Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu S.S. Enterprise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu S.S. Enterprise

    Im Jahre 2151 gibt es doch eigentlich noch keine phaser oder?denn ca.2154 war der krieg zwischen Romulaner und der erde,und da haten sie nur Atome raketen!

  • #2
    Wenn ich es richtig verstanden habe gibt es auch noch Laser als Waffen, und falls das nicht stimmt, was spricht eigentlich gegen Projektilwaffen, die sind doch auch nicht ohne ???
    Der Tod ist näher als du denkst!!!
    :vamp:

    Kommentar


    • #3
      Laut inoffiziellen Berichten soll es ja die aus TOS bekannten Handphaser als absolut neue Technik erstmalig auf der ENTERPRISE geben. Fragt sich, warum es erst die "kleineren" Handphaser gibt, aber das Hauptverteidigungssystem noch mit Atomraketen als Torpedos und mit (von Picard mal als "primitv" bezeichneten) Lasern funktioniert (Die noch nich einmal lt Picard die Navigationsschilde der Enterprise D durchdringen könnten).
      Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

      "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

      Kommentar


      • #4
        Zu Lasern wäre noch zu sagen, dass man sie eigentlich mit nem Spiegel ablenken könnte!!!
        Der Tod ist näher als du denkst!!!
        :vamp:

        Kommentar


        • #5
          Da im Romulanischen Krieg mit Atomwaffen gekämpft wurde, ist es wahrscheinlich das auch die Entreprise Atomraketen benutzt!
          We speak it here, 'neat starlight's sheen
          One truth that all who live must learn.
          From first to last and all between
          Time is the fire in which we burn.
          - El Aurianisches Sprichwort

          Kommentar


          • #6
            Die Enterprise ist IMHO nicht mit Atomwaffen bewaffnet, da lediglich betont wurde, dass die Romulaner diese primitiven Waffen noch verwenden! Die Flotte hat moralischere Waffen, die zwar nicht überlegen sind, aber dennoch nicht so hinterhältig und mies.

            In ST9 sehen wir auch Subraumwaffen, die alles vernichten, aber intergalaktisch geächtet wurden.
            Recht darf nie Unrecht weichen.

            Kommentar


            • #7
              Die Subraumwaffen sind aber IMHO nur wegen ihrer extremen Unberechenbarkeit verboten worden!!!!!
              Der Tod ist näher als du denkst!!!
              :vamp:

              Kommentar


              • #8
                Ich hab mir grad die Brücke der neuen SS ENTERPRISE angeschaut. Also das könnte auch ne Brücke aus dem 24 Jrhdt. sein. Sieht nich viel anders aus. Alles ein wenig technischer, nich so wohnlich wie auf der Enterprise D, aber für eine Serie vor Kirk ziemlich modern. Sogar einige lcars-ähnliche-Menüs sind zu sehen. Das gabs bei Kirk garantiert noch nich.

                War doch Bullshit ne Serie vor TOS zu drehen.

                Hoffentlich kommt jetzt keiner auf die Idee auch noch Raumschiff Orion mit einer neuen Serie wiederzubeleben, die dann auch noch VORHER spielt

                Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

                "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

                Kommentar


                • #9
                  Also Jungs noch mehr zu meckern!!!

                  Hat jemand schon mal die S.S Enterprise gesehn?????

                  Bei www.Section31.com is sie teils auf einen Cover einer Zeitschrift zu sehen TV Guide glaube ich und habe auch ein bild gesehn das erschreckt mich!!DAS IS NE AKIRA CLASS STARSHIP nur mit alten Warpgondeln und alten Impuleantrieb!!!!Hab mich schon gewundert warum auf dem Banner ein Emblem Staff of Enterprisse ne Akira Class zu sehen war das war keine Akira Class sondern die Enterprise!!

                  Kommentar


                  • #10
                    @Martok

                    Jaa ziemlich unkreativ, ne? Die klauen jetzt schon bei sich selbst! Is echt peinlich das ganze! Man hätte doch auch nen völlig neues Schiffsdesign nehmen können. Bei Starwars Episode 1 sehen die Schiffe auch völlig anders aus als bei den 3 älteren Episoden.

                    Und die Brücke sieht auch total modern aus. Wie bei der Defiant/Voyager. Aber bestimmt nich wie Prä-Kirk oder so.
                    Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

                    "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja aber Episode 1 war totaller Dreck so was dämliches schon alleine die Figur von Ja jaa d bla Bigs oder so hat den ganzen film versaut.Der Film hätte auch ne Wald Disney Produktion sein können so was für kinder und erwachsene so ein Dreck und dann diese extrem gigantische Werbekampagne die hat das auch alles Kaputt gemacht.

                      Lang lebe die Alte SW Triologie da war noch alles gut

                      Kommentar


                      • #12
                        @Martok

                        Voll meine Meinung! Fand Episode 1 auch nich so toll! Deswegen find ich s auch Scheisse, das Startrek jetzt Starwars kopiert und auch noch ne ganze Serie in der "Vergangenheit" spielen läßt!Voll daneben.

                        Ich denke auch nich, das ENTERPRISE wahnsinns Quoten beschert werden.

                        Es gibt einfach zu viele Unstimmigkeiten um sich wirklich uneingeschränkt auf die neue Startrek (isses ja noch nich) - Serie zu freuen.
                        Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

                        "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

                        Kommentar


                        • #13
                          Ach nein so negativ gehe ich da nicht ran.Bin ganz neu hier hab mir aber ne menge von euch durgelesen und finde es sehr schade bis traurig wie ihr alle über Voyager herzieht na ja

                          wegen Serie V sie wird schon was werden mal was anderes tut auch wieder gut wäre auch irgentwie blöd wenn man einfach noch ne serie macht die dann nach Voyager spielt.Und so Epi 1 kopiert finde ich das nicht den noch is Scott Bakula nich auf jeder Pizza Packung oder Pepsi Flasche *g* ne finde ich eigendlich nicht kopiert.Obwohl jetzt hat mann sich richtig dran gewöhnt die schiffe die technologie die Rassen die Waffen und nun wird alles da hin geworfen (Kann auch possitiv sein)Da zeigt mann mal 5 min zich neue schiffsklassen(ST8 und kuze scenen in DS9)und dann geht mann noch ein schritt zurück.

                          ICH will AKIRA Class schiffe sehen,Steamrunner,Norway,Soverraign,Galaxy,Miranda,Exelcior,Nova,Intrepid,Defiant,Nebula,Oberth,Sabe r,Olympic,Ambassador,Dauntless,und die zich anderen schiffsklassen die es gibt aner nie gezeigt wurden.

                          Martok

                          Kommentar


                          • #14
                            @Martok!

                            Beteilige dich mal an dem Thread "SERIE VI". Denn die wird es meiner Meinung nach auf jeden Fall geben. Und die spielt dann sicherlich wieder im 24.ten oder 25ten Jh.
                            Für den einen ist es Magie für den anderen Religion für einen dritten eine Microwelle.

                            "Was für Missionsziele, Malcom?...Lass uns doch erstmal nen coolen Schneemann bauen" Archers Pfadfindertruppe "Fähnlein Enterschweif" auf erster Erkundungstour

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Calex
                              Jaa ziemlich unkreativ, ne? Die klauen jetzt schon bei sich selbst! Is echt peinlich das ganze! Man hätte doch auch nen völlig neues Schiffsdesign nehmen können. Bei Starwars Episode 1 sehen die Schiffe auch völlig anders aus als bei den 3 älteren Episoden.
                              Ich verstehe diesen Kommentar als positiv, da duc ja gegen Prä-TOS und das kopierte Design bist. Doch oh Graus, Episode 1 spielt doch auch in der Vergangenheit und es siehr moderner aus! Kannst du das mit deinen Idealen vereinbaren

                              Sorry, Jungs, aber erstens gibt es schon drei andere Threads über das Enterprise-Design und zweitens ist dies doch nur noch ein Jammer-Thread!
                              Recht darf nie Unrecht weichen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X