Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pre-TOS Serie ist nun offiziell bestätigt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pre-TOS Serie ist nun offiziell bestätigt

    Hi...eigentlich war ich mir nicht sicher, ob ich dafür nochmal einen neuen Thread öffnen sollte, aber in dem anderen ging es ja nur um "Enterprise". Hier aber nun die offiziele Bestätigung zur Prä-TOS Serie






    Obwohl die Mainstream-Presse soviel neue Informationen zu "Enterprise", der fünften "Star Trek"-Serie, gepostet hat, stellt die offizielle "Star Trek"-Serie erst jetzt eine neue Pressemeldung und ein neues Logo zu der Serie online.

    "Ausführende Produzenten Rick Berman und Brannon Braga, beide Langzeit-Führungspersonen des "Star Trek"-Franchise, bringen das langlebige "Star Trek"-Universum mit seinem fünften Ableger zu UPN", so die Meldung. "Die Handlung spielt im 22. Jahrhundert - 150 Jahre bevor James T. Kirk das berühmte Raumschiff kommandierte. Die "Enterprise" erforscht die Geschichte von intergalaktischen Konflikten, die eventuell zu der Bildung der Föderation führten.

    Die Kombination von Sciencefiction, Action-Adventure und unwiderstehlichen Geschichten, die von kollektiver Tapferkeit und individuellem Heldentum handeln, bleiben dem Geist einer der beachtlichsten TV-Schutzmarken treu. Mit Scott Bakula (Quantum Leap) als Captain Jonathan Archer an der Spitze einer talentierten Schauspieler-Crew, fährt die Saga mit der Erforschung von menschlichen und außerirdischen Verhaltensweisen sowie brandneuen Welten fort. Wie jeder Ableger des Franchise, geht auch "Enterprise" in Hinsicht auf die optische Verpackung aufs Äußerste, indem sie mit State-Of-The-Art-Specialeffects daherkommt, welche "Star Trek" zu einem globalen Phänomen gemacht haben."

    Auch bestätigt die Meldung die Charakterebesetzung:

    - Connor Trinneer als Chefingenieur Commander Charlie Tucker
    - Dominic Keating als Lt. Malcom Reed
    - Anthony Montgomer als Fähnrich Travis Mayweather
    - Linda Park als Fähnrich Hoshi Sato
    - John Billingsley als Phlox
    - Jolene Blalock als Sub-Commander T'Pol

    Die Liebe ist wie eine chemische Reaktion und es macht immer wieder Spaß nach der Formel zu suchen!... Hildegard Knef

  • #2
    Nur eine kleine Bemerkung: "eventualy" heisst so viel wie "schliesslich", und nicht eventuell wie im Deutschen. Deshalb muss es heissen: ...die schliesslich zur Gründung der Föderation führen...

    Unterdessen wurden weitere Infos veröffentlicht: (übersetzung)

    Im 22. Jh, knapp 150 Jahre bevor JTK's Enterprise und nur 100 nach heute, zeigt uns die Enterprise die ersten Tage der Weltraumforschung, als interstellare Reisen noch in den Kinderschuhen steckt und das Universum dem Menschen noch immer gefährlich und seltsam erscheint. Die Crew der Enterprise zeigt sowohl Neugier wie auch ein bisschen Angst vor den seltsamen Dingen und Wesen, denen sie begegnen. Sie sind die ersten, die den Tiefenraum erforschen, und sie werden zu zeigen haben, dass sie sich für das Leben zwischen den Sternen eignen...
    (es folgt eine neuerliche Beschreibung von J. Archer, die ich weglasse)

    The final frontier has a new beginning. (so heisst der Untertitel der Serie...)

    (Berman erzählt ein bisschen davon, dass ST allen bekannt ist, weiter gehts mit weiteren Enterprise infos)

    Was wichtig ist, die Enterprise ist ein Forschungsschiff. Interplanetares Reisen ist etwas ganz neues zu dieser Zeit. Den Warpantrieb gibt es schon, aber noch nicht sehr lange. Die Transporter gibt es schon, aber obwohl sie als sicher gelten, trauen ihnen nicht alle...

    Die Kontrollen sind eher taktil, es gibt Knöpfe und Schalter. Es werden nicht alles Touchscreen sein. Die Menschheit lernt neue Zivilisationen kennen, es ist eine Zeit der Entdeckung. Eine Zeit der Selbstfindung, eine Zeit in der wir unseren Platz im Universum suchen.

    Wir bekommen viel information darüber, was ausserhalb unseres Teils der Galaxis ist, von den Vulkaniern.

    Der vollständige, englische Beitrag findet sich unter

    http://www.startrek.com/production/s...s/051701a.html
    Zuletzt geändert von Bynaus; 18.05.2001, 08:08.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

    Kommentar

    Lädt...
    X