Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Subraumkommunikation in ENT

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Subraumkommunikation in ENT

    In der TOS Folge "Epigonen" wird von der "Horizon" berichtet, die etwa 100 Jahre vor der TOS Zeit, also ca. 10 Jahre nach ENT verunglückt und kurz zuvor noch in der Lage ist, einen Notruf zu senden. Dieser wird aber noch mit konventioneller Technik verschickt, so dass er auf der Erde eben erst 100 Jahre später ankommt. Bedeutet das nicht auch, dass es in ENT eigentlich noch keine Subraumkommunikation geben dürfte?
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    selbst im 24. JH gehen noch Subraumfunkgeräte kaputt, da ist es IMO sehr gut möglich dass das der Horizon auch passiert ist

    Kommentar


    • #3
      Soweit ich mich erinnern kann, wurde das sogar in der Episode gesagt. Kann jetzt aber sein, dass ich falsch liege, denn sicher bin ich mir da nicht.

      Aber ich meine, Spock hätte erwähnt, dass sie auf die alten Kommunikationssysteme zurückgreifen mussten, weil das Subraumsenderelais defekt war.

      Kommentar


      • #4
        Also so, wie ich es in Erinnerung habe wurde gesagt, dass es damals noch keine gab und diese Seite scheint dies zu bestätigen.
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Ja, ich denke auch das das ein ETP-Fehler ist...ganz klar, aber man braucht in manchen Episoden nunmal das Feedback der Erde oder einer anderen starken Fraktion, das läßt sich nicht vermeiden, wenn man geopolitische (<-wie heißt das denn im all...kosmopolitische?) Entwicklungen in vernünftigen Zeitrahmen in die Serie einbringen will...

          Ich find nen Serienkonzept mit einer auf Lichtgeschwindigkeit begrenzten Informationsübertragung aber sehr faszinierend...das erinnert stark an die Informationsübertragung im Wilden Westen durch Postkutschen...und das hat historisch (verblendet?) einen ziemlichen Pioniertouch!
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Naja, Logikfehler, aber einer den man akzeptieren kann. Ganz wild wird's wenn man richtig weit weg ist von der Erde und trotzdem noch in Echtzeit kommunizieren kann...

            Da gab's mal diesen Klopper in einer TNG-Folge, wo man Picard sagte, dass die Botschaft 10 Minuten bis zum angefunkten Planeten brauchen würde, nach dieser zehn Minuten Wartezeit kann man allerdings auf einmal in Echtzeit kommunizieren.

            Sub-c-Kommunikation ist übrigens wirklich interessant, die Frage ist nur wie viele gute Ideen man gegen wieviele Nachteile eintauscht. Man könnte dadurch sowas wie "Crimson Tide" machen, dem Archer noch mehr Freiheiten geben oder aber für böse Verwirrungen sorgen (wie in Haldemans Roman "Forever War"). Dafür fallen aber auch die Debatten mit den Vulkaniern weg...

            Für das angekündigte "Pionierzeit"-Feeling allerdings (Prä-TOS), da hat notsch Recht, würde das besser passen könnte man nur Sub-c kommunizieren. Dann sollte man aber auch mit Transportern, Übersetzern, Phasern, Scannern, Warp-Spulen und so weiter und so fort nicht auf "24. Jahrhundert light" machen...

            Kommentar


            • #7
              Naja aber in "Horizon" (der ENT-Folge)

              Spoiler
              hören wir auch dass es Tage und Wochen dauerte bis Travis die Mitteilung von Starfleet erhielt, also ist es leicht möglich, dass die Subraumtechnik nohc in Kinderschuhen steckt - vor allem da die NX erst die SEnder aussetzt (echo)
              'To infinity and beyond!'

              Kommentar


              • #8
                In der ENT-Episode "Silent Enemy" der ersten Staffel setzt die ENT einen Subraumverstärker aus, damit sie die Kommunikation mit der Erde weiterhin aufrecht erhalten kann. Somit ist anzunehmen, dass ohne dieser Verstärker eine direkte zweiwege-Kommunikation nicht mehr möglich wäre...

                Wenn also Mayweathers ihren Sohn von der Horizon aus anrufen wollen und nicht in Reichweite dieser Verstärker oder der Erde sind, kann die Übertragung wohl schon etwas länger dauern...

                Die Kommunikation mit dem Flottenkommando klappt jedoch immer. (Ausser in der Delphic Expanse)

                Kommentar


                • #9
                  Es kann ja auch durchaus sein, dass die Enterprise, soweit möglich, dass Kommunikationsnetz der Vulkanier benutzt.
                  Und wenn die Horizon sich außerhalb von diesem befand konnte sie es auch icht benutzen und musste auf herkömmlichen Funk zurückgreifen.
                  Veni, vici, Abi 2005!
                  ------------------------[B]
                  DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Sache ist so: Die Horizon war soweit draußen wie selbst bis TNG wohl außer Kirk nie wieder jemand war. Dort draußen gab es keine Subraumbojen.

                    Und aus dem TNG:TM wissen wir, dass sich ein Subraumsignal nach spätestens 22 Lichtjahren zersetzt. Wohl gemerkt bei TNG Technologie, damals wird sich ein Subraumsignal noch viel früher ohne erneute Fokussierung durch eine Relaisstation zerstreut haben.

                    Die Horizon musste einfach ein herkömmliches Signal schicken, wenn sie sicher gehen wollte, dass dieses Signal wenigstens eine geringe Chance hat, die Erde zu erreichen. Ein Subraumsignal wäre nichtmal aus dem Sektor rausgekommen und hätte sich dann in irgendeiner Subraumschicht zerlaufen.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      Haltet ihr es eigentlich für möglich, dass die TOS Horizon und die ENT Horizon identische Schiffe sind? Demnach stünde ja den Mayweathers einiges bevor . Leider wird AFAIR keine Kennung angegeben in Epigonen.
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        naja, möglich ist es schon. Es wird zwar gemeinhin angenommen dass die Horizon der Daedalus-Klasse angehörte, aber das wurde nie bestätigt

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Spocky
                          Haltet ihr es eigentlich für möglich, dass die TOS Horizon und die ENT Horizon identische Schiffe sind? Demnach stünde ja den Mayweathers einiges bevor
                          Ich als TOS-Verpasser (oder Hasser) möchte gerne erfahren, was mit der TOS-Horion passiert ist!

                          Kommentar


                          • #14
                            http://www.scifi-forum.de/showthread.php?threadid=8656

                            Aber die Suchfunktion kennst Du schon, oder?
                            ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von LuckyGuy
                              Aber die Suchfunktion kennst Du schon, oder?
                              Für Horizon kamen 264 Resultate... das war mir zuviel!
                              But: thanks anyway!!!
                              Die Episode hört sich ein bisschen an wie North Star von ENT

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X