    28
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    19.12%
    13
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    13.24%
    9
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    2.94%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 23:07.
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    Boah, hier wird ja echt nur die Creme de la Creme der DS9-Folgen ausgepackt.

    Diese Folge zähle ich auch zu den Bestren Folgen von ST überhaupt, ein klaeines Juwel über die kleinen Menschen die in den Fängen der Großen gefangen sind. Die Geschichte über einen standhaften Mann mit guten Werten und Prinzipien, der in einem anderen Milieu socher ein besseres verdienteres Leben hätte führen können. eine Folge dareüber, wie sich das Milieu auf einen auswirkt und das man sich einma lin den Klauen einer Organisation nicht mehr aus dieser befreien kann.
    Toll fand ich auch dasss letzte Gespräch zwischen Bilby und O´Brien, bei dieser Folge wird mir immer wieder bewußt, dass man kein großer Mann sein muss, um ein Mann von Ehre zu sein und für diese Erkenntnis zolle ich der Folge ****** Sterne Tribut!
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Eine tolle Folge, die sich mit meiner Lieblingsorganisation, dem Orion-Syndicat befasst. Das die mit Dominion eine Sache machen fand ich höchst interessant. Nur leider hat man diesen Handlungsstrang nie fortgesetzt.
      Meaney hat auch ausgezeichnete Arbeit geleistet. Lustig war auch die Szene auf der Station, wo sich alle beklagt haben das O#Brien weg ist. Sat1 hatte diese Szene beim ersten mal ja rausgeschnitten.
      Und wieder eine Folge wos 5 Sterne gibt --> *****
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Diese Folge erhält ihren Reiz aus der Situation von O'Brien, der hier zwischen ninjo und giri gefangen ist ! Seine letzendliche Entscheidung hat schon dramatische Dimensionen und diese Folge verdient 5,2 Sterne. Zu sechs kann ich mich nicht ganz durchringen.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Wirklich die TOP-Episoden hier!

          Also zuerst einmal sei gesagt, dass die Begründung, wieso O'Brien Spion wird, ziemlich abstrus ist, aber in diesem Fall - EGAL!! Die Idee eines ehrehaften Verbrechers, der Frau und Kinder hat, fans ich einfach nur genial. Man fiebert richtig mit und die Grenzen zwischen Recht und Unrecht verschwimmen. Man sieht, dass er kein schlechte Kerl ist und genauso Loyalität und Anstand kennt wie ein Ofizier. Das er zwsichen solchen Idioten leben muss, macht das ganze irgendwie traurig. Als er O'Brien als Seelenverwandten entdeckt und er sich am Ende für den Tod entscheidet, war dies die Verkörperung perfekten Fernsehen und vor allem perfekten STs!

          6 von 6 Sternen!
          Recht darf nie Unrecht weichen.

          Kommentar


          • #6
            Also ich mache das nicht absichtlich, dass hier nur die guten Folgen stehen. Ich habe hier die, wie vielleicht schon viele bemerkt haben Folgen nacheinander erstellt und kann auch nichts dafür, dass alle hier so gut sind

            Notsch wird sich wieder ärgern für die 6 Sterne
            Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

            Kommentar


            • #7
              @Picard
              Ne Du, diesmal nicht, diesmal finde ich das voll gerechtfertigt und ein an Dich für diese Werung
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Jaja, die 6te Staffel war schon echt top!

                Auch diese Folge bekommt für eine düstere Atmosphäre und Szenen, die mich irgendwie an "Blade Runner" erinnerten (fragt nicht, wieso), und natürlich für einen genialen "Bösewicht" (sofern man ihn so nennen kann) 5*!
                Auch hier ist glaub ich so gut wie keine Action, und trotzdem ist die Folge einfach spannend und die Handlung überzeugt einfach auf ganzer Linie!

                Kommentar


                • #9
                  Ich fühle mich geehrt Notsch

                  Ich wartete eigentlich immer nervös darauf, dass O´brien und sein Starfleet Kollege geschnappt werden, aber dazu kam es dann doch wieder nicht.

                  Spielt die Katze eigentlich noch öfters mit? Vielleicht mal eine Hauptrolle?
                  Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ach ja, der leibe Chester...also die Katze taucht noch ein paar mal auf, aber eine groé Rolle hat sie nie gespielt (so wie Spot bei TNG).
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Kennt wer den Film, wo die eine Katze die Hauptrolle spielt? Da gehts darum, dass die Katze ein geheimer Informant ist und das FBI ist auch im Spiel..
                      Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Umfrage hinzugefügt!

                        Umfrage hinzugefügt!
                        Recht darf nie Unrecht weichen.

                        Kommentar


                        • #13
                          super Folge ---> 5 Sterne
                          "But men are men; the best sometimes forget."
                          "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
                          "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
                          "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

                          Kommentar


                          • #14
                            @ JLP:
                            Etwas mehr demnächst...sonst bist du mit einem Streich kein Fähnrich mehr...

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich finde diese Folge auch Astrein...

                              6* für diese Exzellente Folge...

                              Sie hatte echt alles.
                              Verrat Tiefe Freunschaft und Pflicht

                              Ich muss dazu nicht viel sagen - Die anderen haben schon genug gesagt...
                              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X