Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Star Trek Serie hätte mehr erfolg?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Star Trek Serie hätte mehr erfolg?

    Hi ich als rießen Star Trek Fan wollte mal wissen welche Serie besser gewesen wäre: (Star Trek Enterprise) oder (Star Trek Enterprise Spiegeluniversum)??
    Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

  • #2
    Naja, Enterprise war ja so zum Ende hin ganz gut. Aber ein Spiegeluniversum hat auch so seinen Reiz, jedoch würden dir irgendwann die Ideen ausgehen. Es ist vielleicht schön, 4 Folgen lang zu sehen, wie die Menschheit andere Völker versklavt, aber nach einiger Zeit wird das wohl sehr langweilig werden oder?
    Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

    Volksbegehren für DS9

    Kommentar


    • #3
      Sehe das so wie "Captain Sulu" - ein Spiegeluniversum ist mal für ein paar Folgen, bei denen man das Hirn ausschalten kann, sehr gut, aber auf keinen Fall das, was ich mir über längere Zeit angeschaut hätte. Dann kann ich auch gleich irgendne andere Sinnlos-Action-Tamtam-Serie schauen.

      Kommentar


      • #4
        Eine ganze Serien im MU wäre zwar sehr interessant gewesen, ich denke aber auch, dass das auf Dauer nichts werden aknn.

        Dann lieber ein paar eingestreute MU Folgen, die die dortige Handlung vorantreiben, wie für Staffel 5 geplant war.
        Zuletzt geändert von Space Marine; 14.08.2006, 15:17.
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          Ich bin der selben Meinung, wie Space Marine. Eine ganze Serie, wo man einem totalitären Regime zuschauen kann, wie es andere Völker versklavt, vernichtet o.ä. Wird auf die dauer langweilig. Aber eine Kurzserie von nur einer Staffel. Hätte ihren Reiz. Aufstieg und Fall des Terranischen Empires. Ich habe vor, demnächst eine Geschichte zu schreiben, die vom Wiederaufstieg des Empire handelt. Hier mal ein paar Bilder vom Belar aus dem normalen ST Universum und eins aus dem Mirroruniversum.
          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • #6
            Also sagt ihr das eine solche serie keine chancen hat,aber ich glaube wenn man die serie wie bei Battlestar galactica auch so düster machen würde wäre sie sicher erfolgreicher, aber dass soll nicht heißen das die Serien von ST nicht sehr gut sind. ENTERPRISE ist überhaupt die beste serie, aller startrek
            Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

            Kommentar


            • #7
              Naja die beste ist sie nicht. Allerdings aus meiner Warte aus gesehen neben DS9 zumindest die zweitbeste. Danach TNG, Tos und am ende Voy.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von JackBauer24
                Also sagt ihr das eine solche serie keine chancen hat,aber ich glaube wenn man die serie wie bei Battlestar galactica auch so düster machen würde wäre sie sicher erfolgreicher, aber dass soll nicht heißen das die Serien von ST nicht sehr gut sind. ENTERPRISE ist überhaupt die beste serie, aller startrek
                Ob so eine Serie beim breiten Publikum ankommen würde?
                Schon möglich, aber nicht sicher.

                Ich habe jetzt nur für mich gesprochen, und vermutet, wie es den Trekkies gehen würde.
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                • #9
                  Irgendwie glaube ich doch da die serie besser ankommen würde als die normale. Enterprise ist die beste weil sie nicht so ist wie die anderen, denn zu dieser zeit gibt es noch keine Direktiven und noch keine Föderation denn es ist doch erst die Pionierzeit
                  Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Serie würde bei Nichtrekkies meiner Meinung nach nicht ankommen, weil sie gar nicht den Bezug dazu haben. Gewisse Informationen, die man nur in den anderen Serien erhält, würde fehlen und die Nichttrekkies verwirren.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja da haben sie recht, auf jeden fall. Aber es gibt genug Trekkies wie ich die sehr wohl einen bezug dazu haben.
                      Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Auch ich habe einen Bezug dazu. Allerdings ist es durchaus möglich, daß die Fangemeinde nicht dazu fähig ist eine Serie lohnend für die Macher zu machen. Es gibt schon extrem viele eingefleischte Trekkies. Aber die könnten dennoch nicht ausreichen. Deswegen versucht eine Produktionsfirma mit ihren Werken, neue Fans zu gewinnen.

                        PS: Warum sagst du "Sie" zu mir? Seh so alt ich aus für junge Augen? (Yoda)

                        Gruß

                        J.J.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich könnte mir vorstellen, dass auch gerade eingefleischte Trekkies, trotz der Kenntnis der Hintergründe, so eine komplette Serie ablehnen würden.

                          Das wäre sicher nicht im Sinne des Erfinders, und ganz ohne Föderation geht es dann doch nicht.
                          Coming soon...
                          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                          For we are the Concordat of the First Dawn.
                          And with our verdict, your destruction is begun.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich weiß nicht die zwei Folgen "In the mirror darkly" haben mich erstaunt. Ich habe mir immer schon gedacht wie sich die ereignisse verändern würden.
                            Zitat von Balthar: Ich habe ihr Leben gerettet, aber ihre Karriere rette ich nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von JackBauer24
                              Ich weiß nicht die zwei Folgen "In the mirror darkly" haben mich erstaunt. Ich habe mir immer schon gedacht wie sich die ereignisse verändern würden.
                              Eben, ein paar Folgen sind völlig in Ordnung, ich fand "in a mirror darkly" auch sehr klasse, eine der besten Doppelfolgen und Folgen überhaupt.

                              Aber deshalb muss man keine gnaze Serie daraus machen.
                              Coming soon...
                              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                              For we are the Concordat of the First Dawn.
                              And with our verdict, your destruction is begun.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X