Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"The Romulan War" - Ein Fan-Projekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "The Romulan War" - Ein Fan-Projekt

    Hallo !

    Wie wir alle wissen, wurde "Enterprise" eingestellt, ehe man den Romulanischen Krieg, den es lt. TOS "Spock unter Verdacht" ab ca. 2156 gegeben hätte, zeigen konnte.

    Da ich schon seit ein paar Jahren Konzepte für mögliche Star Trek-Serien ("Titan", "The Sign of Gemini") schreibe, habe ich mich dazu entschlossen, eine Mini-Serie namens "The Romulan War" zu konzipieren.

    Das Konzept sieht einen Dreiteiler vor, der Kriegsbeginn, Kriegswendepunkt und Kriegsentscheidung zeigt.

    Im Gegensatz zu meinen beiden bisherigen Projekte, werde ich für "The Romulan War" keine kurzen Treatments, sondern gleich Kurzromane im Umfang von wahrscheinlich ca. 15 Seiten verfassen. Also "richtige" Fan-Ficiton diesmal.

    Diese drei Kurzromane will ich bis spätestens Anfang nächsten Jahres fertig haben und auf einer eigenen Homepage präsentieren.

    Als kleinen Vorgeschmack habe ich drei Videos gestaltet, die einen kurzen Überblick verschaffen sollen, was in den jeweiligen Romanen passieren sind.

    ACHTUNG: Die Videos dauern zwischen 8 und 15 Minuten und geben den ungefähren Handlungsverlauf wieder.




    "Starbase Alpha"

    Im Jahr 2156 wird die erste gemeinsam von Menschen, Vulkaniern, Andorianern und Tellariten betrieben Starbase feierlich eröffnet. Captain Archer hofft, dass dies nur der erste Schritt ist, der zu einer echten Allianz zwischen diesen Völkern führt.

    Doch mitten die Feierlichkeiten platzen ungebetene Gäste. Die zuerst unerkannt bleibenden Angreifer attakieren die Raumstation, viele Personen finden dabei den Tod. Es stellt sich heraus, dass dies nur einer von vielen Angriffen war. Innerhalb von Stunden wurden wichtige Einrichtungen der Sternenflotte, aber auch die ihrer Verbündeten in verschiedenen Sektoren angegriffen und zum Teil zerstört.

    Als es der Enterprise gelingt, einen Angreifer gefangen zu nehmen, ist die Überraschung groß, handelt es sich doch um einen Gegner, dem die Menschheit vor fast 100 Jahren zuletzt gegenüberstand. Doch welche Motive rechtfertigen diese überraschende Offensive? Sind die Angreifer vielleicht nur Marionetten, die von einer Macht im Hintergrund gelenkt werden?





    "The Spring of Fire"

    Wir schreiben das Jahr 2159. Die Menschen führen nun schon seit drei Jahren Krieg gegen die Romulaner. Doch die Verluste auf Seiten der Menschen sind groß und der Feind rückt der Erde immer näher. Die Lage wird fast aussichtslos, als sich auch die Alliierten der Erde untereinander zerstreiten. Vor allem scheinen die Vulkanier es unlogisch zu finden, für eine verlorene Sache zu kämpfen.

    Während auf der Erde Gespräche über eine Fortführung der Allianz beginnen, kommt die Sternenflottenadmiralität zum Schluss, dass es nur ein Symbol der Hoffnung braucht, um die Allianz zusammenzuhalten. Fieberhaft wird versucht, einen Weg zurück auf die Siegerstraße zu finden. Schließlich erkennt man, dass man den Krieg nur gewinnen kann, wenn man den Romulanern ihren größten taktischen Vorteil nimmt: die Tarnfähigkeit!

    Die Enterprise begibt sich zu einem Planeten ins Innere einer Anomalie namens "Quelle des Feuers", um von dort aus eine Sprengung vorzunehmen, die die Strahlung der Anomalie über mehrere Sektoren verteilt und Tarnvorrichtungen nutzlos macht. Doch nicht nur der Planet ist instabil, auch die Kameradschaft zwischen Sternenflotten- und MACO-Offizieren steht auf der Kippe, als es zu unerwarteten Schwierigkeiten kommt.





    "The Battle of Cheron"

    2160: Das Blatt hat sich gewendet. Die Allianzpartner haben die Romulaner wieder zurückdrängen können und halten ihre Position entlang der Front. Als die neue Columbia bei ihrem ersten Flug ein Schiff der Yridianer vor romulanischen Verfolgern rettet, macht sich dies bezahlt. Denn die Yridianer haben wertvolle Informationen zu verkaufen.

    Captain Archer glaubt den Yridianern, dass die Romulaner im abgelegenen Cheron-System eine Art Superwaffe unbekannter Art bauen. Er überredet die Sternenflotte, die Enterprise auf eine Aufklärungsmission zu schicken. Gleichzeitig plant die Sternenflotte aber auch einen großen Schlag gegen den Feind: Die Invasion von Romulus!

    Die Invasionsflotte, angeführt von der Columbia, nimmt Kurs auf einen Schwachpunkt in der Frontverteidigung des Feindes. Die Enterprise nimmt Kurs auf Cheron. Dort angekommen wird klar, dass die Romulaner eine Falle für die Invasionsflotte vorbereitet haben. Nur die Enterprise alleine kann die Katastrophe und den Endsieg der Romulaner in diesem Krieg verhindern ...
    Die Videos sind durch Klick auf die Banner downloadbar oder unter folgenden Links:

    http://www.ikm.at/rw/rw_chapter_1.wmv
    (8 Minuten, 51 MB)

    http://www.ikm.at/rw/rw_chapter_2.wmv
    (9 Minuten, 49 MB)

    http://www.ikm.at/rw/rw_chapter_3.wmv
    (15 Minuten, 73 MB)

    Ich weiß, die Datenmenge ist recht groß. Falls Bedarf besteht, werde ich die Videos nochmals in niedrigerer Qualität abspeichern und zum Download zur Verfügung stellen.


    Über alle aktuellen Entwicklungen zu meinem Projekt - Homepage, Kapitel, etc. - halte ich euch in diesem Thread auf dem Laufenden.

    Rückmeldungen, Anmerkungen, Kritiken jeglicher Art sind absolut willkommen.
    Zuletzt geändert von MFB; 15.10.2007, 19:10.

  • #2
    Werd ich mir gleich mal ansehen.
    Übrigens, hier gibts infos über den Krieg.
    History of the Earth-Romulan War » Star Trek Minutiae
    Ganz interessant.

    Als es der Enterprise gelingt, einen Angreifer gefangen zu nehmen, ist die Überraschung groß, handelt es sich doch um einen Gegner, dem die Menschheit vor fast 100 Jahren zuletzt gegenüberstand.
    Das verstehe ich nicht ganz.
    Das wäre ja dann um 2056 gewesen

    Kann die Filme leider nicht abspielen.
    Anscheinend fehlt da irgend ein Codec, was für einen Player kann ich da verwenden?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Atahualpa
      Das verstehe ich nicht ganz.
      Das wäre ja dann um 2056 gewesen
      Es handelt sich um die Kzinti.

      Zitat von MA
      The Kzinti had a history of conflict with Earth, as the two planets fought a series of four wars between them. In what was collectively known as the Earth-Kzin Wars, Kzin was always the aggressor and Earth was always the victor. The first was fought sometime after first contact in 2063, and the last was concluded by the end of the 2060s.
      Kzinti - Memory Alpha, the Star Trek Wiki

      @MFB:

      Super, hab mir gerade den letzten Teil reingezogen und mir gefällt es.
      Schön, dass die romulanische Flotte nicht einfach mit purer Feuerkraft zerlegt wurde.
      Coming soon...
      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
      For we are the Concordat of the First Dawn.
      And with our verdict, your destruction is begun.

      Kommentar


      • #4
        Aso, da hab ich was falsch verstanden, sorry

        Mein Player spielt das einfach nicht ab, welchen verwendet ihr denn?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Atahualpa Beitrag anzeigen
          Kann die Filme leider nicht abspielen.
          Anscheinend fehlt da irgend ein Codec, was für einen Player kann ich da verwenden?
          Die Videos sind im WMV-Format abgespeichert. Das ist ein Windows-eigenes Format und sollte eigentlich problemlos mit dem Windows Media Player abspielbar sein.

          Kommentar


          • #6
            Nein er spielt es nicht ab.
            Was muss ich da tun?

            Kommentar


            • #7
              @ Atahualpa

              Lade dir doch mal die neuerste Version des Windows Media Player herunter zu finden unter Microsoft Corporation --> Downloads. Dann sollte es eigentlich klappen.

              Wenn nicht, dann weiß ich leider auch nicht weiter

              So long,

              Lg. Army01

              Kommentar


              • #8
                Runterladen und abspielen lassen, das muss funktionieren.
                Suche mal via Google nach WMP Codecs. Müssten aber auch so schon drauf sein.

                @MFB
                Werde mir die Videos anschauen sobald ich kann, bin schon sehr gespannt wie du das trotz des eher dürftigen Videomaterials hinbekommen hast.
                Vielleicht wäre es eine Überlegung wert die bei YouTube hochzuladen.
                Zuletzt geändert von Nighthawk_; 15.10.2007, 14:18.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
                  Vielleicht wäre es eine Überlegung wert die bei YouTube hochzuladen.
                  Das war zuerst meine Absicht, aber zum einen will ich die Videos schon in möglichst guter Bildqualität zeigen, zum anderen sind die Videos auf deutsch und daher dort eher nicht so gut aufgehoben, was das Zielpublikum angeht. Da poste ich sie lieber hier im Forum als Download.

                  Kommentar


                  • #10
                    @MFB

                    Also mal Respekt, sind sehr gut geworden. Gefällt mir. Vielleicht ist die Szene aus The Core ein kleiner Schönheitsfehler, vorallem wo man das Core-Ship sieht.

                    Aber ansonsten bin ich schon gespannt.

                    So long,

                    Lg. Army01

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Army01 Beitrag anzeigen
                      @MFB

                      Also mal Respekt, sind sehr gut geworden. Gefällt mir. Vielleicht ist die Szene aus The Core ein kleiner Schönheitsfehler, vorallem wo man das Core-Ship sieht.
                      Ja, das ließ sich nicht wirklich umgehen. Aber es könnte ja auch eine etwas seltsam geformte, natürliche Felsformation sein.

                      Die Szenen aus "The Core" habe ich eigentlich sehr gerne genommen, weil die Schutzanzüge aus diesem Film später die Raumanzüge der MACOs wurden. Insofern hat das gepasst.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hmm, ich hab die erste Datei jetzt auch mal runtergeladen und er mag auch nicht.
                        Muss aber nichts heißen, das ist hier nur der Media Player vom Computer an meinem mArbeitsplatz *flöt*. Zu Hause wird es sicher laufen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Naja, einmal ist es ja bei meinen Titan-Trailern passiert, dass die Endung ".wmv" plötzlich weg war. Dann müsste man auf "Umbenennen" gehen und die Endung selbst nochmals dazuschreiben.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ne, das passt schon alles. Er erkennt das Format auch, ezählt mir halt bloß das er das nicht abspielen kann. Blödsinn halt, aber kein Drama. Das ist halt ein Witz von System was wir hier haben. Irgendeiner meiner zig Player wird es schon fressen.

                            Kommentar


                            • #15
                              @MFB

                              Ah verstehe, aber das Core-Ship als Felsformation? Zumal es recht gut erkennbar ist, zumindest der vordere Teil mit dem Lasersystem. Aber was solls, dafür das nicht wirklich viel Material zur Verfügung steht, nochmals Kompliment.

                              So long,

                              Lg. Army01

                              Edit: Ach ja, der erste Trailer lässt sich auch bei mir nicht abspielen, da er meint, dass er etwas nicht filtern konnte! Genaue Fehlermeldung folgt!


                              .
                              EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                              Army01 schrieb nach 2 Minuten und 24 Sekunden:

                              @MFG

                              So jetzt hab ich die Fehlermeldung. Es fehlt ihm ein Quellfilter, welcher jedoch schreibt er nicht, war ja auch nicht anders zu erwarten
                              Zuletzt geändert von Army01; 15.10.2007, 14:27. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X