Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ENT hat die beste dritte Staffel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ENT hat die beste dritte Staffel

    Jetzt mal ehrlich, keine STAR TREK Serie hat es bisher so früh wie ENTERPRISE geschafft, auf so ein hohes Niveau zu kommen. Die momentane dritte Staffel braucht meiner Meinung nach keinen Vergleich mit den letzteren und besseren Staffeln von TNG, DS9 und VOY zu scheuen.
    ENTERPRISE übertrifft die Qualität der dritten Staffeln der anderen Serien bei weitem. ( IMHO natürlich )

    Weitere Staffeln könnten sogar die Qualität der anderen Serien noch übersteigen.
    Wenn UPN ENTERPRISE also tatsächlich absetzt, wäre es möglich, dass uns dadurch die zukünftig beste STAR TREK Serie verwehrt bliebe.

    Aber ich bin zuversichtlich, dass ENT ihre 4. Staffel bekommt, vermutlich auf einem anderen besseren Sendeplatz, der nicht mit anderen Genre Serien ( und vorallem nicht mit dem US Pendent von DSDSS ) konkurrieren muss.

    Ich persönlich möchte ENTERPRISE nämlich gerne auch noch in der 7. Staffel sehen.



    Thomas
    "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
    Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

  • #2
    Also wenn die Dritte Staffel so wäre, wie das, was ich bisher gesehen habe, würde ich meinen meinen, ich habe Erich Honecker auf dem 40. Geburtstag der DDR gehört.
    Aber ich kenne die Dritte Staffel nicht. Meine Antwort auf diesen Beitrag wird also noch etwas auf sich warten lassen...
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      Also jetzt gegen Ende hat die Staffel wirklich enorm an Fahrt aufgenommen, da kommt TNG und DS9 auch wirklich nicht mit. Bei Voyager war es aber ähnlich, eine relativ schwache 3. Staffel, die in den letzten Episoden auch nochmal kräftig zugelegt hat. Der Trailer zur aktuellen Episode lässt ja auch noch einiges hoffen. Also wenn das so steil weitergeht... wow!

      Kommentar


      • #4
        Also ich habe das was ich bis jetzt gesehen hab nie wirklich für schlecht gehalten. Wie die dritte Staffel war weiß ich leider nicht, hab nur einige Trailer gesehen und die waren wirklich nicht schlecht. Hoffe auch sehr das man Enterprise noch bis zur Siebten Staffel sieht.
        "... um Chaos in die Ordnung zu bringen!"

        No - Webmaster of StarTrekArchiv.com
        -> die Seite ist echt sehenswert!!!

        Kommentar


        • #5
          Ich hoffe auch das ENT es auf 7 Staffeln bringt. Die Serie hat mir schon immer ganz gut gefallen, aber die 3. Staffel ist vor allem jetzt zum Ende hin wirklich sehr gut geworden.

          Also hoffen wir doch das es weitergeht.
          Grassis World Blog

          Kommentar


          • #6
            Also meiner Meinung nach war die Serie nie wirklich schlecht, und was man jetzt in der 3. Staffel sieht erinnert an die besten Momente von DS9. IMO würde ich sogar so weit gehen zu sagen es ist die beste ST-Staffel die es gibt, übertrifft sogar die 6. von DS9. Hoffentlich gibt es eine Gelegenheit so weiterzumachen

            Kommentar


            • #7
              Die dritte Staffel ist mit Sicherheit besser als die zweite (IMO auch besser als die erste). Trotzdem aber hat sich die Serie ziemlich weit von dem entfernt was Star Trek ausmacht. Außerdem gibt es im Grunde fast nur Action und Sex. Was ich vermisse sind die Charakterentwicklung (nein, zu sehen wie T'Pol Trip massiert gehört IMO nicht zu Charakterentwicklung, genausowenig wie dass sie auf einmal auf Emotionen steht und zum "Drogen-Junkee"wurde) und vor allem die ruhigen Ethik- und Moral-Folgen alles TNG (welche bei DS9 und VOY schon weniger wurden und nun bei ENT bis auf ein zwei Folgen pro Staffel überhaupt nicht mehr vorhanden sind).

              Außerdem beschränkt sich die erste Hälfte der dritten Staffel fast ausschließlich mit der Suche nach der Waffe. Und das kann man wohl kaum als Handlungsbogen angsehen, vielmehr als Rahmenhandlung wie etwa die Heimreise der Voyager. Auch finde ich die Hintergrund-Story (Terror-Anschlag, Suche nach Massenvernichtungswaffen bevor noch etwas schlimmeres passiert) ziemlich bedenklich zu sehr nach der momentenen Irak-Situation ausgerichtet (was ich sehr begrüßen würde, wenn Archer Bushs Außenpolitik indirekt kritiseren würde und nicht im Grunde die selbe betreibt).

              In meiner "Rangliste" der dritten Staffeln steht ENT auf jeden Fall auf Platz 4:

              1. DS9 (das Dominion wird als schier unbezwingbarer Gegner eingeführt, Odo findet seine Heimatwelt usw.)
              2. TNG (nach nem recht durchschnittlichen Start mausert sich die dritte Staffel bald zu der bisher besten - vor allem der Schluss ist mit Folgen wie "Die alte Enterprise" oder "In den Händen der Borg" abs. genial)
              3. VOY (guter Auftakt mit "Der Kampf ums Dasein", auch "Vor dem Ende der Zukunft" gefällt mir - und das Finale ist mit "Skorpion" DER Hammer)
              4. ENT (besser als Staffel 1 + 2 - trotzdem aber immer noch ziemlich weit von dem entfernt was ich mir unter ner guten STAR-TREK-Staffel vorstelle)
              5. TOS (eindeutig die schwächste (Nicht-Zeichentrick-)ST-Staffel überhaupt, "Spocks Gehirn" war schon ne Qual und auch anschließend jagt eine Trash-Folge fast schon die andere)
              Zuletzt geändert von HanSolo; 15.05.2004, 10:57.

              Kommentar


              • #8
                Naja, so 100% funzt der Vergleich ja nicht, da zwar die meisten Serien mit der Zeit besser wurde, TOS aber in der 3. Staffel ihren Tiefpunkt erlebte . So gesehen war die Serie davor besser, als ENT, zumindest ist das meine Meinung. Was dann in TOS wurde, nachdem sich GR zurückgezogen hat, ist wirklich nicht immer mehr das gelbe vom Ei gewesen...
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  @ Spocky

                  Ich redete ja auch von der DRITTEN Staffel von TOS. Die erste Staffel gefällt mir zum Beispiel großteils wirklich sehr gut (besser als alle bisherigen ENT-Seasons). Die zweite ist (obwohl die Serie aus den 60ern stammt) meiner Meinung nach ziemlich auf ENT-Niveau, und die dritte ... naja, reden wir besser nicht darüber.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe nur einen Teil der 3. Season bisher gesehen. Aber was ich sah gefällt mir recht gut. Ich bin ja ein Fan von diesen zusammenhängenen Storys, wie es sie bei DS9 oder Babylon 5 gibt. Daher ist Season 3 doch schon recht gut.
                    Im Vergleich zu den anderen Serien schneidet ENT auch recht gut ab finde ich, steht zumindest so etwa in Höhe von Voyager, und das mag schon was heißen, da Voyager in Season 3 so klasse Folgen hatte, wie "Vor dem Ende der Zukunft" oder "Rebellion Alpha".
                    Ich denke ENT hat noch eine Chance verdient, also lasst uns auf eine Season 4 hoffen. Denn aus ST Erfahrung wissen wir, das je länger eine ST Serie gelaufen ist, desto bessser wurde sie.
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      @ HanSolo: Ja, das war mir ja auch aufgefallen. Ich habe ja auch nicht dich gemeint, sondern den Threadersteller. Vielleicht hätte ich das besser kenntlich machen sollen
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich weiß jetzt ned wirklich was an der das beste sein soll?

                        - Folter?
                        - Piraterei?
                        - zu viel Sex?(zungenkuss)
                        - Plöde und langweillige Stories?
                        - fehlende Charackterentwicklung?

                        Da schau ich mir lieber Babylon 5 die erste Season an, die um schlecht war, aber ENT schafft es dies noch unter unterbitten.
                        /* life would be much easier if I had the source code */

                        Kommentar


                        • #13
                          Für dich ist ein Zungenkuss schon Sex? Wie alt bist du denn? Nur weil man früher zu verklemmt war, überhaupt echte Küsse zu zeigen, muss das an der heutigen Zeit doch nicht schlecht sein. Gute Schauspieler verhalten sich realistisch und das Küssen mit zusammengepressten Lippen ist ja seeeeehr realistisch. Hallo, wo sind wir denn?

                          Und wo fehlt denn bitte für dich in der dritten Staffel eine Charakterentwicklung?

                          Wie das mit der "Piraterei aussieht, habe ich schon so oft erklärt. Was nützt der Menschheit denn dieser ethische Codex, wenn es keine Menschheit mehr gibt? Also bitte ein wenig mehr nachdenken, ja?
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von HanSolo
                            Auch finde ich die Hintergrund-Story (Terror-Anschlag, Suche nach Massenvernichtungswaffen bevor noch etwas schlimmeres passiert) ziemlich bedenklich zu sehr nach der momentenen Irak-Situation ausgerichtet (was ich sehr begrüßen würde, wenn Archer Bushs Außenpolitik indirekt kritiseren würde und nicht im Grunde die selbe betreibt).
                            Ich finde, das hat sich inzwischen schon etwas gewandelt. Am Anfang hätte man für eine Pro-Bush-Außenpolitik-Verherrlichung bei ENT mit gutem Willen wahrscheinlich noch Anzeichen gefunden. Allerdings ist Archer in "Azati Prime" mit seiner erst-hochjagen-dann-verhandeln-Haltung mal anständig auf die Schnauze gefallen. Mittlerweile sind wir ja auch so weit, dass Archer klar ist, dass er mit Verhandlungen weiter kommt, auch wenns ihm selber offensichtlich nicht so sehr gefällt. IMHO entwickelt sich das allmählich schon in eine trekkigere Richtung und genau das soll ja eigentlich ein Prequel. Den Weg zum späteren Ziel zeigen.

                            Charakterentwicklung ist in ENT zumindest in den aktuellen Folgen vorhanden. Auch wenn das mit T'Pol vielleicht nicht jedermanns Sache ist, Trip und Archer machen eine deutliche und auch positive Wandlung durch.
                            "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
                            "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
                            "Life... you can't make this crap up."

                            Kommentar


                            • #15
                              Rick Berman zeigt sich sehr zufrieden mit der dritten Staffel.

                              "Wir wollten einen Handlungsbogen aufspannen, der vielleicht eine ganze Staffel dauern könnte. Wir wussten nicht, ob man ihn über 24 Folgen aufrechterhalten könnte, genaugenommen sogar 25, wenn man bedenkt, dass er schon mit der letzten Folge der letzten Staffel begann, aber ich denke, das ist uns gelungen."

                              Außerdem erklärte er, dass man zur Zeit mehrere Möglichkeiten sehe, Bill Shatner in die 4. Staffel einzubauen. Allerdings sei das noch nicht sicher, da dieser im Moment sehr beschäftigt sei.

                              http://scifipulse.net/Trek%20Archive...ck_Berman.html
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X