Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zum Vorspann von Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zum Vorspann von Enterprise

    Guten Abend miteinander,

    eigentlich bin ich ja gar kein so grosser Star Trek Fan, allerdings "zwingt" mich meine Freundin immer dazu mir die Enterprise-Folgen runterzuladen und anzusehen .

    Nun ist mir Folgendes beim Vorspann aufgefallen:

    in der vorletzten Szene sehen wir ein Warp-fähiges Raumschiff von hinten, im hintergrund sehen wir unten die Erde. Meine Frage ist jetzt: Was für ein Schiff ist das?

    -es ist definitiv nicht die Enterprise
    -es ist auch kein Frachter
    -...

    Habe schon meine Freundin und im Bekanntenkreis rumgefragt und keiner wusste ne Antwort, vllt weiss ja einer von euch mehr.

    Schon mal Danke,
    Jack


    P.S.: Ich meine nicht die Phoenix, sondern das schiff in der Szenen danach (Genau das ist nicht die Enterprise, schau dir nur den Impuls-Exhaust an )

  • #2
    Man sieht erst ein Shuttle und die ISS, dann das Warpschiff aus First Contact und dann die Enterprise. Oder habe ich was uebersehen?

    Gruss
    Jens
    So where are you? You're in... some motel room, you just... you just wake up and you're in... in a motel room. There's the key... It feels like maybe it's just the first time you've been there, but... perhaps... you've been there for a week... three months... it's... it's kinda hard to say... I don't kn... I don't know... it's just an anoymous room...

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Wintermute
      Man sieht erst ein Shuttle und die ISS, dann das Warpschiff aus First Contact und dann die Enterprise. Oder habe ich was uebersehen?
      Ja da hast du etwas übersehen! Das Raumschiff welches man von hinten sieht und welches Jack Cr0w meint ist ein Lunar-Orbiter!

      Erst in der letzten Einstellung von vorne sieht man dann die Enterprise wie sie auf Warp geht!
      <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

      Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
      (René Wehle)

      Kommentar


      • #4
        Hm, ich sollte den Vorspann nicht immer vorspulen

        edit:
        Stimmt, auf dieses Schiff habe ich nie geachtet.
        Ein Lunar-Orbiter, soso
        So where are you? You're in... some motel room, you just... you just wake up and you're in... in a motel room. There's the key... It feels like maybe it's just the first time you've been there, but... perhaps... you've been there for a week... three months... it's... it's kinda hard to say... I don't kn... I don't know... it's just an anoymous room...

        Kommentar


        • #5
          Und was genau ist ein Lunar-Orbiter?
          WEörtlich übersetzt wäredas ein Mondorbit-Schiff.
          Aber man braucht keine Warpfähigen Schiffe, um zum Mond zu kommen.

          Irgendwie sieht dieses Schiff dem sher ähnlich, dass in der offiziellen Chronologie als S.S. Valiant abgebildet ist.
          Das ist ein Schiff, dass 100 Jahre vor Kirk die galaktische Barrierere erreichte und dort sich dann selbst zerstörte (kam in TOS vor: "Die Spitze des Eisbergs"). Würde also auch zeitlich in den rahmen passen.
          Aber es würde auch heißen, dass die Menschen schon vor dem Bau der NX-Klasse begonnen hatten, in den tiefen raum vorzustoßen und ihn zu erforschen.
          Zuletzt geändert von squatty; 20.09.2002, 19:59.
          Veni, vici, Abi 2005!
          ------------------------[B]
          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

          Kommentar


          • #6
            Im Star Trek Communicator steht leider nur über dem Photo jenen Schiffes das es ein Lunar Orbiter ist! Es wird leider nicht erklärt was seine Aufgabe war oder wqohin jene Schiffe flogen! Vielleicht heisst er aber nur und sein Einsatz-Gebiet war in unseren Sonnensystem!
            <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

            Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
            (René Wehle)

            Kommentar


            • #7
              Nun wie schon gesagt, das Ding sieht dem Bild der Valiant verdammt ähnlich.
              Und von der Zeit her würde es auch zusammenpassen.
              Aber die Entefernung zur galaktischen Barriere wäre eigentlich zu groß und vorallem ist die Enterprise ja angeblich das erste Schiff, das weit raus fliegt.

              Hat nochjemand die Chronologie und kann mal einen visuellen Vergleich vornehmen?
              Veni, vici, Abi 2005!
              ------------------------[B]
              DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

              Kommentar


              • #8
                Ich würde eher sagen, sie ist es nicht. Die Triebwerkskonfiguration ist anders und in der Chronologie sind die Gondeln leich nach unten abfallend, im Opening leich nach oben ansteigend.

                Ist die Enterprise nicht das erste Schiff der Sternenflotte was weit rausfliegt? Wenn man zum Beispiel die Folge "Terra Nova" nimmt, sieht man ja schon das sogar Kolonisationsschiffe unterwegs waren und in recht großer Entfernung zur Erde eine Kolonie gegründet haben.

                Ist es da nicht wahrscheinlich das vorher Expeditionsschiffe unterwegs waren?
                Uncle Arm wants YOU for Omega Command

                www.omega-command.de

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von squatty
                  Aber die Entefernung zur galaktischen Barriere wäre eigentlich zu groß und vorallem ist die Enterprise ja angeblich das erste Schiff, das weit raus fliegt.
                  Ähh ich sagte ja jene Schiffe werden nur in unserem Sonnensystem herum schippern! Erde->Mars, Mars->Jupiter etc, etc...
                  <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                  Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                  (René Wehle)

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine gewagte Theorie :
                    Vielleicht ist es ein Schiff der Vulkanier ? Sah das dem Vulkanischen Schiff aus ST 8 nicht ähnlich oder Irre ich mich ?
                    The very young do not always do as they are told.
                    (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                    [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                    Kommentar


                    • #11
                      Peter R.
                      Er meint, daß dieser Orbiter dem Photo der SS Valiant sehr ähnlich sieht, die laut der Folge "Where no man has gone before" an der Galaktischen Barriere (die angeblich den absoluten Rand der Milchstraße markieren soll, also 26.000 Lichtjahre oder laut Voyager mindestens 25 Jahre Reisezeit in 2370 von der Erde entfernt, nur mal so am Rande erwähnt die 1701 und mindestens 2 Schiffe vor ihr waren aber da *hüstel*) von einemSupermenschen zerstört wurde, der wie Gary Mitchell und Dr. Elizabeth Dehner unheimliche Kräfte bekommen hatte.

                      Die Bemerkung soll wohl sagen "Sieht zwar so aus, kann aber nicht hinkommen, dass die Valiant der gleiche Typ ist, weil die ja 25.000 Lichtjahre fliegen konnte, mit nem Sublichtfrachter wäre das unmöglich "

                      btw. die VALIANT entdeckte das Ding in 2064. gerade mal ein Jahr nach FC also... hui was für ein Entwicklungstempo....
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Admiral Harry
                        Eine gewagte Theorie :
                        Vielleicht ist es ein Schiff der Vulkanier ? Sah das dem Vulkanischen Schiff aus ST 8 nicht ähnlich oder Irre ich mich ?
                        Nein da irrst du dich gewaltig! Die sehen sich so ähnlich wie ein Ferrari und ein Trabi!

                        @Sternengucker: Ja jetzt habe ich es auch geschnallt!
                        <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                        Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                        (René Wehle)

                        Kommentar


                        • #13
                          OK, hatte das Schiff nicht mehr so ganz im Kopf, kam mir nur so in den Sinn das dieses Schiff das Schiff aus First Contact sen könnte
                          The very young do not always do as they are told.
                          (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
                          [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Sternengucker
                            btw. die VALIANT entdeckte das Ding in 2064. gerade mal ein Jahr nach FC also... hui was für ein Entwicklungstempo....
                            Womit widermal ein bisheriger Canon-Fakt wiederlegt wurde.

                            Aber wie zum Teuifel kommt dann die Barke dorhin, wo sie die 1701 findet?

                            Spielt Enterprise doch in einem Parallel-universum? Wir hatten da doch schonmal so eine Diskussion...
                            Veni, vici, Abi 2005!
                            ------------------------[B]
                            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                            Kommentar


                            • #15
                              So sehen vulkanische Schiffe zur Zeit von Archers Enterprise aus:

                              Ich konnte leider nirgends ein Bild des vulkansichen Schiffes finden aus Star Trek 8!
                              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                              (René Wehle)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X