Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[164] "Hirngespinst"/"Chimera"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [164] "Hirngespinst"/"Chimera"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 164
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Hirngespinst
    Original-Titel: Chimera

    Episodenbeschreibung:
    Odo kehrt von einer Konferenz mit einem unerwarteten Gast zurück: Ein Gründer, der sich in sein Runabout eingeschlichen hat. Odo erkennt in ihm jedoch einen der hundert Formwandler, die wie er ausgesandt wurden, als sie noch jung waren, um mehr über andere Völker der Galaxis zu erfahren. Auf der Station übergibt Sisko den Formwandler in die Obhut Odos. Er bezeichnet sich selbst als "Laas". Bald schon beginnt er, Odo nach den anderen seiner Rasse zu fragen, und nach der großen Verbindung, die es angeblich ermöglichen soll, sich mit anderen Formwandlern zu verbinden. Odo erkennt, dass der Formwandler noch nie Kontakt zu den Gründern hatte und nun mehr über seine Rasse erfahren will…

    Regie: Stephe Posey
    Drehbuch: Rene Echevarria

    Gastdarsteller:
    J.G. Hertzler as Laas

    DVD: Box 07, Disc 04

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    1.75%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    22.81%
    13
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    52.63%
    30
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    17.54%
    10
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    5.26%
    3
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 23:26.

  • #2
    Umfrage hinzugefügt!

    Umfrage hinzugefügt!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      Die Entwicklung von Laas war ganz interessant und auch die weiterentwicklung von Odo's Beziehung mit Kira war gelungen. Insgesamt eine gute Folge. 4 Sterne.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Ich gebe ebenfalls 4 Sterne.
        Ich fand aber die Andeutungen in dieser Folge recht gelungen. Denn eigentlich wollte man doch auf eines hinaus: Rassenhass.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Klar wollte man genau darauf hinaus:
          Jeder, der anders ist, als man selber, wird "schräg angeguckt", wenn er in der Öffentlichkeit ein Kopftuch trägt (Vergleich mit Formwandeln auf dem Promenadendeck)!
          Man wird zwar "gedulded", aber nur, solange man nicht auffällt!

          Leider ist Laas ja mittlerweile wohl tot...

          Den Spruch "wenn man jemanden wirklich liebt, ist man so sehr verliebt, dass man ihn einfach gehenlässt", ist mir persönlich allerdings schon neu gewesen! Er mag auf Eltern zutreffen, aber auf eine Liebesbeziehung ist das imho nur schwer zu übertragen!

          Trotz allem eine gute Folge, vor allem der Nebel war gut und das Feuer in Odos Quartier!
          4*!

          Kommentar


          • #6
            Eine Tolle Folge...
            und ein Formwandler der mal echt was Drauf hat...

            und Odo gab ihm was Und Laas gab Odo was...

            Odo - gab Laas die Gründerkrankheit
            Laas - gab Odo einen Einblick in die macht eines Wandlers, und einen kleinen Bruchteil seiner Fähigkeiten...(schliesslcih konnte Odo am Ende auch eine Art Nebel sein)
            5*
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar


            • #7
              Dies Folge zeigt wiedereinmal gut, wie sehr sich Odo im besten Sinne von seinesgleichen unterscheidet, denn als Laas von dem Klingonen attackiert wird, hat Laas keine Skrupel, den Krieger zu töten (T2 lässt grüßen). Odo hingegen trägt nicht einmal eine Waffe, und das als Chef der Sicherheit. Auch seine "Wandlungen" waren nie Tödlich für andere. Ausserdem bin ich der festen Meinung daß in dieser Folge, wie auch in "WIEDER VEREINT/REJOIND", das Thema Homosexualität eingeführt wurde, denn die Vereinigung zweier Formwandler kann man durchaus als Äquivalent zu unserem Sexualakt sehen. Schließlich bedauerte Kira zum Ende der Folge, daß sie sich nie, so wie Laas, mit ihm vereinen könne, und hier waren es zwei MÄNNLICHE Formwandler, die sich vereinten. Auch interessant, das Kira Odo mit Laas hätte gehen lassen, wenn es ihm so viel bedeutet hätte. Doch selbst Laas erkannte, welche Gefühle sein Artgenosse und die Bajoranerin füreinander empfinden. Die Schlusszene, als Odo sich in einen "Sternennebel" verwandelt, und Kira einhüllt, zählt für mich zu den schönsten Momenten der Serie.
              Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
              Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

              Kommentar


              • #8
                Ich fand die Episode richtig gut.

                Endlich mal ein zweiter Formwandler. Einer, der aber viel mehr konnte als Odo.

                Außerdem konnte man auch sehen, wie Odos Leben auch hätte verlaufen können.

                Mir kommt übrigens ein Gedanke. Nach dem Dominionkrieg sollte doch Odo die Gründer von der Harmlosigkeit der Solids überzeugen.
                Falls Laas auftauchen sollte, wäre alles durch seine schlechten Erfahrungen zunichte gemacht.

                Hugh
                Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                Generation @, die Zukunft gehört uns.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Hugh


                  Mir kommt übrigens ein Gedanke. Nach dem Dominionkrieg sollte doch Odo die Gründer von der Harmlosigkeit der Solids überzeugen.
                  Falls Laas auftauchen sollte, wäre alles durch seine schlechten Erfahrungen zunichte gemacht.
                  Hmm du meinst, wenn Laas auf der Himatwelt der Gründer auftaucht?
                  Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, da er die überhaupt findet.

                  ber ansonsten hättest du Recht. Laas's großes Mißtrauen wäre ein erneuter "Rückschlag" für die Gründer und die große Verbindung.
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich fand die Folge auch super.

                    Laas war ein toller Charakter. Er hatte schon eine Menge drauf. Da Laas mißtrauen gegenüber den Solids hegte und mehr Fähigkeiten hatte als Odo wirkte er manchmal ein wenig arrogant. Aber das war wunderbar.

                    6*
                    Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
                    Ach, der ist doch schwul der Ball!
                    He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
                    HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

                    Kommentar


                    • #11
                      4*
                      Denn der sinn der Folge ist meiner Meinung nach gute gelungen und rübergekommen.
                      Wie Colmi sagte, so denke auch ich, das der Rassenhass die Hauptaussage dieser Folge ist und da sie gut umgesetzt wurde, gebe ich 4*
                      Banana?


                      Zugriff verweigert
                      - Treffen der Generationen 2012
                      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine gute Folge, das Thema (Rassenhass) liegt auf der Hand und wird in der Scene auf dem Promenadendeck mit den Klingonen sehr deutlich. Und auch die Beziehung Kira/Odo entwickelt sich endlich mal weiter, was IMO überfällig war!
                        Laas ist ein klasse Charkter, welcer Odo mal ein bißchen wachrüttelt!
                        4*

                        Kommentar


                        • #13
                          die idee einen weiteren der 100 zu zeigen - super
                          das ergebnis - nicht so toll

                          mir hat dieser laas überhaupt nicht gefallen. bis hier würde ich 3* geben.

                          Durch die Odo/Kira Dialoge gebe ich jedoch noch einen hinzu - besonder die letzte szene fand ich super.

                          4*
                          Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                          DS9 - "Elim Garak"

                          Kommentar


                          • #14
                            Also besonders spannend fand ich die Folge jetzt auch nicht...

                            Es ist zwar klar worauf die Folge hinaus will, nämlich das Misstrauen Fremdem gegenüber, was leicht in Hass umschlagen kann, aber gut umgesetzt wirkte es auf mich nicht. was auch an dem recht arroganten erscheinenden Laas liegen kann ...

                            Da war die Weiterentwicklung der Kira-Odo Beziehung schon besser...

                            Ich gebe mal mit Wohlwoleln 4 Sterne...

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hatte mich immer schon gefragt, ob nochmal einer der hundert ausgesetzten Formwandler auftauchen oder das Thema nie wieder angesprochen werden würde. Zum Glück gibt es Laas, einen Formwandler, der zeigt, was diese Spezies wirklich so auf dem Kasten hat. Beeindruckend schon sein erstes Auftauchen als diese Art lebendiges Raumschiff, dann seine Verwandlung in Feuer, in Nebel...

                              Wenn Odo mit Laas super klargekommen wäre, wäre die Story nur halb so interessant gewesen. So sah sich Odo mit dem Wunsch, mit einem anderen seiner Art fortzugehen und mehr über sich zu erfahren, konfrontiert. Dem entgegen stand seine Liebe zu Kira.

                              Die Folge zeigt sehr deutlich, wie schnell Vorurteile und sogar Haß wieder auftauchen können, auch wenn man sie besiegt zu haben glaubt, und es ist ausgerechnet Quark, der Odo gegenüber wieder einmal wahre Worte spricht, die Odo nachdenklich machen. Eine gute Folge über Vorurteile Fremden gegenüber und indirekt auch über Rassenhaß.

                              Bei der Schlußszene mit Kira frage ich mich, ob Odo immer schon die Fähigkeit hatte, sich in bunten Nebel zu verwandeln, oder ob ihm das erst Laas beibringen mußte.
                              4*
                              Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                              "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                              "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                              (Tolkien: Das Silmarillion)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X