Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie soll das aussehen bei Serie V ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie soll das aussehen bei Serie V ?

    Hallo Leute,

    ich wollte Euch mal fragen wie das bei der neuen Star Trek Serie aussehen soll. Zeitlich soll es ja vor TOS Spielen, doch wie machen sie das dann mit den Kulissen sehen die dann auch so "billig" aus wie bei TOS (soll keine Beleidigung sein, ich weiss man hatte kein Geld und darum sah alles etwas billiger aus)? Und wie sehen die Raumschiffe aus und wie werden sie dann in den Ausenscenen dargestellt. Sieht das dann alles wieder so aus wie bei TOS. Wird die neue Serie nicht langweilig weil so wenig Technik vorhanden ist, wer sind die Feinde der Föderation ???

    Ich würde gerne mal Eure Meinung dazu hören.

    Snisselpi
    Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
    Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
    http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

  • #2
    Die Kulissen, die Specialeffekts usw. werden natürlich zeitgemäß sein. Aber die Konsolen und das Design sollen eine Mischung aus Captain Proton und TOS werden. Allerdings wird man auch hier deutlich merken, dass 35 Jahre seit dem Start von TOS vergangen sind.

    Kommentar


    • #3
      Also erstmal passt dieser Thread eher ins "StarTrek-Interprise"-Forum, und nicht hierher!

      Und dann noch:
      Es ist schon mal gar nichts klar, und schon gar nicht "eine Mischung aus CPT. Proton und TOS", das hab ich so noch nie gehört!
      Schließlich ist die Zeit, in der es spielt auch noch nicht offiziell bekannt gegeben (obwohls sehr sehr nach Pre-TOS riecht)!
      Und anzumerken:
      Ich hoffe, bzw. nehme stark an, dass die Klingonen nicht wie in TOS aussehen, und dass das Design nicht so eckig ist wie in TOS...schließlich war "meine" "Phoenix" aus ST8 auch ganz hübsch...auch wenns eher ne Rakete war!
      Also es wird auf seine Weise bestimmt schon irgendwie modern aussehen, denk ich (hoff ich!)!

      Kommentar


      • #4

        Hallo.

        Ich hab ja nichts gegen Tom Paris Holophantasien, aber die "neue" Enterprise soll - bitte schön - nicht so aussehen, wie das Schiff von Cpt. Proton und sollte auch keine Designelemente übernehmen.
        Bei euch piepts wohl?

        Damit werde ich am Dienstag mal meine Star Trek Freunde schocken. Bin gespannt, wie die gucken.

        Was die Klingonen anbetrifft: Ich tippe darauf, dass die aussehen wie jetzt und irgendwann in der letzten Staffel - oh Wunder - durch einen Zweiteiler so aussehen wie Menschen.

        endar
        Republicans hate ducklings!

        Kommentar


        • #5
          Womit wir wieder bei der alten Frage wären:
          Woher kommen diese Falten in der Stirn?

          Zum Glück haben die ST-Autoren - diesmal in absolut weißer Voraussicht - nie wirklich erklärt, woher sie kommen, somit kann man hierbei nicht von einem Logikfehler sprechen, wenn sie wieder so aussehen wie in der "next generation"-Epoche!

          Bravo, ihr Autoren, mehr solcher Weitsichtigkeit wäre nicht schlecht!

          Kommentar


          • #6
            Naja die Autoren werden sich dann wohl trotzdem anstregen müssen, wenn sie eine Serie erstellt hätten die weiter in der Zukunft liegt hätten sie alle möglichen technischen Neuerungen erstellen können. So müssen sie aber darauf achten welche Techniken noch nicht vorhanden sind oder noch gar nicht erforscht waren und so ??? Mal sehen wie oft sie sich wieder ins eigene Fleisch schneiden
            Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
            Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
            http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von [STC]Snisselpi
              Mal sehen wie oft sie sich wieder ins eigene Fleisch schneiden

              Ständig!, steht zumindest zu befürchten!

              Wegen den Klingonen, hier irrt ihr euch leider!
              Immerhin wird Worf mal auf die diskrepanz zum Klingonischem aussehen befragt, und er antwortet nur "Darüber sprechen wir nicht gern".

              Somit können sie also, wenn es eine Pre-TOS Serie wird, nicht so wie in TNG aussehen!
              Immerhin währe dann eine "Doppelumwandlung" nötig um dann das Aussehen in TOS zu erklähren, und das ist ein gewaltiger Autorenschnitzer, sollte es soweit kommen!!!


              Lebt lange und in Frieden
              Kuno
              O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
              ----------------------------------------
              Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

              Kommentar


              • #8
                Also erstmal passt dieser Thread eher ins "StarTrek-Interprise"-Forum, und nicht hierher!
                @ Zefram wenn ich mich nicht irre ist dieser Thread im StarTrek Enterprise Forum ?????
                Man muss die Vergangenheit kennen, um die Gegenwart zu begreifen.
                Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.
                http://www.StarTrekClan-STC.de der Clan für Star Trek Fans.

                Kommentar


                • #9
                  Wahrscheinlich werden die Klingonen so wie immer aussehen (in der "Neuzeit"), und keiner der Autoren verliert mal wirklich ein Wort darüber. Hoffen wir doch mal, dass die ein paar bessere Ideen auf Lager haben, als die Frage, warum die Klingonen so und nicht anders aussehen. Es sei denn, die neue Enterprise wird ein Schönheitssalon!

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Agent D
                    Es sei denn, die neue Enterprise wird ein Schönheitssalon!
                    Jepp!
                    1.Off: Captain, wie gefällt ihnen meine neue Frisur?
                    Cap.: Ich denke Vulkanier legen keinen Wert auf's Äußers?
                    1.OFF: Aber Captain, ich will doch nur versuchen ihre Unlogische Rasse zu verstehen!
                    Cap.: Aber Blonde Locken...?
                    1.Off: Naja, stellt mal den Versuch da etwas Farbe in die Serie zu bringen!
                    Doktor: Sofort auf die Krankenstation, sie haben den gefürchteten "Baywatch Virus"!


                    Lebt lange und in Frieden
                    Kuno
                    O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
                    ----------------------------------------
                    Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X