Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lenkrad auf der Enterprise!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lenkrad auf der Enterprise!

    Langsam wird es lächerlich. Wenn mich nicht alles täuscht ist das rechts unten ein Lenkrad!




    Neben dieser Billig-Konsole sieht ja die TOS-Steuerkonsole fast noch moderner aus. (naja, wenigstens tut es der Kontiunität gut)

    Und was ist das rechts neben dem Lenkrad? Bermans alte Klingel?



    Langsam nur noch amüsierte Grüße

    3of5

  • #2
    Ach naja, ein Lenkrad ist vielleich nicht 100%ig passend, aber in Flugzeugen gibt es auch ein Art Lenkrad. Übrigens auf der Enterprise-E gibt es auch einen Joystick. Paris hatte ja auch mal gesagt er sehnt sich zurück, wo man Raumschiffe noch mit Knöpfen, Joysticks und Lenkrädern flog.

    Ich finde die Steuerkonsole klasse !

    Kommentar


    • #3
      Find ich nicht schlecht, das wäre wohl genau das richtige Schiff für Tom Paris gewesen.

      Das neue Kommando des Captains:

      Anschnallen, Rückspiegel kontrollieren, Blinker setzen, Beschleunigen.

      Thomas "cptza"
      "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
      Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

      Kommentar


      • #4
        Die Konsole selbst gefällt mir ganz gut. Sie wirkt im Vergleich zu DS9 oder Voyager recht altertümlich , aber dennoch futuristisch. Das Lenkrad ist zwar absolut lächerlich, aber das war der Joystick in ST IX auch !!
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ach lasst sie doch spielen....

          nein mal im Ernst. Ich finde es gar nicht soooo abwegig, dass zu ETP/ENT Zeiten noch Lenkräder existieren. Die gibts doch heutzutage auch noch und dreidimentionales Fliegen / Orientieren ist damit auch möglich. Zudem kann es ja sein, dass es ein zusätzliches Hilfs-/Notinstrument ist, falls Computer o.ä. versagt. (Ähnlich, wie der Ausfall eines Autopiloten heutzutage...)


          Gruß sebastian
          "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

          Kommentar


          • #6
            @NH: Den Joystick fand ich garnicht so lächerlich. Riker konnte damnit zumindestens die Enterprise besser steuern.

            Kommentar


            • #7
              Hmm... für ein Lenkrad befindet sich das Gerät aber ein einer etwas seltsamen Stelle - evtl. gedacht für irgendwelche Spezialmanöver (Manövrierdüsen o.ä ...)
              Aber der joystick aus ST9 ist IMHO an Lächerlichkeit eh nicht zu überbieten - nicht nur, daß der Sinn des Ganzen (bessere Steuerung des Schiffers in Notfallsituationen) dadurch ad absurdum geführt wird, daß der Lenker dabei stehen (!) muß - nein er muß auch noch gebückt (!!!) da rumstehen. Etwas mehr STandfestigkeit in einer Notsituation wäre vielleicht schon wünschenswert - aber nein: Bei ST will man es dem Gegnern ja leicht machen oder alles freidlich kären...
              Romulanischer Captain: "Schießen Sie einfach ein paar Mal auf die Brücke - die wackelt dann so, daß der Steuermann in der anderen Ecke der Brücke liegt..."

              Und daß es sich bei dem Joystick um ein äußerst billigest Modell eines Flightstick irgendwas handelt, stört da auch nicht mehr wirklich...

              [Den gleichen habe ich das letzte Mal übrigens in einer Folge aus der ersten Staffel von SG-1 gesheen. Da war er noch golden bemalt und sollte als außerirdisches Artefakt dienen! Kein Witz!)
              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

              "Das X markiert den Punkt...!"

              Kommentar


              • #8
                Also solange dich nicht auch noch ein Getriebe, Gänge und Kupplung einbauen ist doch alles in Ordnung. Ich schätze mal das Lenkrad wird so wieso nie vorkommen. Aber mit irgendwas muss die Brücke ja ausgestattet werden. Und nur TFT Bildschirme wäre ja auch langweilig!!!

                Kommentar


                • #9
                  Also solange dich nicht auch noch ein Getriebe, Gänge und Kupplung einbauen ist doch alles in Ordnung. Ich schätze mal das Lenkrad wird so wieso nie vorkommen. Aber mit irgendwas muss die Brücke ja ausgestattet werden. Und nur TFT Bildschirme wäre ja auch langweilig!!!

                  Aber wieso.. wenn du richtig hinschaust, siehst du oberhalb des Lenkrades einen Hebel, der aussieht wie ein Schaltknüppel...


                  Gruß Sebastian
                  "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                  Kommentar


                  • #10
                    Das ist nicht der Schalknüppel, sondern der Multifunktionshebel für Scheibenwischer, Lichthupe und Tempomat!!!!

                    Mir persönlich gefallen die beiden Lüfter oben auf der Konsole am besten.... warscheinlich ist die Grafikkarte für den Monitor zu heiß...

                    CU

                    Kommentar


                    • #11
                      Aber immerhin haben sie etwas, das allen anderen Schiffen von Star Trek mal gut tun würde :

                      Eine Haltestange zum festhalten, wenn mal wieder alles wackelt.



                      Eben noch im Badezimmer, jetzt auf der Brücke
                      Bisher passierte folgendes:
                      Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
                      Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
                      Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von op42


                        Mir persönlich gefallen die beiden Lüfter oben auf der Konsole am besten.... warscheinlich ist die Grafikkarte für den Monitor zu heiß...

                        CU
                        Obwohl man ja eigentlich meinen sollte, daß das Problem der Kühlung im 22. Jahrhunder besser gelöst werden könnte.

                        Thomas "cptza"
                        "Wir fahren ja eh nur eine Station oder wir warten bis der Schauer vorbei ist."
                        Das 10. TdG hat Hamburg trocken gelegt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir persönlich gefallen die beiden Lüfter oben auf der Konsole am besten.... warscheinlich ist die Grafikkarte für den Monitor zu heiß...
                          ...ich dachte, das sind Gitter um heiße Töpfe darauf abzustellen.

                          Naja und immerhin ist die die Konsole gleich mit 2 Tresor - Pin - Eingabefeldern gesichert, so dass die ETP auch bestimmt nicht geklaut werden kann.


                          Gruß und Kuss sebastian
                          "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                          Kommentar


                          • #14
                            die Lösung des Kühlproblems; die Grafikkarten im Kontakt zum freien Weltraum halten, eine bessere Kühlung kann ich mir nicht vorstellen, (blöd wird es dannn nur wenn man sich einer sonne nährt)
                            We speak it here, 'neat starlight's sheen
                            One truth that all who live must learn.
                            From first to last and all between
                            Time is the fire in which we burn.
                            - El Aurianisches Sprichwort

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von Ares
                              die Lösung des Kühlproblems; die Grafikkarten im Kontakt zum freien Weltraum halten,
                              Die Realisierung dürfte sich als ziemlich schwierig herausstellen, da der Computer und die Grafikkarten doch sehr gut befestigt sein müssten, damit sie nicht aus dem Schiff ins All gerissen werden !
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X