Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[166] "Unter den Waffen schweigen die Gesetze"/"Inter Arma Enim Silent Leges"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [166] "Unter den Waffen schweigen die Gesetze"/"Inter Arma Enim Silent Leges"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 166
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Unter den Waffen schweigen die Gesetze
    Original-Titel: Inter Arma Enim Silent Leges

    Episodenbeschreibung:
    Gerade, als er zu einer Konferenz auf Romulus aufbrechen will, erhält Bashir Besuch von Sloan, einem Agenten der Sektion 31. Dieser bittet den widerwilligen Bashir, für ihn Informationen über die romulanische Regierung zu sammeln. Bashir geht damit zu Sisko, der sehr besorgt ist. Die Sektion 31 ist inzwischen von der Föderation verboten und geächtet worden, aber es scheint immer noch Leute in der Regierung zu geben, die diese Organisation schützen. Nach einem Gespräch mit Admiral Ross gibt Sisko Bashir den Auftrag, mit Sloan zusammenzuarbeiten, um mehr über ihn und seine Motive herauszufinden.

    Regie: David Livingston
    Drehbuch: Ronald D. Moore

    Gastdarsteller:
    Andrew J. Robinson as Garak
    Adrienne Barbeau as Cretak
    John Fleck as Koval
    Barry Jenner as Admiral Ross
    Hal Landon, Jr. as Neral
    William Sadler as Sloan

    DVD: Box 07, Disc 04

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    ...not seen yet...
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    53.49%
    46
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    33.72%
    29
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    4.65%
    4
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    4.65%
    4
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    2.33%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    1.16%
    1
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 23:27.

  • #2
    Eine wundervolle Folge die auf Anhieb 6 Sterne bekommt. Vor allem das heftige Gespräch zwischen Bashir und Admiral Ross gehört zu den besten aus Star Trek. Auch die Fortsetzung der Sloan-Handlung und die Wiedereinführung von Cretak und dem Quickening-Virus waren gut. Einfach eine rundum geniale Folge.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Die geheimen Machenschaften von Sektion 31 sind höchst faszinierend.
      Die Frage inwieweit in Kriegszeiten die Gesetze wirklich schweigen dürfen wird hier zwar aufgeworfen, die Benatwortung bleibt glücklicherweise jedem selbst überlassen.
      5 Sterne.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Ja, mich hat diese Folge wirklich ziemlich beeindruckt, beim ersten Mal gucken, gebe 6*, da die Folge superspannend ist und auch Paralellen zum Ende des zweiten WK aufzeigt, wo klar war, das dieAmis und die Russen man sich trotz der Nazis nicht wirklich mochten...

        Adl. Ross´ Mithilfe fand ich echt hart, hätte ich nicht gedacht und Sloan, na ja, auch ganz gut, ich mag ihn irgendwie aber trotzdem nicht.

        Insgesamt eine super-Folge, die zeigt, dass sehr oft vielmehr Schein ist als sein...
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5
          Umfrage hinzugefügt!

          Umfrage hinzugefügt!
          Recht darf nie Unrecht weichen.

          Kommentar


          • #6
            Eine der besten Folgen wärend des Dominionkrieges. Vorallem weil sie den Krieg entlich auchmal aus föderationsmoralischer Sicht behandelt. Die Föderation hat eben auch keine weiße sondern eine graue Weste.
            Damit ******Sterne

            Unter den Waffen schweigen die Gesetze
            wie wahr wie wahr

            Kommentar


            • #7
              So, heute das erste Mal gesehen (endlich) und ich bin im Prinzip ziemlich komplett eurer Meinung!
              Allerdings fand ich, dass das Niveau von "Inquisition" nicht ganz erreicht wurde! Vielleicht gefäöllt sie mir beim zweiten mal schauen aber noch besser!
              Ich fands aber ganz schön, auch mal eine Intrepid in DS9 zu sehen zu bekommen! (War denke ich naheliegend, da die Sets vorhanden waren...)
              Die Registrierungsnummer hat man zum Glück nur einmal gezeigt, und dort war sie abgeändert; andere Szenen waren 1:1 aus Voyager übernommen (fand ich zumindest!)!

              5*!

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Zefram
                andere Szenen waren 1:1 aus Voyager übernommen (fand ich zumindest!)!

                5*!
                Jepp...ich dachte erst ich wäre im falschen Film...

                Was die Bewertung angeht kann ich mich den meisten hier anschließen.
                Bisweilen fand ich die Folge aber ein bischen langatmig, was aber nicht die Spannung untergrub.
                Na ja und die Foltermethoden der Romulaner scheinen auch nicht Ohne zu sein.
                5 Sterne
                Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

                Kommentar


                • #9
                  Die Konversation zwischen Bashir und Ross zum Ende hin gehört definitiv zu einer der besten Konversationen aus GANZ Star Trek !!!
                  Ich modde alles und jeden, solange Armada draufsteht ;)

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hätte nciht gedacht das Ross seine überzeugung verrät um eine Unschuldige Frau zu verraten un die ausser Gefecht zu setzen nur um den Sieg zu sichern...

                    aber Sisko hat ja etwas ähnlcihes gemacht...

                    @Ross - so ein Vorbild hast du??? (und so ein dickes)
                    5*
                    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Dick?
                      Naja gut, vielleicht ein bisschen.

                      Was ich beim letzten mal schauen (das muss vorgestern gewesen sein ) noch festgestelt habe, war der Sloan der erschossen wurde überhaupt Sloan?
                      Oder war er der Komplize, von dem immer die Rede war, oder vielleicht ein Klon von Sloan? (Ok letzters ist reine Phantasie von mir.)
                      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                      Kommentar


                      • #12
                        Also angeblich Sollte es der Echte Sloan gewesen sein - welcher ja Kurz vor der Erschiessung weggebeamt werden sollte...

                        aber ich glaube das es ein Klon ist - oder sowas ähnliches...
                        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Dunkelwolf
                          Also angeblich Sollte es der Echte Sloan gewesen sein - welcher ja Kurz vor der Erschiessung weggebeamt werden sollte...

                          So hat es Ross gesagt, aber sieht man sich die Szene, an, dann erkennt man, das sich Sloan nicht wegbeamt, man erkennt eindeutig eine Vaporisation.

                          Die einzige Möglichkeit wäre noch, das Sloan mit einer Waffe erschossen wurde die einen Transport iniziiert, so wie es mit Picard in "Der Schachzug" geschehen ist. ...
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Colmi Dax


                            So hat es Ross gesagt, aber sieht man sich die Szene, an, dann erkennt man, das sich Sloan nicht wegbeamt, man erkennt eindeutig eine Vaporisation.

                            Die einzige Möglichkeit wäre noch, das Sloan mit einer Waffe erschossen wurde die einen Transport iniziiert, so wie es mit Picard in "Der Schachzug" geschehen ist. ...
                            Aber wieso sollte der Romulaner eine solche Waffe einsetzen???
                            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Dunkelwolf

                              Aber wieso sollte der Romulaner eine solche Waffe einsetzen???
                              Weil ER der Komplize war, von dem Ross und Bashir zuvor spekuliert hatten.
                              So ein einfacher Offizier kann ja ohne weiteres von Koval engagiert worden sein. Oder Koval hat ihm diese Waffe gegeben ...
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X