Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Enterprise J

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enterprise J

    Meine Frage wäre mal wie sieht die Enterprise J eigentlich aus?????????


    Man hat kann sie in der Folge Azati Prime im Hintergrund ja Schemenhaft erkennen.

  • #2
    hm vielleicht hat das Bild ja jemand gecaptured...
    "But men are men; the best sometimes forget."
    "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
    "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
    "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

    Kommentar


    • #3
      Daniels sagte es würden Xindi an Bord der ENT J dienen. Nur komisch dass die Xindi in TNG o.ä nie vorkamen
      Aber ein Pic der ENT J wär nice. Hoffe es hat jemand eins.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
      [Visit me @ Project-Firestorm.de ]

      Kommentar


      • #4
        Zitat von DarkAdmiral
        Daniels sagte es würden Xindi an Bord der ENT J dienen. Nur komisch dass die Xindi in TNG o.ä nie vorkamen
        Es gibt genügend Rassen, welche einmal und nie wieder vorkommen bei Star Trek. Die Föderation besteht aus vielen verschiedenen Welten (siehe zum Beispiel ST4 - wieviele der Rassen im Rat hat man jemals vorher oder nacher gesehen?). Leicht mögich, dass nach dem Friedensvertrag die Xindi ein einfaches Mitglied der Föderation sind.

        Kommentar


        • #5
          Ihr wollt ein Bild .... ihr sollt eins bekommen




          Bitteschön

          Thomas
          "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
          Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von DarkAdmiral
            Nur komisch dass die Xindi in TNG o.ä nie vorkamen
            hm, wieder so ne Kontinuitätsfrage... warum sind die Xindi nicht in TNG? Warum sehen Klingonen in TNG anders aus als in Classic.... darüber sollten wir doch langsam hinweg sein!
            "But men are men; the best sometimes forget."
            "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
            "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
            "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

            Kommentar


            • #7
              Hab den Thread mal ins Enterprise Forum verschoben, weil er da hingehört.

              Aber nur weil auf der Ente D keine Xindi dienen, heißt das ja nicht das sie nicht in der Fed seien können. Denn IMO diente auch kein Trill an Bord und dennoch waren sie Mitglied der Fed.

              Kommentar


              • #8
                Der Vereinigten Föderation gehören mehr als 150 Welten an. In den fast 40 Jahren "Star Trek" haben wir nur einen Bruchteil davon gesehen, einige davon nur 1x und nie wieder. Spezies, die in TOS auftraten, kamen nicht mehr in TNG vor. Spezies, die in TNG vorkamen, sah man nie mehr in DS9. Nur weil die Xindi in ENT eine tragende Rolle spielen heißt das nicht, dass sie für die Ereignisse im 23. bzw. 24. Jahrhundert noch "bedeutend" sind. Ich sehe da kein Problem dabei.
                Da gab es im Laufe der drei Staffeln von ENT ganz andere Dinge, die bei mir viel eher angeeckt haben.

                Davon mal abgesehen muss man das ganze auch unter realisitischen Dingen beurteilen: Die Xindi waren zu TOS bzw. TNG-Zeiten noch nicht erfunden. Somit kann man sie natürlich auch nicht in jenen zeigen. Viel entscheidender ist jedoch, was man mit "Neuerfindungen" macht, die in Prequels Hauptrollen übernehmen.

                Kommentar


                • #9
                  @cptza: schönes Bild! Was sind die komischen Striche, die von den Warpgondeln aus nach vorne zeigen? "Vorbeiziehende Sterne"? Dafür stimmt die Richtung nicht ganz, bzw., dann fliegt das Schiff etwas schräg oder die Untertassensektion ist sehr schräg angebracht...
                  Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                  Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                  Kommentar


                  • #10
                    sehr, sehr schnittig, die ENT-J!

                    Vorne erinnert sie fast ein bisschen an ein Xindi-Schiff! Vielleicht halfen ja auch Xindi mit, diese Enterprise zu bauen!

                    Eine neue Serie mit diesem Schiff könnte ich mir noch gut vorstellen! Die Serie müsste einfach im Alpha-Quadranten spielen! Und Konflikte könnte es keine geben, da ja ENT-J im 25. Jahrhundert spielt!
                    Gruss

                    Markus aus der Schweiz

                    Kommentar


                    • #11
                      Kommts mir nur so vor oder sieht die Enterprise J mehr nach NX.Klasse als nahc Sovereign o ä aus ?

                      Anscheinend ist Retro-Look in der Zukunft mega-angesagt...
                      So say we all

                      Kommentar


                      • #12
                        hi
                        Also ich finde die enterprise J sieht cool aus wobei ich generell zu der serie ent sagen muss das z.b. die technik viel moderner wirkt als bei TOS obwohl ent ja 100 jahre vorher ist!Außerdem was die technik angehtie enterprise bei ent.hat photonentorpedos dabei wurden soweit ich weiß die photonentorps. etwa 2230 entwickelt!Naja das sind aber alles irgendwie haarspaltereien.trotzdem sieht die ent J cool aus!!!
                        Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                        Scotty wir werden dich nie vergessen

                        Kommentar


                        • #13
                          Also wie ein Xindi-Schiff erinnert sie mich nicht. Eher wie die NX-01 (nur als Zukunftsvision). Das Design hat fast die selben Merkmale: Deflektor an am Bug der Untertassensektion, die Maschinensektion geht in die Warpgondelpylonen über (auch wenn es in dem Fall nur ein Verbindungssegment ist) und im Großen und Ganzen wirkt sie wie eine platte Flunder.

                          Viel eher haben mich die in "Azati Prime" gezeigten Xindi-Schiffe an ein paar Raumer der Son'a erinnert, die wir in ST9 zu Gesicht bekamen.
                          Aber davon abgesehen könnte es durchaus möglich sein, dass Xindi u.a. im Ingenieurscorp der Sternenflotte sitzen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn man mal überlegt das bei azati prime als archer auf die ent. J geholt wird gesagt wird das die J 400 jahre aus der zukunft kommt (also 2554) dann wurden in den 170 jahren zwischen E und J 5 5 enterprises gebaut.Alle Kaputt ?
                            ganz schönes verheitzen von schiffen oder?
                            Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                            Scotty wir werden dich nie vergessen

                            Kommentar


                            • #15
                              @Philip33
                              Naja das wären ca 30 Jahre pro Schiff, nur wenige Schiffe sind so lange in Dienst, denn die technische Entwicklung geht ja sehr schnell weiter.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X