Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Future Guy-Zeitverzerrungen und mehr

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Future Guy-Zeitverzerrungen und mehr

    Das erklärt aber noch nicht, warum sich Q nicht zu erkennen gibt.
    Er ist doch ziemlich angeberisch.
    Und nur durch ein Zeitportal oder was das ist zu seinen untergebenen zu reden ist bestimmt sehr langweilig.

    Hugh
    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

    Generation @, die Zukunft gehört uns.

  • #2
    Naja ich denke mal das sich sogar Qs entwickeln mit der Zeit und der Q wurde halt arroganter und angeberischer.
    'To infinity and beyond!'

    Kommentar


    • #3
      Auch wenn sich die Q entwickeln.

      warum sollte ein Q so intregieren?
      Das ergibt keinen Sinn.

      Ich glaube weniger, dass es ein Q ist.
      dann vielleicht schon eher ein Romulaner.

      Hugh
      Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

      Generation @, die Zukunft gehört uns.

      Kommentar


      • #4
        Ich glaub du meinst interagieren, oder?

        Ja es könnte auch ein Romulaner sein, oder ein Gründer oder ganz wer anderer. Außerdem ist es ja nicht mal richtig erwiesen ob es auch eine wirkliche temporale Kammer ist, weil wenn er wirklich Romulaner ist, könnten die Fluktuationen in dem Raum auch durch die Tarnvorrichtung hervorgerrufen werden, wenn sich der Typ auf einem Schiff mit einer solchen aufhält.
        'To infinity and beyond!'

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von captain slater
          Ich glaub du meinst interagieren, oder?

          Ja es könnte auch ein Romulaner sein, oder ein Gründer oder ganz wer anderer. Außerdem ist es ja nicht mal richtig erwiesen ob es auch eine wirkliche temporale Kammer ist, weil wenn er wirklich Romulaner ist, könnten die Fluktuationen in dem Raum auch durch die Tarnvorrichtung hervorgerrufen werden, wenn sich der Typ auf einem Schiff mit einer solchen aufhält.
          Nein, ich meinte intregieren.
          Diese temporale Figur intregiert.
          Sie verfolgt ein bestimmtes Ziel und versucht andere gegeneinander aufzuhetzten.

          Ich habe noch nie gehört, dass eine TV Zeitverzerrungen verursacht. Diese Tatsache wäre mir neu.

          Hugh
          Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

          Generation @, die Zukunft gehört uns.

          Kommentar


          • #6
            Ok der Begriff intregieren ist mir geläufig (bei meiner Klasse)

            Naja ok man sagt es sind temporale Verzerrungen, aber auch eine Vulkanierin kann sich täuschen oder?
            'To infinity and beyond!'

            Kommentar


            • #7
              Man hat das doch auch gesehen.

              Einmal war die Sprache verlangsamt.
              Außerdem waren alle Bewegungen langsamer.

              Hinzu kommt dann noch die verzögerung beim Schießen und die bewegung der Arme.
              Das war sicher eine Zeitkammer oder so was ähnliches.

              Hugh
              Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

              Generation @, die Zukunft gehört uns.

              Kommentar


              • #8
                Ja sicher hat man es gesehen, aber warum muss es gerade eine Temporalverzerrung sein, klar das liegt am nähersten aber wer weiß.
                Außerdem warum sollten die Romulaner aus der Zukunft die Menschheit, Suliban und Klingonen beeinflussen wollen. Ok man weiß nicht (canon) wie der Krieg zwischen Erde u. Menschheit ausgegangen ist und das kurze Bündnis mit den Klingonen ist auch erst Jahre später.
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von captain slater
                  Ok man weiß nicht (canon) wie der Krieg zwischen Erde u. Menschheit ausgegangen ist ....
                  Du meinst den Krieg zwischen Romulanern und der Erde, frapos ?
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von NicolasHazen
                    Du meinst den Krieg zwischen Romulanern und der Erde, frapos ?
                    :nut: Ja genau, meinte ich.
                    'To infinity and beyond!'

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Hugh

                      Ich habe noch nie gehört, dass eine TV Zeitverzerrungen verursacht. Diese Tatsache wäre mir neu.

                      Hugh
                      Schau mal da . Da will jemand (ein weiblciher ST-Captain, sehr bekannt) sowas verhindern.

                      Die Erde hat den krieg verloren. Zumindest im Moment. Was wir so alles mit diesem Armen Planeten machen.
                      Aber irgendwann wenn er nichtmehr kann wird ers uns heimzahlen und das wird das Ende der Menschheit sein.
                      Veni, vici, Abi 2005!
                      ------------------------[B]
                      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                      Kommentar


                      • #12
                        Future Guy-Zeitverzerrungen und mehr

                        So hier ist mal die Fortsetzung vom Q - zu beschäftigt

                        Hm Squatty:
                        Schau mal da . Da will jemand (ein weiblciher ST-Captain, sehr bekannt) sowas verhindern.

                        Die Erde hat den krieg verloren. Zumindest im Moment. Was wir so alles mit diesem Armen Planeten machen.
                        Aber irgendwann wenn er nichtmehr kann wird ers uns heimzahlen und das wird das Ende der Menschheit sein.
                        Das Bild funzt net.

                        Woher weißt du ob die Menschheit den Krieg da verloren hat. Und was meinst du mit dem armen Planeten antun. Meinst du das auf die Lage in der Gegenwart bezogen?
                        'To infinity and beyond!'

                        Kommentar


                        • #13
                          Die postings aus dem Q-Thread habe ich nun hierher verschoben....und einen anfang zu finden war gar nicht so einfach, dher ein kleiner Kompromiss, aber so ergibt es imho Sinn, auch wenn der Ursprung fehlt...

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fänd´s gut, wenn´s wirklich ein Romulaner wär. Passend wär´s, da man ihn nicht erkennt, und die Sternenflotte zu der Zeit ja auch noch keine Romulaner gesehen haben soll. Aber ich glaub, da haben die Macher was anderes vor...
                            Abgesehen könnte man ohne Probleme in die Handlung einbringen, so wie in "Spock unter Verdacht", nur dass dann nur mit Audio übertragen wird. Da seh ich gar kein Problem.

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Future Guy-Zeitverzerrungen und mehr

                              Hm Squatty:

                              Das Bild funzt net.

                              Woher weißt du ob die Menschheit den Krieg da verloren hat. Und was meinst du mit dem armen Planeten antun. Meinst du das auf die Lage in der Gegenwart bezogen? [/B][/QUOTE]

                              Versuchs mal hiermit. Wenn ich das richtig gesehen habe, hat am Ende der URL eine Zahl gefehlt. mÜsste jetzt gehen.

                              Jop ich meine das auf die Gegenwart bezogen. Was wir mit Mutter Erde anstellen kann man durchaus als Kreigserklärung auffassen. Und wenn von Mutter Erde nix mehr übrig ist, das uns ernähren kann, dann haben wir selbst verloren.
                              Veni, vici, Abi 2005!
                              ------------------------[B]
                              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X