Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum schickt Sat1 Enterprise immer Sonntags um 7 Uhr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum schickt Sat1 Enterprise immer Sonntags um 7 Uhr?

    Mich nervt es das Sat1 Enterprise immer am frühen Sonntagmorgen um 7 Uhr zeigt.Weis jemand ob sich das bald ändert,oder ob Enterprise komplett erstmal wieder aus dem Programm genommen wird?
    Anstatt endlose Folgen von "Verliebt in Berlin" und ähnlichem zu zeigen könnten die doch hier und da mal wieder eine Folge Enterprise zwischenschieben.Oder haben die Angst das die Einschaltquoten wieder floppen?Naja,wenn einer was weis...

  • #2
    Ich wusste gar nicht das ENT überhaupt noch kommt.
    Glücklicherweise hatte ich gerade das nötige "Kleingeld" als die Serie auf DVD rauskam.
    Kelso: "Glauben Sie ich bin Chefarzt geworden weil ich immer zu spät gekommen bin?"
    Cox: "Nein, Bobo. Sie sind's durch schleimen und üble Intrigen geworden."
    Kelso: "Mag sein, aber ich habe damit Punkt 8 begonnen!"

    Kommentar


    • #3
      Na du Glücklicher.Ich geh noch zur Schule und bin somit aufs "Weihnachtsgeschenkegeld" angewiesen.Ich muss dieses Jahr aber noch ein wenig aufbringen da ich nen neuen PC brauche.Dazu wollt ich eigentlich auch noch Enterprise Staffel 3 holen.Kostet bei Amazon aber auch schon um die 90€.Einzige Möglichkeit währ da wohl noch ebay,sofern man denen da vertrauen kann.

      Kommentar


      • #4
        Der Sendeterimin könnte echt nicht besch***ener sein. Da ich samstags aber meistens sowieso unterwegs bin und erst später heimkomm und unser Video-Recorder Longplay hat, nehm ich mir die Folgen immer auf. In der Uni-Lernwoche bin ich sowieso jeden Tag um sieben Uhr aufgestanden.

        Auf alle Fälle ist's besser als gar kein ST im Fernsehen. Mit TNG samstags und ENT sonntags sind wir im Moment sowieso nicht gerade gut bedient. Gott sei Dank besitz ich DS9 und VOY aus TV-Aufnahmen zu Hause. TNG werd ich mir auch mal zulegen, im Moment jedoch nicht wirklich nötig (immerhin wird die Serie sowieso in Endlosschleife auf Kabel1 gezeigt ).

        Nachdem ich ENT auch erst zweimal (einmal deutsch und einmal englisch) gesehen habe, ist die Serie auch noch nocht so "ausgeleiert" wie z.B. VOY und TNG wo ich jede Folge schon fast auswendig kenne.

        Kommentar


        • #5
          So,heute hat Sat1 die letzte Folge der 1.Staffel "Die Schockwelle Teil 1" geschickt und nächsten Sonntag soll dann laut Internet und Teletext die erste Folge der 4.Staffel "Sturmfront Teil 1" kommen und diesmal schon um 4 Uhr!Welche Logik steckt da hinter?

          Kommentar


          • #6
            Ich tippe mal auf einen Klassischen Lückenfüller.
            Es giebt badische und unsymbadische

            Kommentar


            • #7
              Schade,das Star Trek in Deutschland mittlerweile dann schon als Lückenfüller benutzt wird.Ich werd`s mir nach Möglichkeit aber trotzdem ansehen,auch wenns verrückt klingen mag um 4 Uhr morgens Sonntags aufzustehen.
              Hoffentlich kommt bald wieder mehr Star Trek im Fernsehen.Vielleicht wenn TNG bei Kabel1 zu ende ist.Die könnten dann endgültig mal Deep Space Nine komplett zeigen.Aber das ist ne andere Diskussion

              Kommentar


              • #8
                lol, hab ich was verpasst? Seit wann läuft TNG wieder auf Kabel 1? JUBEL JUBEL FREU FREU!
                Ich hätt zwar auch gerne mal alle Folgen von DS9 gesehen, aber irgendwie hat Kab 1 nur die Rechte an der ersten Staffel. Und da es bei den Fans gar nicht gut angekommen ist, dass nach der ersten Season einfach wieder mit TNG angefangen wurde, tippe ich darauf, dass wir DS9 nicht so bald wieder im Free TV sehen.









                leider

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cave Beitrag anzeigen
                  lol, hab ich was verpasst? Seit wann läuft TNG wieder auf Kabel 1? JUBEL JUBEL FREU FREU!
                  Hehe,soviel Jubeln würd ich jetzt aber auch wieder nicht.Kabel1 zeigt TNG immer Samstags um 14.20 Uhr.Heute kam sogar auch ne Folge von TNG um 12.40 Uhr und das Sonntags *lol*.

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann kann SAT 1. es ja auch gleich ganz lassen. Zum Glück habe ich alle 4 ENT-Staffeln auf DVD aber es hat ja nicht jeder das Geld für diese überzogenen Preise.
                    TNG ist ja bald wieder durchgelaufen. Mal sehen, was dann kommt oder sie fangen wieder von vorne an.
                    >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                    „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                    Kommentar


                    • #11
                      Sat1 belohnt auf diese Weise eben Frühausteher oder Leute die die Nacht wieder zum Tag gemacht haben . Ka warum Sat1 das so handelt - als billiger Lückenfüller ist aber auch ENT noch zu teuer oder?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Borgcube Beitrag anzeigen
                        So,heute hat Sat1 die letzte Folge der 1.Staffel "Die Schockwelle Teil 1" geschickt und nächsten Sonntag soll dann laut Internet und Teletext die erste Folge der 4.Staffel "Sturmfront Teil 1" kommen und diesmal schon um 4 Uhr!Welche Logik steckt da hinter?
                        Wo steht geschrieben, dass Fernsehanstalten logisch sind?

                        Also so eine Ausstrahlungspolitik ist echt zum k...
                        Da sollen sie doch einfach die Rechte an einen kleineren Sender abgeben/verkaufen, damit die Serie wenigstens wieder zu Zeiten kommen kann, an dem die Fans auch zusehen können. Aber dafür ist wohl das Konkurrenzdenken der Sender untereinander einfach zu groß.

                        Kommentar


                        • #13
                          Dieser Ausstrahlungstermin ist wirklich das Letzte. Warum lässt man die Serie nicht auf Kabel laufen?
                          Der Sender gehört immerhin auch zur Pro7/ Sat1 media AG. Dort würde sich mit Sicherheit auch ein besserer Sendeplatz finden lassen. Denn auf Kabel wird man mit Top-Serien nun nicht gerade erschlagen. So geht Enterprise doch total unter. Die meisten Fans wissen doch gar nichts vom momentanen Ausstrahlungsstermin. Ich habe es auch nur durch Zufall mitbekommen.
                          "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                          "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                          Norman Mailer

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich bin da etwas skeptisch, ob das mit kabeleins wirklich besser würde. Früher "trauten" sie sich die alten Klassiker-Serien auch zu guten Sendezeiten zu zeigen und auch dabei zu bleiben, aber mittlerweile ist die Programmplanung dort ähnlich chaotisch wie bei ProSieben und Sat.1.
                            In den letzten Monaten wurde häufiger mal der Vormittag oder Nachmittag völlig neu gestaltet, wenn die Quoten nicht stimmten und Star Trek hat ja auch nicht immer von der Planung profitiert.
                            TNG lief vor einigen Monaten noch werktäglich. Jetzt läuft es nur noch Samstags.
                            Vor 2 1/2 bis 3 Jahren wurde Voyager mal Montags um 20:15 Uhr gezeigt, aber kurz vor Ende der ersten Staffel wurde das Projekt abgebrochen.
                            Deep Space Nine sollte mal von Montag bis Freitag nachmittags laufen, aber wurde nach der Hälfte der ersten Staffel abgebrochen.
                            Von daher bin ich nicht sehr optimistisch, was kabeleins und Star Trek angeht.
                            Ich würde Star Trek derzeit wohl keinem Privatsender anvertrauen, wenn ich das Sagen hätte.
                            Was mich angeht: Wenn ich eine Serie gerne sehe, ob Star Trek oder etwas anderes, dann nehme ich es meistens auf, weil ich dann unabhängig von den Sendezeiten der Sender bin und mir auch die Werbung nicht mehr ansehen muss.
                            Ich schaue eigentlich relativ häufig in Online-Fernsehmagazine wie http://www.prisma.de oder http://www.wunschliste.de und sehe dann immer, wann die Serien kommen, oder ob sie vielleicht wieder abgesetzt wurden.
                            Denn die Papier-Fernsehzeitungen sind kaum noch verlässlich. Die scheinen für den TV-Teil teilweise Wochen vor Erscheinen Redaktionsschluss zu haben und die Fernsehsender setzen mittlerweile Serien schon nach ein oder zwei Wochen ab.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Programmpolitik deutscher Sender ist wirklich was Serien betrifft das Allerletzte. Wenn mir was gefällt kauf' ich mir die DVDs oder leih' sie mir aus. Alles andere hat doch gar keinen Zweck mehr und frustriert nur.
                              Trekkies do it better !!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X