Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[066/067]"Der geheimnisvolle Garak"/"Improbable Cause/The Die is Cast"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [066/067]"Der geheimnisvolle Garak"/"Improbable Cause/The Die is Cast"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 66 / 67
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Der geheimnisvolle Garak - Teil 1 & 2
    Original-Titel: Improbable Cause - Part 1 & 2

    Episodenbeschreibung:
    Garaks Schneiderladen auf Deep Space Nine explodiert aus unerfindlichen Gründen. Bei seinen darauffolgenden Untersuchungen muss Odo feststellen, dass anscheinend irgendjemand dem Cardassianer nach dem Leben trachtet und nicht nur ihm. Der Constable findet heraus, dass auch auf etliche andere Cardassianer, allesamt genau wie Garak ehemalige Mitglieder des "Obsidianischen Ordens", Anschläge verübt wurden. Als Odo und Garak bei ihren Nachforschungen ins cardassianische Grenzgebiet fliegen, stoßen sie auf eine große cardassianische und romulanische Flotte, die sich auf dem Weg zum bajoranischen Wurmloch befindet…

    Während Odo von den Cardassianern gefangengehalten wird und es so aussieht, als würde Garak sich endgültig auf die Seite seines ehemaligen Lehrmeisters Enabran Tain schlagen, wartet man auf Deep Space Nine verzweifelt auf ein Lebenszeichen von den beiden. Als sich die Kriegsflotte auf den Weg in den Gamma-Quadranten macht, teilt Enabran Tain dem Sternenflottenkommando mit, dass er das Dominion vernichten will. Commander Sisko macht sich daraufhin entgegen eines ausdrücklichen Befehls seines Vorgesetzten mit der Defiant auf den Weg in den Gamma-Quadranten…

    Regie: Avery Brooks, David Livingston
    Drehbuch: Robert Lederman, David R. Long, Ronald D. Moore

    Gastdarsteller:
    Andrew J. Robinson as Garak
    Paul Dooley as Enabran Tain
    Carlos LaCamara as Retaya
    Joseph Ruskin as Informant
    Darwyn Carson as Romulan
    Julianna McCarthy as Mila
    Kenneth Marshall as Michael Eddington
    Leland Orser as Lovok
    Leon Russom as Toddman

    DVD: Box 03, Disc 05 & 06

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Für mich der beste Zweiteiler in DS9. Er beschäftigt sich mit Garak und das sehr gut. Das das Dominion im Grunde selbst wollte, das es angegriffen wird ist interessant. 6 Sterne.
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    49.06%
    52
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    42.45%
    45
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    7.55%
    8
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.94%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 22:09.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Ja, der Zweiteiler, der das erste mal in ST eine "Massenschlacht" in größerem Ausmaße zeigte, wenn auch nur kurz!

    Die Story war echt gut, Garak sollte schon immer mal die Hauptrolle bekommen in einem Zweiteiler, und hier wurde mir persönlich erst richtig klar, wie gefährlich und raffiniert das Dominion ist! Sie legen problemlos den obsidianischen Orden und den Tal`Shiar rein! Da gehört was dazu!

    btw: Wurde in der Folge "Defiant" vielleicht schon auf diesen Zweiteiler hingearbeitet, da man da ja davon hört, wie viele Schiffe gebaut werden, ohne Dukats Wissen davon?

    Auch für diesen Zweiteiler 5*!

    Kommentar


    • #3
      So, das ist mein 2000es Post und da habe ich mir natürlich ne nette Folge ausgesucht!!

      Ja, die Folge ist schon Klasse, da ist zum einen das Verhör von Odo durch Garak oder die Infiltration des Obsidianischen Ordens durch die Gründer, auch Enabran Tain zu sehen ist gut und die Folge lebt einfach von der Ungewissheit und Spannung!

      Die Schlacht ist ganz nett, aber so berauschend noch nicht, da gibt es später noch bessere Folgen.

      ***** von 6*

      @Zef
      Ich glaube kaum, dass die Defiant für diese Folge gebaut wurde, soviel Weisheit haben die Produzenten sicherlich nicht
      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

      Member der NO-Connection!!

      Kommentar


      • #4
        Ah, auf diese Folge hab ich gewartet. Endlich kann ich mal 6 von 6 sternen vergeben. Hauptsächlich wegen Garak da ich ihn einfach klasse finde und die Story war spannend aufgebaut und hat den Grundstein für einige der nächsten Folgen gelegt. Also mein Fazit:
        6 von 6
        Wie hat die Menschheit bis heute bloss überlebt?

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von notsch


          @Zef
          Ich glaube kaum, dass die Defiant für diese Folge gebaut wurde, soviel Weisheit haben die Produzenten sicherlich nicht
          Der Zefram meinte ja auch nicht die Defiant selber, sondern die Flotte, die in der Folge "Defiant" angedeutet wird, die cardassianische Flotte !!!

          Kommentar


          • #6
            Eine sehr gelungene Folge !
            Garak mal als Bösewicht zu erleben ist sehr reizvoll und vermittelt einen guten Eindúck wie er in seiner Zeit beim Obsidianischen Orden gewesen sein muss. Die Schlacht ist auch recht gelungen.
            Insgesamt 5 Sterne.
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Ja, das war eine wirklich gute und auch spannende Folge. Garak hat mal wieder sehr überzeugend gespielt. Dafür gibts von mir ebenfalls 5 von 6 Sternen...

              Zek

              Kommentar


              • #8
                Also mir fällt nichts ein außer: Genial!
                (was soll ich bei meinem Namen schon zu der Folge sagen?)

                Kommentar


                • #9
                  Umfrage hinzugefügt!

                  Umfrage hinzugefügt!
                  Recht darf nie Unrecht weichen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich fand die Folge auch genial...vor allem Teil 2, da in dem die Spannung um einiges größer ist und es wesentlich mehr Überraschungen gibt.
                    5 *****
                    Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

                    Kommentar


                    • #11
                      Wirklich eine gute Folge, hab sie mir heute nocheinmal angesehen.
                      Die Spannung hält sich eigentlich durchgehend.

                      Die Schlacht war aber schon ganz ordentlich. Man muss da mal die superschönen Modelle geniessen. Aber deren Potential wurde schon gut ausgeschöpft, der Warbird zu Beginn der Schlacht, der von dem Jem`Hadar einiges abbekommt sieht schon gut aus, ebenso fand ich die Manöver der Defiant ziemlich cool.

                      Ich geb der Folge einmal 6 von 6 Sternen, ich finde die hat sie sich verdient.

                      Kommentar


                      • #12
                        dieser 2Teiler ist ASTREIN
                        Garaks Vergangenheit wird Sehr stark aufgeklärt und die Romulaner und Cardassianer werden auch Noch Verbündete...

                        6*!
                        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Absolut genialer Zweiteiler, 5 Sterne bekommt die folge locker!
                          Wenn garak im Spiel ist, wird es selten schlecht, selbst dann, wenn die Episode im deutschen auch noch so einen dämlichen Titel verpasst bekommt Endlich hat man mal wieder etwas mehr von den Romulanern gehört, und die ganze Story um Garak und Odo war auch super.

                          Ich hab mich nur gefragt, warum Odo nicht dieses "Foltergerät" zerstört hat, das wäre sicher nicht besonders schwer gewesen, ein Kraftfeld gab es ja offensichtlich nicht.

                          Die Schlacht am Ende von teil 2 war die bis dahin beste in DS9 und glaub ich überhaupt die erste "Massenschlacht" , die man überhaupt in ST zu sehen bekam. Schade, das die Szenen alle nur sehr kurz geschnitten waren.

                          Kommentar


                          • #14
                            5*
                            Das die Gründer solber wollten, das sie angegriffen werden, erscheint mir logisch, durch diese Falle konnten sie sehr viel wiederstand aus dem alpha quadranten aufeinmal erledigen, nur die später auftauchende Defiant, war ein zu harter Brocken, mit dem sie nicht gerechnet hatten.
                            Banana?


                            Zugriff verweigert
                            - Treffen der Generationen 2012
                            SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                            Kommentar


                            • #15
                              Ab dieser Folge ist erst wirklich klar wie gefährlich das Dominion ist und zu was es im Stande ist!
                              Aber auch Garak ist hier richtig bedrohlich fies. Wie er fast ohne zu zögern Odo foltert um seine Stellung zurückzu bekommen, schon Angst einflössend!
                              5*

                              @Zefi
                              Ich denke schon das die Flotte aus "Defiant" die selbe ist wie in dieser Folge. Das ist schon gut aufgebaut worden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X