Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ARCHERs ENTERPRISE-die erste--

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ARCHERs ENTERPRISE-die erste--

    WANN gedenkt SciFi die zu senden!?Es begann mittlerweile auf Sat1 die vierte Staffel, nachdem sie uns mit der Wiederholung der Wiederholung und vorangegangener abgehackter Staffel mit 3x15min Werbung in einer Serie gequält haben....
    Es ist wahrscheinlich nicht so arg wie ich es grad beschreib, aber es kommt mir so vor, ich schau mir auf den "normalen" Kabelsendern keine Serien und Firlme mehr an, das frustriert.
    Die eigentlich erste, wenn auch zuletzt produzierte, Enterprise ist, finde ich, die Beste und Realistischste. Und die unbekannteste- fast niemand kennt die!Weshalb werden wir (auf allen TV sendern) mit Wiederholungen gepeinigt, wenn es SO tolle Serien gibt!
    Ausserdem fehlt diese Serie GANZ EINDEUTIG, vor allem auf einem Sender, der sich SCIFI nennt!
    Ich bin ja neu hier, vielleicht ist ja schon was in Planung!?
    Informiert mich bitte!!
    Und ansonsten... plädiert dafür, dass die Serie gebracht wird!Das zahlt sich aus!
    Ausserdem.... habe ich kürzlich gelesen, dass die Serie nach der vierten Staffel eingestellt werden soll, das darf nicht passieren!Picard darf scheinbar ewig fliegen und mit mittlerweile absurden Inhalten, und diese Serie wird eingestellt, bevor die Anfangsstory noch so richtig zuEnde erzählt worden ist...!?NEIN, DAS DARF NICHT SEIN!
    Ich finde, da müssen sich die Fans mal ein bissl stark machen, immerhin leben die TV Sender und Produzenten solcher Serien ja von den Fans und nicht von der eigenen Meinung (oder doch...naja, der Konsument wird immer beschissen)

    LG

  • #2
    erstma...hi & hallo hier...

    von SciFifreak
    Es begann mittlerweile auf Sat1 die vierte Staffel, nachdem sie uns mit der Wiederholung der Wiederholung und vorangegangener abgehackter Staffel mit 3x15min Werbung in einer Serie gequält haben....
    *lol* - gut ausgedrückt...

    von SciFifreak
    Ausserdem fehlt diese Serie GANZ EINDEUTIG, vor allem auf einem Sender, der sich SCIFI nennt!
    hm...da ich kein digitales fernsehen hab, hab ich keine ahnung, wann die auf sci fi läuft. wenn dann würde ich aber eher vermuten, dass sie schon gelaufen ist. aber das kann ich, wie gesagt, nicht beurteilen...

    von SciFifreak
    Ausserdem.... habe ich kürzlich gelesen, dass die Serie nach der vierten Staffel eingestellt werden soll, das darf nicht passieren!
    sie soll nicht eingestellt werden, sie ist bereits eingestellt. die vierte staffel ist die letzte der serie...

    von SciFifreak
    Picard darf scheinbar ewig fliegen
    na ja...wenn man die filme mitzählt...dann darf er verdammt lange schon fliegen, ja. aber das ist nach nemesis jetzt wohl auch vorbei...

    von SciFifreak
    ch finde, da müssen sich die Fans mal ein bissl stark machen, immerhin leben die TV Sender und Produzenten solcher Serien ja von den Fans
    stimmt...einige leute haben auch versucht sich stark zu machen für eine 5. staffel enterprise. dann gab es wieder andere, die das stark machen unmöglich fanden und es gab einen recht ulkigen streit zwischen unverbesserlichen optimisten und unverbesserlichen pessimisten (sowie natürlich auch leuten, die die serie eh nicht mochten). na ja...leider hat aber alles nix gebracht...und das thema is jetzt wohl definitiv erledigt...
    die zukunft wird dann zeigen, wie es mit st weitergehen wird

    Kommentar


    • #3
      schaaß!Warum soll man das übertrieben finden bitte....ich mein, wenn man eine Sendung gut findet, weshalb sollte sich DA einer dagegenstellen...
      na es muss auch Idioten geben.

      Ja eh-die Vierte ist die letzte und bereits eingestellt-aber ich meinte so....quasi...bevors so GANZ AUS und VERGESSEN ist und nicht mehr geredet wird..... zurzeit überlegen sie ja vielleicht doch noch, weiterzumachen.... oder so...hm?
      keine Ahnung.Ich hab jetzt seit glaub ich 2 Jahren SciFi, aber ich wüsste nicht, dass es die Serie je gespielt hätte...und wenn ich auch kein Freund von wiederholungen bin (DIE ES JA AUF SCIFI GARNICHT GIBT,gell!Eh nur die Filme, ca. 20, die immer "im Radl" abgespielt werden, das kotzt einen dann auch schon an...
      WECHSELT MAL EUER REPERTOIRE WIEDER AUS, bei Gelegenheit!!!

      ...na jedenfalls hat man bei GUTEN Serien und wenn sie LOGISCH wiederholt werden (und nicht wie auf rtl2 eine alte,eine neue und dann umgekehrt oder so ein schwachsinn....) eigentlich immer wieder Lust, die anzuschaun...oder!Überhaupt ohne Werbungen.

      Da fällt mir grad die Serie ein, in der ich "Archer" (wie heisst der nochmal....ich bin momentan a bissl daneben, nehm Schmerzmittel...) zum ersten Mal gesehen hab- wo er in verschiedene Körper in versch,. Zeiten springt... ich weiss den Titel nicht mehr-DIE war gut!!Könntens auch mal bringen.
      und die Serie mit der Katze, die täglich mit der Zeitung von morgen vor der Tür sitzt-die ist auch gut.
      auf sowas steht ich.#
      nicht nur auf " reisen zu fernen Planeten"....obwohl ich mir schon manchmal wünschen würde, dass ich GANZ woanders wär....wenn mir meine Kollegen am Senkel gehen...und mein chef mich nervt....

      (*ggggg* die wiederholen soviel und sooft, dass einem garnet auffällt, dass nemesis schon alles war fürn Picard....)
      Zuletzt geändert von Dax; 01.03.2006, 14:11.

      Kommentar


      • #4
        von SciFifreak
        schaaß!Warum soll man das übertrieben finden bitte....ich mein, wenn man eine Sendung gut findet, weshalb sollte sich DA einer dagegenstellen...
        na ja...einige waren z.b. der meinung, dass es für star trek insgesamt besser wäre, eine pause einzulegen. ich für meinen teil fand es allerdings auch mehr als schade, dass enterprise abgesetzt wurde. zumindest noch ne 5.staffel, um alles gut abzuschließen, hätte die serie wirklich verdient...

        von SciFifreak
        zurzeit überlegen sie ja vielleicht doch noch, weiterzumachen....
        nee...leider nicht! jetzt ist die absetzung wirklich definitiv. in den usa ist ja schon nen gutes jahr vergangen, seit dem die vierte staffel fertig gedreht wurde...

        von SciFifreak
        na jedenfalls hat man bei GUTEN Serien und wenn sie LOGISCH wiederholt werden (und nicht wie auf rtl2 eine alte,eine neue und dann umgekehrt oder so ein schwachsinn....) eigentlich immer wieder Lust, die anzuschaun.
        jo...find ich auch. da hilft wohl auf dauer nur aufnehmen oder dvd's kaufen (wobei zweiteres ziemlich ins geld geht )

        von SciFifreak
        "Archer" (wie heisst der nochmal..
        scott bakula

        von SciFifreak
        ...ich bin momentan a bissl daneben, nehm Schmerzmittel...
        weiß jetzt natürlich nicht, welche du nimmst oder warum...aber...sei auf jeden fall vorsichtig...

        von SciFifreak
        (*ggggg* die wiederholen soviel und sooft, dass einem garnet auffällt, dass nemesis schon alles war fürn Picard....)
        lol - ja...die serie halt...und dann die vier filme (nemesis war wohl der letzte)

        Kommentar


        • #5
          SCIFI sendet Enterprise nicht da bisher nur SAT.1 die Rechte hat die Serie in Deutschland auszustrahlen, dies wird wohl auch noch ne weile so sein. Denn SCIFI hat ja auch die Rechte für DS9 nur für die ersten drei Staffeln, die restlichen Staffeln dürfte nur SAT.1 austrahlen (wenn sie es täten).
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Miles
            SCIFI sendet Enterprise nicht da bisher nur SAT.1 die Rechte hat die Serie in Deutschland auszustrahlen, dies wird wohl auch noch ne weile so sein. Denn SCIFI hat ja auch die Rechte für DS9 nur für die ersten drei Staffeln, die restlichen Staffeln dürfte nur SAT.1 austrahlen (wenn sie es täten).
            Dürfen die das denn exclusiv? - gefällt mir gar nicht.
            Da hat die Lizenz doch wohl einiges mehr gekostet. Das würde auch die ganze Werbung erklären.
            Und die Sendezeit stimmt ja überhaupt nicht um damit einen haufen Geld zu machen.
            Irgendwie unlogisch. \\//,

            Gruß

            Kommentar


            • #7
              Ich habe da etwas gelesen!!!

              Zitat von SciFifreak Beitrag anzeigen
              WANN gedenkt SciFi die zu senden!?Es begann mittlerweile auf Sat1 die vierte Staffel, nachdem sie uns mit der Wiederholung der Wiederholung und vorangegangener abgehackter Staffel mit 3x15min Werbung in einer Serie gequält haben....
              Es ist wahrscheinlich nicht so arg wie ich es grad beschreib, aber es kommt mir so vor, ich schau mir auf den "normalen" Kabelsendern keine Serien und Firlme mehr an, das frustriert.
              Die eigentlich erste, wenn auch zuletzt produzierte, Enterprise ist, finde ich, die Beste und Realistischste. Und die unbekannteste- fast niemand kennt die!Weshalb werden wir (auf allen TV sendern) mit Wiederholungen gepeinigt, wenn es SO tolle Serien gibt!
              Ausserdem fehlt diese Serie GANZ EINDEUTIG, vor allem auf einem Sender, der sich SCIFI nennt!
              Ich bin ja neu hier, vielleicht ist ja schon was in Planung!?
              Informiert mich bitte!!
              Und ansonsten... plädiert dafür, dass die Serie gebracht wird!Das zahlt sich aus!
              Ausserdem.... habe ich kürzlich gelesen, dass die Serie nach der vierten Staffel eingestellt werden soll, das darf nicht passieren!Picard darf scheinbar ewig fliegen und mit mittlerweile absurden Inhalten, und diese Serie wird eingestellt, bevor die Anfangsstory noch so richtig zuEnde erzählt worden ist...!?NEIN, DAS DARF NICHT SEIN!
              Ich finde, da müssen sich die Fans mal ein bissl stark machen, immerhin leben die TV Sender und Produzenten solcher Serien ja von den Fans und nicht von der eigenen Meinung (oder doch...naja, der Konsument wird immer beschissen)

              LG

              Hi,
              ich habe gelesen, dass in den USA angeblich verhandelt wurde, ob nun wirklich Schluss sein soll. Dabei kam heraus, dass mehr als 55% der Filmproduzenten GEGEN eine Einstellung/Einmottung der Enterprise NX-01 waren. Außerdem, soll angeblich eine 5.Staffel in Amerika gedreht werden, jedoch wird diese NICHT mehr von den alten Produzenten gefördert.

              Dennoch möchte ich was sagen:

              I LOVE THIS ENTERPRISE WITH ARCHER AND T'POL!!!!

              Also, ich hoffe mal ganz doll, dass es stimmt, was ich gelesen habe!!!

              Ciao, euer Mathboy94

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mathboy94 Beitrag anzeigen
                Hi,
                ich habe gelesen, dass in den USA angeblich verhandelt wurde, ob nun wirklich Schluss sein soll. Dabei kam heraus, dass mehr als 55% der Filmproduzenten GEGEN eine Einstellung/Einmottung der Enterprise NX-01 waren. Außerdem, soll angeblich eine 5.Staffel in Amerika gedreht werden, jedoch wird diese NICHT mehr von den alten Produzenten gefördert.

                Dennoch möchte ich was sagen:

                I LOVE THIS ENTERPRISE WITH ARCHER AND T'POL!!!!

                Also, ich hoffe mal ganz doll, dass es stimmt, was ich gelesen habe!!!

                Ciao, euer Mathboy94
                Leider völliger Blödsinn.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von SciFifreak Beitrag anzeigen
                  ...., und diese Serie wird eingestellt, bevor die Anfangsstory noch so richtig zuEnde erzählt worden ist...!?
                  Anstatt sich in einem solchen Fall über die Einstellung einer Serie aufzuregen, sollte man sich lieber mal bei den Produzenten/Autoren wegen ihrer Zeiteinteilung und der (Nicht)Umsetzung des ursprünglichen (bzw. erwarteten) Serienkonzeptes beschweren!

                  "Enterprise" hatte 100 Folgen um den Aufruch der Menschheit ins All sowie die Gründung der Föderation in eine ansprechende großangelegte Geschichte zu verpacken.
                  Tja, und auch wenn es hart ist: Diese Zeit hätte gereicht!
                  Was man für epische Geschichten innerhalb von 100 Folgen erzählen kann, hat vor allem JMS mit "Babylon 5" bewiesen.

                  Wenn man nun aber, wie bei "Enterprise" geschehen, so tut, als wenn man nichts zu erzählen hätte und gute zwei Staffeln (damit ist vor allem Staffel 3 und jeweils gut 50% der ersten beiden Staffeln mit so "schönen" Dingen wie einen temporalen Krieg gemeint) mit absurden Inhalten füllt und somit verplempert, darf es auch nicht mehr verwundern, wenn man die eigentlich wirklich wichtige Geschichte nur unzureichend und nicht zu Ende erzählt hat.

                  Bei Star Trek-Produktionen muß sich mal gründlich was ändern um sie auf das Niveau anderer heute aktuelle Serienkonzepte zu bringen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von John Sheridan Beitrag anzeigen
                    Was man für epische Geschichten innerhalb von 100 Folgen erzählen kann, hat vor allem JMS mit "Babylon 5" bewiesen.
                    Wer behauptet, ETP habe keinen Inhalt gehabt? War doch auch immer viel zu tun: Schneemannbauen auf Asteroiden, der Hund musste gefüttert werden, T'Pol musste sich noch ein bisschen in der "Reibekammer" einseifen, Archer hat noch ein Gedicht aufgesagt und fertig waren die dieswöchigen 45 Minuten.
                    Republicans hate ducklings!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von endar Beitrag anzeigen
                      Wer behauptet, ETP habe keinen Inhalt gehabt? War doch auch immer viel zu tun: Schneemannbauen auf Asteroiden, der Hund musste gefüttert werden, T'Pol musste sich noch ein bisschen in der "Reibekammer" einseifen, Archer hat noch ein Gedicht aufgesagt und fertig waren die dieswöchigen 45 Minuten.
                      Ich finde deinen übertriebenen Sarkasmus ehrlich gesagt schon extrem abgedroschen und nervtötend. Wenn du nichts hinzuzufügen hast, könntest du dich doch einfach aus diesen Diskussionen raushalten. Hast du dir das mal überlegt??
                      Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                      - Heinrich Heine -

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich finde Endar hat recht! Als bekannt wurde, dass man eine Star Trek-Serie dreht, die vor Kirk spielt war ich begeistert. Ich dachte ich würde die Abenteuer der Menscheit sehen, wie sie gerade die ersten gehversuche mit dem Warpantrieb machen. Das erste treffen von Menschen mit anderen Spezies usw. Was ich aber hingegen zu sehen bekam hatte mich schlecht weg aufgeregt. Es war eine föllig andere Serie die im Konflikt mit den anderen StarTrek-Serien zu sein schien.
                        Man siehe nur TNG = erstes zusammentreffen Menschen/Ferengi
                        ENT = erstes zusammentreffen Menschen/Ferengi


                        Hö!? Da stimmt doch wat nicht. Dann mussen sich die Fans wieder ewig gedanken machen, wie man so nen Mist erklären könnte. Naja, kurz gesprochen, nach der der zeiten oder mitte dritten Staffel musste ich das kucken einstellen, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe
                        Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
                        KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
                        Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Fluxx Beitrag anzeigen
                          Ich finde Endar hat recht! Als bekannt wurde, dass man eine Star Trek-Serie dreht, die vor Kirk spielt war ich begeistert. Ich dachte ich würde die Abenteuer der Menscheit sehen, wie sie gerade die ersten gehversuche mit dem Warpantrieb machen. Das erste treffen von Menschen mit anderen Spezies usw. Was ich aber hingegen zu sehen bekam hatte mich schlecht weg aufgeregt. Es war eine föllig andere Serie die im Konflikt mit den anderen StarTrek-Serien zu sein schien.
                          Man siehe nur TNG = erstes zusammentreffen Menschen/Ferengi
                          ENT = erstes zusammentreffen Menschen/Ferengi


                          Hö!? Da stimmt doch wat nicht. Dann mussen sich die Fans wieder ewig gedanken machen, wie man so nen Mist erklären könnte. Naja, kurz gesprochen, nach der der zeiten oder mitte dritten Staffel musste ich das kucken einstellen, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe
                          Ich gebe ja zu, dass sehr viel wahres in endars Aussage steckt. Aber spätestens wenn ich es dass zehntausendste Mal lese, nervt es mich. Uns allen ist endars Meinung zu ENT mehr als bekannt.

                          Was die Kontinuitätsprobleme angeht: Mein Gott! Es ist eine Fernsehserie! Selbst im wahren Leben stimmt einiges auf den ersten Blick nicht überein - erst recht gibt es da Probleme in einem erfundenen Universum. Arrangier' dich damit, oder schalte um wenn ENT kommt.
                          Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                          - Heinrich Heine -

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Cmdr. Reyes Beitrag anzeigen
                            Ich gebe ja zu, dass sehr viel wahres in endars Aussage steckt.
                            Aha.
                            Ich will dir aber sagen, wann mit dem Sarkasmus aufhöre. Wenn ich sterbe. Und mit den sarkastischen Kommentaren zu ETP, wenn nicht immer dieselben Leute kommen und sich darüber aufregen. Bisher war noch keiner von denen da, aber die kommen schon noch. Denke ich...
                            Du wirst mit meinen Beiträgen also noch eine Weile leben müssen. Ich gebe ja auch gerne zu, dass, wenn ich nur die vierte Staffel kennen würde, ganz anders argumentieren würde, denn die fand ich auch sehenswert. Aber mich stört halt die Schlampigkeit, mit der die ersten Staffeln produziert wurden.

                            Ganz abgesehen davon: Sagst du dasjenigen, die ETP ständig über den Klee loben, auch? Deren Meinung kennst du doch mittlerweile auch. Also scheint dich da doch eher der Wahrheitsgehalt zu stören, weniger der Umstand, dass ich hier vielleicht wiederholt habe. Aber das wirst du sicher energisch von dir weisen.
                            Republicans hate ducklings!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von endar Beitrag anzeigen
                              (...) Ganz abgesehen davon: Sagst du dasjenigen, die ETP ständig über den Klee loben, auch? Deren Meinung kennst du doch mittlerweile auch.(...)
                              Nein. Denn das sind Fans der Serie die sich da austauschen. Siehst du, das ist nämlich der Grund, warum ich nicht in einem SAILERMOON-Forum schreibe - ich mag die Serie nicht.

                              Zitat von endar Beitrag anzeigen
                              (...) Also scheint dich da doch eher der Wahrheitsgehalt zu stören, weniger der Umstand, dass ich hier vielleicht wiederholt habe. Aber das wirst du sicher energisch von dir weisen.
                              Würdest du meine Beiträge kennen, würdest du das nicht behaupten. Ich denke ich kann von mir behaupten, dass ich innerhalb meiner subjektiven Grenzen höchst objektiv bin.

                              Ich weise nichts von mir, denn ich habe ja bereits eingestanden, dass es immense Kontinuitätsfehler gibt. Allerdings habe ich auch darauf verwiesen, dass es eine Fernsehserie ist, die du dir ansehen, aber alternativ dazu auch umschalten kannst.
                              Jede Zeit hat ihre Aufgabe, und durch die Lösung derselben rückt die Menschheit weiter.


                              - Heinrich Heine -

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X