Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schweine in ENT

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schweine in ENT

    Findet ihr die "Tellariten" nicht auch ein wenig peinlich und lächerlich?
    Ich finde ihr Auftritt in ENT fragwürdig, obwohl sie ein Grüngungsmitglied der Föderation sind.

  • #2
    Naja, in TOS sahen sie wirklich ein wenig lächerlich aus aufgrund des schlechten Make Ups. Ich denke aber (bzw. bin davon überzeugt), dass sie heutzutage viel besser aussehen. Die ENT-Folge mit den Tellariten hab ich noch nicht gesehen, aber ich finds auf jeden Fall toll, dass auch TOS-Aliens bei ENT vorkommen.
    Und...die Ferengi fand man anfangs ja auch lächerlich *g*
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe die Folge mit denen auch noch nicht gesehen, und selbst wenn diese Wesen nach wie vor bizarr aussehen werden, so ist ein Wesen mit "schweinischem" Einschlag immer noch besser als das x-te Alien das fast komplett menschlich aussieht.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von NicolasHazen
        Also ich habe die Folge mit denen auch noch nicht gesehen

        Kannst du ja auch gar nicht, weil es bis dato gar keine Episode gibt, in der man einen Tellariten gesehen haben könnte. Ich weiß eigentlich auch gar nicht wirklich, wieso Tellariten albern wirken sollten. Das Make-Up wird man sicher überarbeiten und sie gehören nun mal dazu und es wäre echt schade, wenn man in der ganzen ENT-Zeit keinen Tellariten sehen würde.

        "Dead Stop" bleibt bisher die einzige Episode, in der man par Audio-Kommunikation für 20 Sekunden mit einem Tellariten gesprochen hat. Das war das einzigste Auftreten eines Tellaritens bis jetzt und das war auch nur eine Stimme und nicht mehr....
        Is that a Daewoo?

        Kommentar


        • #5
          Die Tellariten müssen auf jeden Fall vorkommen, es wäre unentschuldbar wenn dem nicht so wäre.

          Abgesehen davon: Die Andorianer stehen uns ja auch nicht so toll gegenüber (Stichwort: Pinkskin )
          We speak it here, 'neat starlight's sheen
          One truth that all who live must learn.
          From first to last and all between
          Time is the fire in which we burn.
          - El Aurianisches Sprichwort

          Kommentar


          • #6
            also ich will die Tellariten auch in ENT sehen, ich will sogar alle anderen in TOS auftretenen viecher in ENT sehen, einfach nur deswegen: siehe andorianer, wie sie früher aussahen, wie sie jetz aussehen.

            ich finde das gut so.

            aber wollen wir nich hoffen, das die zig energiewesen, die die 1701 immer heimsuchten auch alle auftauchen ^^

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Galax
              aber wollen wir nich hoffen, das die zig energiewesen, die die 1701 immer heimsuchten auch alle auftauchen

              Wäre doch vielleicht mal ganz interessant, wie diese Wesen denn nun eigentlich mit CGI-Effekten aussehen würden Aber ich denke, da müssen wir uns nicht viele Gedanken drüber machen. Die 1701 hatte meistens Erstkontakt mit diesen Wesen.... also alles halb so wild
              Is that a Daewoo?

              Kommentar


              • #8
                Ich würde mich auf jeden Fall auch freuen, wenn man Tellariten zu sehen bekäme. Kultig fänd ich, wenn sie (in Analogie zu den mit ihren beweglichen Fühlern) auch bewegliche Rüssel hätten, wie bei irdischen Schweinen. Das wär doch allerliebst
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Ich sehe es auch durchaus positiv, dass die Tellariten wieder aufgegriffen werden. Zugegebenermassen war das Make-up in TOS etwas lächerlich, aber wie schon von anderen bemerkt, wird es da ein "update" des Aussehens gegeben haben.

                  Und wenn man's genau nimmt, haben ja auch alle "Westmore aliens" ein oder mehrere irdische Tiere zum Vorbild auch wenn man es nicht immer direkt erkennen kann. Von daher passen die Tellariten doch auch zu all diesen Aliens.

                  Und da die Tellariten schon zu Kirks Zeiten "sehr bekannt" waren gibt es hier ja glücklicherweise auch keine Kontinuitätsprobleme von wegen Erstkontakt u.ä.
                  “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                  Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                  Kommentar


                  • #10
                    Soll nicht auch diese Honigwolke noch vorkommen? Die aus "Obsessions"?
                    HOFFNUNG ist alles!

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn man die Posts von Eendy und Supernova zusammenpackt kann man auch sagen "In TOS waren die Klingonen voll peinlich maskiert, bringt bloss nie wieder Klingonen-Folgen"

                      Sah etwa der Andorianer auch nur im Entferntesten so cool aus wie in ENT? Oder die Vulkanier, Romulaner usw usf...

                      Ich denke das Makeup ist heute weit genug um Wesen wie Tellariten, Gorn, Horta wesentlich glaubhafter und optisch besser darzustellen als vor 40 Jahren
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Sternengucker
                        Wenn man die Posts von Eendy und Supernova zusammenpackt kann man auch sagen "In TOS waren die Klingonen voll peinlich maskiert, bringt bloss nie wieder Klingonen-Folgen"

                        Sah etwa der Andorianer auch nur im Entferntesten so cool aus wie in ENT? Oder die Vulkanier, Romulaner usw usf...

                        Ich denke das Makeup ist heute weit genug um Wesen wie Tellariten, Gorn, Horta wesentlich glaubhafter und optisch besser darzustellen als vor 40 Jahren
                        Die Romulaner sahen in TOS "cooler" aus

                        Die Horta fand ich furchtbar. Die Tellariten auch. Ich bin aber sicher, daß sie in ENT besser werden. Und die Gorn kämen sicher als übermenschen große CGI Kreaturen gut rüber. Dann könnte man ihnen etwas von ihrer menschlichen Grundstruktur nehmen.

                        Rhiannon
                        HOFFNUNG ist alles!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Rhiannon
                          Und die Gorn kämen sicher als übermenschen große CGI Kreaturen gut rüber. Dann könnte man ihnen etwas von ihrer menschlichen Grundstruktur nehmen.


                          Klar, wenn die Gorn vorkommen sollten, dann muss man die als CGI-Figuren einfügen. In TOS war es für die damalige Zeit zwar wirklich gut gemacht, aber heute sieht das absolut lächerlich aus. Das tun die CGI-Figuren und 40 Jahren sicherlich auch Aber trotzdem kommen die Gorn aus dem Computer sicher besser.
                          Is that a Daewoo?

                          Kommentar


                          • #14
                            Auch auf die Gefahr hin, als dumm angesehen zu werden, aber was idt denn CGI? Computer Generated Intelligence? Auf jeden Fall würde mich schon interessieren, wie die dargestellt würden, auch wenn ich nicht glaube, dass wir sie in ENT zu Gesicht bekommen werden.
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich finde es auch schön, dass TOS-Rassen in ENT auftauchen. Ist ja auch viel besser als jene von TNG, VOY oder DS9. Ich persönlich stehe jedenfalls einem Auftauchen der Tellariten viel weniger skeptisch gegenüber, als jenem der Borg.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X