Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Spoiler] "The Expanse" - Infos zum 2. Staffelfinale

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Spoiler] "The Expanse" - Infos zum 2. Staffelfinale

    Jedoch hat die "Enterprise" derweil andere Sorgen - es fand ein Angriff auf die Erde statt. Bevor die Crew die Erde erreicht, attackiert Duras die "NX-01" und deaktiviert die Phaser-Kanonen des Schiffs. Als die Klingonen aber das Schiff entern wollen, kommen drei Sternenflotten-Schiffe (aber nur welche mit Maximalwarp 2) zur Hilfe und feuern ihre Waffen ab. Überrascht von der gewaltigen Feuerkraft, ziehen sich die Klingonen zurück.
    Als die Crew schließlich die Erde erreicht, sieht sie das ganze Ausmaß der Zerstörung: Ein großes Trümmerfeld erstreckt sich von Florida über Kuba...

    Wer greift im Zweite-Staffel-Finale die Erde an?


  • #2
    Bestimmt die Tholianer... das würde die Abneigung und Erfrucht vor den Tholianern auf Seiten der Föderation erklären.

    ...oder es sind gar Föderationsschiffe aus der Zukunft.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      So ich werde mich mal, nach einer langen Auszeit, mich in diesem Forum wieder zurück melden!

      Also die Klingonen waren es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht, da Duras nur Archer will. Irgendwo in diesem Forum wurde ja auch schon gesagt, dass die Klingonen nie die Erde angegriffen haben und ich denke mal, dass der Angriff auf die Erde irgendetwas mit dem Temporalen Krieg zu tun hat.


      Qa'pla
      Lt. Cmdr. Worf

      Kommentar


      • #4
        Vermutlich hat Lt. Cmdr. Worf recht und der Angriff hat irgendwas mit dem TCW zu tun.
        ich glaube auch nicht, dass die Klingonen dahinter stecken.
        Lassen wir uns mal überraschen...
        Veni, vici, Abi 2005!
        ------------------------[B]
        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

        Kommentar


        • #5
          Also die Klingonen waren es mit Sicherheit mal auf gar keinen Fall. Da dürfte wohl kein Zweifel bestehen.


          Da es das Staffelfinale ist, kann es eigentlich nur etwas mit dem Haupthandlungsstrang zu tun haben und damit mit dem TCW. Dann bleiben Tholianer und die Suliban, wobei man ja nie weiß, ob da nicht noch was aus der Zukunft kommen kann.



          Oder wie steht es denn mit den Romulanern? Vielleicht arbeiten wir uns ja mal in Richtung romulanisch-terranischer Krieg voran. Weiß jemand, ob die mal die Erde angegriffen haben?
          Is that a Daewoo?

          Kommentar


          • #6
            Irgendwo in diesem Forum wurde ja auch schon gesagt, dass die Klingonen nie die Erde angegriffen haben
            Das müsste "deine" also Worfs Antwort auf die Meldung, daß die Breen die Erde angegriffen haben gewesen sein... "Das haben noch nicht einmal die Klingonen gewagt"...

            Wobei ich immer noch auf die furchtbaren Konsequenzen des Ersten Kontaktes mit den Klingonen warte, die Picard in "First Contact" (TNG Folge nicht Kinofilm) erwähnt hat
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Ich schätze mal es waren die Suliban. Aber sicher kann man sich da nie sein. Es könnten auch die Typen aus "Lautloser Feind" gewesen sein. Oder vielleicht was ganz anderes. Wer weis, mal abwarten ob man vielleicht das Schiff der Angreifer in der Folge zu sehen bekommt.
              Eine Schlangewache, eine Drachenwache und eine Sethaschwache treffen sich auf einem Planeten. Ein gefährlicher Augenblick. Die Augen der Schlangenwache glühen, das Maul der Drachenwache speit Feuer und die Nase der Sethaschwache beginnt zu laufen. Phaaaaaa ein echter Schenkelklopfer

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von DocBashir
                Oder wie steht es denn mit den Romulanern? Vielleicht arbeiten wir uns ja mal in Richtung romulanisch-terranischer Krieg voran. Weiß jemand, ob die mal die Erde angegriffen haben?
                nein, darüber steht leider nichts in der Chronologie. Aber da die Romulaner den Erdstreitkräften maßlos unterlegen waren, glaube ich nicht, dass sie mal so weit gekommen sind.

                Aber was mich interessiert ist mal zu sehen, wie die Erde sich zu diesem zeitpunkt verteidigt. Also Schiffe, Bewaffnung etc.
                Veni, vici, Abi 2005!
                ------------------------[B]
                DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von squatty
                  Aber da die Romulaner den Erdstreitkräften maßlos unterlegen waren, glaube ich nicht, dass sie mal so weit gekommen sind.

                  Naja... die Erde rechnet ja mit keinem Angriff und ihre Schiffe sind ja quer Beet auf Erkundungsmissionen verteilt. Da wird wohl nicht viel Verteidigung bei der Erde sein. Und mit der Tarnvorrichtung, die die Romulaner ja haben, wäre das vielleicht für einen Überraschungsangriff gar nicht so schwer.
                  Is that a Daewoo?

                  Kommentar


                  • #10
                    ich glaube nicht, dass die langsameren Sternenflottenschiffe auf Erkundungsmissionen verteilt sind.
                    Es wurde ja auch mehrmals gesagt, dass die Enterprise das erste Schiff ist, welches sich weit in den Weltraum hinaus wagt.
                    Aber die tarnung dürfte in der tat sehr Vorteilsreich für die Romulaner sein.

                    Vieleicht waren die Erdstreitkräfte später ja auch nur so stark überlegen, weil sie in den Vulkis starke Verbündete hatten... eventuell sind ja zu diesem späteren Zeitpunkt bereits auch die Andorianer mit der Erde alliiert.
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von squatty
                      ich glaube nicht, dass die langsameren Sternenflottenschiffe auf Erkundungsmissionen verteilt sind.

                      Na, irgendwas müssen sie ja machen. Der Forschungsdrang der Menschen ist einfach zu groß, um die Schiffe einfach bei der Erde stehen zu lassen. Da sie ja keinen so hoch entwichkelten Warpantrieb haben, werden sie wohl die Sternensysteme in nährer Erdumgebung erkunden, vor allem die Erde ja keinen wirklichen Verteidigungsgrund hat.

                      Allerdings wäre das bei einem getarntem Angriff auch viel zu weit weg, um rechtzeitig die Erde zu verteidigen.
                      Is that a Daewoo?

                      Kommentar


                      • #12
                        [Spoiler] Erste Infos zum 2. Enterprise-Staffelfinale

                        Das zweite Season-Finale von "Enterprise" mit dem Namen "The Expanse" wird Gerüchten zufolge die Rückkehr der Klingonen zeigen - und einen verheerenden Angriff auf die Erde.

                        Laut diversen Quellen ist zu Beginn der Episode der Klingonische Kanzler wütend, da Archer nicht nur Duras überlistet hat und aus seiner Gefangenschaft in Rura Penthe in "Judgment" geflohen ist, dem Captain ist es sogar gelungen, einem Kopfgeldjäger zu entkommen, als die Klingonen ein Kopfgeld auf ihn in "Bounty" ausgesetzt haben. Der Kanzler bietet dem entehrten Duras eine Chance an, sein Kommando und seine Ehre wieder zu bekommen, wenn er Archer wieder ergreift.

                        Die Enterprise ist währenddessen jedoch mit dringenderen Angelegenheiten beschäftigt - es gab einen Angriff auf die Erde. Bevor die Crew die Erde erreichen kann, führt Duras einen Angriff auf die NX-01 an und schaltet die Phaserkanonen des Schiffes aus. Die Klingonen sind gerade dabei eine Entermanschaft zusammen zu stellen, als drei Sternenflotten-Schiffe, die nur von der Warp 2-Variante sind, eintreffen und das Feuer eröffnen. Konfrontiert mit solch überlegener Feuerkraft sind die Klingonen dazu gezwungen, sich zu ergeben.

                        Als die Crew letztendlich die Erde erreicht, wird das Ausmaß der massiven Vernichtung deutlich - ein riesiger Krater der Zerstörung durch Florida und Kuba...

                        In der Episode wird es auch eine Romanze für Jonathan Archer in Form von Rebecca geben. Der NX-01 Captain wird seine Beziehung zu ihr während seines Aufenthalts auf der Erde erneuen.

                        Beachtet bitte, dass diese Informationen auf Auszügen aus einem frühen Entwurf des Drehbuches stammen und dass sich Details vor der Produktion der Episode noch ändern können. Paramount Pictures hat zudem diese Details noch nicht offiziell bestätigt. Bis dahin sollten sie als Gerücht angesehen werden.

                        Regie bei "The Expanse" wird Allan Kroeker führen. Die Episode wird am 21. Mai 2003 auf dem amerikanischen Network UPN ausgestrahlt.
                        Quelle: Hier bei DailyTrek.de
                        "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                        „And so the lion fell in love with the lamb“

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von DocBashir
                          Oder wie steht es denn mit den Romulanern? Vielleicht arbeiten wir uns ja mal in Richtung romulanisch-terranischer Krieg voran. Weiß jemand, ob die mal die Erde angegriffen haben?
                          Ja, der Gedanke kam mir auch als erstes. Das wäre eigentlich das logischte Szenario. Immerhin wär es ja auch absolut canon, da von diesem Krieg ja schon des öfteren, eigentlich in allen Serien, die rede war.
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Also wenn ich das einmal zusammenfassen darf:

                            1) Die Klingonen "können" es NICHT sein.
                            2) Der romulanisch-terranische Krieg beginnt bereits jetzt mit einem Erstschlag des "Romulan Star Empire"
                            3) Es hat mit dem Temporalen-Kalten-Krieg (TCW) zu tun und da kommen folgende Spezies in Frage:
                            - Die Tholianer, die seit "Future Tense" nicht gut auf die Föd. zu sprechen sind.
                            - Die Suliban, also die Kabaala, die seit Beginn in den TCW involviert sind
                            - Eine im 22. Jahrhundert unbekannte Rasse aus der Zukunft
                            - Eine temporale Abteilung der Sternenflotte aus der Zukunft, die eine temporale Korrektur vornimmt.
                            4) Die Andorianer werden es wahrscheinlich auch nicht sein...
                            5) Dann bliebe nur noch die mysteriöse, insektenähnliche Spezies aus "Lautloser Feind" (Silen Enemy)
                            6) Gibt es noch andere Vorschläge???

                            Die Frage, die sich mir nun aufdrängt, ist, ob die Vulkanier der Erde nicht zu Hilfe gekommen sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Vulkanischer Kreuzer näher der Erde ist als die Enterprise, die auf einem Deep-Sopace Einsatz ist, ist doch sehr gross!

                            Auf was ich besonders gespannt bin, ist, ob die Erde einen Verteidigungsposten im Orbit hat oder ob der Orbit so leer ist wie bisher in jeder Star Trek Episode.

                            EXKURS:
                            Glaubt ihr, wir werden in "First Flight" die Orbitalwerft aus "Broken Bow" oder sogar die Jupiterstation sehen?

                            --- The Future Is Bright ---

                            Kommentar


                            • #15
                              Bin gespannt ob die Erde ein Verteidigungsnetzwerk hat (wie in ST1) oder gar das geplante von Mr. "Ich greif alles und jeden an" Bush "Star Wars"
                              'To infinity and beyond!'

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X