Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ENT-Hasser: Warum guckt Ihr's noch?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ENT-Hasser: Warum guckt Ihr's noch?!

    wie ich jetzt schon seit geraumer zeit festgestellt habe, gibt es unheimlich viele leute, die ENT zum kotzen finden.
    okay, deren meinung.
    diese meinung müssen sie aber auch immer wieder lautstark kundtun und es gibt leider auch leute, die dabei keine anderen meinungen akzeptieren, denn hauptsache, man hat was zum motzen.
    namen erwähne ich natürlich nicht, aber als ich mal ältere ENT-threads durchsah, habe ich gelesen, dass ein gewisser jemand schon rumgemosert hat, als gerade mal das erste bild von dr. phlox veröffentlicht wurde ("Ich finde der sieht mal wieder aus wie so ein typisch doofer einfallsloser Alien von Startrek." ).

    und das war nur der anfang. egal, was in ENT passiert, es wird etwas gefunden, warüber man meckern kann, was ja auch an sich okay ist.
    meine frage ist nur: warum guckt ihr ENT noch, wenn es euch ankotzt? ich möchte ehrlich gesagt nicht immer wieder neue "stellt enterprise ein!"-threads lesen, weil ich die serie mag, und zwar ohne diese meinung jemandem aufdrücken zu müssen...
    "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
    Im Krieg die Väter ihre Söhne."


    (Herodot)

  • #2
    Ich schaue ENT noch um mitzureden, weil es (leider) zum Star Trek Universum gehört und weil ich einfach wissen will wie es mit Star Trek weitergeht und natürlich um darüber meckern zu können.
    Und weil es auch einige gute Folgen gibt, und die restlichen Folgen meistens besser sind als das sontige Fernsehprogamm zu der Zeit (aber nicht gut).
    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      Die Frage gebe ich zurück:

      Warum guckt Ihr denn noch ENTERPRISE???
      Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

      "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

      Kommentar


      • #4
        Naja, "ENT-Hasser" ist ja wieder leicht übertrieben.
        Mir gefällt ETP zum großen Teil auch nicht in dem Sinne wie ich mir eine Star Trek Serie vorstelle. ETP versucht in meinen Augen, eine gefällige, massenkompatible Serie zu sein, was aber nicht ganz gelingt, weil zum Erfolg auch das gewisse Etwas gehört (Stil, Überraschungen, Charakter). Und das fehlt.
        Auf der anderen Seite stört mich ETP allerdings nicht so sehr, als dass ich es jetzt aus Protest extra nicht gucken würde. Dazu ist meine Bindung an dieses Produkt dann doch nicht stark genug.
        Wenn du wissen willst, warum ich es "noch" gucke, dann frage mich, ob man nur im Fernsehen gucken darf, wovon man selbst völlig überzeugt ist oder wovon man sich eine Art Gewinn davon versprechen würde.
        Du kannst mir so eine Frage wohl stellen, wenn ich mir z.B. eine CD oder ein Buch kaufe. Davon verspreche ich mir dann etwas. Oder du könntest mir die Frage stellen, wenn ich Geld in etwas investiere, wovon ich gar nichts halte, wenn ich z.B. eine schlechte Zeitschrift abonnieren würde.
        Ich würde mir ETP nie als Video ausleihen oder kaufen und ich kann auch ruhig lange warten, bis es irgendwann im Fernsehen läuft und wenn ich es dann verpasse, ist es auch nicht tragisch.
        Das guckt man halt so - eher nebenbei.
        Republicans hate ducklings!

        Kommentar


        • #5
          Nun, mir gefällt ENT auch nicht sonderlich gut.
          Der Grund warum ich es schaue , ist einfach, um auf dem Laufenden zu bleiben und auch über die Serie mitreden zu können.

          Wirklich begeistert, wie es bei DS 9 noch der Fall war, schaue ich die Serie freilich nicht, was primär an der geringeren Qualität der Serie selbst und sekundär auch an meinem insgesamt starrk geschwundenen Sci-Fi Interesse liegt.
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Als ENT-Hasser würde ich mich nicht direkt bezeichnen, eher als ENT- kritisch betrachtend.
            Warum ich's noch gucke? ...zum einen, weil es nunmal zur Zeit das einzige "neue" zum Thema ST ist, zum anderen um mitreden zu können und ein gewisser Teil von mir hat auch die Hoffnung auf ein paar gute Folgen noch nicht begraben habe.
            Um ehrlich zu sein wahr ich von der ersten Staffel positiv überrascht, was ich leider von den späteren Folgen nicht mehr behaupten kann.
            ENT mag meinen Vorstellungen einer ST-Serie nicht wirklich entsprechen, aber ich finde es trotzdem häufig noch besser als so manch andere Serie / TV-Show.
            “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
            Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Calex
              Die Frage gebe ich zurück:

              Warum guckt Ihr denn noch ENTERPRISE???
              Das muss jetzt einfach mal gesagt werden:

              Es gibt schon saublöde Fragen!

              Naürlich ist es ein sehr gewichtiger Grund etwas zu sehen, das einem gefällt, dahingegen gibt es nur einen Grund, freiwillig etwas anzusehen, was man nicht mag: Masochistische Veranlagung!
              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
              Klickt für Bananen!
              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

              Kommentar


              • #8
                ja slo ENT-hasser ist doch etwas heftig....
                es sagt mir persönlich einfach absolut nicht zu, ich finde es passt nicht... aber jedem seine meinung! denke ist ein gewagter versuch uns alle damit begeistern zu wollen (von den produzenten)!

                und deshalb schaue ich's auch nimmer mehr und gebe somit ruhe!

                Kommentar


                • #9
                  Hassen tu ich ENT eigentlich auch nicht unbedingt. Die Serie lässt mich eher kalt. Die meisten (deutschen) Folgen kenne ich schon und schau ich mir nur an, damit ich endlich alles 100%ig verstehe und somit die Folge auch ordentlich bewerten kann. Und weil meist eh nichts Besseres kommt. Falls in irgend nem Sender jedoch etwas läuft, was mich mehr interessiert (wie letztens 24) oder sonst irgend etwas ist, habe ich (im Gegensatz zu den anderen ST-Serien) kein Problem damit ENT zu "spritzen". Nicht einmal ein gutes Telefongespräch beende ich für die Serie.

                  Was die neuen (amerikanischen) Folgen angeht, so sehe ich mir diese hauptsächlich an um mitreden zu können (immerhin bin ich doch schon seit über zehn Jahren Trekker und will folgilch auch wissen was in ST weiter passert, zum Guten oder zum Schlechten) und zweitens, weil ich denke, dass die Serie ein gewisses Potential hätte und es dieses nur ausnützen müsste. Leider tun das aber nur sehr wenige Folgen bisher ("Lieber Doktor" zum Beispiel, "Doppeltes Spiel" oder "Stigma"). Ich habe aber immer noch die Hoffnung, dass es aufwärts geht (obwohl ich zugeben muss, dass diese Hoffnung immer kleiner wird).

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Calex
                    Die Frage gebe ich zurück:

                    Warum guckt Ihr denn noch ENTERPRISE???
                    Man beantwortet eine Frage nicht mit einer Gegenfrage.

                    Wir (also die Leute die ENT relativ gut finden) haben schon in genug anderen Threads unseren Standpunkt verteidigen müssen.

                    Aber ich hab auch nicht ernsthaft erwartet, das unsere kritische Fraktion hier mal vernünftig Antwort geben kann ... , man ignoriert unangenehme Fragen einfach.

                    WJ

                    Kommentar


                    • #11
                      Also so ganz kann ich diese Frage nicht verstehen. Ja, wenn man Anhänger eines bestimmten Franchises seit (daumen mal pi) 5-30 Jahren ist, wird man nicht einfach so abdrehen, sobald einem ein paar Folgen nicht gefallen. Man guckt halt. Kenne deinen Feind heißts, oder nicht? Und wenn jeder nur guckt, was ihm gefällt, wäre ein Diskussionsforum wie dieses her ziemlich überflüssig, ne? (Mir gefallen diese Diskussionen hier eigentlich ziemlich gut)
                      He gleams like a star and the sound of his horn's /
                      like a raging storm

                      Kommentar


                      • #12
                        die normalen kritiker meinte ich ja auch nicht. ein kritiker bin ich ja selbst, den meiner meinung kann nur ein guter fan sein, der auch ein guter kritiker ist.

                        mir gings nur um die leute (eigentlich nur um einen, der hier auch schon, erwartungsgemäss dämlich, geantwortet hat), die wie oben beschrieben alles, wirklich ALLES aus ENT in den dreck ziehen müssen, egal, ob andere das lesen wollen oder nicht (und damit meine ich keine normalen diskussionen!)
                        "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                        Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                        (Herodot)

                        Kommentar


                        • #13
                          Hm, also so extrem empfinde ich es auch nicht. Er mag ETP halt nicht und tut das halt bei jeder sich bietenden Gelegenheit (zumeist einigermaßen stichhaltig) kund ... ich kenn das Verhalten ein wenig von mir selbst.
                          He gleams like a star and the sound of his horn's /
                          like a raging storm

                          Kommentar


                          • #14
                            So, "ein wenig"?

                            edit: Dabei fällt mir ein, ich könnte auch mal wieder Endgame gucken.
                            Republicans hate ducklings!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich bin auch kein "ENT-Hasser". (Doch eigentlich schon: Was gibt es denn schon hässlicheres als die ENT-Abkürzung? ETP rulez... ;-) )
                              Mal im Ernst: Ich fand das Konzept der Serie von Anfang an nicht schlecht. Ich bin skeptisch, dass mit immer mehr Haut und immer mehr Action und Waffengewalt Quote gemacht werden soll, ich finde es peinlich, dass in ETP erstmals ein "Rückschritt" gemacht wurde bzgl der Postenbesetzung und ich rege mich über das Post-9/11-Gehabe der Serienmacher auf... Aber ansonsten? ETP ist schon ok, und es käme mir nicht in den Sinn, mit dem imp*****ren der Folgen aufzuhören...
                              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X