Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Enterprise" bald sonntags in SAT.1?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Enterprise" bald sonntags in SAT.1?

    22.05.2004
    Wie bereits vor kurzem berichtet, wird "Deep Space Nine" ab Anfang Juni bei SAT.1 nicht wie ursprünglich geplant wieder am Samstag- und Sonntagnachmittag zu sehen sein, sondern nur noch auf dem Sonntagssendeplatz. SAT.1 begründete heute gegenüber dem TrekZone Network diese Entscheidung und nahm auch Stellung zur allgemeinen Zukunft von "Star Trek" beim deutschen Trek-Sender Nummer 1.
    "Unsere Programmplanung orientiert sich an den Zuschauerbedürfnissen und es geht darum, den optimalen Sendeplatz für die optimal größtmögliche Zuschauergruppe zu finden. Der große Erfolg der Gerichtsshows am Samstag dokumentiert, dass da offensichlich ein großes Potenzial liegt, was man vorher gar nicht geahnt hätte", erklärte die SAT.1-Programmleitung zur Reduzierung der DS9-Ausstrahlung von zwei auf eine Episode pro Woche, zugunsten von "Richter Alexander Hold". "Deshalb wird es erst mal bei der aktuellen Programmierungsstrategie bleiben. Wie das dann im August/September aussieht, kann man jetzt noch nicht sagen."

    Am Sonntag haben Trek-Fans nichts zu befürchten, so der Sender - DS9 und "Voyager" werden an diesem Tag in den nächsten Monaten definitiv weiterhin zu sehen sein. "Voyager" wird in nächster Zeit auch weiterhin samstags ausgestrahlt.

    Und wie geht es mit "Enterprise" weiter? Nach der Ausstrahlung von "Schlafende Hunde" an diesem Wochenende gibt es bis auf weiteres bekanntlich keine Episoden mit Captain Archer und seiner Crew mehr zu sehen. Allerdings werden voraussichtlich im Sommer die restlichen Folgen der zweiten und die neuen der dritten Staffel gezeigt. Was den Sendeplatz anbelangt, verriet die Programmleitung gegenüber dem TZN nun noch eine weitere Möglichkeit, die sich bietet: "Vielleicht wandert auch 'Enterprise' langfristig auf Sonntag, wenn sich das als optimalerer Sendetag für 'Star Trek'-Programme herausfiltert."
    Quelle: (TrekZone.de)

    @ Mods
    Wäre vielleicht ne News fürs Newsforum

    * Miles vermisst die zeit als er noch im Newsforum Themen erstellen durfte
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    /me vermisst die Zeit als noch vernünftige Menschen Programmdirektoren waren...
    'To infinity and beyond!'

    Kommentar


    • #3
      Naja, sie haben es ja nun auch mit Samstags Nacht versucht...
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


      • #4
        Ja, am Sonntag in Sat1 wäre wohl ziemlich schlecht, vorallem für die Schweizer, da dort immer die Super-Fussball-Spiele zum Gähnen kommen.


        Also könnte man nicht schauen...

        Das wäre nicht gut...

        Kommentar


        • #5

          Was jetzt noch fehlt, wäre ein Post, wo sich jemand über diese unsinnige Programmpolitik von Sat1 wundert.
          Im Ernst ich kann mich doch nicht erst hinstellen und sagen: "DS9 kommt bald wieder Samstag nachmittag." und kurze Zeit später dann aber meinen: "Och eigentlich ist es ohne DS9 besser, lassen wirs so."

          Also echt super Sat1.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            SAT1 ist zum davonlaufen...

            Kommentar


            • #7
              sat1 hat mit star trek schon immer gemacht, was sie wollen. am besten wäre sein sender, der star trek mit respekt behandelt.
              "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
              Im Krieg die Väter ihre Söhne."


              (Herodot)

              Kommentar


              • #8
                Naja zu TNG-Zeiten hat es AFAIR noch halbwegs hingehauen nur danach wurde es halt immer chaotischer. Ich finde Kabel 1 ist vielleicht gar nicht mal die schlechteste "neue" Star Trek - Heimat.
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Erst mal hi, ihr alle !

                  Kaum hört UPN auf Scheiße zu bauen und sichert eine 4.Staffel zu, da muss man sich schon wieder von SAT.1 ärgern lassen. Den größten Fehler, den sie gemacht haben, war, wie ich finde, doch folgender: Sie haben genau an der Stelle bei Staffel 2 aufgehört, wo die Episoden wirklich gut wurden !

                  Nach der letzten mir bekannten Folge ("2x18 Der Übergang" bzw. "The Crossing") hätten sich die deutschen Zuschauer auf ein Wiedersehen mit den Borg und eine gut durchdachte Storyline mit Klingonen freuen können, aber NEIN ... SAT.1 hat's eben echt verplant.

                  Ich für meinen Teil freu mich zumindest schonmal auf morgen, wo in den USA das Season Finale zur 3.Staffel rauskommt und darüber, dass es jetzt defintiv eine 4.Staffel geben wird.

                  Zu SAT.1 kann man nur folgendes sagen: Seitdem Shows wie "Ankes Late Night" etwa die Harald Schmidt Show abgelöst haben, geht es mit dem Sender nur noch den Berg runter ...
                  Star Trek - Enterprise F

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja MdG, damit hast Du wirklich Recht, aber Ankes Show hat Harald Schmidts Show nicht abgelöst, sondern "soll" eine Überbrückung der Kreativpause von Dirty Harry sein, jedoch ist es unklar, ob der Meister wieder zurück ins Fernsehen kommen wird.

                    Sat1 hat schon zu Zeiten von Voyager merkwürdige Politiken gehabt, welche ähnlich wie bei ENT mit Absetzung und anderen Sendeplätzen zu tun hatten. Daher überrascht es gar nicht, dass ENT zugunsten von Star Search regelmäßig aus dem Programm entfällt, obwohl diese DSDS-Kopie wesentlich schlechtere Quoten liefert, als die 5. ST-Serie selbst. Naja, anscheinend sind durch die ständigen Führungswechsel in den Chef Etagen von Sat1 Verwirrungen entstanden und niemande weiß dort noch wirklich, was er tut..die Hauptsache ist eigentlich nur noch, dass die 2. - 3. Staffel bald endlich synchronisiert in Deutschland erscheint und ich sie mir nicht immer auf andere Weise besorgen muss.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von MdG2004
                      (...)Nach der letzten mir bekannten Folge ("2x18 Der Übergang" bzw. "The Crossing") hätten sich die deutschen Zuschauer auf ein Wiedersehen mit den Borg und eine gut durchdachte Storyline mit Klingonen freuen können, aber NEIN ... SAT.1 hat's eben echt verplant.(...)
                      Genau das hab ich mir damals nach der absetzuing gedacht. Ich hab die Folge zwar noch nicht gesehen, aber die Beschreibungen gelesen und genua da, als die Folgen gekommen wären, die mich sehr interessiert hätten, müssen sies absetzten. Aber wen wundert das bei Sat.1 noch.
                      Die Programmplanung von Sat.1 zu verfolgen ist ein richtiges Abenteuer, da man nie weiß, was als nächstes kommt...
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar


                      • #12
                        wir sollten alle zusammenschmeissen und die übertragungsrechte von star trek kaufen, dann hätten wir unsere ruhe.
                        "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
                        Im Krieg die Väter ihre Söhne."


                        (Herodot)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Highcommander
                          wir sollten alle zusammenschmeissen und die übertragungsrechte von star trek kaufen, dann hätten wir unsere ruhe.
                          Mir würds schon genügen, wenn ich alle Folgen auf DVD oder CD hätte
                          Star Trek - Enterprise F

                          Kommentar


                          • #14
                            Das mit DS9 regt mich auch auf (siehe der entsprechende Tread im DS9-Forum). Dass ENT jedoch von Freitag Abend auf eventuelle Sonntag Nachmittag verlegt wird halte ich jedoch für ne sehr gute Entscheidung.

                            Grund: Freitag Abend mag ja ein guter Sendeplatz sein, die Hauptzielgruppe(die 12- bis 20-Jährigen) hat in dieser Zeit jedoch meist etwas besseres zu tun als vor der Klotze zu sitzen. Halte den späteren Sonntag Nachmittag für genial. Nachdem Montag Schule bzw. Arbeit angesagt ist sind um diese Zeit wohl sehr viele Leute (ich meist eingeschlossen) zu Hause und haben auch wirklich Zeit fernzusehen.

                            Könnte meiner Meinung nach sogar nen Aufschwung in Sachen Quoten mit sich führen.

                            Kommentar


                            • #15
                              hi,
                              eigentlich wollte ich mich ja zur senderpolitik nicht äussern oder aufregen, da wir SAT1 ohne zweifel in bezug auf stark trek nichts vorzuwerfen hatten und wir dankbar sein sollten für die angenehme berieselung!!

                              als ich allerdings heute schon wieder leicht geschmollt hatte , weil DS9 für diesen schwachsinnigen richtersch... ausgefallen ist (der ja nicht schon jeden tag für gelangweilte hausfrauen und etwas minderbemittelte läuft)sorry, stellte ich fest, daß enterprice um 19 uhr 15 nicht einfach nur auch noch wegfällt... nein!!
                              sonder das ich mich persönlich so verkackeiert fühle, weil doch anstatt dessen "komissar rex" (aaah) gebracht wird.
                              hallo?
                              was geht den bei denen ab!das geht ja gar nich..waaaaaas?
                              ich konnts ja erst gar nicht glauben!
                              allerdings weiß ich auch nicht was man da jetzt gross ändern kann, außer das wir uns hier aufregen?
                              programmänderungen nach langer zeit wegen puplikumswünschen (uns ausgenommen) ist ja irgendwo ok.
                              aber das WIE!! ...komissar rex... alter schwede!
                              möge die macht mit uns sein.
                              wir halten zusammen.
                              peace. ich bin raus.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X