Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • enterprise

    hm, auch auf die gefahr hin von allen verrissen zu werden, äußere ich mal meine vorstellungen zu einer neuen serie.

    ich hätte sie kurz nach der voy-ankunft angesiedelt. sie spielt fast ausschliesslich auf der erde und nähere umgebung. die hauptfiguren stellen eine gruppe frischer kadetten dar. es soll eine sehr kampfbetonte serie sein. z.b. könnte ja das dominion mit hilfe neuer technik (z.b. den gateways) eine riesige invasionsarmee auf die erde schicken. die föderationsstreikkräfte werden innerhaln kürzester zeit überrannt. die kadetten bilden eine widerstandsgruppe und kämpfen sich in kira-manier durch die serie. aufgrund der spannenden kira und co folgen in ds9 könnte da doch potential sein, oder?

    was meint ihr? gute idee oder blödes gebabbel von mir ? :-)


    ciao freddy M
    It´s a kind of magic!

  • #2
    Ja, das ist STAR TREK pur...ne Du, das ist einfach nur Schrott, da würde sich Gene Roddenberry echt im Grabe umdrehen, so ne Endzeitserie halte ich für eine absolut furchtbare Idee, eine Serie über Kadetten ist zwat immer noch ne Möglichkeit, aber klingt mir irgendwie zu seifenopermässig!
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      hihi, also als seifenoper würde ich das nun wirklich net enden lassen. okay, du hast recht, diese idee entspricht net unbedingt den idealen der startrek-idee. aber eine auf partisanenkampf geruhte serie fände ich wirklich interessant. es gäbe ja auch bestimmt viele wiedersehen mit alten bekannten (janeway als anführerin einer zelle *lol*)

      oje, mit mir geht gerade die phantasie durch :-))
      It´s a kind of magic!

      Kommentar


      • #4
        Naja, nu sei mal nicht so grob und sag nicht gleich "so n Schrott"!

        Klar, das Prinzip würde ich auch nicht gerne im ST-Universum sehen, aber grundsätzlich ist das ein Vorschlag...wenn auch für eine andee Sci-Fi - Serie, aber bitte nicht im ST-Gewand!!!

        DS9-Krieg war gut, sogar sehr gut, aber selbst die letzte Staffel bestand (rein empfindungsmäßig) immer noch zur Hälfte aus "ST-Folgen" und nur zur anderen Hälfte aus Krieg! Diese Mischung war einfach spitze!
        Eine Serie nur auf Krieg und dann vor allem inkl. Ignorierung des Schlusses von DS9 fänd ich echt mies...(Sisko sorgt für die Zerstörung des Wurmloches von "oben" und schon wäre die Föderation mehr oder weniger gerettet, außerdem hat ODO den Gründern ja die Paranoja etwas genommen)

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Zefram

          Klar, das Prinzip würde ich auch nicht gerne im ST-Universum sehen, aber grundsätzlich ist das ein Vorschlag...wenn auch für eine andee Sci-Fi - Serie, aber bitte nicht im ST-Gewand!!!
          Ja, das ist es was ich eigentlich sagen wollte, dass dieses keine gute ST-Idee wäre, ansonsten wär das ja eine interessante Serie, erinnert mich ein bißchen an SPACE, obwohl das keine Untergrundkämpfer waren, aber tlw. wirkte es doch schon so...ne, das Konzept funktioniert sicher (jedes Konzept funktioniert mit guten Folgen), aber wenn das SeriesVI werden würde, wäre das ein schwarzer Tag für ST.
          "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
          "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

          Member der NO-Connection!!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von notsch

            ...ne, das Konzept funktioniert sicher (jedes Konzept funktioniert mit guten Folgen), aber wenn das SeriesVI werden würde, wäre das ein schwarzer Tag für ST.
            Naja, Space ist doch grade das Beispiel, wo das Konzept nicht funktioniert hat!
            Gabs da nicht nur eine einzige STaffel?
            Es hat sich einfach nicht rentiert, obwohl ich von vielen gehört habe, die Serie soll toll gewesen sein (habe sie leider nie selber gesehen)

            Kommentar


            • #7
              Das Gerücht das die 5 Serie eine Serie über Kadatten werden sollte, hat sich lange gehalten, einige haben es auch scherzhaft Beverly Hills 90210 im Weltraum genannt, ich persönlich würde es nicht so gut finden eine Serie über Kadetten zu machen.
              We speak it here, 'neat starlight's sheen
              One truth that all who live must learn.
              From first to last and all between
              Time is the fire in which we burn.
              - El Aurianisches Sprichwort

              Kommentar


              • #8
                Es hat sich vielleicht nicht finanzell rentiert, aber das hat sich VOY in den ersten Stafeln ja auch nicht, trotzdem war die ersteStaffel von SPACE IMHO viel besser als die erste Staffel von VOY, lag einfach daran, dass die Folgen bei SPACE beinahe alle sehr gut waren und das Konzept hat auch gut funktioniert.

                Guck die unbedingt mal SPACE an, wenns mal wieder eiederholt wird.
                "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                Member der NO-Connection!!

                Kommentar


                • #9
                  IMHO ist eine Serie nur über Krieg auch nicht das wahre. Space habe ich gesehen, war auch nicht schlecht, aber es hatte halt noch lange nicht die Tiefe von Star Trek. Und auf Dauer war es auch nicht spannend die Soldaten immer durch Sümpfe kriechen zu sehen. Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung.
                  Allerdings gefällt mir persönlich die Idee mit Kadetten auch nicht besonders. Dürfte ich wählen zwischen Kadetten und Pre-TOS, ich würde mich für zweiteres entscheiden. Haltet mich für altmodisch, aber ein Haufen junglicher, der einen ganzen Untergrundkrieg führt halte ich für etwas unrealistisch. Ich glaube es brauch schon immer ein Maß an Erfahrung um "Heldentaten" á la Picard, Sisko und Konsorten zu vollführen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde es auch ziemlich unglaubwürdig, dass Kadetten die Einzigen wären, die sich im Krieg behaupten könnten. Die haben doch null Erfahrung mit solchen Sachen. Mit so einer Story würde (realistisch gesehen) die Serie ziemlich schnell zu Ende sein, weil die Kadetten schnell weggeputzt werden würden.

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine solche Serie würde wohl nie über das "Belagerung von AR-558" Hinauskommen und wäre wirklich ein schwarzer Tag für ST! Ich habe mich uwar auch immer über die FX-Szenen in DS9 gefreut, aber eine komplette Serie würde wohl zwangsläufig scheitern. Bei Space war dies anders: Eine wirklich gute Serie aber leider ohne Unterstützung und ausserdem viel zu teuer. Trotzdem würde ich von Space gerne mehr sehen, aber zu ST passt dies wirklich nicht!
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich finde diese Idee auch nicht sonderlich überragend. Das Konzept einer Widerstandsarmee (vor allem Infanterie ! ) ist IMO über 7 Staffeln keineswegs haltbar.
                        In "Belagerung von AR-558" hat das zwar funktioniert aber eine ganze Serie solcher Folgen: Nein danke !
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X