Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[168] "Bis dass der Tod uns scheide"/"Til death do us part"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [168] "Bis dass der Tod uns scheide"/"Til death do us part"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 168
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Bis dass der Tod uns scheide
    Original-Titel: Till Death Do Us Part

    Episodenbeschreibung:
    Captain Sisko hat sich entschlossen, seine Freundin Kasidy Yates zu heiraten und die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange, als der Captain plötzlich eine Vision von den Propheten erlebt. Seine "Mutter" teilt ihm mit, dass er seinen Weg allein gehen müsse, ohne Begleitung einer anderen Person. Als dann Kai Winn auf der Station auftaucht, um die Heiratszeremonie durchzuführen, teilt Sisko ihr sein Erlebnis mit und sagt schließlich die Hochzeit ab.

    Unterdessen hat Kai Winn ebenfalls eine Vision, in der die Propheten ihr scheinbar mitteilen, dass sie in Kürze von einem neuen Führer aufgesucht werden würde, der ihr den neuen Weg Bajors zeigen werde, da der Abgesandte Sisko dies nicht mehr könne. Der neue Führer Bajors ist niemand anderes als Dukat, der kurz darauf die Kai aufsucht und ihr vorgaukelt, ein einfacher bajoranischer Bauer namens Anjohl zu sein.

    Während dieser Ereignisse auf DS9 sehen sich Dax und Worf mit ganz anderen Problemen konfrontiert. Nach der Flucht vor ein paar Jem'Hadar-Schiffen müssen sie aus ihrem manövrierunfähigen Shuttle auf einen Planeten beamen, wo sie völlig auf sich allein gestellt, ihre alte Liebe neu entdecken. Bis sie schließlich von Außerirdischen entführt und auf deren riesiges Schiff verschleppt werden. Bei den Fremden handelt es sich um die Breen, die am Rande des erforschten Weltraumes leben und bis jetzt jeglichen Kontakt vermieden haben. An Bord werden Dax und Worf mit brutalen Mitteln verhört…

    Regie: Winrich Kolbe
    Drehbuch: Bradley Thompson, David Weddle

    Gastdarsteller:
    Jeffrey Combs as Weyoun
    Penny Johnson as Kasidy Yates
    Marc Alaimo as Gul Dukat
    Casey Biggs as Damar
    Barry Jenner as Admiral Ross
    Deborah Lacey as Sarah
    Aron Eisenberg as Nog
    James Otis as Solbor
    Salome Jens as Female Shapeshifter
    Louise Fletcher as Kai Winn

    DVD: Box 07, Disc 05

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005
    3
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    3.57%
    2
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    33.93%
    19
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    51.79%
    29
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    1.79%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    3.57%
    2
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    5.36%
    3
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 23:28.

  • #2
    Umfrage hinzugefügt!

    Umfrage hinzugefügt!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      4 Sterne.
      Ich fand die Folge gut, aber nicht überragend.
      Am interessantesten war eigentlich noch das Zusammenspiel von Winn und Anjol.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        mir hat die Folge gut gefallen.
        Das Zusammenspiel zwischen Winn und Anjol war in der Tat recht interessant. Wenn die Gute doch nur wüsste, dass sie sich mit einem Cardassianer eingelassen hat. Aber ihr starker Glaube macht sie blind.
        Schade, dass es für Worf und Ezri wohl nun doch keine gemeinsame Zukunft gibt. Ich hatte das Gefühl, dass es Worf ganz schön getroffen hat, nachdem er erfahren musste, dass Ezri für Julian mehr empfindet.
        Die Heirat von Sisko am Schluß der Episode hat mich dann doch ein wenig überrascht.

        5 Sterne
        Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

        Kommentar


        • #5
          Ich war froh das Worf und Ezri nicht zusammengekommen sind. Das wäre irgendwie nur ein Abklatsch von Worf/Jadzia gewesen.
          Und die Hochzeit von Sisko war doch schon aufgrund des Episodentitels zu erwarten oder?
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            STimmt, der Episodentitel war echt etwas dämlich gewählt, da war imho schon klar, wie es ausgehen würde!
            Trotz allem, in dieser Folge passiert wieder so einiges, und Sisko entscheidet sich gegen die Propheten, was letztenendes vielleicht nicht die weiseste Entscheidung war, aber es war eine von Herzen!
            @ The Doctor:
            Kann es sein, dass du die restlichen Folgen noch nicht gesehen hast? Dann würd ich mir und Colmi und CO nämlich mal nen Maulkorb verdonnern!

            4*!

            Kommentar


            • #7
              Auch nocjh ein interessanter Punkt:
              Sisko steht ganz für die Propheten wenn es um die Aufnahme Bajors in die Föderation geht, dann handelt er endlich gegen die Propheten, aber als Strafe stirbt Jadzia. Und nun tut er es wieder.
              Nehmen wir mal an er hätte Kas nicht geheiratet, wie wäre dann die Zukunft verlaufen?
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                @Zefram...

                Da liegst du richtig...ich kenne die Folgen noch nicht. Lediglich das Serienfinale habe ich schon mal gesehen. Verstand damals aber nur Bahnhof, weil mir der große Handlungsbogen fehlte.
                Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

                Kommentar


                • #9
                  die Breen kommen spät zum Dominion - und ich frage mcih WARUM???

                  und diese dumme Kai denkt das Dukat dazu ausersehen wurde

                  Waren das die proheten oder die Phageister die sich als Propheten ausgeben???

                  oder hat die Kai einfach nur gedacht Dukat wärs obwohls ein anderer war...

                  ODER: das schlimmste - die propheten wollten das was so passiert ist...

                  4*
                  »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                  Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                  Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                  Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Breen einzuführen war eine sehr gute Idee, auch wenn man leider nicht allzu viel über sie erfährt aber besser als wenn man zuviel über sie erfährt. SO ist es wohl besser... bin gespannt, ob man in einer anderen ST-Serie mal mehr über sie erfährt. Tuvok hatte in "Scorpion Part1" mal gesagt, die Breen auch so Bioraumschiffe ähnlich denen von Spezies 8472! Davon merkt man in DS9 aber viel
                    Naja die Folge war ganz okay 4 Sterne!

                    Kommentar


                    • #11
                      4*
                      für eine überraschende folge, an deren ende, dann ein weiterer Kriegsgegner der Föderation gegenüber steht, die Breen. Ansonsten einer eher langweilige Folge.
                      Banana?


                      Zugriff verweigert
                      - Treffen der Generationen 2012
                      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Auftritt von Winn auf der Station fand ich klasse. Wie sie sich die Hochzeit "sichert"!
                        Über die Breen ist nicht viel bekannt bis jetzt, aber ihre Verhör Methode können es mit den Romulanern aufnehmen! Schade finde ich das viele Dinge die man über dir Breen bereits wusste, jetzt als Legenden abgetan werden...
                        Und das Traumpaar des Bösen trifft zusammen, Winn und Dukat.
                        5*

                        Kommentar


                        • #13
                          5 Sterne !

                          Lustig war wie Ezri unbewusst Juliaen Liebt und Worf das gehört hatte *g* Der Arme...

                          Im ganzen Worf/Ezri Strang war nur Spannung zu spüren, fand ich genial.

                          Anjohl und Winn, waren ein recht interesanntes gespann, mehr kann ich nicht sagen, ich kann nur den meisten hier zutimmen.

                          Die Folge war sehr gut
                          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                          Kommentar


                          • #14
                            auch diese folge war sehr gut - aber nicht perfekt.

                            ich wusste doch immer das dukat und winn mal in der kiste landen

                            worf/ezri - / - julian: schade um worf - aber mit julian passt ezri besser zusammen.

                            breen: ich finde es dumm das wir die nie verstehen (auch später nicht) - ich verstehe nicht was das soll

                            und: kira hat doch mal einen breen ohne anzug gesehen in der folge in der sie mit dukat zial befreit hat.

                            ...achja, ich gebe 5*
                            Die Wahrheit ist nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Phantasie.
                            DS9 - "Elim Garak"

                            Kommentar


                            • #15
                              Insgesamt eine nette Episode, die aber nicht ganz an viele der ganz starken Folgen der 7.Season ran kommt.

                              Der Worf/Ezri/Julian Plot war jetzt net so toll, Dukat und Winn gefielen mir da schon besser.

                              4 Sterne
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X