Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Serie V: Schauspieler offiziel aber noch nichts bekannt zur Story, Zeit und Schiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Serie V: Schauspieler offiziel aber noch nichts bekannt zur Story, Zeit und Schiff

    Also, das einzigste was hier bestätigt wurde sind die Schauspieler. Die Charakterbeschreibungen können noch Fehler haben oder unvollständig sein oder auch ganz anders sein. Das die neue Serie 'Enterprise' heißt ist auch bestätigt.

    Was hier aber noch NICHT bestätigt wurde ist das eigentliche Konzept, die Zeit und das Schiffdesign (was sehr wichtig sein wird). Berman hat nämlich mal gesagt, dass das Schiff keine Warpgondeln hat. Ein Schiff ohne Warpgondeln vor TOS würde bedeuten, sie hätten kein Warpantrieb und ist das das typische Star Trek? Ein Schiff ohne Warpgondeln in der Zukunft könnte ich mir eher vorstellen. Neues Antriebssytem, integriert oder was anderes.

    Die Charakterliste gefällt mir. Das ausschlag gebende für uns Fans wurde aber noch nicht bestätigt bzw. presentiert. Also weiter abwarten (vielleicht nur noch paar Stunden) und sich weiter Hoffnung machen. Noch glaube ich an ein anderes Konzept!


    MfG,
    equilorzer

  • #2
    Naja, das mit dem Schiff ohne Warpgondeln, das war ein Gerücht, ich glaube kaum, das Berman das gesagt hat, weil er alles in allem sehr wenig über die neue Serie gesagt hat. Ausserdem nehm ich jetzt einfach mal an, dass das Schiff der Serie ENTERPRISE heissen wird, alles andere wäre ziemlich unlogisch. Wenn es eine Nach-Voy-Serie würde, (was ich nicht glaube), dann ist natürlich alles offen, in Bezug auf das Schiff. Wenn sie jedoch VOR TOS spielt, dann muss es fast die Enterprise der vereinten Erde sein (da die Enterprise kein Schiff der Föderation und damit der Sternenflotte sein kann). Aber du hast schon recht, alles was man weiss ist der Name und dass Scott Bakula Captain wird.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

    Kommentar


    • #3
      Wieso lässt man die Serie nicht gleich 400 Jahre vor dem Ersten Kontakt spielen?
      Die Enterprise - das britische Kriegsschiff im Kampf gegen Napoleon vor der Küste Ägyptens.
      Wär das nix?

      Die hätte auch keine Warpgondeln, keinen Transporter etc.
      Beschreibung stimmt doch...
      endar
      Republicans hate ducklings!

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von endar
        Wieso lässt man die Serie nicht gleich 400 Jahre vor dem Ersten Kontakt spielen?
        Die Enterprise - das britische Kriegsschiff im Kampf gegen Napoleon vor der Küste Ägyptens.
        Wär das nix?
        Das lässt sich allerdings nicht von der Hand weisen... endlich gibts bei Star Trek Kielholen
        Is that a Daewoo?

        Kommentar

        Lädt...
        X